Seite 94 von 192 ErsteErste ... 4484909192939495969798104144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.326 bis 2.350 von 4787
  1. Beitrag #2326
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP
      Desktopsystem
      Prozessor: Coming soon
      Display: Phillips 55zoll
      Betriebssystem(e): Linux
      Browser: Firerfox
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    848
    Danke Danke gesagt 
    122
    Danke Danke erhalten 
    2
    Da steht auch noch ein Hinweis zum Verbrauch
    Das Zen genauso viel wie xv braucht aber dabei 40% schneller und xv ist ja soger recht sparsam beim ideal/ Mittel lästiger Auslastung

  2. Beitrag #2327
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Oromis
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 5820K
      Mainboard: MSI X99S SLI Plus
      Kühlung: Raijintek EreBoss Core
      Arbeitsspeicher: 4x8Gb Crucial 2133Mhz
      Grafikkarte: Sapphire R9 380 Nitro
      SSD(s): Samsung 850 Evo
      Festplatte(n): 7200.14, 3TB; WD Black, 1Tb
      Gehäuse: Anideês AI6B
      Netzteil: Be Quiet! Dark Power Pro P10 650W
      Betriebssystem(e): Win7 Professional x64
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    56
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    19
    @Alyva
    Stimmt schon, man kann in Blender viel über AddOns machen, ein integrierbarer Cycles-Fork wäre mir aber neu.
    Im Endeffekt wird aber natürlich schon unterschiedlicher Code ausgeführt: Blender unterstützt beispielsweise seit Version 2.72 AVX2 was einige Prozent schneller gehen soll: https://wiki.blender.org/index.php/D...es/2.72/Cycles

    Voll unfair für Intel! Oh wait

  3. Beitrag #2328
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von David64
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad X201
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K @ 4,2 GHz
      Mainboard: ASUS A88X-PRO
      Kühlung: Thermaltake Macho HR-02
      Arbeitsspeicher: 16 Gigabyte
      Grafikkarte: Radeon RX 480 8 Gigabyte
      Display: 27", Acer K272HUL Ebmidpx, 2560x1440
      SSD(s): Samsung 840 Pro 120 GB
      Festplatte(n): 3x WD Caviar Green
      Optische Laufwerke: LG DVD-Brenner
      Gehäuse: Coolermaster Silencio 650
      Betriebssystem(e): Win 9.1 x64 Prof, ArchLinux x64
      Browser: Cyberfox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    08.03.2011
    Ort
    Irgendwo in Bayern
    Beiträge
    739
    Danke Danke gesagt 
    21
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Nee, kann ich dir im Moment nicht sagen. Kanns im Moment leider auch schlecht testen.


    Lustig ist ja, dass François Piednoël, "Performance Guru" bei Intel, sich jetzt darüber aufregt, dass angeblich auf dem Zen und dem i7 System unterschiedlicher Code ausgeführt wurde. Dazu dann noch solche Sprüche wie "you can't compare IPC when the code running is different, that is a basic of Performance turning". Das ausgerechnet aus dem Mund eines Intel Mitarbeiters. Die seit Jahren mit dem ICC nichts anderes machen, um die Konkurrenz schlechteer dastehen zu lassen. Comedy pur! Da scheint jemand echt die Hosen gestrichen voll zu haben.
    Der Code sieht sehr seltsam aus, den er da auf Twitter gepostet hat. Ich bin kein Programmierer, aber das im Code "AMDisbetter" steht, halte ich doch mal für absoluten Müll...und drunter steht "By default let's use Intels API"...what?

    Entweder hat der fast schon Panik, oder er hat einfach nur einen an der Klatsche...

  4. Beitrag #2329
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.299
    Danke Danke gesagt 
    200
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von Oromis Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt wird aber natürlich schon unterschiedlicher Code ausgeführt: Blender unterstützt beispielsweise seit Version 2.72 AVX2 was einige Prozent schneller gehen soll:
    Aber gerade damit sollte doch Intel auf jeden Fall besser laufen!
    Davon abgesehen, dass eher Intel für solche Schieflagen bekannt ist, leuchtet mir immer noch nicht so recht ein, wie die mit dem selben Build da auf den zwei unt. Plattformen so schummeln können sollten.

  5. Beitrag #2330
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dresdenboy

    Registriert seit
    28.10.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.023
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    120
    Zitat Zitat von David64 Beitrag anzeigen
    Der Code sieht sehr seltsam aus, den er da auf Twitter gepostet hat. Ich bin kein Programmierer, aber das im Code "AMDisbetter" steht, halte ich doch mal für absoluten Müll...und drunter steht "By default let's use Intels API"...what?

    Entweder hat der fast schon Panik, oder er hat einfach nur einen an der Klatsche...
    "AMDisbetter" ist schon richtig, siehe http://wiki.osdev.org/CPUID
    Ich hatte mich erst gewundert, aber wollte AMD so eine frühere Idee jetzt nicht gänzlich absprechen.

    Der Code ist richtig und kann auf Github eingesehen werden. Aber er macht nix Wildes, sondern ermittelt nur die Cache-Config des Prozessors - und das für fast jeden bekannten.
    AMD's ARM-based "Hierofalcon" SoC sighted - How Many Days Until Zen? - AMD's Zen core (family 17h) to have ten pipelines per core
    altes Citavia Blog
    Twitter Feed @Dresdenboy.

    Ein bisschen Coding-Nostalgie: Erste Marching-Cubes-Implementation in einem 3k Intro
    Computing Nostalgia + History: C64, Am386DX40, Cx486, Amiga 1200, K6, K6-2, XP, A64, A64 X2, Athlon II X4
    Etwas Psychologie: Phänomen ADHS

  6. Beitrag #2331
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Oromis
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 5820K
      Mainboard: MSI X99S SLI Plus
      Kühlung: Raijintek EreBoss Core
      Arbeitsspeicher: 4x8Gb Crucial 2133Mhz
      Grafikkarte: Sapphire R9 380 Nitro
      SSD(s): Samsung 850 Evo
      Festplatte(n): 7200.14, 3TB; WD Black, 1Tb
      Gehäuse: Anideês AI6B
      Netzteil: Be Quiet! Dark Power Pro P10 650W
      Betriebssystem(e): Win7 Professional x64
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    56
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    19
    @cyrusNGC_224
    Genau darauf wollte ich hinaus

  7. Beitrag #2332
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    4.212
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von David64 Beitrag anzeigen
    Entweder hat der fast schon Panik, oder er hat einfach nur einen an der Klatsche...
    Hat AMD hier wo möglich die all gegenwärtige AMD Bremse von Intel ausgehebelt und nun kann man nach Jahrzehnten endlich mal wieder die Reale Leistung von AMD CPUs sehen?!

  8. Beitrag #2333
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600
      Mainboard: MSI B350M PRO-VDH
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR4-2400 CL16
      Grafikkarte: XFX Radeon R7 260X
      Display: LG W2361
      SSD(s): Crucial CT250BX100SSD1
      Festplatte(n): Toshiba DT01ACA200
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray-Brenner BH16NS40
      Soundkarte: Realtek HD Audio
      Gehäuse: Sharkoon MA-I1000
      Netzteil: be quiet! Pure Power 9 350W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64-bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: https://valid.x86.fr/mb4f0j

    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    3.619
    Danke Danke gesagt 
    96
    Danke Danke erhalten 
    12
    Zitat Zitat von David64 Beitrag anzeigen
    Der Code sieht sehr seltsam aus, den er da auf Twitter gepostet hat. Ich bin kein Programmierer, aber das im Code "AMDisbetter" steht, halte ich doch mal für absoluten Müll...und drunter steht "By default let's use Intels API"...what?
    "AMDisbetter!" ist eine der CPUID Herstellerkennungen von AMD. Die wurde früher tatsächlich mal verwendet. Keine Ahnung wer sich diesen Scherz ausgedacht hat. In der heutigen 64-bit Zeit könnte man das im Grunde auch weglassen. Wird bei Blender aber wohl einfach aufgrund einer relativ alten Codebasis noch vorhanden sein. Mittlerweile verwendet AMD meines Wissens nur noch "AuthenticAMD" als CPUID Herstellerkennung. Ansonsten, wie Matthias schon sagte, an dem Code ist nichts Verwerfliches. Nach diesem Schema optimiert quasi jeder gute Compiler.
    Don't reinvent the wheel ... unless you plan on learning more about wheels.

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich y33H@ auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  9. Beitrag #2334
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.017
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    20
    hm, könnte das eventuell darauf hindeuten, dass man bei AMD eventuell auf 'AMDisbetter!' CPUID Tag umsteigt statt auf 'AuthenticAMD'??

  10. Beitrag #2335
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP
      Desktopsystem
      Prozessor: Coming soon
      Display: Phillips 55zoll
      Betriebssystem(e): Linux
      Browser: Firerfox
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    848
    Danke Danke gesagt 
    122
    Danke Danke erhalten 
    2
    Die ersten „Zen“-Kerne für „Summit Ridge“-basierte Desktop-PCs werden den AMD AM4-Sockel verwenden, eine neue einheitliche Sockelinfrastruktur, die mit AMD A-Serie Desktopprozessoren der 7. Generation kompatibel ist. Dank dedizierter PCIe® Lanes für modernste USBs, Grafikkarten, Daten und andere E/A, wird die AMD AM4-Plattform nicht die Lanes anderer Geräte oder Komponenten belegen. Nutzer profitieren dadurch von Systemen mit verbesserter Reaktionsfähigkeit und von den zukunftsweisenden Technologien, die durch die AM4-Plattform bereitstellt werden. Damit werden leistungsstarke, skalierbare und verlässliche Computing-Lösungen für sämtliche Anforderungen geboten.?
    Was sind den mit dedizierter pcie lans gemeint

  11. Beitrag #2336
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600
      Mainboard: MSI B350M PRO-VDH
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR4-2400 CL16
      Grafikkarte: XFX Radeon R7 260X
      Display: LG W2361
      SSD(s): Crucial CT250BX100SSD1
      Festplatte(n): Toshiba DT01ACA200
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray-Brenner BH16NS40
      Soundkarte: Realtek HD Audio
      Gehäuse: Sharkoon MA-I1000
      Netzteil: be quiet! Pure Power 9 350W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64-bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: https://valid.x86.fr/mb4f0j

    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    3.619
    Danke Danke gesagt 
    96
    Danke Danke erhalten 
    12
    Zitat Zitat von [3DC]Payne Beitrag anzeigen
    hm, könnte das eventuell darauf hindeuten, dass man bei AMD eventuell auf 'AMDisbetter!' CPUID Tag umsteigt statt auf 'AuthenticAMD'??
    Nicht wirklich. Wie gesagt, die Abfrage dürfte so schon sehr lange im Blender Code vorhanden sein.
    Don't reinvent the wheel ... unless you plan on learning more about wheels.

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich y33H@ auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  12. Beitrag #2337
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von genervt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Leonvo E145
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON 1230v2
      Mainboard: H61M-K [Ersatz]
      Kühlung: Brocken
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair
      Grafikkarte: RX480 8GB
      Display: BenQ BL3200PT - 30 Zoll - 1440p
      SSD(s): Crucial MX100, BX200
      Festplatte(n): 1x 750GB 1x 3 TB
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30
      Soundkarte: Xonar DX
      Gehäuse: Fractal
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Win10
      Browser: Firefox
      Sonstiges: im Umbau
    • Mein DC

      genervt beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: NumberFields
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    726
    Danke Danke gesagt 
    52
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von MIWA Beitrag anzeigen
    Was sind den mit dedizierter pcie lans gemeint
    Das heißt einfach nur, dass die pcie lanes nicht geshared werden. seit einigen Jahren haste wieder die gleichen Probleme wie bei PCI damals. Stecke Karte in Slot X, Funktion Y tot

    Xeon 1230v2, GA Z77-D3H,H61M-K, 16 GB Corsair 1600MHz, Red Devil RX480, Xonar DX
    Athlon X4 845, A88XM-PLUS, 16 GB Corsair 1866MHz, Sapphire 5770
    an meinen Bruder verliehen:
    Phenom II 920, GA-MA770-DS3, 6 GB Corsair, XFX 7850 OC, ASUS R9 280X

  13. Beitrag #2338
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP
      Desktopsystem
      Prozessor: Coming soon
      Display: Phillips 55zoll
      Betriebssystem(e): Linux
      Browser: Firerfox
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    848
    Danke Danke gesagt 
    122
    Danke Danke erhalten 
    2
    Achso ^^

    Das Problem war mir zwar bekannt doch manchmal ist man einfach zu dooof für die einfachsten Dinge

    Das ist ja noch was gutes an Zen /AM4 kann geteilt lans nicht leiden

  14. Beitrag #2339
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R7 1700X @ 3,8 1.184V
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240
      Arbeitsspeicher: G.Skill Flare X 3200mhz cl 14 @2933 cl 14
      Grafikkarte: PowerColor RX480 RedDevil
      Display: Acer H244H, Samsung Syncmaster 930BF
      Festplatte(n): Samsung HD501LJ 500 GB, HD103SJ 1000GB
      Optische Laufwerke: LG dvd brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe
      Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 11 Platinum
      Betriebssystem(e): Win 10 home 64
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Roccat Kone Pure, Razer Pro Solutions Pad ,Logitech G15, Logitech 3D Extreme Joystick

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    975
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    http://www.golem.de/news/summit-ridg...08-122768.html

    amd is back muhaaa ich wusste es genauso wie die rx480, die v2 ist unterwegs deswegen dauert die lieferung solange.
    AMD R7 1700X @ 3,8ghz 1,175V
    G.Skill Flare X 3200mhz
    Asrock X370 Taichi
    PowerColor RX480 Red Devil
    BeQuiet Dark Power Pro 11 Platinum 550W
    Roccat Kone Pure, Razer Pro Solutions, Logitech G15, Logitech Extreme 3D Pro, Speedlink drift O.Z.
    Phanteks Enthoo Luxe + 3x PH-F140SP Lüfter
    Dota 2 *, WoT, CS:GO /S, Natural Selection 2

  15. Beitrag #2340
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von bbott
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Compaq 8510p
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8370
      Mainboard: Asus M5A99X
      Kühlung: Corsair H60
      Arbeitsspeicher: 16GB DDR3-1866 Crucial
      Grafikkarte: Sapphire HD5770
      Display: 4k 27" DELL
      SSD(s): Samsung Evo 850
      Festplatte(n): 2x Seagate 7200.12
      Optische Laufwerke: Pioneer, Plextor
      Soundkarte: Creative X-Fi Xtreme Music
      Gehäuse: Silverstone TJ-02S
      Netzteil: Enermax 450W
      Betriebssystem(e): Windows 7

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    4.236
    Danke Danke gesagt 
    95
    Danke Danke erhalten 
    40
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Andr3j Beitrag anzeigen
    amd is back muhaaa ich wusste es genauso wie die rx480, die v2 ist unterwegs deswegen dauert die lieferung solange.
    Muss man nicht verstehen, oder?


  16. Beitrag #2341
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.930
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    3
    Zitat Zitat von Opteron Beitrag anzeigen
    Ich hoff mal auf 2x16 für Grafikkartenslots, 1x4 für die SB und dort dann weitere Lanes für den Kleinkram.
    Wenn man den Preispunkt geschickt wählt, könnte man Intels gesamten Sockel 1151 aushebeln.
    Er wird ins LowPrice Segment abrutschen und der 2011 ist für die Masse zu komplex und damit zu teuer.
    Intel müsste sich komplett neu sortieren. Ich fürchte, sie werden Zen hassen...

  17. Beitrag #2342
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.465
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    67
    Bei Intel kommt nächstes Jahr ja erstmal der Kaby Lake S (i7-7700K mit 4,5 GHz) und im Laufe des Jahres der neue Sockel 2066 mit Kaby Lake X. Dagegen wird Zen dann antreten müssen. Ein Broadwell-E ist dann ein alter Hut.
    Aber Zen wird sicherlich schön zu einem kleinen Preiskampf führen.
    Geändert von Thunderbird 1400 (21.08.2016 um 09:13 Uhr)

  18. Beitrag #2343
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.930
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    3
    Es hat niemand bezweifelt, dass Intel mehr bieten kann. Aber Zen hat schon das Zeug bestehende Hierachien durcheinander zu wirbeln.
    Spannend wird nicht die absolute Leistung sein sondern wo AMD Zen preislich positioniert und was man damit noch verdient. Ein Sockel mit 2066 Pins wird kein Produkt für die Masse sein.

  19. Beitrag #2344
    Redaktion
    Redaktion

    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    2.038
    Danke Danke gesagt 
    353
    Danke Danke erhalten 
    45
    Zen ist erstmal wichtig, um den Markt wiederherzustellen. Das gleiche wie Polaris im GPU-Bereich.
    Dazu muss er nicht alles überflügeln, aber eben gut platziert sein. Das gleiche wie Polaris. (Nur hat da jeder schon vergessen, wie die Preise vorher waren. Vor allem die Nvidia-Schafe, die sich ja über allzu hohe Preise zu freuen scheinen, wie Gollum über den Ring).

  20. Beitrag #2345
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    393
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    6
    Zitat Zitat von mariahellwig Beitrag anzeigen
    Wenn man den Preispunkt geschickt wählt, könnte man Intels gesamten Sockel 1151 aushebeln.
    Er wird ins LowPrice Segment abrutschen und der 2011 ist für die Masse zu komplex und damit zu teuer.
    Intel müsste sich komplett neu sortieren. Ich fürchte, sie werden Zen hassen...
    Spannend werden auch die Stückzahlen die GF (oder auch Samsung) liefern kann.

  21. Beitrag #2346
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X @ 3925 Mhz
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3066 14-14-14-34-1T
      Grafikkarte: R9 Fury X
      Display: 27", BenQ XL2730Z, 2560x1440@144Hz, FreeSync
      SSD(s): Samsung 830 256GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 860 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.402
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Zitat Zitat von mariahellwig Beitrag anzeigen
    Es hat niemand bezweifelt, dass Intel mehr bieten kann. Aber Zen hat schon das Zeug bestehende Hierachien durcheinander zu wirbeln.
    Spannend wird nicht die absolute Leistung sein sondern wo AMD Zen preislich positioniert und was man damit noch verdient. Ein Sockel mit 2066 Pins wird kein Produkt für die Masse sein.
    Von Zen dürfte es auch Workstation-Varianten geben - es gibt ja noch zwei weitere Sockel dafür. Ich vermute SP4 mit Snowy Owl bis maximal 16c/32t, Quad-Channel DDR4, und 64 PCIe Lanes.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  22. Beitrag #2347
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von bbott
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Compaq 8510p
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8370
      Mainboard: Asus M5A99X
      Kühlung: Corsair H60
      Arbeitsspeicher: 16GB DDR3-1866 Crucial
      Grafikkarte: Sapphire HD5770
      Display: 4k 27" DELL
      SSD(s): Samsung Evo 850
      Festplatte(n): 2x Seagate 7200.12
      Optische Laufwerke: Pioneer, Plextor
      Soundkarte: Creative X-Fi Xtreme Music
      Gehäuse: Silverstone TJ-02S
      Netzteil: Enermax 450W
      Betriebssystem(e): Windows 7

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    4.236
    Danke Danke gesagt 
    95
    Danke Danke erhalten 
    40
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Meckel Beitrag anzeigen
    Spannend werden auch die Stückzahlen die GF (oder auch Samsung) liefern kann.
    Bei 160mm² sollte das kein allzu großes Problem sein.


  23. Beitrag #2348
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dresdenboy

    Registriert seit
    28.10.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.023
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    120
    Zitat Zitat von bbott Beitrag anzeigen
    Bei 160mm² sollte das kein allzu großes Problem sein.
    Schlage zur Sicherheit lieber 20mm² oben drauf.
    AMD's ARM-based "Hierofalcon" SoC sighted - How Many Days Until Zen? - AMD's Zen core (family 17h) to have ten pipelines per core
    altes Citavia Blog
    Twitter Feed @Dresdenboy.

    Ein bisschen Coding-Nostalgie: Erste Marching-Cubes-Implementation in einem 3k Intro
    Computing Nostalgia + History: C64, Am386DX40, Cx486, Amiga 1200, K6, K6-2, XP, A64, A64 X2, Athlon II X4
    Etwas Psychologie: Phänomen ADHS

  24. Beitrag #2349
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.043
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    54
    Zitat Zitat von isigrim Beitrag anzeigen
    Zen ist erstmal wichtig, um den Markt wiederherzustellen. Das gleiche wie Polaris im GPU-Bereich.
    Dazu muss er nicht alles überflügeln, aber eben gut platziert sein. Das gleiche wie Polaris. (Nur hat da jeder schon vergessen, wie die Preise vorher waren. Vor allem die Nvidia-Schafe, die sich ja über allzu hohe Preise zu freuen scheinen, wie Gollum über den Ring).
    Aber gerade durch die hohen Preise kann AMD sich preisgünstiger positionieren und trotzdem selbst auch was dran verdienen, das müssen keine Dumpingspreise sein. Intel verkauft Zweikerner für bis zu 150 €, wenn AMD dafür einen RavenRidge-Vierkerner anbietet, der in der Herstellung soviel kostet wie ein Kaveri/Carrizo/BristolRidge, aber eben eine bessere CPU-Architektur hat und deswegen auch diesen i3 überflügelt, dann sollte das doch gut funktionieren für AMD. Mit SMT und besserer GPU hätten sie dann auch noch ein Pfund extra. Ein Summit Ridge darf über dem Preis eines 6700K liegen, aber unterhalb der stärkeren 2011er Prozessoren, dann wäre das ein sehr ordentliches Angebot.

  25. Beitrag #2350
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 4200+
      Mainboard: M3A-H/HDMI
      Kühlung: ein ziemlich dicker
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: onboard
      Display: Samsung 20"
      Festplatte(n): WD 1,5TB
      Netzteil: Extern 100W
      Betriebssystem(e): XP, AndLinux
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Kaum hörbar

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    1.979
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    12
    Zitat Zitat von OBrian Beitrag anzeigen
    Ein Summit Ridge darf über dem Preis eines 6700K liegen, aber unterhalb der stärkeren 2011er Prozessoren
    Intel 4 Core 8 Thread i7 6700K 338,-€
    AMD 8 Core 16 Thread xxx 400,-€ ernsthaft
    Erst mal sehn, wie sich AMD 4 Core 8 Thread machen.

    Ich denke mal, AMD wird sich P/L mäßig etwas besser positionieren wie Intel. Ein Schnäppchen wird Summit Ridge erst mal nicht.

    Bin mal gespannt, ob AMD auch die Vielfalt der CPU Varianten hinlegt wie Intel.
    Zur Auswahl stehen da:
    4 C
    4C+HT
    6C
    6C+Ht
    8C
    8C+Ht
    Und alles in K und T Versionen.

    Ich hoffe mal, dass AMD nur die Varianten
    4C+HT K und
    8C+HT K
    mit ein paar unterschiedlichen Taktvarianten bringt.
    AMD kann seinen Marktanteil noch verdoppeln, Intel nicht.

Seite 94 von 192 ErsteErste ... 4484909192939495969798104144 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •