Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 512
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    580
    Danke
    0
    Gedankt 2 Mal für 1 Thema

    1,20€ für 1L Super?

    Also so langsam eskaliert das hier wirklich.
    Vor einem jahr habe ich 1,04€ für Super gezahlt.
    16cent in 1 Jahr?
    Immer wieder die gleiche leier, € wird schwach, rohöl steigt, etc.etc.
    ICh hab die Schnauze langsam endgültig voll, aber genau wie bei nahrunsmitteln ist man auf sprit angewiesen
    Laptop: Acer Travelmate 661 LCI

    Rechner:
    Asus P4P800-SE Volt-Mod; Intel P4 3,0C @ 3,45Ghz@1,5V ;Cape Corp Red Set(CPU,NB,GPU) Industrieradiator;Eheim 1048 + AB;2x 512MB A-data PC500 @ 460DDR;Hercules Radeon 8500 LE;Samsung 160GB 5400U/min;Pioneer DVR-A05 DVD-R;Toshiba 1712 DVD-ROM;Belinea 101741 TFT 17,4";Chieftech CS 601 blau



  2. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu HolyDream für diesen nützlichen Beitrag:

    MrBad (03.03.2012), Shai Hulud (03.03.2012)

  3. Beitrag #2
    Gesperrt

    Registriert seit
    11.08.2003
    Beiträge
    422
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Super Ingo

  4. Beitrag #3
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von rjalk

    Registriert seit
    27.01.2004
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    118
    Danke
    1
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Ich finds lustig, der Spritpreis könnte ruhig noch steigen, is zur Zeit eh zu niedrig.

  5. Beitrag #4
    Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MedionAkoya E1311, Lenovo T61
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350
      Mainboard: Asus M5A97 Evo R2.0
      Kühlung: BeQuiet! ShadowRock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: HIS HD7850 2GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB, 1xToshiba 3TB, 1x4TB+2TB Hitachi, 1x 500GB WD
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
      Betriebssystem(e): Win7 Ultimate/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Palemoon 64bit + SRware Iron
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    4.804
    Danke
    29
    Gedankt 81 Mal für 32 Themen
    1,199 hatte ne tanke bei uns schon vor wochen...

    @rjalk: wenn das n witz sein soll ist das n schei*s witz
    Gruß, Riddler82
    "Mit Fanatikern zu diskutieren heißt, mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat." - (Hans Kasper, dt. Hörspielautor)
    "Wenn das Gesetz dich zum Arm des Unrechts macht, dann brich das Gesetz." - (Henry David Thoreau, 1817-1862)
    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Einer meiner Nachbarn hört Jan Delay. Oder foltert eine Ente. Man weiß es nicht so genau." - (Unbekannt)

  6. Beitrag #5
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von schieby77
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Mein Rechenspecht
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon xp 2500+
      Mainboard: Epox -8RDA+ nVidia nForce Ultra 400 Rev. 2.0
      Kühlung: Arctic Cooling Copper Silent 2 TC Rev. 2
      Arbeitsspeicher: Geil 1GB (also 2 mal 512MB) DDR-RAM, 400MHz, PC 3200, Cl 2,5 (Value Serie)
      Grafikkarte: ATI Radeon X1600 Pro 256 MB RAM AGP 8fach
      Display: HIGHSCREEN 19" 1397
      Festplatte(n): 1.WD40GB/ 2.WD80GB
      Optische Laufwerke: LiteOn LTR -48125s CD-RW / Pioneer DVD- Rom DVD -106
      Soundkarte: Creative SB 240 Platinum+Logitech Z 640
      Gehäuse: Chieftec CS-901( mit Dämmatten bestückt)
      Netzteil: Enermax 431W EG 465P-VE
      Betriebssystem(e): Win XP Sp2
      Browser: Mozilla FireFox
      Sonstiges: Der is mittlerweile ganz schön alt^^

    Registriert seit
    20.03.2002
    Ort
    Erzgebirge--> Leipzig
    Beiträge
    323
    Danke
    2
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Wenn das so weiter geht, wird Autofahren zu privileg!! Ich mein, ich hab meinen Tank das letzte mal richtig voll gemacht, als ich ähm...ist schon zu lange her...Geht auch nicht, denn ich müsste ja um 60-66€ bezahlen, manche noch mehr.Das kann ich mir nicht leisten. Das ist zum Kotzen, was die Konzerne sich so erlauben können. In Deutschland geht keiner mehr auf die Straße. Was mich auf die Vermutung bringt, das es vielen noch zu gut geht. Warten wir noch ein Jahr und haben dann 1.80 oder 2.00€ pro Liter Sprit!!!
    Für berufstätige Pendler, Leute die täglich aufs Auto angewiesen sind, ist das der blanke Alptraum. Von der "Wirtschaft" ganz zu schweigen!!

    p.s. da muss man ja sauer werden, auf unseren Staat. sche** Ökosteuer(ich weiss auch das nicht nur die Öko dran schuld ist das die Preise so hoch liegen)!!!

    In diesen Sinne Gruß Thomas
    KÄMPFE DEN GUTEN KAMPF DES GLAUBENS. 1. Tim. 6,12
    Die Welt unter Dir...siehe hier.
    Schönes Zitat:
    Schönen Tag wünschen dir "der alte Sack" und "die Liebe"
    Interview v. Gore Vidal Focus 30.Dezember 2006
    Frage Focus: " Mr.Vidal, seit Sie 2003 Ihren Wohnsitz in Italien aufgaben und zurück nach Los Angeles gezogen sind, scheint`s, als schimpften Sie noch wütender als früher über Amerika. Warum bloß sind Sie heimgekehrt? "
    Mr.Vidal: " Weil ich Dummheit stimulierend finde. Hier in Amerika findet man soviel geballte Dummheit, dass ich mich in einem permanenten Zustand der Ekstase befinde. "

    http://www.NeuroNation.de/click.php?name=schieby77

  7. Beitrag #6
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Lizzy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD X 2
      Mainboard: MSI
      Arbeitsspeicher: 2 GB
      Grafikkarte: ATI X 1300
      Display: IIyama
      Festplatte(n): 250 GB
      Optische Laufwerke: DVD Brenner
      Soundkarte: onboard
      Netzteil: 450 W
      Betriebssystem(e): XP SP2
      Browser: IE 6
      Sonstiges: lüppt
      Nethands 1: kaioshin bei Nethands

    Registriert seit
    31.05.2002
    Ort
    whv
    Beiträge
    305
    Danke
    17
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    moin

    Laut spiegel klick sind mal wieder die Amis schuld weil die selber keine sprit mehr haben ,kaufen die alles hier in europa auf

    toll......

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rhein-Sieg-Kreis
    Beiträge
    4.166
    Danke
    8
    Gedankt 2 Mal für 2 Themen
    Original geschrieben von rjalk
    Ich finds lustig, der Spritpreis könnte ruhig noch steigen, is zur Zeit eh zu niedrig.
    Find ich weniger lustig. Klar, wenn man mit Bus/zu Fuß/Rad zur Arbeit fahren kann, aber nicht wenn man jeden Tag 60 km fahren muss.

    Die ersten Tanken hier haben bereits 1.219

    Das sind lockere 2,384 DM.

    Da hätte sich früher jeder drüber aufgeregt, aber dank € sieht der Betrag ja so klein aus und keiner sagt was. Wird Zeit für einen Volksaufstand

  9. Beitrag #8
    Moderation
    Moderation
    Avatar von skyphab
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 11.6" Intel i7 2ghz, 8gb Ram, 256GB SSD
      Desktopsystem
      Prozessor: iMac Intel Core i7 2.8Ghz
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: ATI Radeon HD 4850
      Display: 27", 2560 x 1440
      Festplatte(n): 1 TB
      Betriebssystem(e): Mac OS X

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    8002 Zürich
    Beiträge
    7.745
    Danke
    15
    Gedankt 56 Mal für 21 Themen
    krass. ich tanke immer in der schweiz (asche auf mein haupt). da kostet super zwischen 85 und 89 cent. interessant ist, dass es sich früher nie wirklich rentiert hat, extra rüberzufahren da hat man halt auf dem weg getankt oder eben nicht, da waren's vielleicht 5 mark.

    mit heutigen spritpreisen gerechnet sind das aber 10 eur differenz bei 60 litern, also sind die spritpreise bei uns verhätlnismäßig stärker gestiegen. kann also nicht nur am ölpreis liegen, die schweiz hat keine ölfelder


  10. Beitrag #9
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    214
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    gestern hab hab ich für 1,08 € getankt und 3 stunden später war an der sleben tanke der sprit wieder 10 cent teurer, das ist dich echt der hammer.

    Was bin ich froh das vater das Tanken bezahlt und ich nix dazugeben muss


    Naj wnen man überlegt das 2/3 der kohle steuern sind, dann sind da net die konzerne sondern der liebe herr schröder schuld mit seinen abgefuckten grünen kollegen die den hals nicht voll genug bekommen können bei ihrer Öko steuer! Vorallem alleien dieser name ist zum kotze, "Ökosteuer" , was hat das mit Öko zutuen wenn die kohle nicht in umweltschutz gesteckt wird sondern in die renten kasse? Ist doch alls ne abzocke hier

  11. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von DS_BoneDaddy

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Raum Bremen
    Beiträge
    1.350
    Danke
    9
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    ich hab hier letzten 1,179 Euro für nen Liter Super(!) bezahlt. *grrr*


    [*]In einem Sturm tut*s jeder Hafen.. sorry für dich..

    Gruß Jenny
    -------------------------------------
    [*]DS_BoneDaddy: ständig zugedröhnter, mittagstalkshow-tauglicher Youngster
    gavelis
    -------------------------------------
    [*]Mir gehts im Grunde genauso auf einer Frau schläft es sich immernoch am Besten da kann auch kein Wasserbett mithalten
    greetz Inka

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Mogul
    • Mein DC

      Mogul beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    3.774
    Danke
    8
    Gedankt 7 Mal für 6 Themen
    Naja,
    irgendjemand muß die Leute ja gewählt haben.
    Im übrigen ist es nicht nur Amerika, sondern auch das aufstrebende China welches alles wegkauft.
    Schön wäre nur wenn der Preis so hoch bleiben würde und in den nächsten Monaten kein Schwein mehr ein Auto kauft. Vielleicht würde die deutsche Autoindustrie endlich mal kapieren das heutzutage Autos mit 110PS und 9L Super einfach kein Schwein mehr haben will. Überteuerte Diesel will sich keiner leisten, allerdings zeigen die ja das es möglich ist und IMHO sollte es für die Autobauer ein Klax sein nen Benziner zu bauen der bei 5 Litern liegt.....wo selbst ein KLEINSTWAGEN schluckt wie ein BMW derzeit.

    Ach ja - 120km Arbeitsweg

    MFG

    "Save a Penguin, Unplug a Linux Server"

    To many poodles with guitars. - Aqua
    Karussell - McDonald Neufassung vom GProject

  13. Beitrag #12
    Texes
    Gast
    Original geschrieben von Lizzy
    moin

    Laut spiegel klick sind mal wieder die Amis schuld weil die selber keine sprit mehr haben ,kaufen die alles hier in europa auf

    toll......
    Die Japaner nicht zu vergessen. Auch Sie kaufen den Weltmarkt leer. Aber weder die Amis noch die Japaner haben Schuld, sondern die Mineralölkonzerne, denn Sie sind die Verkäufer. Wenn nicht genug für Alle da ist, muss halt quotiert werden,damit steuert man auch die Verschwendung.

    Das mit dem T€uro ist genauso Schizo, erst wird propagiert, das der T€euro eine stabile, hohe Währung wird, ist es dann eingetroffen, dann ist es den Exportfirmen zu hoch, dann soll er wieder runter, dadurch wird alles was mit dem Öl zusammenhängt (eigentlich alles) viel teurer. Der Export freut sich, die Menschen gehen pleite, alles nicht mehr normal.

    Es wird Zeit, das man sich mal vom Götzen Export abwendet. Wenn die Mineralölfirmen nicht die Forschung um alternative Brennstoffe behindern würden, wären wir auch schon weiter.

    Das ist aber alles erst der Anfang, Kernkraftwerke werden in Deutschland geschlossen, Kohlegruben stillgelegt, so das wir immer mehr aufs Öl setzen müssen.

    Die Leute hier, die darüber lachen, sind wohl Radfahrende Schüler, wo Papi noch die Busfahrkarte und das Fahrrad bezahlt.Wenn aber Papi, das Taschengeld kürzt, weil Er mehr für Energie bezahlen muss, dann werden Sie auch anfangen zu heulen.

    greetz Texes

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Campari

    Registriert seit
    17.10.2000
    Beiträge
    8.403
    Danke
    79
    Gedankt 101 Mal für 61 Themen
    @skyphab
    in Polen zahle ich auch 85 Ct

    @rest
    die OPEC ist auch Schuld, da die Förderquote gerade nicht wirklich hoch ist.

    Aber die die hier lachen, spinnen wirklich! Brandenburg ist flächenmäßig das fünftgrößte Bundesland, hat aber nur gut 2,6 Mio Einwohner, von denen viele im Speckgürtel um Berlin wohnen, ergo wird man sich die Arbeitswege vorstellen können!
    It's the economy, stupid!


  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Luanne

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    5.689
    Danke
    7
    Gedankt 7 Mal für 2 Themen
    Original geschrieben von Texes
    ...
    Es wird Zeit, das man sich mal vom Götzen Export abwendet. Wenn die Mineralölfirmen nicht die Forschung um alternative Brennstoffe behindern würden, wären wir auch schon weiter.

    Das ist aber alles erst der Anfang, Kernkraftwerke werden in Deutschland geschlossen, Kohlegruben stillgelegt, so das wir immer mehr aufs Öl setzen müssen.
    Könntest Du die Zusammenhänge etwas näher erläutern, ich verstehe sie nicht.
    Insbesondere:
    - ... "Götzen Export"
    - ... "alternative Brennstoffe"
    - ... "Kernkraftwerke" und "Kohlegruben stillgelegt"

    Wer umschifft diese Rechtschreibfehler?

    Wer nichts weiß, muss alles Glauben.
    (Marie von Ebner-Eschenbach)




  16. Beitrag #15
    Texes
    Gast
    Original geschrieben von Luanne
    Könntest Du die Zusammenhänge etwas näher erläutern, ich verstehe sie nicht.
    Insbesondere:
    - ... "Götzen Export"
    - ... "alternative Brennstoffe"
    - ... "Kernkraftwerke" und "Kohlegruben stillgelegt"

    1. Hatte ich schon in anderen Threads erklärt, vielleicht sollte die Energiekosten, der Exportfirmen, zu Gunsten des Binnenmarktes, verteuert werden.Denn Sie sind die grössten Verbraucher.
    Ich weiss, das stösst bei Dir auf Wiederstand, da Du ja bekannterweise, ein Exportfan bist.

    2. http://www.enbw.com/content/de/konze...offe/index.php

    3. Wenn das Öl knapp wird, muss man auf andere Energiequellen zurückgreifen, anstatt Kohle/Kernkraft stillzulegen, hätte man lieber die Forschung in diesem Bereich vorantreiben sollen, um die Risiken zu begrenzen.

  17. Beitrag #16
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von FanFreak
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba Satellite A100-169
      Prozessor: Intel Centrino Dual Core
      Arbeitsspeicher: 1024GB DDR2
      Grafikkarte: ATI X1400
      Display: 15,4" Widescreen Ultrabright Glare TFT 1280x800
      Festplatte(n): 80GB Hitachi + 40GB Seagate (USB2)
      Optische Laufwerke: DVD +/- R, RW, RAM und der ganze CD Krams
      Soundkarte: Harman Kardon Lautsprecher + Realtek HD Audio
      Betriebssystem(e): WINdows XP Home SP2

    Registriert seit
    27.02.2002
    Ort
    Norderstedt/Hamburg
    Beiträge
    1.182
    Danke
    6
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Moin,
    zu Anfang sei gesagt, dass ich ein radfahrender Schüler bin, der das radel von einer lieben Porschefahrerin bezahlt bekam, da sie mich auf meinem Alten Radel angefahren hatte...
    Meine Mum wird niemals anfangen, mir wegen Spritkosten das Taschengeld zu kürzen, sie fährt nämlich auch nur Rad. Ein Auto besitzen wir seit etwa fünf Jahren nicht mehr und wir kommen prima zurecht, wobei wir auch fast direkt in Hamburg wohnen, wodurch wir einen sehr guten Nahverkehr zur Verfügung haben

    Wenn die Spritkosten steigen, dann regen sich immer alle auf, dabei sollten sie vielleicht auch mal überlegen, ob sie kleine Fahrten zum Bäcker nicht auch mit dem Fahrrad machen können oder ob man nicht woanders echt mal auf die Bahn (ganauso teuer wie Auto) umsteigen kann. Mein Großvater fährt nen Firmenwagen, da geht der Sprit auch auf die Firma, denke einigen hier gehts ähnlich.
    Den Begriff Ökosteuer erkläre ich mir so: Man macht den Sprit so hoch, dass nur noch die Leute fahren die wirklich fahren MÜSSEN - also all jene, die solche langen Wege haben - und die die nicht müssen, die auch umsteigen können, die sollen es dann tun, denn auch noch heute hauen die Autos ordentlich was in die Luft und das ist dann schon genug Umweltschutz, wenn man diesen Austoß verhindern/vermindern kann...

    Es tut mir auch leid, dass so viele Unschuldige darunter leiden müssen, aber wenn ich mir meine Freunde hier anschaue, die nun langsam fast alle mit ihrem Auto rumgurken und es wirklich nicht brauchen... und wenn die dann anfangen, über die Spritkosten zu meckern, da hörts dann bei mir auf... bis vor einem Jahr ging es auch ohne Auto, oder? - perfekt mit Fahrrad, Bus und Bahn... und ich werde dann damit aufgezogen, dass ich immer noch keinen Führerschein habe... ich brauche kein Auto und ich habe keins, warum also den Schein machen??

    Ich möchte übrigens nichts rechtfertigen hier, ich habe nur mal dargelegt, wie ich die ganze Angelegenheit sehe...

    Gruß
    FanFreak


  18. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Campari

    Registriert seit
    17.10.2000
    Beiträge
    8.403
    Danke
    79
    Gedankt 101 Mal für 61 Themen
    Hier gehts nicht um Fahrten zum Bäcker, sondern unvermeidbare Arbeitswege, die in ländlicheren Ecken wesentlich weiter sind.

    Ökosteuer ist schon der falsche Begriff, da das Geld in die Rentenkasse fließt!
    It's the economy, stupid!


  19. Beitrag #18
    Texes
    Gast
    Original geschrieben von FanFreak
    Moin,
    wir kommen prima zurecht, wobei wir auch fast direkt in Hamburg wohnen, wodurch wir einen sehr guten Nahverkehr zur Verfügung haben
    Dann sei froh, aber leider müssen viele Leute pendeln, der Trend geht auch weiter, das man sich an anderen Orten Jobs suchen muss.

    Die Bahn ist dank ihrer Reformen, auch nicht unbedingt eine Alternative, weder Preislich noch was die Pünktlichkeit angeht. Bei Uns haben Sie zB. im Nahverkehr neue Zeiten eingeführt, Wartezeit min. 30 min. , also auch keine richtige Alternative...muss ja alles so ungeheuer wirtschaftlich sein.


    greetz Texes

  20. Beitrag #19
    Moderation
    Moderation
    Avatar von skyphab
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 11.6" Intel i7 2ghz, 8gb Ram, 256GB SSD
      Desktopsystem
      Prozessor: iMac Intel Core i7 2.8Ghz
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: ATI Radeon HD 4850
      Display: 27", 2560 x 1440
      Festplatte(n): 1 TB
      Betriebssystem(e): Mac OS X

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    8002 Zürich
    Beiträge
    7.745
    Danke
    15
    Gedankt 56 Mal für 21 Themen
    warum drückt eigentlich russland sein öl nicht billiger auf den markt. soweit ich weiß gehören die ja nicht zur opec. allerdings haben die rentabilitätsprobleme bei billigen preisen, die marge ist wohl nicht so hoch.

    ansonsten würde ich sagen: nicht aufregen, in wahrscheinlich nicht allzu ferner zukunft werden wir die situation haben, dass wir weiterhin unsere 7-10 liter autos haben, die spritpreise aber explodieren. die rohölvorkommen gehen nunja allmälich zu neige und je mehr das geschieht, desto mehr werden die ölfördernden länder die menge verknappen und dann haben wir erst hohe preise.

    habe gerade mal gegoogelt, der weltweite verbrauch an öl ist 75 millionen barrel am tag (!), also 11,925 milliarden liter. finde ich pervers.

    letzthin kam auch eine reportage im discovery channel über ölverbräuche etc. eine hand voll leute versuchen in den staaten aufklärungsarbeit zu leisten, dass wir nicht für immer so viel öl haben werden, aber die raffen's einfach nicht. umweltschutz ist doch ein fremdwort da drüben, wenn ein auto bei uns 15 liter/100km braucht, können die nur drüber lachen. die wissen ja teilweise nicht mal was ihre autos verbrauchen, bei den spritpreisen aber auch kein wunder. sowas von bescheuert, echt...


  21. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Campari

    Registriert seit
    17.10.2000
    Beiträge
    8.403
    Danke
    79
    Gedankt 101 Mal für 61 Themen
    warum drückt eigentlich russland sein öl nicht billiger auf den markt. soweit ich weiß gehören die ja nicht zur opec.
    weil sie ihr Öl auch so loswerden und somit mehr verdienen können.
    It's the economy, stupid!


  22. Beitrag #21
    Moderation
    Moderation
    Avatar von skyphab
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 11.6" Intel i7 2ghz, 8gb Ram, 256GB SSD
      Desktopsystem
      Prozessor: iMac Intel Core i7 2.8Ghz
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: ATI Radeon HD 4850
      Display: 27", 2560 x 1440
      Festplatte(n): 1 TB
      Betriebssystem(e): Mac OS X

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    8002 Zürich
    Beiträge
    7.745
    Danke
    15
    Gedankt 56 Mal für 21 Themen
    Original geschrieben von Campari
    weil sie ihr Öl auch so loswerden und somit mehr verdienen können.
    schon richtig, nur wenn man billiger anbietet verschiebt sich dementsprechend natürlich auch die nachfrage und man könnte überverhältnismäßig mehr absetzen. aber auch die halten sich wahrscheinlich an die opec-vorgaben, machen ja ohnehin alle gemeinsames spiel. ich glaube ich muss in die ölindustrie, ein wahnsinnsgeschäft.


  23. Beitrag #22
    Texes
    Gast
    Das zum Thema Russland...

    http://archiv.greenpeace.de/GP_DOK_3...T/C12AR02B.HTM

    ist von 1997....

    greetz Texes

  24. Beitrag #23
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    1.429
    Danke
    0
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Moin,
    na dan fang mal an zu bohren, vll findeste ja was
    Das beste wäre (glaube ich) sowiso auf pflanzliches öl umzusteigen, 1L 59ct bei aldi
    mfg

  25. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    12.07.2002
    Beiträge
    2.193
    Danke
    2
    Gedankt 9 Mal für 2 Themen
    Hi!

    Habe grade folgende eMail bekommen:

    BITTE LESEN UND WEITERLEITEN!!!!!

    Kontrolle der Benzinpreise.


    Wie es wirkt, werden die Benzinpreise bis zum Sommer ein absolutes
    Rekordhoch erreichen - lt. Experten etwa 130.9 Ct. für einen Liter
    Normalbenzin oder mehr. Ihr wollt, dass die Benzinpreise sinken? Das bedarf
    einer intelligenten und vor allem gemeinsamen Aktion. Phillip Hollsworth
    hatte die folgende Idee, welche VIEL MEHR SINN MACHT, als Vorschläge, wie
    das man an einem bestimmten Tag nicht tanken soll (wie schon mehrfach
    vorgeschlagen wurde).

    Die Ölfirmen lachen darüber, weil sie genau wissen, dass wir uns nicht
    endlos selber "wehtun", indem wir kein Benzin kaufen. Irgendwann müssen wir
    wieder tanken. Diese Idee ist mehr eine Unbequemlichkeit für uns, als dass
    sie den Mineralölfirmen schadet. Aber diese neue Idee kann wirklich helfen
    den Benzinpreis zu senken - deshalb BITTE LESEN UND MITMACHEN!!! Wir müssen
    den Mineralölfirmen zeigen, dass wir - die Kunden - die Macht haben, und
    nicht umgekehrt. Mit ständig steigenden Benzinpreisen müssen wir, die
    Kunden anfangen zu handeln. Die einzige Möglichkeit, die Benzinpreise nach
    unten zu zwingen ist in dem wir einzelnen Gesellschaften finanziell weh tun
    in dem wir DEREN Benzin nicht kaufen. Die kann großen Einfluss auf die
    gesamten Benzinpreise haben und evtl. einen Preiskrieg erzwingen.


    Hier ist die Idee:

    Für den Rest des Jahres KEIN BENZIN MEHR BEI DEN BEIDEN GRÖSSTEN ANBIETERN
    KAUFEN (SHELL UND ARAL)!!!!! WENN SIE KEIN BENZIN MEHR VERKAUFEN SEHEN SIE
    SICH GEZWUNGEN DIE PREISE ZU SENKEN UM DIE KUNDEN WIEDER ANZULOCKEN.

    Wenn die beiden Großen die Preise senken, werden die anderen Firmen folgen
    müssen. Wenn sie dann die Preise wieder erhöhen, geht das Spiel von vorne
    los. Um mit diesem System erfolgreich zu sein, müssen möglichst viele Leute
    davon wissen. Also schickt diese E-Mail an alle die ihr kennt.

    Ich schicke sie an ca. 30 Leute - wenn ihr sie dann auch wieder an 20 oder
    mehr versendet und die auch wieder, wird sich die Zahl der Empfänger sehr,
    sehr schnell potenzieren und in kürzester Zeit mehrere Millionen Menschen
    erreichen können. Wenn wir zusammenhalten können wir was erreichen - und
    nur dann! Wir, die Kunden haben die Macht und nicht umgekehrt!!!!!

    BITTE HALTET ALLE DURCH BIS SIE IHRE PREISE SENKEN UND UNTEN HALTEN. DIESES
    SYSTEM HAT SCHON IN ANDEREN LÄNDERN FUNKTIONIERT (z.B. KANADA, wo dadurch
    der Preis um fast 12 Cent pro Liter nach unten gezwungen wurde).

    INSBESONDERE IN DER ZEIT DER ANSTEHENDEN FEIERTAGE UND SOMMERFERIEN KÖNNEN
    WIR VIEL ERREICHEN. DIE FIRMEN LIEBEN SOLCHE EREIGNISSE.
    Ist es wirklich sooo einfach? Stimmt das mit Kanada?

  26. Beitrag #25
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Denyo

    Registriert seit
    02.11.2002
    Beiträge
    721
    Danke
    0
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    @FanFreak sehr clever

    bin auch noch Schüler und hab trotzdem ein auto,weil es wie gesagt in Brandenburg ohne einfach nicht geht.

    Wenn ich mit Zug zu meinem Kumpel fahren würde (25 km-->45 Minuten Fahrzeit), würde mich das 4,60 ¤ kosten. Totaler Wucher und der Zug kommt nur alle 2 Stunden.

    Wir macht ihr denn das eigentlich mit den Einkäufen? Ihr könnt doch nicht immer alles mit dem Fahrrad transportieren (macht sich bestimmt echt klasse bei den Getränken-->wahrscheinlich fluchst du jedes mal )

    Ich denke vor jeder Fahrt nach, ob sich irgendwelche Sachen miteinander verbinden lassen.
    Die Okösteuer wird nicht dazu eingesetzt,wofür sie eigentlich gedacht ist.

    Der Liter Super würde ohne Steuer 0,37 ¤ kosten.Hört sich das nicht traumhaft an?

    Die Autofahrer können leider als einzige nicht auf ihr Fortbewegungsmittel verzichten.Oder soll ein Außendienstmitarbeiter seine Fahrten per Zug erledigen.

    Die Automobilindustrie könnte schon viel ressourcenschonende Motoren bauen, jedoch wird sie von den Erdölkonzernen "gefördert(geschmiert)" dies nicht zutun.

    Also können sie uns immer weiter melken............

Seite 1 von 21 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO