Seite 140 von 191 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150190 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.476 bis 3.500 von 4759
  1. Beitrag #3476
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    260
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Also damit ein Umstieg vom i7-4790K auf einen Ryzen für mich sinnvoll wäre, bräuchte ich schon mindestens 6Cores/ 12 Threads und einen spürbaren Performance-Vorteil auch in Spielen, die nicht besonders von den 2 Extra-Kernen profitieren (also eine höhere Pro-Core Leistung als bei meinem 4790K, der im Turbo auf 4,4 GHz taktet).
    Ich denke nicht, dass Ryzen oder auch irgendeine Intel-CPU ohne Extremübertaktung einen wirklich deutlichen Performance-Vorteil bei Spielen bringt. Dafür hängen diese in der Regel zu sehr im GPU-Limit.

    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Steht bei AMD das "X" auch für einen frei wählbaren Multiplikator (also Übertakter-Version)?
    Laut AMD haben alle Ryzen einen offenen Multiplikator. Mehrheitlich wird vermutet, dass das X für CPUs mit XFR steht, einer Funktion die je nach Temperatur jedem einzelnen Kern separat Spannung und Taktfrequenz zuweist.
    Geändert von Limit64 (15.02.2017 um 10:15 Uhr)

  2. Beitrag #3477
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-C14S
      Arbeitsspeicher: 32GB Samsung M378A2K43BB1-CPB
      Grafikkarte: AMD Vega Frontier Edition
      Display: 2x Dell U2311H
      SSD(s): Samsung 850 Pro 256GB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Lian Li V1000
      Netzteil: SuperFlower Leadex 650W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    727
    Danke Danke gesagt 
    411
    Danke Danke erhalten 
    63
    Zitat Zitat von Yoshi 2k3 Beitrag anzeigen
    Auch die Pro/Contra Tabelle ist MANCHMAL etwas mysteriös. Wenn es partout nix zu meckern gibt, landen eben Nichtigkeiten in der Liste. Ich habe dafür gerade kein konkretes Beispiel (ich weiß, ganz schlecht), aber manchmal muss man darüber echt schmunzeln.
    Nochmal kurz OT, hier ein perfektes Beispiel für die Diskussion: https://www.computerbase.de/2017-02/...e-4-benchmark/

    Das ist PEINLICH. Und den Foristen fällt es auch sofort auf. *lach*
    Zitat Zitat von p4z1f1st
    Oh mein Gott... jetzt fällt es mir wie Schuppen von den Augen!
    Diese Nomenklatur ist kein Zufall... der Ryzen 7 1700X ist die Preis/Leistungs-technische Wiedergeburt des Athlon XP 1700+

  3. Beitrag #3478
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von MacroWelle

    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    205
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Limit64 Beitrag anzeigen
    Mehrheitlich wird vermutet, dass das X für CPUs mit XFR steht, einer Funktion die je nach Temperatur jedem einzelnen Kern separat Spannung und Taktfrequenz zuweist.
    Dazu passt, dass die X-Modelle anscheinend zwar Boxed, aber ohne Kühler ausgeliefert werden. D. h. AMD geht davon aus, dass die Nutzer von X-Modellen selbst eine Kühllösung zusammenstellen, was Sinn ergibt.

  4. Beitrag #3479
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von p4z1f1st
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300
      Mainboard: Gigabyte GA-970A-UD3
      Kühlung: HEATKILLER® CPU Rev3.0 LC + HEATKILLER® GPU-X² 69x0 LT
      Arbeitsspeicher: 2x 4096 MB G.Skill RipJawsX DDR3-1600 CL7
      Grafikkarte: AMD Radeon RX 480 8GB
      Display: Dell U2312HM
      Festplatte(n): Crucial m4 SSD 256GB
      Optische Laufwerke: Sony Optiarc AD-7260S
      Soundkarte: Creative Labs SB Audigy 2 ZS
      Gehäuse: Chieftec Scorpio TA-10B-D (BxHxT: 205x660x470mm)
      Netzteil: Seasonic X-Series X-660
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 10 Professional 64bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: Watercool HTF2 Dual + 2x Papst 4412 F/2GL

    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    7.254
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    45
    Also ich platze bald vor Ungeduld... das hatte ich bezüglich Hardware seit der Vorstellung der Geforce 2 Ultra nicht mehr!
    ----- AMD K6-2 300 "Chomper" A 9825 CPDW /// 300 MHz @ 2,200 V -----
    ----- AMD Athlon XP 1700+ "Thouroghbred B" JIUHB 0306 MPMW /// 2400 MHz @ 1,900 V -----
    ----- AMD Athlon XP-M 2500+ "Barton" AQXEA 0327 UPMW /// 2450 MHz @ 1,850 V -----
    ----- AMD Athlon XP-M 2600+ "Barton" IQYHA 0401 XPMW /// 2500 MHz @ 1,750 V -----
    ----- AMD Athlon 64 3000+ "Newcastle CG" xxxxx 0418 WPMW /// 2600 MHz @ 1,600 V -----
    ----- AMD Athlon 64 3200+ "Winchester D0" xxxxx 0433 SPMW /// 2750 MHz @ 1,616 V -----
    ----- AMD Phenom II X2 555 Black Edition "Callisto C3" CACDC AC 1048 MPM /// 4080MHz @ 1,375 V -----

    ----- AMD FX-6300 "Vishera C0" FA 1337 PGN /// xxxxMHz @ 1,xxx V -----

  5. Beitrag #3480
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700
      Mainboard: MSI X370 Gaming Pro Carbon
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws 4 DDR4-2666
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX200 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB
      Festplatte(n): Samsung HD103UJ 1 TB, Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 16.10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    4.924
    Danke Danke gesagt 
    19
    Danke Danke erhalten 
    23
    OOch die Ultra war doch langweilig, nur ne aufgebohrte Geforce 2 GTS.

  6. Beitrag #3481
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R7 1700 X @OC
      Mainboard: Asus Crosshair VI Hero (WiFi AC)
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +4 x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 Gb Gskill Trident-Z 3200C15-GTZ @OC
      Grafikkarte: Powercolor HD 7870 PCS+
      Display: Asus VS248H @ FHD
      SSD(s): OCZ RD400 M2/OCZ Vector 150/ OCZ Trion 150
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: Creativ Sound Blaster Z
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP 700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Hercules Dj-Pro M1001+Speedlink Mic / Razer Mamba Chroma+Goliathus Speed

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.166
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    7
    Hey kurz OT, macht einer vom Planet wieder so ein geilen Artikel zum RyZen wie der Vishera Reloaded vom MusicIsMyLife ?

    Grüße..

    T: also ich geb keine 600€ für ein 16T CPU aus.. dann wechsel ich halt später bis sich die Preise eingependelt haben. (Evtl. zusammen mit Vega)
    Bis dahin wird es ja massig Tests und OC "Rekorde" geben..

  7. Beitrag #3482
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Core I7-6850K
      Mainboard: ASUS X99-A II
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 8192 MB Corsair Venegance LPX DDR4-2666
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon Fury X
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    6.768
    Danke Danke gesagt 
    59
    Danke Danke erhalten 
    365
    1800x oder nix
    PC1: I7-6850K & NH-D15, ASUS X99-A II, 32 GB Corsair Venegance LPX DDR4-2666, Fury X, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, ASUS C6H, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200, RX 480 Gaming X 8G, SSD 960 Evo 250, 840 Pro 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, ASUS P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, ASUS H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  8. Beitrag #3483
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Irgendwas mit AMD Turion Ultra
      Desktopsystem
      Prozessor: FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Was so anliegt
      Lieblingsprojekt: Hauptsache, meine CPU hat Spass :D
      Rechner: FX8350 (2x HD7970), Octa-Opteron 8431 (HD7950), Dual-Opteron 6276 (HD7970, HD7950)
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    1.851
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    27
    Genau!

    Bei mir kommt auch nur der 1800X rein oder gar nix. Evtl. warte ich auch noch auf wieder echtes 2x x16 3.0. Allerhöchstens ins NAS kommt ein kleiner mit ECC.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  9. Beitrag #3484
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.462
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    1800x oder nix
    Wenn man irgendwie von den 8 Cores profitieren kann, weil man entsprechende Anwenungen viel nutzt (3D-Rendering, Video-Encoding etc.), macht das ja auch Sinn. Ich persönlich wüsste nicht, was ich mit 8 Cores soll, solange da Spiele nicht merklich von profitieren. Also für den Normalo-Nutzer oder Gamer wäre sowas wohl rausgeschmissenes Geld.

    Zitat Zitat von Limit64 Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass Ryzen oder auch irgendeine Intel-CPU ohne Extremübertaktung einen wirklich deutlichen Performance-Vorteil bei Spielen bringt. Dafür hängen diese in der Regel zu sehr im GPU-Limit.
    Ja, das hatte ich befürchtet. Allerdings schiele ich auch immer noch ein bisschen auf Dual-GPU-Lösungen, wo mehr CPU-Kerne dann ja schon spürbare Vorteile bringen sollen. Letztens bei Golem war auch ein Artikel über das Fallout 4 High-Resolution-Texture-Pack (https://www.golem.de/news/ultra-high...02-126052.html), wo selbst ein Core i7-6900K beim Streaming an seine Grenzen kommt. Aber ist halt die Frage, ob da ein 4-Kerner mit höherer Pro-Core-Leistung besser oder schlechter wäre.

  10. Beitrag #3485
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP
      Desktopsystem
      Prozessor: Coming soon
      Display: Phillips 55zoll
      Betriebssystem(e): Linux
      Browser: Firerfox
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    800
    Danke Danke gesagt 
    118
    Danke Danke erhalten 
    2
    Wenn man irgendwie von den 8 Cores profitieren kann, weil man entsprechende Anwenungen viel nutzt (3D-Rendering, Video-Encoding etc.), macht das ja auch Sinn. Ich persönlich wüsste nicht, was ich mit 8 Cores soll, solange da Spiele nicht merklich von profitieren. Also für den Normalo-Nutzer oder Gamer wäre sowas wohl rausgeschmissenes Geld.
    Vielleicht höhere ich nicht ganz zu Otto Normal User aber mein recht alten prozi bekomm ich mit ganz normalen Office aufgaben auf 50% Auslastung, der kann vom Glück sagen das ich nicht viel spiele
    Und mehrere Kerne für das ein oder anderer bonic rennen schadet nie

    Wobei ich noch bis Mitte-Ende des Jahres warten muss da am4 auf kein Fall in mein Rechner kommt aufgrund der zu geringen pcie 3.0 Anzahl
    Irgendwie müssen ja Grafikkarten und ssd angebunden werden

  11. Beitrag #3486
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Woerns

    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    2.251
    Danke Danke gesagt 
    307
    Danke Danke erhalten 
    3
    Ich verstehe den neu aufgkommenden PCIe-Anzahl-Feteschismus nicht.

    Vor kurzem hat noch jeder eine HDD gehabt, und der Unterschied selbst zur schlechtesten SSD beträgt Welten. Jetzt muss es unter den SSDs die Beste sein, und zwar nur mit PCIe Anbindung auf hinreichend vielen Kanälen. Die letzten eineinhalb Promille sind plötzlich kriegsentscheidend.
    Und man muss ja auch für SLI/Crossfire gerüstet sein...

    Ich nehme mal wohlwollend an, dass es bei Usern mit dieser Mentalität um Hardcore Computerfans handelt, die einen unerschöpflichen Geldbeutel haben und einfach nur Spaß und Freude empfinden, wenn sie das Beste vom Besten haben, egal ob sie es ausreizen können oder nicht. Denen gönne ich es, ihren Spieltrieb auszuleben.
    Bei allen anderen habe ich ehrlich gesagt nur Mitleid.
    MfG

  12. Beitrag #3487
    Cadet
    Avatar von Karli9
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 8350
      Mainboard: Asus M5A99FX Pro
      Kühlung: bequiet Dark Rock 3
      Arbeitsspeicher: 2x8GB G.Skill DDR3-2400
      Grafikkarte: R9 Nano, RX480
      Display: Dell 24
      SSD(s): Samsung SSD830
      Festplatte(n): HGST 4TB
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray
      Gehäuse: CoolerMaster 690 3
      Netzteil: bequiet Dark Power P11 1200 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
    • Mein DC

      Karli9 beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: Primegrid, TN-Grid, WCG
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    fast in Berlin
    Beiträge
    50
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    0
    @Woerns

    Kann mich deiner Meinung nur anschließen.
    Dazu sei noch gesagt das die große Masse der AMD Boards ja nur PCIe2.0 hatte. Bei denen mit x16 Lanes die maximale Bandbreite bei 8GB/s liegt. Jetzt kommt PCIe 3.0 mit "nur" x8 Lanes und die schaffen laut Wiki ja auch fast die 8GB/s.

    Mehr ist aber immer besser. :-)
    Geändert von Karli9 (15.02.2017 um 17:49 Uhr)

  13. Beitrag #3488
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Irgendwas mit AMD Turion Ultra
      Desktopsystem
      Prozessor: FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Was so anliegt
      Lieblingsprojekt: Hauptsache, meine CPU hat Spass :D
      Rechner: FX8350 (2x HD7970), Octa-Opteron 8431 (HD7950), Dual-Opteron 6276 (HD7970, HD7950)
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    1.851
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    27
    Zitat Zitat von Woerns Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal wohlwollend an, dass es bei Usern mit dieser Mentalität um Hardcore Computerfans handelt
    Volltreffer.

    Ich habe mir von jeweiliger Generation immer nur Vollaustattungen gegönnt. Angefangen bei 939 mit einem Board, was 2x x16 bietet mit der besten CPU. Dann AM2+ und jetzt AM3+ mit denselben Merkmalen.
    Bezüglich CF: Ich hatte mir bei AM4 auch schon überlegt nur eine Vega reinzuschrauben, aber mal ehrlich. Im ATX-Gehäuse mit wassergekühlten Komponenten sieht es ohne CF irgendwie so leer aus.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  14. Beitrag #3489
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R7 1700 X @OC
      Mainboard: Asus Crosshair VI Hero (WiFi AC)
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +4 x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 Gb Gskill Trident-Z 3200C15-GTZ @OC
      Grafikkarte: Powercolor HD 7870 PCS+
      Display: Asus VS248H @ FHD
      SSD(s): OCZ RD400 M2/OCZ Vector 150/ OCZ Trion 150
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: Creativ Sound Blaster Z
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP 700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Hercules Dj-Pro M1001+Speedlink Mic / Razer Mamba Chroma+Goliathus Speed

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.166
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    7
    @bschicht

  15. Beitrag #3490
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.344
    Danke Danke gesagt 
    115
    Danke Danke erhalten 
    198
    Join the Rebellion
    Manchmal ist man der Baum und manchmal ist man der Hund. ~Mario Götze

  16. Beitrag #3491
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.444
    Danke Danke gesagt 
    1.010
    Danke Danke erhalten 
    67
    @bschicht
    Hab die gleichen Zeitepochen mit erlebt, Multi-GPU seit AM2+ (SLI Einsteiger) was mich auch zu Dual Crossfire X verleitet hat, weil GTX580 SLI mit zwei Brücken (Spiele)

    @Complicated
    Lass uns trommeln...
    Die Kühlen passt: https://abload.de/img/cpuz_bench_hwinfo64_f4hp6a.jpg

    --- Update ---
    €dit: 210W Delta an der Steckdose, inklusive Verlustleistung vom Board un dem Netzteil.

  17. Beitrag #3492
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.462
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    67
    @WindHund:
    5°C? Wie kühlst du das denn?

  18. Beitrag #3493
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.444
    Danke Danke gesagt 
    1.010
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    @WindHund:
    5°C? Wie kühlst du das denn?
    Das ist die CoreTemp, einfach maximale Temperatur - idle = Delta.
    CPU Temp vom Board zeigt idle 27°C maximal 39°C.
    Wasserkühlung ohne Back-plate, weil Kühler leichter.

    Da ist nichts optimiert beim Performance Test von PassMark: http://abload.de/img/performancetest9_fx-9lbo4q.jpg

  19. Beitrag #3494
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von ceVoIX
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-7850K
      Mainboard: GA-F2A88XN-WIFI
      Kühlung: Alpenföhn Ben Nevis
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-2400 CL11 G.Skill F3-2400C11-8GAB
      Grafikkarte: ASUS RX 480 8GB STRIX
      Display: 27", Yamakasi Catleap Q270, 2560x1440
      SSD(s): AMD R7 480GB
      Gehäuse: Fractal Design Core 500
      Netzteil: Enermax Modu 87+ 500W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      ceVoIX beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: WCG
      Rechner: A10-7850K, Athlon 5350, A10-5800K (teilzeit), Odroid-C1+
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    267
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    10
    Gerade eine Gutschrift von Stromanbieter erhalten, wenn das mal kein Zeichen ist, Ryzen kann kommen

    Hoffentlich gibt es bei Ryzen wieder Temperatursensoren die man normal auslesen kann, nicht das wieder so Werte dabei herauskommen wie 28°C mit OC und einer Zimmertemperatur von 31°C.

  20. Beitrag #3495
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.344
    Danke Danke gesagt 
    115
    Danke Danke erhalten 
    198
    Nimm halt nicht so viel Stickstoff

    Reichen dir die?



    Gerade mal eine Seite her als diese Grafik gepostet wurde.
    Manchmal ist man der Baum und manchmal ist man der Hund. ~Mario Götze

  21. Beitrag #3496
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: dv6-2028ez; 6465b
      Prozessor: M600; A6-3410MX
      Mainboard: -;-
      Kühlung: -;-
      Arbeitsspeicher: 4GB DDR2 800; 8GB DDR3 1600
      Grafikkarte: Mobility HD4550; HD6530G
      Display: 15"(1366x768);14"(1600x900)
      SSD(s): -;240GB SSD Samsung 840
      Festplatte(n): 500GB;2nd HD 500GB Toshiba
      Optische Laufwerke: Blueray Drive;-
      Gehäuse: dv6-2028ez; 6465b
      Netzteil: HP 90W
      Betriebssystem(e): Win 7 hp; Win8.1 Pro
      Browser: UX Nightly 64bit
    • Mein DC

      ONH beim Distributed Computing

      Rechner: M600, A6-3410MX
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    AG CH
    Beiträge
    2.785
    Danke Danke gesagt 
    200
    Danke Danke erhalten 
    3
    Steht aber noch nicht irgenywo das der Kunde derren Werte auch auslesen kann.

  22. Beitrag #3497
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.344
    Danke Danke gesagt 
    115
    Danke Danke erhalten 
    198
    Da XFR darauf basiert sind zumindest die korrekten Werte gesichert. Was dann irgendwelche Tools auslesen die jemand drittes zusammen schustert liegt ja wohl kaum an AMD.
    Allerdings gibt es Meldungen über ein OC-Tool direkt aus der Hand von AMD, das sogar die einzelnen Kerne bedienen kann, was dann wohl diese Werte den Kunden zugänglich machen sollte.
    Siehe Meldung bei PCGH: http://www.pcgameshardware.de/AMD-Ze...tware-1221004/
    Manchmal ist man der Baum und manchmal ist man der Hund. ~Mario Götze

  23. Beitrag #3498
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen
      Mainboard: Wieder ein ASUS
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers
      Grafikkarte: R9 Nano
      Display: groß und flach
      SSD(s): Nix dolles
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: aufm Brett
      Gehäuse: schwarz wie sonst
      Netzteil: BeQuiet, ziemlich groß, Pro und so
      Betriebssystem(e): Eher so Linux, aba auch W10 so
      Browser: Firefox Version 94715468
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    7.971
    Danke Danke gesagt 
    139
    Danke Danke erhalten 
    2.866
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Complicated Beitrag anzeigen
    Allerdings gibt es Meldungen über ein OC-Tool direkt aus der Hand von AMD, das sogar die einzelnen Kerne bedienen kann, was dann wohl diese Werte den Kunden zugänglich machen sollte.
    Siehe Meldung bei PCGH: http://www.pcgameshardware.de/AMD-Ze...tware-1221004/
    Belehrt mich eines besseren, aber bietet AMD nicht genau das mit AMD Overdrive seit vielen Jahren?!
    Zitat Zitat von Schwarzmetaller Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte ich demnächst auch ein blaues Schild in meinem Bad anbringen: Rudolf-Scharping-Gedächtnis-Lokus oder sowas.

  24. Beitrag #3499
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DonL_
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom X6 @ bis 3,7 GHZ
      Mainboard: Asrok 870 Extreme3
      Kühlung: CPU: Arctic Freezer Pro 64
      Arbeitsspeicher: 4 x 2048 MB Kingston DDR 3 - 1333
      Grafikkarte: Saphire RX 460 Nitro 4G
      Display: AOC G2460VQ6
      SSD(s): Samsung Evo 840 250GB
      Festplatte(n): 1 x Samsung HD501LJ SATA, Samsung HD 204UI
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM
      Soundkarte: On Board
      Gehäuse: Chiftec Mesh Tower
      Netzteil: BE Quiet Pure Power 430W
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    678
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Salve,

    auf Grund der Meldungen, dass DDR4 Ram wohl noch ordentlich im Preis zulegen soll, wüde ich gerne jetzt kaufen, allerdings bin ich absolut unsicher welche Spezifikation ich für den Ryzen kaufen soll.
    Gibt es irgend Jemand der sich eine Empfehlung zu trauen würde, welche DDR4 Module (Spezifikation) man kaufen sollte?
    Geändert von DonL_ (16.02.2017 um 23:24 Uhr)
    Gruss DonL

  25. Beitrag #3500
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.344
    Danke Danke gesagt 
    115
    Danke Danke erhalten 
    198
    Da kann man nur falsch liegen weil es vom Mainboard abhängt und dessen Ausstattung ebenfalls abhängt. Ich würde warten trotz steigender Preise, bis die Kompatibilitäts-Tests der Hersteller fertig sind. Erst für das Board entscheiden und dann den dazu passenden RAM kaufen.
    @Onkel_Dithmeyer
    Nicht für jeden einzelnen Kern einstellbar mit eigener Frequenz und Spannung. Gab es ja bisher nicht, ebenso wenig wie XFR.
    Manchmal ist man der Baum und manchmal ist man der Hund. ~Mario Götze

Seite 140 von 191 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150190 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •