Seite 4 von 45 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 1109
  1. Beitrag #76
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DaOpfer
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON E3-1240
      Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB G.Skill DDR3 PC-12800 (F3-12800CL8-4GBZH)
      Grafikkarte: ASUS ENGTX570 (Geforce GTX570)
      Display: 23", DELL SP2309W 2048x1152
      Festplatte(n): X25-M G2 Postville 160 GB -> System; Maxtor 6L160M0 160GB -> Daten
      Soundkarte: SoundBlaster ReCon3D
      Gehäuse: ServerCube Noname
      Netzteil: BQT P6-PRO-430W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64-Bit
      Browser: Chrome Beta

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    742
    Danke Danke gesagt 
    50
    Danke Danke erhalten 
    0
    Aber die Linse ist ihr Geld schon Wert, möchte sie nicht mehr missen. Die ist fast immer dabei und kommt dann auch immer zum Einsatz. Ein objektiv im Jahr sollte eigentlich schon drin sein
    Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen

    KretschART.de

    fotos@flickr

    "Eine Gabel in der Kuh sorgt dafür, dass ein Diener 50 Minuten stiefelt." Interpretation eines Fehlers innerhalb einer virtuellen Maschine

  2. Beitrag #77
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.759
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    71
    und ist ja nicht so, dass man dafür nicht andere Linsen abstoßen kann.
    Das erleichtert zumindest ein wenig den Kauf.

    Bin sogar am überlegen, mein ganzes analoges Zeug, zumindest den Sammlerkram zu veräußern.

    Where's the Revolution!
    (((i)))

  3. Beitrag #78
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    95
    Zitat Zitat von DaOpfer Beitrag anzeigen
    Aber die Linse ist ihr Geld schon Wert, möchte sie nicht mehr missen. Die ist fast immer dabei und kommt dann auch immer zum Einsatz. Ein objektiv im Jahr sollte eigentlich schon drin sein

    es gibt auch andere hobbys die genau diese summen verschlingen und man muss nunmal prioritäten setzen. ^^
    du bist ja nun schon professionell unterwegs ^^ da gehört das mit dazu.


    @ dfense

    jahrelang alles zusammengekramt und dann für ein objektiv alles verkaufen ? es ist klar das es toll ist wenn man da einmal blut geleckt hat mit ordentlichen objektiven, aber ein wenig nostalgie ist auch nicht schlecht.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining

  4. Beitrag #79
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von HulkHagen
    • Mein System
      Notebook
      Modell: G60VX-JX176V P8700/4GB/640GB/NV GTX 260M
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 @ 4,4 GHz
      Mainboard: ASRock 990FX Extreme3 AM3+
      Kühlung: Thermaltake Water 2.0 extreme
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1866 DIMM CL9
      Grafikkarte: KFA2 GeForce GTX 1060 EX OC Aktiv
      Display: LG W2442PA & 2x EIZO CE210W
      SSD(s): Samsung 840 EVO 250GB
      Festplatte(n): Samsung Spinpoint F4EG 2TB, WD20EZRZ 2TB, WD Elements 4TB
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40 & LiteOn BD
      Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional
      Gehäuse: CM Storm Enforcer
      Netzteil: ENERMAX Liberty 620W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit
      Browser: Opera, Chrome
      Sonstiges: 2 Kaltlichtkathoden (blau) - von meiner Tochter zu Weihnachten :D 2009
    • Mein DC

      HulkHagen beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: MilkyWay@home, Collatz Conjecture, POEM@HOME, Spinhenge@home
      Rechner: Athlon 64 X2 6000, Athlon 64 X2 6400, Phenom II X6 1090T @ 3,8
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.645
    Danke Danke gesagt 
    134
    Danke Danke erhalten 
    36
    Ja, ja - ich komme auch immer wieder ins grübeln ... das Canon EF 70-200mm 1:4L ist auch nett.
    Ich würde aber auch zu dem 2,8er Sigma nicht nein sagen.
    Aber da ist ja auch noch der Wunsch nach einem Makro ...
    Verflixt.

  5. Beitrag #80
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.759
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    71
    ne, ich muss mich sowieso verkleinern. ist ja schön das ganze zeug zu haben, anzuschauen und hin und wieder auch mal zu benutzen. aber was nutzt das, wenn man keine stellfläche mehr dafür hat und es in kartons rumliegt.

    meine olle ME Super wird auf jeden fall bleiben. dazu macht die einfach zu viel spass.
    evtl. auch noch die Z-20, weil es einfach auch ne tolle slr ist.
    an dem rest hänge ich nicht wirklich. schön zu haben...aber mehr isses am ende auch nicht.
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von HulkHagen Beitrag anzeigen
    Verflixt.
    exakt

    Where's the Revolution!
    (((i)))

  6. Beitrag #81
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    95
    @ hulk hagen

    ein wenig makro können die großen ja auch. das tamron von daopfer und auch das sigma scheint es damit zu geben. komischerweise nicht direkt auf der sigma seite beschrieben. dort steht aber auch nichts von hsm2...
    natürlich ist damit kein 1:1 möglich aber immerhin

    ich weis ja nicht was canon direkt an makros hat aber die von sigma sollen ja recht gut sein. wobei echte makros eh immer mit die beste abbildungsleistung haben egal bei welchem hersteller. ich würde aber nichts unter 90 mm nehmen.
    ist schon ziemlich sinnlos das das 35iger limited 1:1 kann weil man damit praktisch genau vors motiv muss, für insekten ein unding aber auch bei allem anderen hat man dann probleme mit dem licht.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining

  7. Beitrag #82
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    702
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von dFeNsE Beitrag anzeigen
    Nach einigen Tagen überlegen, bin ich zu dem Schluß gekommen, dass ich was schnelleres brauche.
    Aber welche Linse ist bei 200mm und f2.8 noch halbwegs bezahlbar?

    Wenn dann eh nur gebraucht, die Neupreise hauen mich schon beim anschauen um.

    Sigma hat mal ne tolle APO Optik mit 70-210 in f2.8 produziert.
    Wiegt aber auch schon 1,5Kg das Gerät. -.-

    Aber nutzt ja alles nix, wenn man nicht Nachmittags um drei schon Zeiten von 1/4s bei 200mm halten muss, weil die Linse nicht mehr hergibt. Sprich, das ganze kann man dann ziemlich knicken.

    Was kennt ihr noch so? Mir fällt nämlich jetzt nur das Sigma ein, was durchgängig f2.8 bringt.

    Mist aber auch, ich bin von meiner Bridge da ein wenig zu verwöhnt denke ich. Und das kostet mich jetzt Geld :-(
    Immerhin gabs mit der FZ50 bei 420mm noch f3.2 und das alles ohne CA's oder sonstige Abbildungsfehler (bis auf das Bildrauschen). Selbst mit 1,7x Telekonverter war die Leicalinse top.
    Aber so ein Teil an der DSLR wäre vermutlich viel zu riesig zum rumschleppen und unbezahlbar.

    Hab sogar schon überlegt ne Pentax Q im Ausverkauf zu kaufen und die Linsen einfach davor zu packen.
    Crop 5.6 xD
    1120mm f3.8 hätte schon was.
    Aber diese drecks Minisensoren öden mich ehrlich gesagt an.

    Grüss dich DFense
    Schau dir doch mal mFT (microFourThirds) an Das ist ein Verbund von diversen Kameraherstellern.Gegründet von Panasonic und Olympus.
    Die bauen Kameras OHNE SPIEGEL die dadurch,und durch das kleinere Auflagemass deutlich kompakter werden,ohne in der BQ Abstriche hinnehmen zu müssen.Selbstverständlich mit Wechselbajonett/Objektiven.Für mFT gibt es bspw.von Panasonic ein 35-100mm (umgerechnet auf KB also 70-200mm) mit DURCHGEHEND f2,8.Das Objektiv kostet zwar auch n tausender ist dafür aber wetterfest,keine 10cm lang und wiegt weniger als 400gr!
    Bedingung dies vollumfänglich (mit AF/Auto-Blendensteuerung/etc.) zu nutzen wäre natürlich eine Systemkamera (nennen sich "DSLM") von Panasonic oder Olympus.
    Schau dir,falls Interesse besteht,doch mal im Netz eine "OM-D EM5"(Oly) oder bspw.auch die G5 (Panasonic),GH2 (ebenfalls Pana,inkl. prof.Videofunktionen) oder deren Nachfolger die grade neu erschienene GH3,etwas genauer an.Die Teile können deinen DSLR-Bestand locker in die Tasche stecken! und sind dabei nur noch halb so schwer und erst noch (insbesondere die Objektive) etwas platzsparender

    lg micha

  8. Beitrag #83
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    95
    hehe ...dfense mag die k20 wegen ihrer größe

    das ist halt eine einstellungssache.... digitale spiegelreflex sind der analogen zeit wohl noch eher verbunden und die spiegelosen gehen ja schon in richtung kompakt.

    als zweitsystem wenn man es sich leisten kann sicher ok, aber wenn man große spiegelreflex mag dann ist das wohl keine alternative. die objektivauswahl ist ja ausserdem eingeschränkt.

    die gh3 geht natürlich schon in die richtige richtung was die größe angeht aber da sie neu ist bekommt man die auch nicht vergünstigt und dann kommt nochmal so ein teures objektiv dazu... da sind 2000 auf jeden fall weg. und man möchte ja ein paar mehr objektive. ich kenne da die preise nicht aber die sind sicher nicht so billig zu bekommen wie ein altes manuelles für pentax ^^
    für videointeressierte sind die spiegellosen natürlich sehr gut.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining

  9. Beitrag #84
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.759
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    71
    mFT ist so ne Sache. Klar, gibt schon nette Geräte...aber irgendwie würd mir was fehlen.

    Ich müsste deutliche Abstriche machen was die Bedienung angeht. Wer mal ne Pentax wie z.b. K10/20, K7, K5 usw. in der Hand hatte, weiß was ich meine.
    Und soviel mehr am Crop machen die ja dann auch nicht.
    Deswegen nannte ich ja die Pentax Q. Preislich hab ich die schon um 250-300EUR gesehen.
    Aber dafür bekäme ich ja schon fast ne ältere Optik in f2.8.

    Hab mir mal die aktuelle Fomag Liste reingezogen.
    Für das Sigma AF APO 70-210 mit durchgehend f2.8 wären um 200-250EUR anzusetzen.
    Ist halt schon ein älteres Modell, aber optisch keineswegs schlechter. Einzig auf HSM müsste man verzichten, was mir aber keine Probleme bereiten würde.

    Und fürs schlechte Wetter hab ich ja meine WR Kitlinse.

    Where's the Revolution!
    (((i)))

  10. Beitrag #85
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von HulkHagen
    • Mein System
      Notebook
      Modell: G60VX-JX176V P8700/4GB/640GB/NV GTX 260M
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 @ 4,4 GHz
      Mainboard: ASRock 990FX Extreme3 AM3+
      Kühlung: Thermaltake Water 2.0 extreme
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair Vengeance DDR3-1866 DIMM CL9
      Grafikkarte: KFA2 GeForce GTX 1060 EX OC Aktiv
      Display: LG W2442PA & 2x EIZO CE210W
      SSD(s): Samsung 840 EVO 250GB
      Festplatte(n): Samsung Spinpoint F4EG 2TB, WD20EZRZ 2TB, WD Elements 4TB
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40 & LiteOn BD
      Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional
      Gehäuse: CM Storm Enforcer
      Netzteil: ENERMAX Liberty 620W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit
      Browser: Opera, Chrome
      Sonstiges: 2 Kaltlichtkathoden (blau) - von meiner Tochter zu Weihnachten :D 2009
    • Mein DC

      HulkHagen beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: MilkyWay@home, Collatz Conjecture, POEM@HOME, Spinhenge@home
      Rechner: Athlon 64 X2 6000, Athlon 64 X2 6400, Phenom II X6 1090T @ 3,8
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.645
    Danke Danke gesagt 
    134
    Danke Danke erhalten 
    36
    Zitat Zitat von Morkhero Beitrag anzeigen
    @ hulk hagen

    ein wenig makro können die großen ja auch. das tamron von daopfer und auch das sigma scheint es damit zu geben. ...
    Ja, Makro geht schon, allerdings ist die Abbildungsleistung mit meinem Suppenzoom nicht wirklich der Brüller.
    Ausreichend zwar aber in dem Bereich nicht genügend (für mich) ... das 50er mit Ringen ist da um einiges schärfer.
    Daher werde ich mal über ein reines Makro nachdenken.
    Hat hier jemand gute Erfahrungen mit Weitwinkelkonvertern gemacht? Oder gibt es ein empfehlensswertes preisgünstiges Objektiv? So ein Schnapper wie mein 50er Canon?

    Ich glaube, ich werde meinen alten "Ramsch" auch mal veräußern. Liegt eh nur in der Schublade rum

  11. Beitrag #86
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DaOpfer
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON E3-1240
      Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB G.Skill DDR3 PC-12800 (F3-12800CL8-4GBZH)
      Grafikkarte: ASUS ENGTX570 (Geforce GTX570)
      Display: 23", DELL SP2309W 2048x1152
      Festplatte(n): X25-M G2 Postville 160 GB -> System; Maxtor 6L160M0 160GB -> Daten
      Soundkarte: SoundBlaster ReCon3D
      Gehäuse: ServerCube Noname
      Netzteil: BQT P6-PRO-430W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64-Bit
      Browser: Chrome Beta

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    742
    Danke Danke gesagt 
    50
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Morkhero Beitrag anzeigen
    es gibt auch andere hobbys die genau diese summen verschlingen und man muss nunmal prioritäten setzen. ^^
    du bist ja nun schon professionell unterwegs ^^ da gehört das mit dazu.
    professionell? ich? nö

    Steuererklärung oder ausbezahlte Überstunden sind die beste Geldquelle für neue Ausrüstung.
    Aber momentan herrscht wegen dem FullFrame-Gerücht kauf stop. Hoffentlich redet Pentax/Ricoh bald mal Klartext zu dem Thema.
    Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen

    KretschART.de

    fotos@flickr

    "Eine Gabel in der Kuh sorgt dafür, dass ein Diener 50 Minuten stiefelt." Interpretation eines Fehlers innerhalb einer virtuellen Maschine

  12. Beitrag #87
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.759
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    71
    ich hatte mal einen recht guten WW Konverter zu meiner FZ50.
    Olympus WCON08B hieß das teil.

    Where's the Revolution!
    (((i)))

  13. Beitrag #88
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    95
    @ daopfer

    bei vollformat würde ein großteil der objektive nicht mehr funktionieren, bei mir abgesehn von den alten nur das 100er makro

    die k3 sollte doch mit 24 mp rauskommen aber auch nur aps-c, und naja die k1 ...äh ...

    hast du irgendwelche neueren infos ? ich lese immer blos so mit was zackspeed schreibt der ja zu pentax den größten draht hat und wenn der schon nichts weis
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining

  14. Beitrag #89
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DaOpfer
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON E3-1240
      Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB G.Skill DDR3 PC-12800 (F3-12800CL8-4GBZH)
      Grafikkarte: ASUS ENGTX570 (Geforce GTX570)
      Display: 23", DELL SP2309W 2048x1152
      Festplatte(n): X25-M G2 Postville 160 GB -> System; Maxtor 6L160M0 160GB -> Daten
      Soundkarte: SoundBlaster ReCon3D
      Gehäuse: ServerCube Noname
      Netzteil: BQT P6-PRO-430W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64-Bit
      Browser: Chrome Beta

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    742
    Danke Danke gesagt 
    50
    Danke Danke erhalten 
    0
    Nein habe keine neuen Gerüchte gehört. Mein letzter Stand sie zur Photokina angekündigt werden sollte. Da ja Sony auch einen FullFrame Sensor hat und Pentax relativ häufig Sony Sensoren verbaut.

    Mit den Objektiven ist halt die Frage, wenn die nicht für den digitalen Einsatz (APS-C) optimiert sind, kann man sie dann noch verwenden. Ändert Pentax das Bajonett?

    aber gerade eine facebook Seite entdeckt_: https://www.facebook.com/pentaxfullframe

    nachtrag:
    DA lenses on Full Frame: Test Shots thread
    Geändert von DaOpfer (24.12.2012 um 10:31 Uhr)
    Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen

    KretschART.de

    fotos@flickr

    "Eine Gabel in der Kuh sorgt dafür, dass ein Diener 50 Minuten stiefelt." Interpretation eines Fehlers innerhalb einer virtuellen Maschine

  15. Beitrag #90
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.759
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    71
    wieso sollten sie das bajonett ändern. ist doch tauglich für KB.
    und all die alten guten linsen wären dann wieder gefragt wie nix.

    Where's the Revolution!
    (((i)))

  16. Beitrag #91
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DaOpfer
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON E3-1240
      Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB G.Skill DDR3 PC-12800 (F3-12800CL8-4GBZH)
      Grafikkarte: ASUS ENGTX570 (Geforce GTX570)
      Display: 23", DELL SP2309W 2048x1152
      Festplatte(n): X25-M G2 Postville 160 GB -> System; Maxtor 6L160M0 160GB -> Daten
      Soundkarte: SoundBlaster ReCon3D
      Gehäuse: ServerCube Noname
      Netzteil: BQT P6-PRO-430W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64-Bit
      Browser: Chrome Beta

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    742
    Danke Danke gesagt 
    50
    Danke Danke erhalten 
    0
    eben weil die Alten dann wieder gefragt wären. Pentax will doch auch neue Objektive verkaufen
    Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen

    KretschART.de

    fotos@flickr

    "Eine Gabel in der Kuh sorgt dafür, dass ein Diener 50 Minuten stiefelt." Interpretation eines Fehlers innerhalb einer virtuellen Maschine

  17. Beitrag #92
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    95
    naja bei den alten objektiven sind es ja hauptsächlich die manuellen. aber bei den neueren sind es nur ein paar der limiteds die dafür gehen. und eben wo ich es genau weis beim 100er makro.

    aber die da* dürften wohl nicht gehen.

    vielleicht schreibt zackspeed ja hier wieder was wenn es soweit ist : http://www.digitalfototreff.de/viewtopic.php?f=9&t=3379


    ich muss aber ehrlich sagen für mich käme eine neue nicht in frage. die k5 war schon teuer genug und nur für einen neuen body wieder so ein haufen geld auszugeben seh ich nicht ein.
    wenn ich sagen müsste was mich an der k5 stört wäre es der nach wie vor nicht perfekte af und die recht bescheidenen videomöglichkeiten. vor allem in hinsicht auf das format. motion jpg mag zwar besser für die bearbeitung sein aber vom platzverbrauch her ist es einfach lächerlich. ansonsten rein vom handling ist ist sie einwandfrei.


    ok und auch wenn mich in den anderen foren die leute dafür steinigen, so finde ich die k-5 könnte noch ein paar mehr softwarespielerein an board haben. wenn ich so einen blödsinn höre wie halt professionell blabla und da musst das nicht sein usw ... niemand wird gezwungen solche optionen zu nutzen aber es ist nett sie zu haben.

    z.b. sowas wie auf irgendwas fokussieren und die farbe auswählen und auf etwas anderes fokussieren um die farbe dann auszutauschen usw. klar geht das nur mit jpeg aber manchmal sind solche sachen ganz witzig und ich muss nicht hinterher rumbearbeiten. mir gefällt das an der canon s100.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining

  18. Beitrag #93
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DaOpfer
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON E3-1240
      Mainboard: ASUS P8Z77-V LX2
      Kühlung: Boxed
      Arbeitsspeicher: 4 x 4 GB G.Skill DDR3 PC-12800 (F3-12800CL8-4GBZH)
      Grafikkarte: ASUS ENGTX570 (Geforce GTX570)
      Display: 23", DELL SP2309W 2048x1152
      Festplatte(n): X25-M G2 Postville 160 GB -> System; Maxtor 6L160M0 160GB -> Daten
      Soundkarte: SoundBlaster ReCon3D
      Gehäuse: ServerCube Noname
      Netzteil: BQT P6-PRO-430W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64-Bit
      Browser: Chrome Beta

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    742
    Danke Danke gesagt 
    50
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mit Vernunft kann man den Kauf dann nicht mehr begründen, außer man beginnt dann ernsthaft etwas Geld mit seinen Fotos zu verdienen.
    Aber man hätte zumindest Gewissheit, was den Preis und Bajonett angeht und ob man bei Pentax bleiben kann oder wechseln müsste.

    Ehrlich gesagt brauche ich die ganzen bildbearbeitungsoptionen in der Kamera nicht.
    Für mobile Bildbearbeitung hab ich wenn ich unterwegs bin weder die Zeit noch den Nerv
    Die Funktion welche ich bei der K-7 vermisse, hol ich mir jetzt über die eye-fi Karte
    Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen

    KretschART.de

    fotos@flickr

    "Eine Gabel in der Kuh sorgt dafür, dass ein Diener 50 Minuten stiefelt." Interpretation eines Fehlers innerhalb einer virtuellen Maschine

  19. Beitrag #94
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    95
    naja darum geht es ja ich hab keine lust auf bildbearbeitung in der kamera, ich möchte solche veränderungen *live* benutzen können. wenn ich da umständlich in den menüs rumfuchteln muss kann ich es ja gleich erst im nachhinein am pc bearbeiten. nicht das ich sowas nun dauernd verwenden will, aber es sollte doch die möglichkeit geben das rad um eine stelle zu erweitern um damit ein paar spielerein zu integrieren. professionell hin oder her....

    ich werde nie geld mit den bildern verdienen, für mich bleibt es lediglich ein hobby. (wobei es ja zumindest hier im forum was gebracht hat ,haha)
    aber ich gehe nun nicht raus und sage jetzt muss ich geld damit verdienen oder lade mir models ein die ich dann bezahle und deren bilder ich an irgendwelche zeitschriften verkaufe. zugegeben wäre das dann wirklich ein grund um mir gedanken über besseres equipment zu machen


    aber wenn es nur ein hobby ist und man lange dafür sparen muss um sich so ein objektiv kaufen zu können dann muss man halt wirklich bei der sache sein. denn nur durch ein besseres objektiv werden die motive/fotos nicht besser ....nur die möglichkeiten dafür.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining

  20. Beitrag #95
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.759
    Danke Danke gesagt 
    194
    Danke Danke erhalten 
    71
    sachtmal...

    welche AA eneloops kaufe ich denn am besten?
    da gabs doch irgendwelche unterschiede oder?

    brauche noch ein paar zum blitzen.
    aktuell hab ich 14x HR-3UTG im einsatz. die gehen eigentlich ganz gut. aber ich hätte schon gerne immer aufgeladene zellen als ersatz in der tasche.

    btw., die HR3UTG halten übrigens schon ewig. hab vor einiger zeit einen Metz Stabblitz gekauft und sechs zellen reingesteckt. seitdem ewig viele blitzbilder gemacht. und die ladezeit des blitzes ist immer noch top.
    nicht mehr wie früher mit den ollen nimh. da reichte ein ausflug mit blitz aus, dann waren die dinger meist soweit leergelutscht, das die ladezeiten schon ordentlich angestiegen sind.
    Geändert von dFeNsE (28.12.2012 um 16:00 Uhr)

    Where's the Revolution!
    (((i)))

  21. Beitrag #96
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    95
    naja ich hab die hr-3utga und finde die ok. mittlerweile gibt es ja welche die hinten ein b haben. scheinen wohl die neuesten zu sein. also warum nicht die nehmen (mit 2000 mAh)

    ich hab noch 8 stück XX (hr-3uwx mit 2400 mAh) die sind schon kraftvoller aber der aufpreis muss einfach nicht sein. also wenn ich wieder welche kaufe dann die normalen in der neuen b variante.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining

  22. Beitrag #97
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    17.803
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Hey, ist das hier ein gutes angebot?
    http://www.amazon.de/gp/product/B004...&psc=1&s=photo

    Nikon D5100 + 18-105 VR Objektiv für unter 600€.

    Das wäre dann mein Einstieg in die DSLR-WElt. Bei meiner Superzoom bridge nervt mich das Rauschen bei wenig Licht. Das sollte die Nikon deutlich besser können.
    Ein größeres Zoom wird dann später noch angeschafft.
    Mit 18-105mm wirkt man vermutlich dem ständigne Wechsel entgegen wenn man nur das 18-55mm nehmen würde, oder?

    Wieviel mm kb entsprechen denn die 18-105mm?
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  23. Beitrag #98
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kuppi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5 4460
      Mainboard: Asrock B85 Anniversary
      Kühlung: Scythe Big Shuriken @ Noiseblocker XL1
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Teamgroup DDR3L-1600
      Grafikkarte: MSI 270X Gaming
      Display: Dell 2715H
      SSD(s): Crucial MX100 256GB
      Festplatte(n): Samsung EcoGreen F4 2TB
      Optische Laufwerke: LG BH16NS40 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: ASUS Xonar DX
      Gehäuse: Silverstone GD09B
      Netzteil: Cougar SE 400
      Betriebssystem(e): Win 7 Professional
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Montpellier
    Beiträge
    3.939
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    21
    Das Angebot ist brauchbar. Beides einzeln ist bei Geizhals für zusammen ca. 625€ zu haben. Ich schlage mich ja aktuell mit dem gleichen Thema rum.

    In KB Brennweite wäre das ein Bereich von 26 - 157mm. Crop-Faktor bei Nikon DX ist 1,5 (bei Canon APS-C hingegen 1,6)
    Geändert von kuppi (30.12.2012 um 10:50 Uhr)
    Was passiert, wenn man sich alle Türen offen hält?
    Spoiler

  24. Beitrag #99
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    17.803
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    Brauchbar heißt in diesem Fall ausreichend günstig und die Hardware ist in Ordnung, oder wie meinst du das?
    Ich möchte bessere Bildqualität als meine Olympus SP-590UZ hat, aber auch nur mit max. 2 Objektiven unterwegs sein. Die Oly ging bis 676mm, deswegen möchte ich dann schon noch ein Zoom dazukaufen.
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  25. Beitrag #100
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kuppi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5 4460
      Mainboard: Asrock B85 Anniversary
      Kühlung: Scythe Big Shuriken @ Noiseblocker XL1
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB Teamgroup DDR3L-1600
      Grafikkarte: MSI 270X Gaming
      Display: Dell 2715H
      SSD(s): Crucial MX100 256GB
      Festplatte(n): Samsung EcoGreen F4 2TB
      Optische Laufwerke: LG BH16NS40 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: ASUS Xonar DX
      Gehäuse: Silverstone GD09B
      Netzteil: Cougar SE 400
      Betriebssystem(e): Win 7 Professional
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Montpellier
    Beiträge
    3.939
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    21
    Brauchbar im Sinne von "es geht derzeit nicht billiger" und das Objektiv ist ziemlich gut. Ist die Frage ob du mit dem Brennweitenbereich auskommst.

    Ich geb dir einen Tipp: Lad dir ne Testversion von ACDSEE und Sortiere deine Fotos mal nach KB Brennweite. Dann weißt du genau ob du die extreme Brennweite deiner Bridge arg vermissen wirst.

    Bei mir kam dabei raus, dass ich 64% meiner Bilder mit 35mm mache (unterster Anschlag) und nur 7% mit mehr als 200mm. Details siehe hier:
    http://www.abload.de/img/brennweitenanalysefz54ru31.jpg

    Resultierte in der Erkenntnis, dass ich beim Tele kompromisbereit sein sollte, während ich mehr Weitwinkel gebrauchen kann.

    Kann bei dir genau anders herum sein, aber es ist interessant das rauszufinden.

    Die D5100 soll für große Hände nicht so gut geeignet sein, wie die Konkurrenz in Form der 600D z.B., aber das muss ich auch erst ausprobieren. Das ist nämlich nicht ganz unwichtig, wie gut die Cam in der Hand liegt.
    Geändert von kuppi (30.12.2012 um 11:04 Uhr)
    Was passiert, wenn man sich alle Türen offen hält?
    Spoiler

Seite 4 von 45 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •