Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von el-mujo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: PC1
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel I7 920
      Mainboard: Ga-EX58-UD3R
      Kühlung: Intel Boxed
      Arbeitsspeicher: 4x4096 Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660 OC 2GB
      Display: 3x27" Fujitsu P27T-6 IPS WQHD
      Festplatte(n): C300/128; 2x15K.7-SAS/600G; 2x ES.2-SAS/2T; 7200.11/500G
      Optische Laufwerke: LG-DVD-RAM
      Soundkarte: Realtek HD onboard
      Gehäuse: Lian-Li PC-A20 Black
      Netzteil: Enermax Platimax 1200W
      Betriebssystem(e): Windows7 Prof. x64
      Browser: Firefox x64 Nightly 20.0a1
      Sonstiges: Quato Silver Haze 3; Chiefec SST-3141SAS 3x1-Superwidescreen-Surround-Verbund Fujitsu KBPC-PX-Eco
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: CPDN, WCG, Collatz
      Lieblingsprojekt: CPDN
      Rechner: i7-920, i7-720QM, i5-2500, i3-2100
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    498
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    44

    FLAC-Streaming mit Apache?

    Hallo in die Runde.
    Ma eine Frage an die Hosting-Spezialisten hier.

    Ich habe einen Apache 2.2 Webserver auf einem Windows-System laufen. Es ist ein Ordner für Musik freigegeben, sodass ich unterwegs per DYN auf den Bestand zugreifen kann. Also ich kann die Tracks runterladen oder direkt in Winamp abspielen. Sogar der Kennwortschutz ist für Winamp kein Problem - es kommt eine Abfrage.
    Soweit so gut.

    Das ganze funktioniert prima mit MP3-Dateien.
    FLAC-Dateien werden leider nicht live abgespielt. Nur einzeln runterladen kann ich sie.

    In den Logs vom Webserver sind auch nur Zugriffe auf MP3-Dateien verzeichnet. Keinerlei anzeichen für ein Versuch eine FLAC abzuspielen.

    Muss ich da im Apache noch zusätzlich etwas einstellen damit das funktioniert und wenn ja was? Hab das Gefühl ein Live MP3-Abruf veranlasst den Apache eine Routine zu starten, die den Inhalt streamt. Und dabei berücksichtigt er evtl keine FLAC Dateien. Aber das ist nur eine grobe Vermutung.

    Wenn einer einen Ansatzpunkt hat wäre ich sehr dankbar dafür, diesen mir mitzuteilen.
    THX

    PS: Upload des Servers ist mit VDSL 10MBit.

  2. Beitrag #2
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.051
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    54
    im Zweifel nur im Browser einstellen, was er mit dem Dateiformat anstellen soll.

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von el-mujo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: PC1
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel I7 920
      Mainboard: Ga-EX58-UD3R
      Kühlung: Intel Boxed
      Arbeitsspeicher: 4x4096 Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660 OC 2GB
      Display: 3x27" Fujitsu P27T-6 IPS WQHD
      Festplatte(n): C300/128; 2x15K.7-SAS/600G; 2x ES.2-SAS/2T; 7200.11/500G
      Optische Laufwerke: LG-DVD-RAM
      Soundkarte: Realtek HD onboard
      Gehäuse: Lian-Li PC-A20 Black
      Netzteil: Enermax Platimax 1200W
      Betriebssystem(e): Windows7 Prof. x64
      Browser: Firefox x64 Nightly 20.0a1
      Sonstiges: Quato Silver Haze 3; Chiefec SST-3141SAS 3x1-Superwidescreen-Surround-Verbund Fujitsu KBPC-PX-Eco
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: CPDN, WCG, Collatz
      Lieblingsprojekt: CPDN
      Rechner: i7-920, i7-720QM, i5-2500, i3-2100
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    498
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    44
    THX

    Browser?
    Ein Browser kommt beim Streaming nirgends zur Andwendung. Nur der Server mit Apache und die Gegenstelle mit Winamp. Also Winamp greift direkt auf den Apache zu.
    Das manuelle herunterladen von FLAC-Dateien klappt ja (im Browser). Im Browser besorge ich mir lediglich den Link zur Datei und füge diese bei Winamp ein (copy Link). So wie ich es auch mit MP3-Dateien handhabe. Nur bei FLAC spielt er nichts ab und es kommt kein Log Eintrag.

  4. Beitrag #4
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.051
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    54
    funktioniert es denn überhaupt lokal? Gff. spielt Winamp die Flacs gar nicht ab, weil ein Plugin fehlt oder die Flacs z.B. falsch (mit ID3) getagged sind. Gehen sie in einem anderen Player, z.B. VLC (lokal oder remote)? Oder evtl. falscher MIME-Typ (audio/flac oder audio/x-flac)?

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von el-mujo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: PC1
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel I7 920
      Mainboard: Ga-EX58-UD3R
      Kühlung: Intel Boxed
      Arbeitsspeicher: 4x4096 Kingston DDR3-1333
      Grafikkarte: Gigabyte GTX 660 OC 2GB
      Display: 3x27" Fujitsu P27T-6 IPS WQHD
      Festplatte(n): C300/128; 2x15K.7-SAS/600G; 2x ES.2-SAS/2T; 7200.11/500G
      Optische Laufwerke: LG-DVD-RAM
      Soundkarte: Realtek HD onboard
      Gehäuse: Lian-Li PC-A20 Black
      Netzteil: Enermax Platimax 1200W
      Betriebssystem(e): Windows7 Prof. x64
      Browser: Firefox x64 Nightly 20.0a1
      Sonstiges: Quato Silver Haze 3; Chiefec SST-3141SAS 3x1-Superwidescreen-Surround-Verbund Fujitsu KBPC-PX-Eco
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: CPDN, WCG, Collatz
      Lieblingsprojekt: CPDN
      Rechner: i7-920, i7-720QM, i5-2500, i3-2100
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    498
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    44
    Winamp5 spiel FLAC ohne zu murren ab. Nur Winamp2 benötigt ein zusätzliches Plugin.

    Das mit dem LAN werde ich mal morgen probieren. Ich kanns ja mal mit dem localhost gegenchecken.
    Sollte es im LAN klappen ist es wohl eine Einstellung im Netzwerk.

    EDIT:
    auch im LAN klappt es nicht. Also ich habs an dem PC getestet, auf dem auch der Server läuft. Ein Adress-Record im Router leitet auf die eigene IP zurück.
    Im Apache sind nur Einträge zu lesen, die MP3-Dateien betreffen. Nichts was auf einen Abruf von FLAC hindeutet.

    Hier der Auszug aus dem LOG:

    192.168.1.3 - - [17/Aug/2013:01:41:27 +0200] "GET /mugghe/dance%202%20trance%20-%20we%20came%20in%20peace%20(de%20cds%201990)/01_dance_2_trance_-_let%27s_get_rollin%20%5bwww.soundarea.org%5d.mp3 HTTP/1.0" 401 401
    192.168.1.3 - student [17/Aug/2013:01:41:27 +0200] "GET /mugghe/dance%202%20trance%20-%20we%20came%20in%20peace%20(de%20cds%201990)/01_dance_2_trance_-_let%27s_get_rollin%20%5bwww.soundarea.org%5d.mp3 HTTP/1.0" 200 13352960
    192.168.1.3 - student [17/Aug/2013:01:41:41 +0200] "GET /mugghe/dance%202%20trance%20-%20we%20came%20in%20peace%20(de%20cds%201990)/03_dance_2_trance_-_trance-o-phobia%20%5bwww.soundarea.org%5d.mp3 HTTP/1.1" 200 11698176
    192.168.1.3 - student [17/Aug/2013:01:42:14 +0200] "GET /mugghe/dance%202%20trance%20-%20we%20came%20in%20peace%20(de%20cds%201990)/10-we%20came%20in%20peace-dance%202%20trance.flac HTTP/1.1" 200 41265054
    192.168.1.3 - - [17/Aug/2013:01:43:08 +0200] "GET /mugghe/dance%202%20trance%20-%20we%20came%20in%20peace%20(de%20cds%201990)/02_dance_2_trance_-_we_came_in_peace%20%5bwww.soundarea.org%5d.mp3 HTTP/1.0" 401 401
    192.168.1.3 - student [17/Aug/2013:01:43:08 +0200] "GET /mugghe/dance%202%20trance%20-%20we%20came%20in%20peace%20(de%20cds%201990)/02_dance_2_trance_-_we_came_in_peace%20%5bwww.soundarea.org%5d.mp3 HTTP/1.0" 200 11177984


    Ersten beiden Einträge: Abruf der MP3#1 mit Winamp.
    Eintrag #3: "Ziel speichern unter..." also Downloaden der MP3#1 im Browser
    Eintrag #4: "Ziel speichern unter..." also Downloaden der FLAC-Datei

    zwischen Eintrag 3 und 4 versuchte ich wieder in Winamp eine FLAC aus dem Netz abzuspielen.

    Eintrag #5,6: Abruf der MP3#2 mit Winamp.

    Von FLAC Streaming nichts zusehen :-(
    Ich seh die Schuld noch immer beim Apache


    In der mime.types ist folgende Zeile auskommentiert:
    audio/mpeg mpga mp2 mp2a mp3 m2a m3a

    von FLAC ist in der ganzen Datei nichts zusehen. Ich vermute daher, dass Apache hier MP3-Dateien gesondert gehandelt und diese in kleine TCP/IP-taugliche Häppchen verpackt, FLAC jedoch ignoriert.

    Einfach mal ein "flac" hinzuschreiben?! :-)
    Geändert von el-mujo (17.08.2013 um 00:55 Uhr)

  6. Beitrag #6
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.051
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    54
    wenn, dann wohl
    audio/x-flac flac
    ob das hilft, kA

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •