Seite 188 von 192 ErsteErste ... 88138178184185186187188189190191192 LetzteLetzte
Ergebnis 4.676 bis 4.700 von 4788
  1. Beitrag #4676
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von SPINA
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700 (YD1700BBAEBOX)
      Mainboard: ASUS PRIME X370-PRO
      Arbeitsspeicher: Crucial 16GB Kit DDR4-2400 (CT2K8G4DFD824A)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: LG Electronics 27UD58P-B
      SSD(s): Samsung 960 EVO (MZ-V6E250BW) & Crucial MX300 (CT750MX300SSD1)
      Festplatte(n): Western Digital Blue (WD40EZRZ)
      Optische Laufwerke: LG Electronics GH24NSD1
      Gehäuse: Lian Li PC-7NB
      Netzteil: Seasonic PRIME Gold 650W
      Betriebssystem(e): CentOS 7.x (x86-64) & Debian 8.x (x86-64)

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    15.923
    Danke Danke gesagt 
    140
    Danke Danke erhalten 
    684
    Zitat Zitat von Meckel Beitrag anzeigen
    Wird wahrscheinlich per µCode fixbar sein.
    Im Grunde sollte es reichen das betreffende CPUID Flag auf "false" zu setzen, wenn ein Fix nicht möglich oder zu aufwendig wäre.

    Mich wundert bloß, dass AMD dieses Erratum nicht bei den internen Tests aufgefallen ist; da muss irgendjemand geschlafen haben.

  2. Beitrag #4677
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.012
    Danke Danke gesagt 
    998
    Danke Danke erhalten 
    491
    Naja wie relevant ist 16Bit Code heute noch? Wo verwendet man 16Bit Programme in 64Bit Betriebssystem?

    Kann man umgehen.

  3. Beitrag #4678
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    287
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    1
    Das kommt noch häufiger vor als einem lieb sein kann. Kenne einige Menschen die in Produktion tätig sind wo alte Kisten laufen weil die Steuerprogramme von Maschine X noch 16 Bit sind (die laufen dann echt noch auf Alt-Windows-Versionen von anno dazumal)...
    Also im Industriezweig sind solche News nicht gerne gesehen...

  4. Beitrag #4679
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.012
    Danke Danke gesagt 
    998
    Danke Danke erhalten 
    491
    Wenn man 16Bit Programme laufen lassen muss, verwendet am idr auch ein 16 oder 32Bit OS und nicht ein 64Bit OS mit einem für die Zwecke vollkommen oversized 64Bit Prozessor; da reichen die Embedded-Katzen (Bobcat, Jaguar oder Puma basierende G-Serie von AMD)

  5. Beitrag #4680
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: i2600; Xeon E3-1245V2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.485
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    16bit Programme laufen auf einem 64bit Windows gar nicht.
    Da muss man eine Virtualisierung dazwischen schalten.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  6. Beitrag #4681
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.012
    Danke Danke gesagt 
    998
    Danke Danke erhalten 
    491
    Hat auch sicherlich seinen Grund dass Windows XP Embedded bis 2019 Support von Microsoft bekommt - ist ein relativ stabiles 32Bit OS

  7. Beitrag #4682
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X @ 3925 Mhz
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3066 14-14-14-34-1T
      Grafikkarte: R9 Fury X
      Display: 27", BenQ XL2730Z, 2560x1440@144Hz, FreeSync
      SSD(s): Samsung 830 256GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 860 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.402
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Es könnte auch genauso gut sein, dass die Software nicht den korrekten AMD64 Operating Mode setzt, oder die CPU einfach nicht in den richtigen Mode springt, weil sich das Verhalten leicht geändert hat. Es gibt verschiedene Kompatibilitätsmodi, und VME funktioniert nur in genau einem davon. Ohne genaue Details ist die ganze Situation nicht korrekt einzuordnen.

    Geändert von BoMbY (16.05.2017 um 06:32 Uhr)
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  8. Beitrag #4683
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Atombossler
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad 8
      Desktopsystem
      Prozessor: A8-7600@3.25Ghz
      Mainboard: Asus A88X-PRO
      Kühlung: NoFan CR80 EH
      Arbeitsspeicher: 16Gb G-Skill Trident-X DDR3 2400
      Grafikkarte: APU
      Display: Acer UHD 4K2K
      SSD(s): Samsung 850 PRO
      Festplatte(n): 2xSamsung 1TB HDD (2,5")
      Optische Laufwerke: Plexi BD-RW
      Soundkarte: OnBoard Geraffel
      Gehäuse: Define R2
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7x64-PRO
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Andere Sphären
    Beiträge
    1.243
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    40
    Direkt vom AMD FAD 2017.

    RyZen Launchmap:





    --- Update ---

    AMD Zen CPU Roadmap: Zen 2 With 7nm and Zen 3 With 7nm+ Arriving in 2018-2019

    The key details of the event include that Zen which is currently based on both 14nm and 14nm+ process will be succeeded by Zen 2 in 2018. The Zen 2 architecture will be based on the latest 7nm process. The Zen 2 cores will themselves be replaced the very next year by Zen 3. The Zen 3 core will be based on an enhanced version of the 7nm process, known as 7nm+.
    Hot Dog, lecker und knusprig!

  9. Beitrag #4684
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X @ 3925 Mhz
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3066 14-14-14-34-1T
      Grafikkarte: R9 Fury X
      Display: 27", BenQ XL2730Z, 2560x1440@144Hz, FreeSync
      SSD(s): Samsung 830 256GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 860 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.402
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Bits&Chips schreibt das der Yield für Summit Ridge/Zeppelin bei über 80% liegt - für Chips mit voll funktionsfähigen 8 Kernen. Das dürfte bedeuten, dass sich fast 100% von jedem Wafer zu Geld machen lassen. Und natürlich ist das exzellent für die MCM-Strategie mit ThreadRipper/Epyc.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  10. Beitrag #4685
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111
    Zitat Zitat von BoMbY Beitrag anzeigen
    Bits&Chips schreibt das der Yield für Summit Ridge/Zeppelin bei über 80% liegt - für Chips mit voll funktionsfähigen 8 Kernen. Das dürfte bedeuten, dass sich fast 100% von jedem Wafer zu Geld machen lassen. Und natürlich ist das exzellent für die MCM-Strategie mit ThreadRipper/Epyc.
    Der wievielte Prozess ist das, mit dem AMD ausnahmsweise nicht baden geht? Samsung lebe hoch .... 80% ist für das immer noch relativ frühe Stadium ziemlich gut, wobei Zen ansich aber auch auch kein Riesendie ist. Das ist ja der Hauptvorteil bei MCM


  11. Beitrag #4686
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.012
    Danke Danke gesagt 
    998
    Danke Danke erhalten 
    491
    AMD wollte eigentlich noch den nativen 16C/32T DIE bringen ....

  12. Beitrag #4687
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    16bit Programme laufen auf einem 64bit Windows gar nicht.
    Da muss man eine Virtualisierung dazwischen schalten.
    <OT>...oder ne komplette Software-Emulation wie DOSBox, die mittlerweile nach Jahren der Reife selbst mit alten DOS-Spielen hervorragend funktioniert </OT>
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  13. Beitrag #4688
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 4200+
      Mainboard: M3A-H/HDMI
      Kühlung: ein ziemlich dicker
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: onboard
      Display: Samsung 20"
      Festplatte(n): WD 1,5TB
      Netzteil: Extern 100W
      Betriebssystem(e): XP, AndLinux
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Kaum hörbar

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    1.979
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    12
    Zitat Zitat von Crashtest Beitrag anzeigen
    AMD wollte eigentlich noch den nativen 16C/32T DIE bringen ....
    Hat AMD meines Wissens nach niemals behauptet.

    Vielleicht aber 2019 in 7nm.
    Bis dahin ist AM4 günstiger Einstiegslevel mit APUs und ZEN 14nm und Threadripper Platform mit 8, 12, 16 Core Standard Gaming Platform mit ZEN2 nativ 16/32.
    AMD kann seinen Marktanteil noch verdoppeln, Intel nicht.

  14. Beitrag #4689
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: i2600; Xeon E3-1245V2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.485
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von Nero24. Beitrag anzeigen
    <OT>...oder ne komplette Software-Emulation wie DOSBox, die mittlerweile nach Jahren der Reife selbst mit alten DOS-Spielen hervorragend funktioniert </OT>
    Was ebenfalls eine Virtualisierung ist. DOS in a box.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  15. Beitrag #4690
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111
    Zitat Zitat von Crashtest Beitrag anzeigen
    AMD wollte eigentlich noch den nativen 16C/32T DIE bringen ....
    Hab ich auch mal gehört, aber wenn der Interconnect gut genug ist, bringts einfach nichts. Ist einfach sehr schön, wenn man sich seine 32 Kerne aus 4 Dies zusammensuchen kann und die nach Stromsparen oder Takt sortieren kann. Vor allem ist die Verbindung zw. den Quad-Clustern sowieso schon ziemlich schlecht, ergo wirds wirklich nicht großartig ins Gewicht fallen, wenn man nun 4 von denen auf nem Die hätte.

    Die 16core Gerüchte hab ich damals schon nicht verstanden, als sie rauskamen. Eventuell wars auch nur ein Plan B, falls das mit HTr 4.0 schief gegangen wäre.


  16. Beitrag #4691
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111
    Zitat Zitat von amdfanuwe Beitrag anzeigen
    Vielleicht aber 2019 in 7nm.
    Da waren letztens irgendwo 48 Kerne für den Naples Nachfolger genannt, spräche also für 12-Kerner, würde auch Sinn machen, halt einen Quad-Cluster mehr, 2 wären schon wieder zuviel Die-Fläche.


  17. Beitrag #4692
    Lieutenant
    Lieutenant
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Pavilion dv7
      Prozessor: Intel Core 2 Duo P7550
      Arbeitsspeicher: 4GB Ram
      Grafikkarte: AMD Mobility Radeon HD 4650
      Display: 1600x900
      Festplatte(n): 2x500GB
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional
      Browser: Opera
    • Mein DC

      TOMBOMBADIL beim Distributed Computing


    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Aberdeen, UK
    Beiträge
    93
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    4
    Virtualisierung != Emulation

    Virtualisierung lässt ein Gast system die ressourcen des Hosts direkt benutzen.
    Deshalb läuft auf virtuellen systemen nur software die auch direkt auf der hardware laufen könnte, z.B. x86 Windows Gast auf x86 Linux Host.

    Emulation bildet eine hardware nach die nicht unbedingt der tatsächlichen hardware entspricht.
    Deshalb kann man damit auch software geschrieben für Hardware A auch auf Hardware B laufen lassen, z.B. x86 Dos programme auf ARM systemen

    VirtualBox, VMware, KVM, Xen sind sind ersteres.
    DOSBox und Quemu sind letzteres.

    Deshalb spielt es bei 16 bit programmen in DOSBox keine rolle ob die host hardware 16Bit zeugs unterstützt, solange die emulations software dies unterstützt...
    Trusted Boot wäre für mich wenn ich das booten von Windows unterbinden könnte. ~Meckel

  18. Beitrag #4693
    Cadet

    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    18
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wobei die Grenzen schon fließend sind KVM läuft nicht ohne Quemu ;-)

  19. Beitrag #4694
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.390
    Danke Danke gesagt 
    117
    Danke Danke erhalten 
    199
    Laut digitimes fährt AMD die Stückzahlen für Ryzen 5 und 7 hoch wegen der starken Nachfrage:
    http://www.digitimes.com/news/a20170517PD202.html
    Manchmal ist man der Baum und manchmal ist man der Hund. ~Mario Götze

  20. Beitrag #4695
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X @ 3925 Mhz
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3066 14-14-14-34-1T
      Grafikkarte: R9 Fury X
      Display: 27", BenQ XL2730Z, 2560x1440@144Hz, FreeSync
      SSD(s): Samsung 830 256GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 860 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.402
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Zitat Zitat von Opteron Beitrag anzeigen
    Da waren letztens irgendwo 48 Kerne für den Naples Nachfolger genannt, spräche also für 12-Kerner, würde auch Sinn machen, halt einen Quad-Cluster mehr, 2 wären schon wieder zuviel Die-Fläche.
    Ja, wobei aber drei auch irgendwie Banane wäre, für die Form. Außer man packt die dann in drei Quadranten des Chips, und den Rest in den vierten, aber das wäre dann ein komplett anderes Layout als bisher.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  21. Beitrag #4696
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Opteron
    Registriert seit
    13.08.2002
    Beiträge
    21.475
    Danke Danke gesagt 
    337
    Danke Danke erhalten 
    2.111
    Zitat Zitat von BoMbY Beitrag anzeigen
    aber das wäre dann ein komplett anderes Layout als bisher.
    Klar, aber das wär ja auch kein Problem. Für 7nm stehen so oder so größere Umbauten an. Schau Dir auch mal an, was die mit dem BD-Core bei Excavator gemacht haben, der wurde intern ziemlich durcheinander geschüttelt. Von daher ist das keine Hexerei ein paar Quad-Cluster und I/O umzuorganisieren.

    Frage die ich mir eher stelle ist die, ob sie dann auch nen Speicherkanal nachlegen. Im Moment hat im Schnitt jeder Quad-Cluster einen Kanal, DDR5 wirds bis zum 7nm Update vermutlich noch nicht geben ...

    Würde dann auch erklären, wieso man den dicken Sockel für die 2-Die CPUs verwendet, in Zukunft - wenn die Boards dafür ausgelgt wären - könnte man damit dann wenigstens 6 Kanäle nutzen. Desktop-Boards werden davon sicher keinen Gebrauch machen, aber die Serverteile sicherlich, die mollen schließlich auch die 4-Die CPUs richtig ansteuern können.

    Einziger Nachteil: Man bräucht nen noch größeren High-End Server-Sockel für 12 Kanäle, wenn man das Ganze voll ausnutzen will, womöglich verzichtet man aber auch einfach auf etwas Skalierung. Man wird ja sicher auch mit mehr Cache rechnen dürfen ...


  22. Beitrag #4697
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Atombossler
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad 8
      Desktopsystem
      Prozessor: A8-7600@3.25Ghz
      Mainboard: Asus A88X-PRO
      Kühlung: NoFan CR80 EH
      Arbeitsspeicher: 16Gb G-Skill Trident-X DDR3 2400
      Grafikkarte: APU
      Display: Acer UHD 4K2K
      SSD(s): Samsung 850 PRO
      Festplatte(n): 2xSamsung 1TB HDD (2,5")
      Optische Laufwerke: Plexi BD-RW
      Soundkarte: OnBoard Geraffel
      Gehäuse: Define R2
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7x64-PRO
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Andere Sphären
    Beiträge
    1.243
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    40
    Zitat Zitat von Complicated Beitrag anzeigen
    Laut digitimes fährt AMD die Stückzahlen für Ryzen 5 und 7 hoch wegen der starken Nachfrage:
    http://www.digitimes.com/news/a20170517PD202.html
    Wie wäre es mit einem Zitat, am besten von:

    Sorry, the page you are trying to open is available only for our paid subscribers.
    - Please sign in below if you wish to continue
    - New users, please register
    Abweichend?
    Hot Dog, lecker und knusprig!

  23. Beitrag #4698
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.500
    Danke Danke gesagt 
    1.016
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von Atombossler Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einem Zitat, am besten von:



    Abweichend?
    Bei mir geht es, oder wolltest du was anderes?

    AMD ramping shipments of Ryzen 7, Ryzen 5 CPUs
    Monica Chen, Taipei; Joseph Tsai, DIGITIMES [Wednesday 17 May 2017]
    Demand for AMD's Ryzen 7- and Ryzen 5-series CPU products has continued rising, which may allow the chipmaker to narrow its losses to below US$50 million for the second quarter of 2017. With Intel also rumored to pay licensing fees to AMD for its GPUs, some market watchers believe AMD may turn profitable in the second quarter or in the third.

    Although AMD still saw losses in the first quarter, the company’s revenues are expected to grow 17% sequentially in the second quarter.

    Starting July, AMD will launch its new Vega-based GPUs as well as its top-end 16-core Ryzen processors, X399 chipsets and entry-level Ryzen 3 series processors and these new products are expected to increase AMD’s performance in the third quarter.

    AMD’s Naples-based server processors are expected to arrive at the market prior to the end of June and the products are expected to start contributing revenues in the third quarter. Although AMD may still see some difficulties catching up with Intel in the server market, some vendors believe Intel is likely to lower its CPU prices in order to defend its market share.

    AMD’s CEO Lisa Su is also expected to participate in Computex 2017 to talk about the company’s latest products and strategies for the second half, while Nvidia CEO Jen-Hsun Huang will also provide a keynote during the show to talk about Nvidia’s latest development progress on artificial intelligence (AI) technologies.

    Intel is also expected to unveil its top-end Basin Falls platform consisting of Skylake-X and Kaby Lake-X processors and X299 chipsets, targeting gaming, virtual reality (VR) and overclock markets, at Computex 2017 with official releases at the end of June. The launch of Intel’s 14nm Coffee Lake platform has also been shifted forward to late August from January 2018 to counter AMD’s rapid advances.

  24. Beitrag #4699
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Atombossler
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad 8
      Desktopsystem
      Prozessor: A8-7600@3.25Ghz
      Mainboard: Asus A88X-PRO
      Kühlung: NoFan CR80 EH
      Arbeitsspeicher: 16Gb G-Skill Trident-X DDR3 2400
      Grafikkarte: APU
      Display: Acer UHD 4K2K
      SSD(s): Samsung 850 PRO
      Festplatte(n): 2xSamsung 1TB HDD (2,5")
      Optische Laufwerke: Plexi BD-RW
      Soundkarte: OnBoard Geraffel
      Gehäuse: Define R2
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7x64-PRO
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Andere Sphären
    Beiträge
    1.243
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    40
    Freaky ...

    Hab nur auf den Link geklickt und dann war Paywall ...

    Aber danke für den Text
    Hot Dog, lecker und knusprig!

  25. Beitrag #4700
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: i2600; Xeon E3-1245V2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.485
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Hatte auch keine paywall ....

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

Seite 188 von 192 ErsteErste ... 88138178184185186187188189190191192 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •