Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.086
    Danke
    359
    Gedankt 40 Mal für 8 Themen

    Welche Kühler passen auf Sockel 478?

    Hey Leute,

    es ist schon abenteuerlich, wie sich die Angaben zur Kompatibilität unterscheiden. Doch der Reihe nach. Aktuell haben wir mal wieder einen PC zur Reparatur, dessen CPU-Kühler ziemlich laut ist (selbst gedrosselt nervt er noch). Deshalb suchten wir Kühler, die für Sockel 478 passen.

    Erste Anlaufstelle: zwei eBay-Angebote mit Zalman CNPS7700 (ob -AlCu oder -Cu ist egal). Dort die Behauptung im Artikeltitel, er würde auf Sockel 478 passen. Also genauer in die Angebotsbeschreibung und auch beim Hersteller geschaut: da steht nix von Sockel 478. Also passt er wohl nicht.

    Nächster Versuch: Geizhals mit Xilence Xilent Blade Lite. Auch hier steht in der Liste der kompatiblen Sockel 478 mit dabei, beim Hersteller und in einem Testbericht ist davon aber nichts zu lesen. Also sehr wahrscheinlich auch nicht passend.

    Bevor ich jetzt weiter solche Nullnummern finde, frage ich mal lieber den geballten Sachverstand dieses Forums:
    Wer kann einen (leisen) Kühler empfehlen, der tatsächlich auf Sockel 478 passt? Es sollte nach Möglichkeit einer mit Standardlüfter sein, damit man den auch mal tauschen kann, wenn er seine Zeit überschritten hat. Er sollte natürlich auch nicht allzu viel kosten, aber vor allem muss er beschaffbar sein!

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  2. Beitrag #2
    Moderation DC

    Avatar von Captn-Future
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E3-1230v2
      Mainboard: GA-Z77-UD3
      Kühlung: Thermalright Macho Rev. A
      Arbeitsspeicher: 16 GB Kingston blue
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660
      Display: HP ZR2440w 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 830 256 GB
      Festplatte(n): WD Blue 1 TB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N
      Gehäuse: LianLi V1000 Silber
      Netzteil: Cougar SE400
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: FireFox
      Nethands 1: Captn-Future bei Nethands
    • Mein DC

      Captn-Future beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: X4 940 BE
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2004
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    4.351
    Danke
    54
    Gedankt 41 Mal für 5 Themen
    War 478 nicht dieser Intel-P4 Sockel mit dem Rahmen und den 4 Ohren? Ich hab noch einen Thermaltake-XP 120 mit 5 Heatpipes im Keller. Da passt ein 120er Lüfter drauf. Müsste mal nen Foto machen. Ansonsten Hier mal reinschauen.
    Geändert von Captn-Future (18.01.2013 um 01:06 Uhr)
    Das Lächeln eines Kindes ist tröstlich wie ein Schlangebiss.
    Oder glaubt ihr lügen ohne erwischt zu werden ist dasselbe wie die Wahrheit zu sagen?

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.086
    Danke
    359
    Gedankt 40 Mal für 8 Themen
    Zitat Zitat von Captn-Future Beitrag anzeigen
    War 478 nicht dieser Intel-P4 Sockel mit dem Rahmen und den 4 Ohren?
    So in der Art ja. Nennt sich Retention Modul; bei Wikipedia ist das genauer beschrieben:
    Beim Sockel 478 wird der Prozessorkühler nicht vom Sockel selbst, sondern von einem so genannten Retention-Modul auf der Hauptplatine fixiert. Dazu haben Hauptplatinen Bohrungen, die ein Rechteck von 60×76 mm aufspannen, in denen das Retention-Modul einrasten kann.
    Ich hab noch einen Thermaltake-XP 120 mit 5 Heatpipes im Keller.
    Wenn du dazu noch einen Lüfter hättest, wäre das wunderbar, denn so wie ich das sehe, wurde der ohne Lüfter verkauft.

    Ansonsten Hier mal reinschauen.
    Da hab ich natürlich schon geschaut, deswegen ja die Aktion mit dem Xilence . Beim Zalman CNPS7500 lese ich beim Hersteller auch nix von Sockel 478. Genau deswegen, und weil ich mich nicht mit Intel auskenne (auskennen will ), frage ich hier.

    Der Scythe Shuriken Rev.B schaut ja nicht verkehrt aus, aber erstens hat der keinen Standardlüfter (100mm ist keine gute Größe, wenn man mal Ersatz braucht) und zweitens hat der Lüfter nur ein Gleitlager .

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  4. Beitrag #4
    Moderation DC

    Avatar von Captn-Future
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E3-1230v2
      Mainboard: GA-Z77-UD3
      Kühlung: Thermalright Macho Rev. A
      Arbeitsspeicher: 16 GB Kingston blue
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660
      Display: HP ZR2440w 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 830 256 GB
      Festplatte(n): WD Blue 1 TB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N
      Gehäuse: LianLi V1000 Silber
      Netzteil: Cougar SE400
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: FireFox
      Nethands 1: Captn-Future bei Nethands
    • Mein DC

      Captn-Future beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: X4 940 BE
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2004
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    4.351
    Danke
    54
    Gedankt 41 Mal für 5 Themen
    Der ist auf jedenfall noch bei mir vorhanden. Ich hab sogar noch ein Retention-Modul für Sockel 939 besorgt gehabt. Der ganze Kühler hat nie in mein damaliges Gehäuse gepasst. Schlag was vor incl. Versand. Der oxidiert hier sowieso nur rum. Einen Lüfter ist auch da, aber frag mich nicht was für einer.

    Noch irgendein Bedarf an "älteren" Teilen?
    Das Lächeln eines Kindes ist tröstlich wie ein Schlangebiss.
    Oder glaubt ihr lügen ohne erwischt zu werden ist dasselbe wie die Wahrheit zu sagen?

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.086
    Danke
    359
    Gedankt 40 Mal für 8 Themen
    Mir fällt grade ein, dass ich doch noch einen 120er Lüfter habe. Es könnte also sein, dass doch nur der Kühler (natürlich inkl. des Zubehörs zum Montieren) benötigt wird. Preislich werde ich das erstmal mit meinem Bruder besprechen, auch weil vorher noch abgeklärt werden muss, ob dieser Riesen-Oschi überhaupt auf das Board passt (keine Ahnung, was das für ein Board ist). Ich melde mich wieder.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  6. Beitrag #6
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Schmalkalden
    Beiträge
    190
    Danke
    11
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Das Board ist ein Asrock P4i65G. Anbei noch ein Bild.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1189123.JPG 
Hits:	38 
Größe:	199,1 KB 
ID:	26898  
    Geändert von netghost78 (18.01.2013 um 12:15 Uhr)

  7. Beitrag #7
    Moderation DC

    Avatar von Captn-Future
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E3-1230v2
      Mainboard: GA-Z77-UD3
      Kühlung: Thermalright Macho Rev. A
      Arbeitsspeicher: 16 GB Kingston blue
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660
      Display: HP ZR2440w 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 830 256 GB
      Festplatte(n): WD Blue 1 TB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N
      Gehäuse: LianLi V1000 Silber
      Netzteil: Cougar SE400
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: FireFox
      Nethands 1: Captn-Future bei Nethands
    • Mein DC

      Captn-Future beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: X4 940 BE
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2004
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    4.351
    Danke
    54
    Gedankt 41 Mal für 5 Themen
    Zubehör gibt es keins. Die Klammern vom Kühler sind angewachsen. Das 939er Modul leg ich dazu, und ein Retention-Modul sollte ja auf dem Board drauf sein.
    Das Lächeln eines Kindes ist tröstlich wie ein Schlangebiss.
    Oder glaubt ihr lügen ohne erwischt zu werden ist dasselbe wie die Wahrheit zu sagen?

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.086
    Danke
    359
    Gedankt 40 Mal für 8 Themen
    Zitat Zitat von Captn-Future Beitrag anzeigen
    Zubehör gibt es keins.
    Das hoffe ich doch aber schon, denn Lüfterklammern sind ja ab Kauf dabei ebenso wie die Lüfterentkopplerstreifen (aus Gummi?); über den Rest wie Wärmeleitpaste etc. sehe ich mal hinweg, aber ohne die genannten Teile wird das nichts, denn selbst den verbauten Celeron bekommt man sicher nicht passiv gekühlt.

    Davon unabhängig sehe ich momentan Schwierigkeiten und eine ganze Menge Bauteile auf dem Board, die im Weg sein könnten... Wir werden mal zu ermitteln versuchen, ob das Teil da drauf passen könnte.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  9. Beitrag #9
    Moderation DC

    Avatar von Captn-Future
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E3-1230v2
      Mainboard: GA-Z77-UD3
      Kühlung: Thermalright Macho Rev. A
      Arbeitsspeicher: 16 GB Kingston blue
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660
      Display: HP ZR2440w 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 830 256 GB
      Festplatte(n): WD Blue 1 TB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N
      Gehäuse: LianLi V1000 Silber
      Netzteil: Cougar SE400
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: FireFox
      Nethands 1: Captn-Future bei Nethands
    • Mein DC

      Captn-Future beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: X4 940 BE
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2004
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    4.351
    Danke
    54
    Gedankt 41 Mal für 5 Themen
    Der Kühler liegt bei mir im Keller mit einem 120er Lüfter drauf. Die Halteklammern sowie die Entkoppelstreifen für den Lüfter sollten drauf sein. Die Halteklammern für das Retentionmodul sind angewachsen. Alles andere siehe HIER
    Das Lächeln eines Kindes ist tröstlich wie ein Schlangebiss.
    Oder glaubt ihr lügen ohne erwischt zu werden ist dasselbe wie die Wahrheit zu sagen?

  10. Beitrag #10
    Moderation DC

    Avatar von Captn-Future
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E3-1230v2
      Mainboard: GA-Z77-UD3
      Kühlung: Thermalright Macho Rev. A
      Arbeitsspeicher: 16 GB Kingston blue
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660
      Display: HP ZR2440w 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 830 256 GB
      Festplatte(n): WD Blue 1 TB
      Optische Laufwerke: LG GSA-H10N
      Gehäuse: LianLi V1000 Silber
      Netzteil: Cougar SE400
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: FireFox
      Nethands 1: Captn-Future bei Nethands
    • Mein DC

      Captn-Future beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: X4 940 BE
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2004
    Ort
    VIP Lounge
    Beiträge
    4.351
    Danke
    54
    Gedankt 41 Mal für 5 Themen
    So, hab das gute Stück nun vor mir stehen. Haltebügel für den Lüfter sind dran, ebenso die Entkoppelstreifen. Die Halteklammern für die Kühlermontage sind, wie schon erwähnt, angewachsen. Wenn ihr das Retention-Modul habt, könntet ihr das Teil montieren.

    Besteht noch Interesse?
    Das Lächeln eines Kindes ist tröstlich wie ein Schlangebiss.
    Oder glaubt ihr lügen ohne erwischt zu werden ist dasselbe wie die Wahrheit zu sagen?

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350 4GHz@1,27V
      Mainboard: Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L. CL9
      Grafikkarte: Asus GTX750tiOC
      Display: 50cm Philips 200W 1680x1050
      Festplatte(n): Samsung 840pro 128GB, Seagate 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1
      Netzteil: BeQuiet StraightPower E9 400W
      Betriebssystem(e): Win7 HP
      Browser: Opera
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatte in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: FX-8350 + GTX750ti , X4-945 + GTS450, X2-5000 + HD4200
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    3.910
    Danke
    12
    Gedankt 1 Mal für 1 Thema
    Bei den meisten Herstellern steht doch klipp und klar dabei, welche Sockel unterstützt werden.
    Wo es nicht steht, die läßt man eben links liegen. Xilence ist ohnehin nicht sehr hochwertig.
    Beim http://www.scythe-eu.com/produkte/cp...amurai-zz.html würde ich z.B. keine Probleme erwarten, Sockel 478 ist angegeben und er ist relativ kompakt gehalten.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE
    Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  12. Beitrag #12
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.086
    Danke
    359
    Gedankt 40 Mal für 8 Themen
    Wir haben die starke Vermutung, dass der XP-120 nicht auf das genannten Board passt, unter anderem wegen einer entsprechenden Nachfrage auf dieser Seite und weil schlicht nicht wirklich viel Platz um den Sockel ist. Falls jemand mit Sicherheit weiß, dass dieser Kühler auf dieses Mainboard passt (weil er ihn schonmal so verbaut hat), bin ich gerne bereit, das zu probieren.

    Bis dahin bleibt erstmal alles, wie es ist. Wir haben vorgestern mehr als den halben Tag damit verbracht, einen Kühler zu finden, der passt und auch noch kaufbar ist. Bisher haben wir ein paar Kühler ausgemacht, die zwar sehr wahrscheinlich passen, aber nirgendwo verfügbar sind: Thermalright XP-90, Thermalright SP-94, Zalman 7000B (nicht 7000C oder 7700) und Zalman 9500 (nicht 9500A oder 9500AT!).

    Zitat Zitat von MagicEye04
    Bei den meisten Herstellern steht doch klipp und klar dabei, welche Sockel unterstützt werden.
    Das ist richtig, nur sehr oft gibt es von einem Modell mehrere Revisionen oder ein Modell mit leicht anderer Modellbezeichnung, die dann Sock.478 eben nicht mehr unterstützen (siehe die erwähnten Zalmänner). Und da sehr oft in den eBay-Angeboten nicht dabei steht, welches Modell es nun genau ist, ist das ein zu großer Unsicherheitsfaktor.

    MfG Dalai
    .
    EDIT :
    .

    Der Hinweis auf den Samurai ZZ war vielleicht gar nicht so schlecht. Es sind bei eBay ein paar davon drin, mal schauen, ob das was wird, denn neu sind die etwas über der Grenze, die man rechtfertigen könnte .

    MfG Dalai
    .
    EDIT :
    .

    Es hat geklappt: mit 14,40 inkl. Versand kann man leben, denke ich. Ich hoffe, dass der gebrauchte Samurai ZZ noch so weit in Ordnung ist, dass er den Preis auch wert ist; ich denke aber schon.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  13. Beitrag #13
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 5400+ (Brisbane) Black Edition
      Mainboard: Gigabyte GA-M56S-S3 mit Xigmatek Porter-N881
      Kühlung: Noctua NH-U9B
      Arbeitsspeicher: 2x 2048 MB Kingston DDR2-800 (3,0 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      Festplatte(n): WD1001FALS (WD Black) 1000GB SATA2, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), Pio DVD-106S Slot (DVD-ROM), ASUS E818AT (DVD-ROM), TEAC CD-W540E (CD-RW)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EPR425AWT Pro82+, 425W
      Betriebssystem(e): Windows XP Professional SP3 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), WinTV Theater

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.086
    Danke
    359
    Gedankt 40 Mal für 8 Themen
    Der Kühler ist eingetroffen und wurde heute verbaut (Montage ist etwas fummelig) und das Kühlergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Vorteil dieser Lösung: der direkt unter der Ausparung sitzende Chipsatz(kühler) wird nun durch den CPU-Lüfter ebenfalls mit Luftzug versorgt, was sich auch auf dessen Temperaturen auswirkt.

    Den mitgelieferten Lüfter sollte man allerdings nicht mit vollen 12V laufen lassen, denn die 2500 rpm machen schon ganz schön Krach (mehr als beim vorher verbauten Boxed) - mit 7V-Adapter läuft er aber zwischen 1300 und 1500 rpm ganz angenehm leise (auch wenn in diesen Adapter ein leistungsfähigerer Widerstand eingelötet werden muss, denn dessen Dimensionierung auf ein halbes Watt ist arg klein und der Kleine dadurch viel zu heiß).


    Insofern danke an MagicEye04 und dessen magisches Auge - ohne die Info wäre wohl kein leiserer Kühler verbaut worden, der mit Sicherheit auf dieses beengte Board passt . Ich danke natürlich auch Captn-Future für das Angebot und die Mühe, die du mit mir hattest (manchmal bin ich nicht ganz einfach, das weiß ich). Vielleicht kannst du den XP-120 noch anderswo verbauen/gebrauchen.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO