Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 166
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema

    Zurück aus der Steinzeit (AMD CPU gesucht)

    Ein fröhliches Gude aus Hessen!

    Ich komme gerade mal zurück aus der Epoche als der AMD Athlon XP 3200+ mit Barton Kern so ziemlich das coolste war, was man mit überschaubarem Budget in seinen Rechner hauen konnte... Ich habe zwar jetzt einen Rechner mit einem Intel Core 2 Duo E6750 2*2,66Ghz hier, aber bin echt überfragt. GraKa derzeit Nvidia 6600GT ^^ - also aaaaalt!

    Ich möchte einen Rechner basteln mit dem ich in brauchbarer Weise Spiele aus den letzten Jahren spielen kann.

    Die Grafikkarte habe ich in einer Kurzschlußreaktion bei Ebay schon ersteigert.
    Und zwar eine POWERCOLOR RADEON HD 6850 PCS+ mit 1GB DDR5 Speicher.

    Um die Karte herum würde ich nun gern mein System aufbauen, nur habe ich keine Ahnung von den guten Prozessoren der letzten zwei Jahre. Es soll auf keinen Fall eine 150 Euro CPU sein, eher günstiger.

    Ich habe bei Mindfactory gesehen, dass der AMD Athlon II X4 750K 4x 3.40GHz So.FM2 Boxed derzeit sehr günstig zu haben ist. Würde er denn überhaupt noch etwas her machen? Wäre der AMD Phenom 965 oder 955 besser?

    Ein weiteres Problem wäre, dass ich ein Board brauche, welches noch zumindest eine IDE Schnittstelle hat wg. DVD Brenner (Es sollen nur Board, CPU & RAM erneuert werden). Gibt es da etwas günstiges? Vielleicht sogar von einem User hier?

    Intel fällt bei mir wegen der Preise absolut durch, wenngleich ich auch um die Performance der Boliden weiß.

    Ich zocke nicht in Full HD, eher HD Ready.

    Mein letztes "High End Game" war Far Cry ^^

    Ich würde gerne mal die Bioshock Spiele zocken um zu wissen ob ich da wirklich was verpasst habe. Evtl. auch aktuelle Titel auf mittlerer Auflösung - reicht einer der CPUs da?

    Vielen Dank für eure Hilfe

  2. Beitrag #2
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.842
    Danke
    0
    Gedankt 48 Mal für 31 Themen
    Ein weiteres Problem wäre, dass ich ein Board brauche, welches noch zumindest eine IDE Schnittstelle hat wg. DVD Brenner
    Dann gibt es praktisch nur eine gute Möglichkeit: http://geizhals.de/753263 Die anderen Bretter sind entweder veraltet ausgestattet (d.h. kein Sata3, kein USB3) oder arg überteuert. Wenn Dir dieses Board aber aus diversen Gründen nicht zusagt, verzichte besser auf den IDE-Port und nimm eins mit modernerer SB850/950. Ein neuer (SATA-)Brenner kostet unter 20€, Du könntest auch einen IDE-Controller als PCI-Steckkarte einbauen, gibt es gebraucht sicher für wenige Euro, oder einen SATA-IDE-Adapter. Ich persönlich war jedenfalls mal froh, die elenden Flachbandkabel los zu sein.

    Auf jeden Fall solltest Du beim Board darauf achten, daß es auch die neueren CPUs (inkl. Vishera/Piledriver) aufnehmen kann. Auch wenn Du nicht aufrüstest, verkauft sich das später besser, aber es kostet deswegen jetzt nicht unbedingt (viel) mehr.

    Für einen reinen Spielerechner sind die neuen AMDs leider nicht wirklich was. Ich würde mal nach einem Phenom II schauen (http://geizhals.de/485791), der hat noch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in dem Bereich. Davon dürfte es auch genug Gebrauchtangebote geben, um ein gutes zu finden.

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Klar kann ich mir dann auch nen SATA Brenner holen, was wären dann die günstigen Boards?

    Es soll absolut keine Überzockermaschine sein, nur ist mein Rechner vom Stand her 2007 - Ich hätte dann doch lieber was in die Richtung 2010/2011 ^^

    Phenom II 965 oder 955?
    Also ist der Athlon II X4 750k nix im Vergleich zum Phenom?
    Der Wertverfall ist nicht wichtig, da die "alte" Hardware in Rechnerzusammenstellungen für die Family fließen und dort sind Facebookspiele und Dinge wie Bloons Tower Defense eher die Sache ^^

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8150
      Mainboard: ASRock 970 Extreme4
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866 (2x 4GB)
      Grafikkarte: Sapphire HD 7970 3GB (@Wasser)
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): Samsung SpinPoint F1 1000GB, Samsung Spinpoint P120 250GB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: Seasonic S12II-500
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, Windows XP x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    2.321
    Danke
    10
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Die Leistung pro MHz ist derzeit bei den Athlon X4 fuer den FM2 Sockel geringer. Das ist leider ein Schwachpunkt der derzeitigen Architektur.
    Des weiteren brauchst du dich fuer Spiele bei den Phenoms nicht oberhalb von 4 Kernen umschauen denn mir ist keines bekannt das derzeit ernsthaft von mehr als 4 Kernen profitiert.
    Bei den AM3+ (FX) und FM2 Prozessoren ist die Lage architekturbedingt etwas anders, da man fuer die volle Leistung pro MHz die Anzahl der Module rechnen muss und ein Modul hat 2 Kerne.

    Bei dem Disc Laufwerk wuerde ich dir eher dazu raten einen anderen Brenner nzu nehmen da ich bei den billigen IDE Controllern und IDE-SATA Konvertern schon zu oft von Problemen bei optischen Laufwerken gelesen hatte. Bei mir schlummert auch noch ein altes im Gehaeuse...

    Eventuell helfen dir diese tests auch etwas bei der Prozessorsuche weiter:
    http://ht4u.net/reviews/2011/amd_fx_...ew/index25.php
    http://www.computerbase.de/artikel/p...leichstest/31/
    http://www.computerbase.de/artikel/p...50-vishera/31/

    Die Teilweise enormen Leistungsunterschiede zwischen den Modellen lassen sich relativ einfach erklaeren.

    1.) Nutzt das Programm weniger Kerne als der Prozessor besitzt liegt der Rest fuer das Programm ungenutzt brach. Der Prozessor mit mehr Leistung bei den genutzten Kernen ist dadurch bei dem Programm schneller.

    2.) Automatische Takterhoehung durch die Turbo Funktion bei wenigen genutzten Kernen.

    Die Suche nach dem passenden Prozessor ist im Vergleich zur Athlon XP Zeit mit zunehmender Anzahl der Kerne leider deutlich komplizierter geworden.

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Vielen Dank für die Vergleichstabellen!

    Da erscheint zwar der Phenom II 965 nicht ganz oben, aber er ist in der Liste und scheint auch bei heutigen Prozessoren noch in einem Maß mithalten zu können, dass mein AB UND AN zocken doch realistisch erscheinen lässt.

    Also steht nun der AMD Phenom II 965 bei mir oben auf der Liste.

    Black Edition oder Normal?

    Der Brenner soll ja ohnehin demnächst einem BR Brenner weichen, also ist das mit dem IDE nicht so tragisch, wäre halt nett gewesen ^^
    .
    EDIT :
    .

    Okay, war nun unterwegs und musste zuschlagen!

    66 Euro für einen AMD Phenom II X4 965 BE Boxed!!!
    So günstig gibt es den wohl als Neuware sonst nicht mehr ^^

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8150
      Mainboard: ASRock 970 Extreme4
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866 (2x 4GB)
      Grafikkarte: Sapphire HD 7970 3GB (@Wasser)
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): Samsung SpinPoint F1 1000GB, Samsung Spinpoint P120 250GB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: Seasonic S12II-500
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, Windows XP x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    2.321
    Danke
    10
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Ob BE oder normal ist relativ egal. Die BE Variante hat ebend einen nach oben offenen Multiplikator der aber letztendlich auch nur fuer Uebertakter relevant ist.
    Beim Mainboard solltest du allerdings darauf achten ein AM3+ Board zu nehmen, da hierfuer die aktuellen FX Modelle gedacht sind. Die aktuelle Chipsatzgeneration sind die 9xx Serie, bei der allerdings geine IGP Chipsaetze dabei sind.....was fuer dich aber vermutlich auch nicht wirklich relevant ist.

    Was vielleicht noch wichtig ist ist das die Boxed Kuehler unter Last alles andere als Leisetreter sind. Du kannst ihn gern ausprobieren aber wenn du es beim Zocken etwas leiser magst solltest du einen besseren Kuehler mit bestellen.

    Auf dem Gebiet wissen hier andere aber deutlich besser bescheit.

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Hey Sompe!
    Über Boards habe ich mich nun auch ein wenig durch Lesen informiert. AM3+ ist somit klar.
    Die Frage wäre eher: Welches der unzähligen Stücke? Es gibt ja wirklich unzählige!

    Wichtig wären da für mich wohl folgende Kriterien:

    Mindestens ein freier PCI Steckplatz (nach Einbau der 2HE GraKa) für eine Audiorecording & Processing Karte, da auch Direktaufnahmen von Musikinstrumenten (siehe mein Nickname ^^) gemacht werden.

    Welcher Chipsatz harmoniert wiederum gut mit der Radeon HD6850 von Powercolor? Ich möchte gerne ein harmonisches Zusammenspiel der Komponenten haben.

    Der Kühler ist zweitrangig, da ich eigentlich eh nicht mehr gut höre - der Nachteil der Musikmacherei eben und aktive Yamaha Studiomonitore bzw. abgeschirmte Studiokopfhörer benutze. Außerdem sollten 3,4Ghz für meine Bedürfnisse reichen. Derzeit komme ich vom Audiotechnischen her mit 2,66Ghz klar, wozu also noch am Multiplikator spielen ^^

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8150
      Mainboard: ASRock 970 Extreme4
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866 (2x 4GB)
      Grafikkarte: Sapphire HD 7970 3GB (@Wasser)
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): Samsung SpinPoint F1 1000GB, Samsung Spinpoint P120 250GB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: Seasonic S12II-500
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, Windows XP x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    2.321
    Danke
    10
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Ich für meinen Teil bin mit meinem ASRock 970 Extreme4 zufrieden.
    Es hat genug Steckplätze, min. einer der 2 PCI Slots ist bei einer 2 Slot Graka erreichbar, bietet USB 3.0 und SATA 6 und machte weder bei der vorherigen HD 6950, noch bei der aktuellen Karte irgendwelche Zicken.
    Wichtig könnte u.U. sein dass nur einer der PCIe 2.0 x16 voll belegt ist. Siehe der entsprechende Hinweis bei Geizhals.
    http://www.asrock.com/mb/AMD/970%20Extreme4/
    http://geizhals.de/655726

    Im Audio Bereich kenne ich mich allerdings nicht wirklich aus und habe deswegen auch keine Ahnung wie gut die entsprechenden Karten damit harmonieren. der Onboardsound reicht mir allerdings zum Spielen... *g*
    .
    EDIT :
    .

    Bevor ich es vergesse...welches Betriebssystem willst du nutzen? Stichwort Treiber Support.
    Geändert von sompe (16.01.2013 um 06:42 Uhr)

  9. Beitrag #9
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Ich habe bis jetzt immer noch Windows XP in Benutzung, möchte aber endlich mal auf Windows 7 umsteigen. Ob nun 32 oder 64 Bit weiß ich nicht so ganz.

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Backfire
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba Satellite L500D-12T/ Eee PC 1201HA
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II 955
      Mainboard: ASRock 890GX Pro3
      Kühlung: Scythe Big Shuriken mit Noiseblocker BSP PL-2
      Arbeitsspeicher: 4x4GB TeamGroup Elite DDR3-1333
      Grafikkarte: Sapphire HD4890 Vapor-X 1GB
      Display: Samsung 226BW, Toshiba 40TL868G
      Festplatte(n): OCZ Vertex 3 120GB + 2x Samsung SpinPoint T166 HD501LJ 500 GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner LG GSA - H66N
      Soundkarte: ASUS Xonar D1
      Gehäuse: SilverStone Lascala LC20 schwarz
      Netzteil: Sharkoon Rush Power M SHA-R400M 400W ATX 2.3
      Betriebssystem(e): 7pro 64bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: D-Link DNS-323 mit 2x 1TB Samsung HD103UJ, MX518/ SteelSeries 4HD, Logitech X-530, Akasa Card Read
    • Mein DC

      Backfire beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    03.02.2001
    Ort
    Flagranti
    Beiträge
    3.224
    Danke
    80
    Gedankt 77 Mal für 31 Themen
    Huhu Sven


    Phenom II 955 | AsRock 890GX Pro3 | 4x4GB TeamGroup Elite 1333 | HD 4890 Vapor-X | Xonar D1 | Tevii S470 | Win7 pro 64

    Nur mal zur Information, auf P3D, 3DC, HWL, CB & Meisterkühler bin ich unter dem Nick "Backfire zu erreichen. Auf VoodooAlert ist dem nicht so. Da gab es schon einen Backfire. Also nicht per PN mit der Einleitung "Ey Backi, alte Matschbirne ..." anschreiben, ich bin es nicht. Auf VA hab ich den Nick "Celephais".

    ... and things have learnt to walk that ought to crawl.

  11. Beitrag #11
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.140
    Danke
    7
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Ich würde die 64 bit Version nehmen , selbst wenn man nur 4GB einbaut, brauchst Du dann später doch mal mehr Speicher hat sich die 64bit Version dann "doppelt" gelohnt.

    Ein AM3+ System ist sicherlich nicht verkehrt, finde aber auch Sockel FM2+ für ne HD 6850 durchaus mehr als ausreichend, den Athlon kann man auch übertakten, so lange man da nicht extrem sondern moderat rangeht, ist hier die Leistung mehr als ausreichend, und der Prozessor wird es dann auch locker wegstecken.
    So hat man falls es doch nötig ist hier noch ein Möglichkeit die Leistung zu steigern.


    Bei AM3+ würde ich auch den FX 6300 in Auge fassen, leider liegt der Preisleistungsmässig nicht so gut wie der alten PhenomII CPUs, sonst wäre er nämlich
    ein Preis/Leistungssieger. mfg


    Artikel-Nr. HV20A75KDE
    AMD Athlon X4 750K Black Edition Box, 4x 3,40GHz, FM2
    sofort lieferbar
    68,31 €

    Artikel-Nr. HV1140IIDE
    Gigabyte GA-F2A85XM-D3H, FM2, mATX
    sofort lieferbar
    68,83 €

    Artikel-Nr. HV30CM55DE
    Cooler Master Hyper T4 CPU-Kühler - 120mm
    sofort lieferbar
    26,83 €

    Artikel-Nr. HV20G384DE
    8GB-Kit G.Skill Ares PC3-14900U CL9-10-9-28
    Lieferzeit über 7 Tage
    45,81 €



    4 Artikel, im Gesamtwert von 209,78 € alle Artikel von Hardwareversand, hier mal einfach ein FM2 Zusammenstelllung. mfg


    #
    Geändert von held2000 (16.01.2013 um 18:12 Uhr)
    AMD A8 3870 K_ Gigabyte GA-A75-UD4H -Samsung HD503HI 500 GB (EcoGreen) 8GB-Kit G-Skill-12800 ECO CL8 - Seasonic S12II Bronze, 330 Watt ---- Idle 36 Watt ---- Cooler Master Sileo 500 schwarz----- Windows 7 Ultimate 64-Bit ---- (Ubuntu 11.10 „Oneiric Ocelot“ (64 bit))

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von LoRDxRaVeN
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge 11
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 955 C3
      Mainboard: Gigabyte GA-MA790X-DS4
      Kühlung: Xigmatek Thor's Hammer + Enermax Twister Lüfter
      Arbeitsspeicher: 4 x 1GB DDR2-800 Samsung
      Grafikkarte: Sapphire HD4870 512MB mit Referenzkühler
      Display: 22'' Samung SyncMaster 2233BW 1680x1050
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 250GB, Western Digital Caviar Green EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Plextor PX-130A, Plextor Px-716SA
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Aspire
      Netzteil: Enermax PRO82+ II 425W ATX 2.3
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional Studentenversion
      Browser: Firefox siebenunddreißigsttausend
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Oberösterreich - Studium in Wien
    Beiträge
    3.643
    Danke
    38
    Gedankt 18 Mal für 1 Thema
    Im Gegensatz zu ein paar Vorrednern, würde ich sehr wohl zum erstgenannten Athlon II X4 750k statt zu einem Phenom II X4 greifen, weil:
    - der Athlon bei Standardtakt nur minimal hinter den ähnlich getakteten Phenoms liegt, aber massiv übertaktet werden kann. Deutlich über 4GHz mit Tendenz zu 4,5GHz sind sehr oft möglich. Bei dem Phenom eindeutig weniger (<4GHz) (ich erwähne es trotzdem, auch wenn du nicht übertakten willst)
    - der Athlon bei gleicher Performance durch die moderne Fertigung unter Last weniger Leistung aufnimmt
    - die FM2 Plattform moderner ist, was in nenneswert niedriger Leistungsaufnahme im Idle resultiert
    - der Athlon auf der aktuellen Piledriver-Architektur basiert und somit sämtliche moderne Befehlssätze unterstützt (AVX, FMA, usw.), die die Phenoms nicht unterstützen, was tendenziell den einen oder anderen Performanceschub in der Zukunft bedeuten kann, wenn Software angepasst wird
    (- der Athlon (boxed) leicht günstiger ist)
    (- für die FM2 Plattform noch zwei weitere Generationen an Prozessoren auf den Markt kommen sollen)

    Bzgl. Betriebssystem - ganz eindeutig die 64bit Version. Heute wüsste ich nichts mehr, was dagegen spricht, außer man ist auf irgendwelche ältere Hardware angewiesen, zu der es keine 64bit Treiber gibt etc.

    Bei Intel könnte man übrigens in dieser Preisklasse durchaus einen Blick auf die (Dualcore) Pentium Modelle werfen, welche, je nach Anwendungsfall, auch mehr Performance liefern können, wie die kleinen Quadcores von AMD.
    Geändert von LoRDxRaVeN (16.01.2013 um 18:19 Uhr)
    Die grauenhaftesten Rechtschreibfehler in deutschsprachigen Hardwareforen:
    Falsch: Standart Richtig: Standard
    Falsch: Tackt Richtig: Takt
    Falsch: einzigste Richtig: einzige
    Falsch: am Markt aufschlagen Richtig: auf den Markt kommen/erscheinen (etc.)

  13. Beitrag #13
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Danke held2000 & LoRDxRaVeN,
    jedoch hatte ich letzte Nacht sogar einen Phenom II X4 965 BE Boxed für 66 Euro gefunden und auf schon hier rein geschrieben. Somit steht der Prozessor schon fest, da schon bezahlt.

    Bisher also vorhanden:

    AMD Phenom II X4 965 BE
    Powercolor Radeon 6850 1Gbyte

    fehlen noch Board & Speicher

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.454
    Danke
    117
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    als Mainboard http://geizhals.at/de/679889
    als RAM http://geizhals.at/de/466057

    wie schaut es mit CPU kühler aus oder willst den Box kühler verwenden
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  15. Beitrag #15
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.140
    Danke
    7
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Was will man mehr die Phenom II sind ja auch sehr attraktiv zu dem Preis und auch sehr Leistungfähig und decken Dein Anwendungsgebiet locker ab, ein AM3+ Board bietet Dir auch
    für später sehr gute bzw derzeit die besten Aufrüstmöglichkeiten. (Sockel 1155 läuft aus und bei FM2 werden wohl max 2 Streamroller Module ohne L3 Cache drinliegen............... AM3+ .... 4 Module (8 Kerne) mit Cache)

    Hier mal meine Empfehlung späters Aufrüsten schon berücksichtigt

    Gigabyte GA-970-UD3, AMD 970, AM3+, ATX 86,09 €
    http://lb.hardwareversand.de/DDR3/48...2C+ATX.article

    8GB-Kit G.Skill Ares PC3-14900U CL9-10-9-28 45,81 €
    http://lb.hardwareversand.de/1866+Lo...0-9-28.article


    ############## Nur eine persönliche Info

    mein AM3+ Traumboard bzw erwünschtes wäre das, bis jetzt von mir angepeilte min CPU .... AMD FX 6300.

    Gigabyte GA-990XA-UD3, AMD 990X, AM3+, ATX....95,54 €
    http://lb.hardwareversand.de/DDR3/48...2C+ATX.article

    ###################

    Obwohl grundsätzlich nichts gegen die Komponenten von @Blutengel_6_6_6 spricht, Asrock hat ein besseres Preis/leistungsverhältnis 1600er Ram_s
    sind ein guter Kompromiss zwischen Deiner jetzigen bestellten CPU und einer evt späteren FX CPU.

    MFG

    #
    Geändert von held2000 (16.01.2013 um 20:53 Uhr)
    AMD A8 3870 K_ Gigabyte GA-A75-UD4H -Samsung HD503HI 500 GB (EcoGreen) 8GB-Kit G-Skill-12800 ECO CL8 - Seasonic S12II Bronze, 330 Watt ---- Idle 36 Watt ---- Cooler Master Sileo 500 schwarz----- Windows 7 Ultimate 64-Bit ---- (Ubuntu 11.10 „Oneiric Ocelot“ (64 bit))

  16. Beitrag #16
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Danke Blutengel und Held ^^

    Ich schaue mal ein paar Tage lang hier in die Kleinanzeigen, vielleicht ist ja auch ein Board dabei, wenn nicht, dann werde ich mir die beiden Boards mal genau bei Atelco, Arlt oder KM Elektronik anschauen (habe beides hier in Frankfurt). Es muss ja nicht morgen sein - den Rechner wollte ich ohnehin erst nächsten Monat verbauen, jetzt läuft ja hier noch mein WinXP und die alten Komponenten im Tower.

  17. Beitrag #17
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.140
    Danke
    7
    Gedankt 0 Mal für 0 Themen
    Gern geschehen und noch viel Spass beim Stöbern^^ MFG


    #
    AMD A8 3870 K_ Gigabyte GA-A75-UD4H -Samsung HD503HI 500 GB (EcoGreen) 8GB-Kit G-Skill-12800 ECO CL8 - Seasonic S12II Bronze, 330 Watt ---- Idle 36 Watt ---- Cooler Master Sileo 500 schwarz----- Windows 7 Ultimate 64-Bit ---- (Ubuntu 11.10 „Oneiric Ocelot“ (64 bit))

  18. Beitrag #18
    Moderation DC

    Avatar von unterstudienrat
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Opteron 170/175 @2,5-2,8GHz
      Mainboard: 2x DFI Lanparty UT nf4 Ultra-D
      Kühlung: AC WaKü
      Arbeitsspeicher: 8x512MB A-Data Vitesta PC4000 200 MHz @2,5; 3, 3, 11
    • Mein DC

      unterstudienrat beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, F@H, POEM
      Lieblingsprojekt: F@H & SIMAP
      Rechner: Opteron170, 175
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Anne Elbe
    Beiträge
    6.647
    Danke
    179
    Gedankt 261 Mal für 41 Themen
    Blog-Einträge
    2
    Mir stellt sich die Frage.
    Was hast Du noch an Hardware in Deinem aktuellen PC.
    Board, Ram und NT.
    Da Du die GraKa ja schon hast, könnte die ja durchaus auch noch in dem vorhandenen System mal testweise eingebaut werden.
    Um dem Intel könnte man bei entsprechendem Board auch noch zu etwas mehr "Dampf" verhelfen.
    Ja ich weiß Du hast schon eine neue CPU, ist ja auch nur eine Idee.


    Gruß

    D.U.

    P.S.: HERZLICH WILLKOMMEN auf dem GRÜNEN PLANETEN
    Wenn Dir einer meiner Beiträge gefallen hat, kannst Du ihn durch klicken auf das Symbol berwerten

  19. Beitrag #19
    Themenstarter
    Commander
    Commander
    Avatar von Bassey
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 965BE
      Mainboard: Biostar TA870+ Ver. 5.2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 8GB Samsung
      Grafikkarte: PowerColor Radeon HD6850
      Display: Samsung Synchmaster 24" 1080p
      SSD(s): Samsung SSD 840 Pro 256GB
      Festplatte(n): 2*2000GB Seagate
      Optische Laufwerke: Teac BD-RW 16x Writer
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard
      Gehäuse: Tsunami Dream II
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: LAUT!
    • Mein DC

      Bassey beim Distributed Computing


    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    156
    Danke
    0
    Gedankt 3 Mal für 1 Thema
    Hoi!

    Die Aktuelle Hardware ist folgende:

    Thermaltake Tsunami Dream Gehäuse Alu
    CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo E6750 @ 2.66Ghz
    Mainboard ASUS P5K
    GraKa: NVIDIA GeForce 8600 GT 512MB
    Sound: Sound Blaster Audigy Pro 24Bit HD
    RAM: 2048 MB DDR2
    Bildschirm: Samsung SyncMaster P2470LHD (FULL HD - VGA - DVI - HDMI)
    Netzteil FSP Group SAGA II - 500
    LG DVD Brenner (IDE)
    LG DVD Rom (IDE)

    Davon sollen nun rausfliegen CPU, Board, GraKa, RAM und evtl das Netzteil, muss schauen wie es sich macht.

    Die Laufwerke behalte ich auch nur, wenn ich rein zufällig ein Board mit IDE Anschluss in die Griffel bekomme, ansonsten geht das ganze in die Bucht oder hier in den Marktplatz nach Umrüstung, sofern ich dafür überhaupt noch etwas bekomme...

  20. Beitrag #20
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.435
    Danke
    302
    Gedankt 1.727 Mal für 196 Themen
    Zitat Zitat von Blutengel_6_6_6 Beitrag anzeigen
    Das Board ist billig und hat nur nen teuren Chipsatz.

    Für den gleichen Preis würde ich das Asus M5A97 Evo R2.0 nehmen. 6+2 Phasen gute Spannungswandler, das ist bei ner Aufrüstung auf Bulldozer wichtiger, als die CrossFire-Slots.

    @held2000:
    Gigabyte macht meistens mit AMDs Problemchen, würde ich deswegen auch nicht nehmen.
    GSkill leider auch, sicherer ist man mit Corsair, Kingston, Crucial unterwegs.

    Edit, z.B:
    1) Preis: 119,95
    1 x ASUS M5A97 Evo R2.0, 970 (dual PC3-14900U DDR3) (90-MIBJJ0-G0EAY0MZ) bei Mindfactory 85,02 +6,99 bei Versand (Vorkasse)
    1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (BLS2CP4G3D1609DS1S00) bei Mindfactory 34,93 +6,99 bei Versand (Vorkasse)
    1) Preis: 126,80
    1 x ASUS M5A97 Evo R2.0, 970 (dual PC3-14900U DDR3) (90-MIBJJ0-G0EAY0MZ) bei Home of Hardware 89,90 +6,90 bei Versand (Vorkasse, Kreditkarte, PayPal)
    1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (BLS2CP4G3D1609DS1S00) bei Home of Hardware 36,90 +6,90 bei Versand (Vorkasse, Kreditkarte, PayPal)

    2) Preis: 126,80
    1 x ASUS M5A97 Evo R2.0, 970 (dual PC3-14900U DDR3) (90-MIBJJ0-G0EAY0MZ) bei getgoods 89,90 +6,90 bei Versand (Vorkasse, Kreditkarte, PayPal)
    1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (BLS2CP4G3D1609DS1S00) bei getgoods 36,90 +6,90 bei Versand (Vorkasse, Kreditkarte, PayPal)


  21. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.454
    Danke
    117
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    das NT sollte voll ausreichen für ein aktuelles System
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  22. Beitrag #22
    Moderation DC

    Avatar von unterstudienrat
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Opteron 170/175 @2,5-2,8GHz
      Mainboard: 2x DFI Lanparty UT nf4 Ultra-D
      Kühlung: AC WaKü
      Arbeitsspeicher: 8x512MB A-Data Vitesta PC4000 200 MHz @2,5; 3, 3, 11
    • Mein DC

      unterstudienrat beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, F@H, POEM
      Lieblingsprojekt: F@H & SIMAP
      Rechner: Opteron170, 175
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Anne Elbe
    Beiträge
    6.647
    Danke
    179
    Gedankt 261 Mal für 41 Themen
    Blog-Einträge
    2
    Könnte wetten das wenn Du den FSB auf 400 im BIOS einstellst (und Ramteile auf 2x), die neu erstandene GraKa dazu bastelst und vielleicht noch günstig 2GB Ram schießt.
    So könnte es schon flotter bei Dir zugehen, vorrausgesetzt Du scheust keine OC Experimente.


    Gruß

    D.U.
    Wenn Dir einer meiner Beiträge gefallen hat, kannst Du ihn durch klicken auf das Symbol berwerten

  23. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel_6_6_6
    • Mein System
      Desktopsystem
      Festplatte(n): Hitachi Deskstar 7K1000.C
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Betriebssystem(e): W7 64Bit
      Browser: FF 4
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Wesser
    Beiträge
    3.454
    Danke
    117
    Gedankt 63 Mal für 12 Themen
    Zitat Zitat von Opteron Beitrag anzeigen

    Für den gleichen Preis würde ich das Asus M5A97 Evo R2.0 nehmen. 6+2 Phasen gute Spannungswandler, das ist bei ner Aufrüstung auf Bulldozer wichtiger, als die CrossFire-Slots.
    :
    mein Kumpel hat das selbe Brett und GSkill leüft problemlos
    genau so bei mir


    zum ASRock 990FX Extreme3 leüft Problem los bei mein Kumpel den ich das verbaut habe
    und das Brett hat auch
    More Precise, More Efficient

    By adopting digital pulse-width modulation (PWM), the ASRock motherboard can provide CPU Vcore voltage more efficiently and smoothly. Compared to analog PWM, digital PWM can optimize the CPU power solution and provide a proper and stable Vcore for the processor.
    In der Badewanne bin ich Kapitän

  24. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8150
      Mainboard: ASRock 970 Extreme4
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866 (2x 4GB)
      Grafikkarte: Sapphire HD 7970 3GB (@Wasser)
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial M4 128GB
      Festplatte(n): Samsung SpinPoint F1 1000GB, Samsung Spinpoint P120 250GB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: Seasonic S12II-500
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, Windows XP x64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    2.321
    Danke
    10
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Der FX Chipsatz dürfte für ihn allerdings zu viel des Guten sein und damit unnötig Geld kosten.
    Bei Multi GPU oder dem Einsatz vieler PCIe Karten ist es durchaus eine Überlegung wert aber nicht wenn offenbar nur eine Grafikkarte und eine PCI Audio Karte zum Einsatz kommen soll. Die € sind dann bei anderen Komponenten besser angelegt.

    Von der Leistung her sollte auch das Netzteil reichen, denn die Komponenten sollten deutlich weniger Strom fressen. Wegen dem OS fragte ich weil bei mir sehr lange Windows 2000 zum Einsatz kam aber dies seit der HD2000 Serie nicht mehr mit Treibern versorgt wird.

  25. Beitrag #25
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    20.435
    Danke
    302
    Gedankt 1.727 Mal für 196 Themen
    Zitat Zitat von Blutengel_6_6_6 Beitrag anzeigen
    mein Kumpel hat das selbe Brett und GSkill leüft problemlos
    genau so bei mir


    zum ASRock 990FX Extreme3 leüft Problem los bei mein Kumpel den ich das verbaut habe
    und das Brett hat auch
    More Precise, More Efficient

    By adopting digital pulse-width modulation (PWM), the ASRock motherboard can provide CPU Vcore voltage more efficiently and smoothly. Compared to analog PWM, digital PWM can optimize the CPU power solution and provide a proper and stable Vcore for the processor.
    Ok, so schlecht wie ich dachte ist das Brett nichtmal, hat immerhin low-RDS SpaWas:

    http://www.pc-max.de/sites/pc-max.de...2b8002c653.jpg

    Irgendeiner meinte mal, dass man die an den 4 Beinchen erkennen könne. Stimmt hoffentlich noch. Trotzdem wäre das Asus für OC aber besser. Vor allem braucht er ja die CF Fähigkeit nicht. Aber gut zu wissen, dass die GSkill auf AsRock Boards laufen, merk ich mir


Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO