Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 13" (2012)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Corsair ValueSelect (DDR3-1333)
      Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7770 GHz Edition OC
      Display: Dell UltraSharp U2913WM
      Festplatte(n): Samsung SSD 830 Series 256GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH22LS30
      Gehäuse: Antec P182
      Netzteil: Enermax MODU82+ 625W ATX 2.2
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Enterprise x64 Edition, Service Pack 1
      Browser: Mozilla Firefox
    • Mein DC

      orpheus2k beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM@HOME, SIMAP
      Lieblingsprojekt: QMC@HOME, POEM@HOME, Spinhenge@home, Yoyo@home
      Rechner: Phenom II X6 1055T, i7-3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Altkreis Lübbecke
    Beiträge
    1.580
    Danke Danke gesagt 
    70
    Danke Danke erhalten 
    110

    Warnung Docking@Home Info - Probleme bei einigen Intel CPUs auf Windows7

    Dies soll eine Information für neue Member bzw für Windows 7 Umsteiger sein, die sich wundern, dass ihre Docking WUs nicht zu Ende rechnen!

    Docking hat seit langem (eigentlich schon dem Release von Windows 7) Probleme auf einigen Intel CPUs. Die ersten Fehler wurden im November 2009 berichtet. Die WUs starten auf solchen PCs und verursachen auch Prozessorlast. Man kann sie daran erkennen, dass sie nach mehreren Stunden Laufzeit noch 0% Fortschritt haben und auch beim Pausieren einen Kern belegen (siehe TaskManager). Das Problem trat bisher bei 32Bit als auch 64Bit Versionen von Windows7. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dies bei Windows Vista noch nicht der Fall war.

    Ich habe das Problem bereits im Docking@Home Forum publiziert (siehe Link). Dort haben noch andere dieses Problem entdeckt. Leider gibt es bis heute keine Lösung.

    Folgende Intel CPUs scheinen davon betroffen zu sein:
    • Intel Celeron E3300 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (D@H User James Ying))
    • Intel Pentium Dual Core T4300 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (sam_spade))
    • Intel Pentium Dual Core SU4100 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (JKuehl))
    • Intel Pentium Dual Core E6300 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (D@H User CTAPbIi))
    • Intel Pentium Dual Core E6600 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (D@H User James Ying))
    • Intel Core 2 Duo E7400 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (D@H User James Ying))
    • Intel Core 2 Duo E8400 (E0-Stepping) (cologne46)
    • Intel Core 2 Duo E8600 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (wintermute_P3DN!))
    • Intel Core 2 Duo SL9400 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (sam_spade))
    • Intel Core 2 Quad Q9550 (E0-Stepping) [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (sam_spade))
    • Intel Core 2 Quad Q9650 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (Mr. Ice))
    • Intel Core 2 Quad Q9650 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (Sylvester@Planet 3Dnow!))
    • Intel Core 2 Quad Q9650 [Family 6 Model 23 Stepping 10] (Link zu Docking (D@H User Mad Matt [Team Musketeers]))
    • ...


    (Ich werde die Liste weiterhin versuchen auf dem aktuellen Stand zu halten)


    Anmerkungen:
    Spoiler
    Geändert von orpheus2k (20.01.2011 um 18:18 Uhr) Grund: Stepping meiner CPUs hinzugefügt

  2. Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu orpheus2k für diesen nützlichen Beitrag:

    Beerbelly (12.01.2011), Kater Sylvester (13.01.2011), MrBad (02.06.2011), Nightshift (31.05.2011), unterstudienrat (13.01.2011), Vollnoob85 (14.01.2011)

  3. Beitrag #2
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 13" (2012)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Corsair ValueSelect (DDR3-1333)
      Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7770 GHz Edition OC
      Display: Dell UltraSharp U2913WM
      Festplatte(n): Samsung SSD 830 Series 256GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH22LS30
      Gehäuse: Antec P182
      Netzteil: Enermax MODU82+ 625W ATX 2.2
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Enterprise x64 Edition, Service Pack 1
      Browser: Mozilla Firefox
    • Mein DC

      orpheus2k beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM@HOME, SIMAP
      Lieblingsprojekt: QMC@HOME, POEM@HOME, Spinhenge@home, Yoyo@home
      Rechner: Phenom II X6 1055T, i7-3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Altkreis Lübbecke
    Beiträge
    1.580
    Danke Danke gesagt 
    70
    Danke Danke erhalten 
    110
    Bei mir sind alle CPUs mit Stepping 10, sprich Family 6 Model 23 Stepping 10, betroffen (Angaben stammen direkt aus der Rechnerübersicht bei Docking).
    Für mich hat sich das Problem damit stark eingegrenzt.
    Wie sieht es bei den anderen Leuten hier aus? Habt ihr dasselbe Stepping?

  4. Beitrag #3
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.706
    Danke Danke gesagt 
    83
    Danke Danke erhalten 
    286
    Ich habe es glaub ich schon öfters erwähnt, das Problem liegt am Client-Script-Translator.
    Docking benutzt eine Art von Translator-Programm, dieses arbeitet die Skripte [=Workunit, besteht nicht nur wie sonst so üblich aus reinen Nutzdaten, sondern auch aus Anweisungen etc..] ab.
    Das Problem, und der mögliche Grund, warum man es nicht lösen kann, ist das der Betreiber afaik keinen Zugriff auf die Sourcen das Translator-Programms hat [mehr hat man mir damals nicht sagen können]. Ich vermute das dieses Programm mit einem älteren ICC kompiliert wurde, welches wohl nicht ganz astrein mit einigen (fast) aktuellen Intel CPU läuft. AMD CPUs nicht hier nicht betroffen, da, wie wir alle wissen, die optimierte Pfade nicht verwendet werden.

  5. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von wintermute_3dc
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo L520
      Prozessor: Intel Core i3-2310M 2.1 GHz
      Mainboard: Intel
      Arbeitsspeicher: 8GB
      Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
      Display: 15,6''
      Betriebssystem(e): Fedora
    • Mein DC

      wintermute_3dc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Constellation
      Lieblingsprojekt: Constellation
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    683
    Danke Danke gesagt 
    136
    Danke Danke erhalten 
    38
    Mein Intel Core2 Duo P8600 war von dem Fehler auch betroffen.
    Straße, das ist das große, unbeheizte Zimmer ausserhalb des Serverraums und der Kaffeeküche.
    There may be Dragons!!!

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Nightshift
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Core i7-3770K @3,8 GHz & 0,996 V
      Mainboard: Gigabyte Z77X-D3H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 4x 4096 MB, Corsair XMS3 PC3-12800U CL9-9-9-24 @1,44 V
      Grafikkarte: Sapphire HD6850
      Display: 24" TFT, LG, 1920x1080
      Festplatte(n): Crucial M550 256 GB | Crucial M4 128 GB | WD 6400AAKS (640 GB)
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 | NEC AD-7203S
      Soundkarte: onboard :-P der Hardwaregott habe meine Creative Audgiy 2ZS selig
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, schallgedämmt
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 480W
      Betriebssystem(e): Win 7 Pro SP1 64bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: undervolted, rockstable
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Nightshift beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Docking, POEM
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: Ci7-3770K@3,8 GHz, C2Q 9550@3,4 GHz, AthlonII 620 X4 (+ 2x Ci3-2100, 2x C2D 8400, 9x A4-3420, E-450)
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2002
    Ort
    Tief im Weeeeeesss-teheheheeen ;-)
    Beiträge
    3.052
    Danke Danke gesagt 
    63
    Danke Danke erhalten 
    41
    Oh man... das Problem existiert ja nun schon wirklich lange aber nichts tut sich. Durfte ich gerade feststellen nachdem ich nun endgültig auf Win7 64bit umgestiegen bin.

    Klar ist es blöd, wenn das Entwicklerteam keinen Zugriff auf gewisse Sourcen hat, aber bei aller Verständnis komme ich als Anwender zu einem Punkt wo mir das egal ist. Schließlich zählt für mich nur was hinten bei raus kommt.
    Schade eigentlich, fand Docking nicht schlecht, kann es aber halt nicht mehr rechnen bis zum nächsten CPU-Wechsel (und der ist noch weit weg).
    Grüße, Nightshift
    ------
    The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing. (Edmund Burke)
    ------
    Mitglied im VgP3DhN

    ------
    Mini-Übersicht + FAQ + Links + Taktik zum BOINC-Pentathlon 2012

  7. Beitrag #6
    Moderation DC

    Avatar von Kater Sylvester
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Intel Mobile Core 2 Duo P8700@ 2,5 GHz 4096 MB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 2700K@4500 MHz
      Mainboard: Gigabyte Z68XP-UD5
      Kühlung: WaKü: EK-Supreme HF Kupfer, Hardware Labs Black Ice Radiator GT Xtreme 360, Eheim HPPS 12 V
      Arbeitsspeicher: 4 x 4096 MB Corsair PC3-10700 (667 MHz), CMZ16GX3M4X1866C9
      Grafikkarte: Ati HD7970 3072 MB
      Display: Eizo, L985EX 1600x1200
      Festplatte(n): Seagate ST23250823AS
      Optische Laufwerke: NEC ND 3500AG
      Gehäuse: Chieftec CS2001
      Netzteil: Enermax Modu87+ 600Watt
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Kater Sylvester beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Constellation, Docking, Einstein, POEM, PrimeGrid, SIMAP
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: 27 x Q9x50, 13 x i7 2x00K 20 x i7 3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    09.12.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.618
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    107
    Mir gehts genauso. Bei einigen Projekten mit hohem RAM Bedarf brauche ich ein 64 Bit OS.
    Windows Vista will ich mir nicht antun.
    Ergo. Vier Rechner mit Win7 64 Bit können Docking nicht mehr rechnen.
    Kater Sylvester


    Radioaktive Strahlung in Reutlingen - Mittelstadt
    http://radioactiveathome.org/scripts/graph/drawweekdotted.php?hostid=11574

  8. Beitrag #7
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock AB350 Pro4
      Kühlung: Be quiet! Pure Rock
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: Acer G276HL 27" 16:9
      SSD(s): Crucial MX100 512GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master CM 690 III
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.414
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    157
    Als unwissender frage ich mich mal ob das Probelm mit den Core i Prozessoren weiter besteht?

    @it: bleibt das Problem auch bei einer VM bestehen? Wenn nicht könnte man die wenigstens als Notlösung nutzen.
    Geändert von LordNord (31.05.2011 um 22:33 Uhr)

  9. Beitrag #8
    Lord of the Stats
    Special
    Lord of the Stats
    Avatar von Twodee
    • Mein DC

      Twodee beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    8.706
    Danke Danke gesagt 
    83
    Danke Danke erhalten 
    286
    mit denen gab es nie Probleme.

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Nightshift
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Core i7-3770K @3,8 GHz & 0,996 V
      Mainboard: Gigabyte Z77X-D3H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 4x 4096 MB, Corsair XMS3 PC3-12800U CL9-9-9-24 @1,44 V
      Grafikkarte: Sapphire HD6850
      Display: 24" TFT, LG, 1920x1080
      Festplatte(n): Crucial M550 256 GB | Crucial M4 128 GB | WD 6400AAKS (640 GB)
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 | NEC AD-7203S
      Soundkarte: onboard :-P der Hardwaregott habe meine Creative Audgiy 2ZS selig
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, schallgedämmt
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 480W
      Betriebssystem(e): Win 7 Pro SP1 64bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: undervolted, rockstable
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Nightshift beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Docking, POEM
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: Ci7-3770K@3,8 GHz, C2Q 9550@3,4 GHz, AthlonII 620 X4 (+ 2x Ci3-2100, 2x C2D 8400, 9x A4-3420, E-450)
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2002
    Ort
    Tief im Weeeeeesss-teheheheeen ;-)
    Beiträge
    3.052
    Danke Danke gesagt 
    63
    Danke Danke erhalten 
    41
    Ja an eine VM hab ich auch schon gedacht, probiere ich auch definitiv demnächst mal aus.
    Das wäre allerdings maximal ne Notlösung für ein Race, wenn es denn funktioniert.

    Aber gestern hab ich mich halt schon echt geärgert, hatte den Fehler ja damals mitbekommen aber nicht mehr auf dem Radar weil er bei mir unter XP ja nicht auftrat. Besonders ärgerlich war, dass die WUs auch bei Abbruch noch weiterrechneten, hab ich erst deutlich später gemerkt.
    Grüße, Nightshift
    ------
    The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing. (Edmund Burke)
    ------
    Mitglied im VgP3DhN

    ------
    Mini-Übersicht + FAQ + Links + Taktik zum BOINC-Pentathlon 2012

  11. Beitrag #10
    Cadet

    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    Daumen runter! Problem ebenfalls auf weiterer Intel CPU

    Und noch eine betroffene Intel-CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T9600 @ 2.80GHz
    Problem besteht weiterehin.

    Problemmeldung:
    Ich bestätige ebenfalls eine Fortschrittsanzeige die bei 0% bleibt, obwohl die Workunit berechnet wird.
    Die Fortschrittsanzeige bleibt auch bei 0% wenn schon längst die verbleibende Zeit bei "---" angekommen ist und an der Workunit wird weiter munter gerechnet. Damit muss ich zugunsten anderer Projekte die Berechnung abbrechen und werde für diese CPU für Docking keine weiteren Aufgaben zulassen.
    Ausserdem läßt sich das Modell nicht während der Berchnung anzeigen, mit der Fehlermeldung: " No Model Formed Yet. "
    Hier die summary über die letzten verschwendeten 9 Stunden: docking.cis.udel.edu/community/show_host_detail.php?hostid=122218

    Details:
    charmm34 34a2 version 6.23 [workunit: 1g351gno_mod0014crossdockinghiv1_24578_108651] complex: 1g351gno
    Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T9600 @ 2.80GHz
    Windows 7 Enterprise - Service Pack 1 - 64 Bit-Betriebssystem
    Grafikkarte NVIDIA Quadro FX 770M 512 MB - Treiber NVIDIA 197.16, 16.03.2010, 8.17.11.9716 - r197_03-10390, OpenGL: 3.2.0
    Bionc 7.0.28 (x64), wxWidgets Version: 2.8.10

    Ein freundliches rrr an die Programmierer.... lebwohl Docking.

  12. Beitrag #11
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 13" (2012)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Corsair ValueSelect (DDR3-1333)
      Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7770 GHz Edition OC
      Display: Dell UltraSharp U2913WM
      Festplatte(n): Samsung SSD 830 Series 256GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH22LS30
      Gehäuse: Antec P182
      Netzteil: Enermax MODU82+ 625W ATX 2.2
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Enterprise x64 Edition, Service Pack 1
      Browser: Mozilla Firefox
    • Mein DC

      orpheus2k beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM@HOME, SIMAP
      Lieblingsprojekt: QMC@HOME, POEM@HOME, Spinhenge@home, Yoyo@home
      Rechner: Phenom II X6 1055T, i7-3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Altkreis Lübbecke
    Beiträge
    1.580
    Danke Danke gesagt 
    70
    Danke Danke erhalten 
    110
    Wenn man bedenkt, dass das Problem schon seit Veröffentlichung von Windows 7 besteht, also seit Ende 2009!!!, ist es schon ein Armutszeugnis für dieses Projekt.
    Aber da sich das Problem nur auf eine einzige Intel Famile aus der Penryn Reihe beschränkt, sieht man keinen Grund mehr zu handeln. Es gab auch Gerüchte, wonach die Projektbetreiber keinen Zugriff auf den Source Code der Apps haben und deshalb nichts machen können.
    Ich jedenfalls habe mich auch weiterhin von diesem Projekt abgewandt.

  13. Beitrag #12
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    201
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    1
    Gibt es immernoch keine Lösung für das Problem?
    Ist ja echt nervig

    Gruß

  14. Beitrag #13
    Moderation DC

    Avatar von Kater Sylvester
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Intel Mobile Core 2 Duo P8700@ 2,5 GHz 4096 MB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 2700K@4500 MHz
      Mainboard: Gigabyte Z68XP-UD5
      Kühlung: WaKü: EK-Supreme HF Kupfer, Hardware Labs Black Ice Radiator GT Xtreme 360, Eheim HPPS 12 V
      Arbeitsspeicher: 4 x 4096 MB Corsair PC3-10700 (667 MHz), CMZ16GX3M4X1866C9
      Grafikkarte: Ati HD7970 3072 MB
      Display: Eizo, L985EX 1600x1200
      Festplatte(n): Seagate ST23250823AS
      Optische Laufwerke: NEC ND 3500AG
      Gehäuse: Chieftec CS2001
      Netzteil: Enermax Modu87+ 600Watt
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Kater Sylvester beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Constellation, Docking, Einstein, POEM, PrimeGrid, SIMAP
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: 27 x Q9x50, 13 x i7 2x00K 20 x i7 3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    09.12.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.618
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    107
    Das ist es. Bei mir fallen dadurch immerhin 12 Rechner aus. Macht mal eben 48 Kerne. Wenn der Projektbetreiber darauf verzichten kann...
    Kater Sylvester


    Radioaktive Strahlung in Reutlingen - Mittelstadt
    http://radioactiveathome.org/scripts/graph/drawweekdotted.php?hostid=11574

  15. Beitrag #14
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook Air 13" (2012)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Corsair ValueSelect (DDR3-1333)
      Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7770 GHz Edition OC
      Display: Dell UltraSharp U2913WM
      Festplatte(n): Samsung SSD 830 Series 256GB
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH22LS30
      Gehäuse: Antec P182
      Netzteil: Enermax MODU82+ 625W ATX 2.2
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 7 Enterprise x64 Edition, Service Pack 1
      Browser: Mozilla Firefox
    • Mein DC

      orpheus2k beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM@HOME, SIMAP
      Lieblingsprojekt: QMC@HOME, POEM@HOME, Spinhenge@home, Yoyo@home
      Rechner: Phenom II X6 1055T, i7-3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Altkreis Lübbecke
    Beiträge
    1.580
    Danke Danke gesagt 
    70
    Danke Danke erhalten 
    110
    Ich denke, es wird sich auch auch nichts mehr ändern, Man kann entweder dem Projekt fernbleiben oder einfach die betroffenen CPUs nicht mehr einsetzen. Ich habe meinem Q9550 letztens einfach verkauft und dafür einen i7 im Einsatz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •