Seite 190 von 192 ErsteErste ... 90140180186187188189190191192 LetzteLetzte
Ergebnis 4.726 bis 4.750 von 4788
  1. Beitrag #4726
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.392
    Danke Danke gesagt 
    118
    Danke Danke erhalten 
    199
    Zitat Zitat von BavarianRealist Beitrag anzeigen
    Wenn jetzt Raven Ridge erst so viel später nach Summit Ridge kommt, liegt es da nicht nahe, dass die Zen-Cores von Raven Ridge schon etwas Optimierung (Respin) auf den 14nm-Prozess erhalten haben sollten? Die vergangene Zeit dürfte groß genug für einen Respin sein. Dann macht es durchaus Sinn, dass AMD schon deshalb Riven Ridge etwas verschiebt, um schon erste Optimierungen im Zen-Core einfliesen zu lassen....zumal AMD aus diesen prozesstechnischen Optimierungen schon wieder weitere Erkenntnisse für die Überarbeitung von Summit Ridge (Zen+?, Mitte 2018?) im 14nm-Prozess nutzen könnte. Eine solche zeitliche Versetzung würde helfen Kosten zu sparen und Risiken zu reduzieren. Vor Mitte 2019 dürfte es kaum 7nm-Produkte geben und für die kleinen Notebook-SoCs dürfte ein optimierter 14nm-Prozess noch länger reichen, insbesondere für die 2-Core-SoCs (Kestrel).
    Ich bin sowieso der Meinung dass RR eine verbesserte Version der Zen Kerne bekommt. Das hat allerdings gar nichts mit der vergangenen Zeit für einen Respin zu tun, da es ein völlig anderer Die ist. Lisa Su hat auch deutlich gesagt, dass es drei Teams gibt die Zeitversetzt an Zen, Zen2 und Zen3 arbeiten. das bedeutet automatisch, dass wenn ein Team etwas länger braucht wegen Schwierigkeiten, deren Erfahrungen den anderen Teams schon zur Verfügung steht, jedoch nicht die selbe Zeitverzögerung auslöst. Auf diese Weise wird der Release-Zyklus für Nachfolge Produkte deutlich verkleinert.

    Wenn 7nm Tapeout in diesem Jahr ist, wie bestätigt durch Lisa Su, mit einer etablierten Architektur, dann kommen Ende 2018 auch Produkte auf den Markt. Tapeout bis Marktrelease bei Ryzen waren 15 Monate (Januar 2016->April 2017) mit neuem Prozess und neuer Architektur. 7nm nutzt zum größten Teil auch die Tools von 14nm, was einer der Gründe für einen schnellen Transit beim IBM/GF 7nm Prozess ist.
    Manchmal ist man der Baum und manchmal ist man der Hund. ~Mario Götze

  2. Beitrag #4727
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 4200+
      Mainboard: M3A-H/HDMI
      Kühlung: ein ziemlich dicker
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: onboard
      Display: Samsung 20"
      Festplatte(n): WD 1,5TB
      Netzteil: Extern 100W
      Betriebssystem(e): XP, AndLinux
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Kaum hörbar

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    1.979
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    12
    Erst mal abwarten.
    Angekündigt war schon vieles, aber dann spielte die Prozesstechnologie nicht mit. Schlechte Yields, zerbrechliche Chips, niedrigere Frequenzen als erwartet etc.
    Das hat AMD doch schon oft genug in die Suppe gespuckt.
    Aus Ende 2018 kann dann leicht Ende 2019 werden bis 7nm für AMD wirklich verwertbar ist.
    Ohne Samsung wärs mit den 14nm doch auch noch nicht so weit.
    AMD kann seinen Marktanteil noch verdoppeln, Intel nicht.

  3. Beitrag #4728
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): OCZ Vertex 2 Ext. 120 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.392
    Danke Danke gesagt 
    118
    Danke Danke erhalten 
    199
    Und eben deshalb sollte man nicht vergessen, dass AMD mitten drin von GF 14XM auf den Samsung 14nm Prozess gewechselt ist. Das wird in 7nm kaum nochmal passieren, was wiederum deshalb als gesichert gelten kann, weil ansonsten Lisa Su keinen Tapeout für dieses Jahr angekündigt hätte. Müsste man den Prozess wechseln wäre das vor einem Jahr passiert, so wie bei den 14nm weit vor dem Tapeout.
    Manchmal ist man der Baum und manchmal ist man der Hund. ~Mario Götze

  4. Beitrag #4729
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.007
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zotac stellt zur Computex drei Z-boxen mit Ryzen CPUs vor. Bei der MA551 wird spekuliert, ob es sich bereits um ein APU-Modell handeln könnte:

    http://techreport.com/news/31970/zot...-computex-2017

  5. Beitrag #4730
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Core I7-6850K
      Mainboard: ASUS X99-A II
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 8192 MB Corsair Venegance LPX DDR4-2666
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    6.900
    Danke Danke gesagt 
    60
    Danke Danke erhalten 
    371
    PC1: I7-6850K & NH-D15, ASUS X99-A II, 32 GB Corsair Venegance LPX DDR4-2666, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, ASUS C6H, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200, RX 480 Gaming X 8G, SSD 960 Evo 250, 840 Pro 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, ASUS P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, ASUS H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  6. Beitrag #4731
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Core I7-6850K
      Mainboard: ASUS X99-A II
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 8192 MB Corsair Venegance LPX DDR4-2666
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    6.900
    Danke Danke gesagt 
    60
    Danke Danke erhalten 
    371
    The Definitive AMD Ryzen 7 Real-World Gaming Guide (HardOCP)

    --- Update ---

    Mein Lust das bei HardOCP mir ganz rein zuziehen hat einen schweren Dämpfer bei der Speichergeschwindigkeit des AM4 und LGA1151 System bekommen, DDR2933 vs DDR3600.
    PC1: I7-6850K & NH-D15, ASUS X99-A II, 32 GB Corsair Venegance LPX DDR4-2666, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, ASUS C6H, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200, RX 480 Gaming X 8G, SSD 960 Evo 250, 840 Pro 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, ASUS P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, ASUS H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  7. Beitrag #4732
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Marius87
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15 (AMD A6-7310, Full-HD IPS matt, 8GB DDR3-1600, 500GB SSHD)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300@4GHz (vorher Phenom II 965BE@3,8GHz, Athlon II X4 640@3,6GHz)
      Mainboard: ASRock 970 Extreme4
      Kühlung: GELID Tranquillo Rev. 2
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair CMX8GX3M2A1600C9
      Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X
      Display: Samsung SyncMaster 2433BW
      Browser: Cyberfox AMD64

    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    283
    Danke Danke gesagt 
    165
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    The Definitive AMD Ryzen 7 Real-World Gaming Guide (HardOCP)
    --- Update ---
    Mein Lust das bei HardOCP mir ganz rein zuziehen hat einen schweren Dämpfer bei der Speichergeschwindigkeit des AM4 und LGA1151 System bekommen, DDR2933 vs DDR3600.
    Steht nichts neues drin, nichtmals, was wirklich interessant gewesen wäre, die Frametimes...

  8. Beitrag #4733
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    Ein ungewöhnlicher Einsatzweck für Ryzen
    http://www.planet3dnow.de/cms/32176-...von-amd-ryzen/
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  9. Beitrag #4734
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: PhII x6 1055
      Mainboard: ASUS M4A785TD-V Evo
      Kühlung: wakü
      Arbeitsspeicher: 4x2GB DDR3-1333 Corsair XMS3 CM3X2G1333C9
      Grafikkarte: AMD Radeon HD 7790
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64 Ultimate
      Browser: IE11 + Slimbrowser
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 2x PhII x6 1090, A8-5500, FX-8150, E350 , C50, MA64-2800 - bald me
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.012
    Danke Danke gesagt 
    998
    Danke Danke erhalten 
    491
    Aber nur weil die Embedded Versionen von Ryzen erst mit Naples ähm Epyc kommen

  10. Beitrag #4735
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    18.973
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    7.675
    Blog-Einträge
    23
    CU

    Nero24 (Planet 3DNow!)

  11. Beitrag #4736
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Core I7-6850K
      Mainboard: ASUS X99-A II
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 8192 MB Corsair Venegance LPX DDR4-2666
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    6.900
    Danke Danke gesagt 
    60
    Danke Danke erhalten 
    371
    Das erste war eher 9943/9945 für das C6H, unter dem Strich ist das egal Ende Juni ist es hoffentlich für alle Boards verfügbar.
    PC1: I7-6850K & NH-D15, ASUS X99-A II, 32 GB Corsair Venegance LPX DDR4-2666, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, ASUS C6H, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200, RX 480 Gaming X 8G, SSD 960 Evo 250, 840 Pro 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, ASUS P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, ASUS H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & LG BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  12. Beitrag #4737
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    393
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    6
    Hat jemand schon von einem Fix für https://community.amd.com/message/2796982 gehört? Klingt ziemlich übel.

  13. Beitrag #4738
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Marius87
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15 (AMD A6-7310, Full-HD IPS matt, 8GB DDR3-1600, 500GB SSHD)
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-6300@4GHz (vorher Phenom II 965BE@3,8GHz, Athlon II X4 640@3,6GHz)
      Mainboard: ASRock 970 Extreme4
      Kühlung: GELID Tranquillo Rev. 2
      Arbeitsspeicher: 8GB Corsair CMX8GX3M2A1600C9
      Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X
      Display: Samsung SyncMaster 2433BW
      Browser: Cyberfox AMD64

    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    283
    Danke Danke gesagt 
    165
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von Meckel Beitrag anzeigen
    Hat jemand schon von einem Fix für https://community.amd.com/message/2796982 gehört? Klingt ziemlich übel.
    alfonsor 31.05.2017 16:52 (als Antwort auf: ahartmetz)

    I finally found a way to make parallel compilation works (here): enabling LLC (Load Line Calibration) in BIOS. But it makes me very worried...
    amdmatt Mitarbeiter 01.06.2017 01:13 (als Antwort auf: alfonsor)
    Enabling low levels of LLC (Levels 1-2) is not dangerous, it just ensures less voltage droop when the processor is under heavy load.
    Scheint das selbe Problem wie mit dem FMA3 Bug zu sein, zu geringe Spannung durch das voltage control system, Problem besteht übrigens nur unter Linux.

  14. Beitrag #4739
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X @ 3925 Mhz
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3066 14-14-14-34-1T
      Grafikkarte: R9 Fury X
      Display: 27", BenQ XL2730Z, 2560x1440@144Hz, FreeSync
      SSD(s): Samsung 830 256GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 860 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.402
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Ich habe auch den Verdacht, dass AVX seit dem letzten Microcode-Update nicht ausreichend mit Strom versorgt wird, bei der IBT-AVX-Version zum Beispiel, da bekomme ich Fehler ohne LLC2, egal wie viel Volt.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  15. Beitrag #4740
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R7 1700X @ 3,8 1.184V
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240
      Arbeitsspeicher: G.Skill Flare X 3200mhz cl 14 @2933 cl 14
      Grafikkarte: PowerColor RX480 RedDevil
      Display: Acer H244H, Samsung Syncmaster 930BF
      Festplatte(n): Samsung HD501LJ 500 GB, HD103SJ 1000GB
      Optische Laufwerke: LG dvd brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe
      Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 11 Platinum
      Betriebssystem(e): Win 10 home 64
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Roccat Kone Pure, Razer Pro Solutions Pad ,Logitech G15, Logitech 3D Extreme Joystick

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    976
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Smt deaktivieren bringt 200mhz oder 0.05v ersparnis, hab ich die Tage festgestellt.

    --- Update ---

    Und games laufen flüssiger.

    --- Update ---

    Mein ryzen rennt jetzt mit 1,175v bei 3,8ghz mehr geht nicht mit smt brauch ich 1,225v
    Geändert von Andr3j (14.06.2017 um 17:01 Uhr)

  16. Beitrag #4741
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X @ 3925 Mhz
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3066 14-14-14-34-1T
      Grafikkarte: R9 Fury X
      Display: 27", BenQ XL2730Z, 2560x1440@144Hz, FreeSync
      SSD(s): Samsung 830 256GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 860 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.402
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Ja, stimmt. Mit SMT-aus habe ich schon länger nicht mehr rumprobiert. Gute Idee.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  17. Beitrag #4742
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    393
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    6
    Zitat Zitat von BoMbY Beitrag anzeigen
    Ich habe auch den Verdacht, dass AVX seit dem letzten Microcode-Update nicht ausreichend mit Strom versorgt wird, bei der IBT-AVX-Version zum Beispiel, da bekomme ich Fehler ohne LLC2, egal wie viel Volt.
    Was steckt technisch hinter LLC? Wird der Regler für die Stromversorgung anders eingestellt (PID)? Schwingt der Regler dann mehr? Sind das Optionen für Overclocker? Kommt das vom Hersteller des Mobos?

  18. Beitrag #4743
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X @ 3925 Mhz
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3066 14-14-14-34-1T
      Grafikkarte: R9 Fury X
      Display: 27", BenQ XL2730Z, 2560x1440@144Hz, FreeSync
      SSD(s): Samsung 830 256GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 860 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.402
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    LLC, die Load Line Calibration steuert die vCore-Stromversorgung und den vDroop. Je höher die LLC desto größer der "Overshot" beim Lastabfall, und das kann potentiell gefährlich für die CPU sein. Hier sind zwei Bilder aus dem OCN-Forum:

    Ohne LLC/LLC auto:



    Mit LLC:

    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  19. Beitrag #4744
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    1.017
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von Meckel Beitrag anzeigen
    Was steckt technisch hinter LLC? Wird der Regler für die Stromversorgung anders eingestellt (PID)? Schwingt der Regler dann mehr? Sind das Optionen für Overclocker? Kommt das vom Hersteller des Mobos?
    Die Load Line Calibration dient dazu, den Spannungsabfall unter Last zu kompensieren.
    Line = Die Spannung auf einer Linie halten (Bsp. 1,300V)
    Je höher die Stufe desto höher liegt die Linie welche auch über der VID ist bei höheren Stufen.
    Dies ist wiederum von der Steuerung der VRMs auf dem Mainboard abhängig und nicht von der CPU.
    Die CPU kann aufgrund unterschiedlicher Leckströme folglich auch unterschiedlich reagieren, daher sind solche Regler sehr hilfreich bei der Stabilität und nicht nur bei oc.

    In der A.I. Suite bei ASUS wird es wie folgt beschrieben: http://abload.de/img/ai_suite_digi_allv6ugi.jpg
    (links oben bei CPU/NB Load Line Calibration)

    EDIT: @BoMbY

  20. Beitrag #4745
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    393
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    6
    Klingt nach einem reinen Overclocker Feature, per Default sollte eine sinnvolle Einstellung vorhanden sein?

  21. Beitrag #4746
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R7 1700X @ 3,8 1.184V
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240
      Arbeitsspeicher: G.Skill Flare X 3200mhz cl 14 @2933 cl 14
      Grafikkarte: PowerColor RX480 RedDevil
      Display: Acer H244H, Samsung Syncmaster 930BF
      Festplatte(n): Samsung HD501LJ 500 GB, HD103SJ 1000GB
      Optische Laufwerke: LG dvd brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe
      Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 11 Platinum
      Betriebssystem(e): Win 10 home 64
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Roccat Kone Pure, Razer Pro Solutions Pad ,Logitech G15, Logitech 3D Extreme Joystick

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    976
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Nicht wirklich das Feature gibt es schon länger dient zur Stabilität der Spannung

  22. Beitrag #4747
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    1.017
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von Meckel Beitrag anzeigen
    Klingt nach einem reinen Overclocker Feature, per Default sollte eine sinnvolle Einstellung vorhanden sein?
    Nennen wir es mal "Bandpass" also die Spannung wird begrenzt in beide Richtungen (+/-)
    Per default wird der Spannungs-Abfall genutzt um unter Last einen geringeren Verbrauch zu erhalten. (LLC Einstellung: Regulär)
    LLC sollte immer vorhanden sein bei moderenen Mainboards, ist nur die Frage ob sie sich einstellen lässt.
    Mit Regulär sind es bei mir mit 1.3625 VID ~1.284 Vcore mit 8x 4.1GHz unter Last.

  23. Beitrag #4748
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von MacroWelle

    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    211
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wusstet ihr schon, dass Zen eine Desktop-Architektur ist?

    -> https://www.3dcenter.org/news/intel-...egen-amds-epyc

  24. Beitrag #4749
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Irgendwas mit AMD Turion Ultra
      Desktopsystem
      Prozessor: FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Was so anliegt
      Lieblingsprojekt: Hauptsache, meine CPU hat Spass :D
      Rechner: FX8350 (2x HD7970), Octa-Opteron 8431 (HD7950), Dual-Opteron 6276 (HD7970, HD7950)
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    1.878
    Danke Danke gesagt 
    86
    Danke Danke erhalten 
    27
    Ja, denn bei Intel ist ECC auch im Desktop serienmäßig.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  25. Beitrag #4750
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.501
    Danke Danke gesagt 
    1.017
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von MacroWelle Beitrag anzeigen
    Wusstet ihr schon, dass Zen eine Desktop-Architektur ist?

    -> https://www.3dcenter.org/news/intel-...egen-amds-epyc

    Ist das nicht ein bischen kindisch?
    Aber Danke für das kompliment an AMD.

Seite 190 von 192 ErsteErste ... 90140180186187188189190191192 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •