Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 169
  1. Beitrag #76
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Denniss
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 945
      Mainboard: Asrock M3A770DE
      Kühlung: Artic Freezer 64 Pro
      Arbeitsspeicher: Kingston 2x 8 GiB PC3-12800
      Grafikkarte: ATI Radeon HD 6450 1 GiB DDR3
      Display: Acer X223W + BenQ FP93GS, 1680 + 1280
      Festplatte(n): Samsung 500 GB, WD Green 2 TB
      Optische Laufwerke: 2x LG DVD
      Soundkarte: mit VIA Envy24
      Netzteil: P3D-300
      Betriebssystem(e): Win7 x64
      Browser: FF + SM

    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    4.693
    Danke Danke gesagt 
    287
    Danke Danke erhalten 
    19
    Installierte Updates werden immer angezeigt aber nicht immer dort wo man es erwartet. Logisch wäre unter Windowsupdate -> Updateverlauf, ist aber Programme/Funktionen -> installierte Updates
    HT = Hyper Transport
    HTT = Hyper-Threading Technology
    Es gibt (noch) keinen P4 der mit HT was anfangen kann !

  2. Beitrag #77
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge 545 (A10-5750M)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC@Non-ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & vorläufigem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20 Green/Blue
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.654
    Danke Danke gesagt 
    854
    Danke Danke erhalten 
    11
    ist aber Programme/Funktionen -> installierte Updates
    ...oder Windows Update -> installierte Updates.

  3. Beitrag #78
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    Zitat Zitat von Obi-wan Beitrag anzeigen
    Zwischenfrage: Was haltet Ihr denn von der Update-Sammlung, die Dr.Windows anbietet?
    So wie es aussieht, fehlt im großen Paket eines der vier entscheidenden suchzeitreduzierenden Updates: KB3087039. Weiterhin verstehe ich überhaupt nicht, warum das GWX-Update (KB3035583) mit eingebunden ist.

    Beim automatischen Installieren der über 200 Patches, das über 3 h dauert, kann es am Ende mit dem RAM knapp werden, etwa wenn man "nur" 4 GB RAM hat.
    Das ist ebenfalls ein bekanntes Problem. Bei der Installation über Bordmittel lässt sich das nur dadurch umgehen, dass man die Updates in Wellen von maximal 30 Stück oder sowas installiert. Ist eben Arbeit, die Updates entsprechend an- oder abzuhaken.

    Microsoft hätte für Windows7 schon längst ein SP2 veröffentlichen können, nein müssen!
    Es würde schon ein kumulatives Update, das die bisher erschienenen Updates (bis zum Zeitpunkt X) zusammenfasst, genügen. Bei Win2k gab's nach dem SP4 noch ein Update Rollup 1, das genau diesen Zweck hatte. Dass sie ein Win7 SP2 (und Vista SP3) vermeiden wollen, ist klar, weil die eigenen Richtlinien sagen, dass sich dann der Support für das OS weiter verlängert. Das wollen sie natürlich nicht.

    MfG Dalai

  4. Beitrag #79
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    Microsoft macht es ab Mai wohl noch schwerer, an die Patches zu kommen: Ab Mai kein manueller Patch-Download mehr über das Microsoft Downloadcenter (DrWindows). Mal sehen, wie meine Anleitung ab kommenden Monat aussehen wird, sollte MS das wirklich durchziehen. Wusste gar nicht, dass ich soviel Traffic auf deren Servern "verursache", dass sie den Zugang sperren .

    MfG Dalai

  5. Beitrag #80
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    Ich hab die externe Seite gerade für den Mai Patchday aktualisiert. Interessanterweise verlinkt MS - entgegen der Ankündigung - die Updates weiterhin im Download Center. Ich hab mir natürlich nur die für mich relevanten Updates angeschaut.

    MfG Dalai

  6. Beitrag #81
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge 545 (A10-5750M)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC@Non-ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & vorläufigem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20 Green/Blue
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.654
    Danke Danke gesagt 
    854
    Danke Danke erhalten 
    11
    Offiziell gibt es ja auch schon seit Langem keine Patchdays mehr, also kann man noch hoffen.

  7. Beitrag #82
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Oi!Olli
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Vostro 1500
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R5 1600X
      Mainboard: Gigabyte GA-AB350-Gaming
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2x8 GB Patriot DDR 2800 @ 2400
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming
      Display: iiyama - G-MASTER GB2488HSU-B2
      SSD(s): Samsung 850 Evo 500 GB
      Festplatte(n): Samsung 1x 1 TB, 3x2 TB 1x3 TB
      Optische Laufwerke: GH-22NS50
      Soundkarte: Soundblaster Recon 3d
      Gehäuse: Chieftec DA-01-BD
      Netzteil: FSP Hyper M 600
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Opera 48 (der Browser aktualisiert sich natürlich immer)
      Sonstiges: X-Box One Gamepad, MS Sidewinder Joystick

    Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    10.762
    Danke Danke gesagt 
    226
    Danke Danke erhalten 
    80
    Blog-Einträge
    2
    @ Dalai Könntest du vielleicht auch deinen ersten Post editieren und schon dort auf deine Homepage verweisen? Ich suche mich immer tot, wenn ich fremden Rechnern bin und die Patches suche. Wäre sehr nett.
    Woran denkst du? Ich überlege was ich will und was ich brauche.

    Was willst du? Eine friedvolle Seele. Und was brauchst du? Eine größere Waffe.

  8. Beitrag #83
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    @Olli: Du meinst Post #4 hier im Thread? Im Prinzip kann ich das machen, aber die URL wu.krelay.de lässt sich doch eigentlich gut merken.

  9. Beitrag #84
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von psychocyberdisc
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP EliteBook 745 G4 (Z2W06EA#ABD), 14 Zoll
      Prozessor: AMD PRO A12-9800B (Bristol Ridge, 4 × 2700 MHz, bis zu 3600 MHz, 2 MB L2-Cache)
      Mainboard: HP 8236 (BIOS-Version 01.08)
      Arbeitsspeicher: 2 × Micron MTA8ATF1G64HZ-2G3B1 (insgesamt 16.384 MB, DDR4-2400)
      Grafikkarte: AMD Radeon R7 (Graphics Core Next 1.2, 758 MHz)
      Display: 2560 × 1440 Bildpunkte
      SSD(s): Samsung SSD 960 PRO (512 GB, System), SSD 850 PRO (1 TB, Daten), Portable SSD T5 (2 TB, extern)
      Festplatte(n): HGST HTS541010A9E680 (Travelstar 5K1000), extern, zur Datensicherung
      Optische Laufwerke: Pioneer BDR-XD05T (BD-RE), extern
      Soundkarte: Audio by Bang & Olufsen
      Gehäuse: 1,48 kg
      Netzteil: 45 Watt
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 10 Pro (Version 1709, 64-Bit)
      Browser: Mozilla Firefox 57.0 (64-Bit) mit Adblock Plus
      Sonstiges: Microsoft IntelliMouse Optical, Cherry G81-3000LPDDE-0, Lexmark OfficeEdge Pro5500t

    Registriert seit
    31.03.2004
    Ort
    Mystery Lake, Hinterland
    Beiträge
    2.129
    Danke Danke gesagt 
    208
    Danke Danke erhalten 
    89
    Nein, er wird vielmehr Beitrag 45 meinen.
    Geändert von psychocyberdisc (08.11.2016 um 20:06 Uhr)

  10. Beitrag #85
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    Der verlinkt doch bereits auf die Seite . Ja, es ist die "alte" Adresse, die wird aber automatisch weitergeleitet auf die neue Subdomain. Insofern bin ich leicht verwirrt und warte ab.

  11. Beitrag #86
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von psychocyberdisc
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP EliteBook 745 G4 (Z2W06EA#ABD), 14 Zoll
      Prozessor: AMD PRO A12-9800B (Bristol Ridge, 4 × 2700 MHz, bis zu 3600 MHz, 2 MB L2-Cache)
      Mainboard: HP 8236 (BIOS-Version 01.08)
      Arbeitsspeicher: 2 × Micron MTA8ATF1G64HZ-2G3B1 (insgesamt 16.384 MB, DDR4-2400)
      Grafikkarte: AMD Radeon R7 (Graphics Core Next 1.2, 758 MHz)
      Display: 2560 × 1440 Bildpunkte
      SSD(s): Samsung SSD 960 PRO (512 GB, System), SSD 850 PRO (1 TB, Daten), Portable SSD T5 (2 TB, extern)
      Festplatte(n): HGST HTS541010A9E680 (Travelstar 5K1000), extern, zur Datensicherung
      Optische Laufwerke: Pioneer BDR-XD05T (BD-RE), extern
      Soundkarte: Audio by Bang & Olufsen
      Gehäuse: 1,48 kg
      Netzteil: 45 Watt
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 10 Pro (Version 1709, 64-Bit)
      Browser: Mozilla Firefox 57.0 (64-Bit) mit Adblock Plus
      Sonstiges: Microsoft IntelliMouse Optical, Cherry G81-3000LPDDE-0, Lexmark OfficeEdge Pro5500t

    Registriert seit
    31.03.2004
    Ort
    Mystery Lake, Hinterland
    Beiträge
    2.129
    Danke Danke gesagt 
    208
    Danke Danke erhalten 
    89
    Mea culpa.

    Du bist ja gar nicht der Ersteller des Themas, sondern Boedi.

  12. Beitrag #87
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zidane
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: AMD Wraith Kühler
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Crucial DDR4-2666 SR ECC
      Grafikkarte: Geforce G210 (Geforce 1050TI) geplant
      Display: Eizo S1932-SH 8ms 19" 1280x1024@75Hz DVI
      SSD(s): Crucial MX-200 500GB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR-Combo iHES212
      Soundkarte: Asus Xonar D1 7.1 + Creative FPS 1600
      Gehäuse: Thermaltake Level 10 GTS Snow Edition
      Netzteil: Cougar GX-S 450W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Edge, Opera
      Sonstiges: HP CP 1525n, Canon Lide 50, MX 1000

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    11.320
    Danke Danke gesagt 
    108
    Danke Danke erhalten 
    85
    Wenn Microsoft Ernst macht, und es für Mai für den Update Agenten nicht mehr kommt und dann nie Updates gefunden werden ist Feierabend. Werde am WE versuchen meine PCs auf Windows 10 zu bringen, wenn entsprechende Anwendungen die ich nutze darauf laufen ist es perfekt. Und verabschiede mich dann von Windows 7.
    Rechtschreibfehler und Grammatikfehler können je nach Tagesform variieren, und dienen zur Unterhaltung der Leser


  13. Beitrag #88
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    @Zidane: Inwiefern macht es einen Unterschied, ob MS im Mai noch einen aktualisierten Update Agent veröffentlicht? Hast du die Hoffnung, dass das Problem dadurch gelöst wird? Wenn ja, dann erhoffst du dir IMO zuviel. MS will sich offenbar mit dem "alten Krempel" nicht mehr rumschlagen und wenn du auf Win10 umsteigst, haben sie ihr Ziel erreicht, die Leute zum neuen Windows zu drängen.

    MfG Dalai
    Echte Hilfe kann's nur bei Rückmeldungen geben! Ich will schließlich auch dazulernen.
    Jeder Beitrag - auch dieser - kann mit der Waage unter dem Avatar bewertet werden.


  14. Beitrag #89
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zidane
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: AMD Wraith Kühler
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Crucial DDR4-2666 SR ECC
      Grafikkarte: Geforce G210 (Geforce 1050TI) geplant
      Display: Eizo S1932-SH 8ms 19" 1280x1024@75Hz DVI
      SSD(s): Crucial MX-200 500GB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR-Combo iHES212
      Soundkarte: Asus Xonar D1 7.1 + Creative FPS 1600
      Gehäuse: Thermaltake Level 10 GTS Snow Edition
      Netzteil: Cougar GX-S 450W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Edge, Opera
      Sonstiges: HP CP 1525n, Canon Lide 50, MX 1000

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    11.320
    Danke Danke gesagt 
    108
    Danke Danke erhalten 
    85
    Das Ziel werden die eh erreichen, für meine quasi Kunden ist Windows 7 mittlerweile nicht mehr zuträglich und fragen jetzt schon nach Windows 10. Solange es noch umsonst ist, auch ohne vorhandene Lizenz. Das Update Problem wird nicht mehr gelöst werden, und die Arbeit bei einer gewünschten Windows 7 Installation nicht weniger.

    Schön finde ich das scheinbar Windows 10-64 keine Treibersignatur mehr benötigt und alte 64er Treiber aus Windows 7 etc. akzeptiert. Bisher war dies nur auf die 32 Bit Version beschränkt im Fall von Windows 7.

    Vorteil an Windows 10, das es sich vielmehr an Windows 7 orientiert als Windows 8.x es tat. Also somit der Umstieg leichter fällt. Auf den ersten Blick funktionierte alles. Wenn auf dem 2 PC in der 32-Bit Version noch meine Software anno 2000 läuft bin ich zufrieden. Unter Windows 7 läuft sie.

    Aus Langeweile werde ich mal die 32-Bit Version auf einem Athlon X2-3800+ Sockel 939 nebst 2GB-Ram, einer WD-Raptor 300GB und Geforce 6200GT versuchen wie schnell es läuft.
    Geändert von Zidane (12.05.2016 um 01:23 Uhr)
    Rechtschreibfehler und Grammatikfehler können je nach Tagesform variieren, und dienen zur Unterhaltung der Leser


  15. Beitrag #90
    Cadet

    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    9
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hallo Forum, hallo Dalai,
    als Neuling erstmal ein herzliches Servus.
    Ich habe ein NB Amilo Xi 2528 neu mit Win7HP-32bit aufgesetzt, anschließend Chipsatz-, Lan-, Wlan- und Audiotreiber (aktuell oder Vista) und nach Dalai's Mai-Anleitung die Patches offline einzeln installiert (mit Neustart).Danach das aktuelle Winfuture Updatepack.
    Alle diese Updates werden im Verlauf als installiert aufgeführt.

    In der Ereignisanzeige-Installation sind Dalai's Updates mit ! und Hinweis auf Reboot gekennzeichnet- soweit ok.
    Das WF-Updatepack wird jedoch von Anfang an mit "konnte aufgrund eines Fehlers nicht installiert werden" gekennzeichnet obwohl die Installation auch mit Neustarts durchlief.

    Die automatische Updatesuche endet stets mit Fehler: Code 80072EE2.
    Die Fehlerbehebung von MS und das WU-FixIT bewirken keine Änderung. Die MSE-Signatur kann ich nur manuell updaten.

    Zu welchem weiteren Vorgehen würdet ihr mir raten? Erst mal ohne Treiber (außer Lan) die Updates machen?

    Gruß von einem der bald verzweifelt
    Nixnutz

    sry wenn mein Beitrag hier falsch angehängt ist.
    Geändert von Nixnutz (17.05.2016 um 15:12 Uhr) Grund: Falsch angehängt

  16. Beitrag #91
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ICEMAN
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mainboard: ASUS M4A88TD-M/USB3
      Kühlung: Noctua NH-U9F
      Arbeitsspeicher: 4GB Crucial DIMM Kit DDR3 1333 & Patriot AMD Kit 8GB DDR3 1600
      Grafikkarte: ATI HD5770
      Display: 22" TFT Samsung 223BW
      SSD(s): Samsung 830 128GB
      Festplatte(n): 1TB Samsung
      Optische Laufwerke: DVD-ROM & DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: FRACTAL DESIGN DEFINE XL Titanium
      Netzteil: Enermax PRO82+ II 425W 80PLUS® Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 64bit Prof.
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      ICEMAN beim Distributed Computing

      Rechner: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    17.10.2000
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.088
    Danke Danke gesagt 
    272
    Danke Danke erhalten 
    129
    Ich würde zuerst das Updatepack installieren und danach die einzelnen Patches aus der Anleitung und danach Online nach Updates suchen.
    "Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer."

  17. Beitrag #92
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    @Nixnutz (interessanter Nick )
    Vermutlich ist in dem WinFuture Updatepack ein Update enthalten, das diese Meldung "konnte aufgrund eines Fehlers..." auslöst. Warum dadurch allerdings das automatische Update kaputtgeht, weiß ich nicht. AFAIK packt WinFuture nur die wichtigen und kritischen Updates in die Pakete.

    Einzige Idee, die ich habe: System neu aufsetzen (bzw. Image vom frisch installierten System wiederherstellen), den aktuellen Windows Update Agent installieren, System neu starten und dann WinFuture Updatepack entpacken (ist ja nur ein 7Z SFX) und die Patches alle einzeln installieren. Dummerweise muss man sich dabei an die Reihenfolge der Updates halten, weil einige davon Vorbedingungen haben. Im Paket enthalten ist eine Settings.ini, die die Updates alle auflistet inkl. Parameter usw. - vermutlich auch die Reihenfolge.

    Oder eben auf das Updatepack verzichten, den aktuellen Update Agent installieren, System neu starten und dann das automatische Update seine Arbeit machen lassen. Dabei fällt mir ein: Windows Update ist nicht in der Lage, alle Updates in einem Rutsch zu installieren (weil ihm trotz aktuellem Update Agent irgendwann der Speicher ausgeht), weswegen WSUS Offline Update eine Möglichkeit eingeführt hat, bei jedem Durchlauf nur eine bestimmte maximale Anzahl von Updates zu installieren. D.h. wenn man das automatische Update nutzt, sollte man max. 50 Updates oder so installieren lassen, dann neu starten und dann die nächsten 50.

    MfG Dalai

  18. Beitrag #93
    Cadet

    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    9
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hallo Iceman und Dalai,

    danke für die ultraschnellen Antworten :-)
    Wieder was dazugelernt. Lange Zeit habe ich das WF-Pack nicht mehr genutzt da es schonmal Probleme machte und nach dem 6. oder 7. Update hängen blieb.

    Irgendwie finde ich den akt. Update Agent grade nicht? Du meinst das WSUS-KB2938066-x86.exe?

    @Dalai: Nach 16 Jahren by nm reichte es mir jetzt endgültig, einfach nix los da.

  19. Beitrag #94
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    Zitat Zitat von Nixnutz Beitrag anzeigen
    Irgendwie finde ich den akt. Update Agent grade nicht? Du meinst das WSUS-KB2938066-x86.exe?
    Nope. KB3138612 ist der aktuelle Update Agent vom März, wie auch in meiner Anleitung angegeben und verlinkt.

    MfG Dalai

  20. Beitrag #95
    Cadet

    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    9
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Sry- blind gewesen. Das hatte ich gestern schonmal gemacht.
    Na denn....
    Thx Nixnutz

    --- Update ---

    Update:
    -Also Image der Basisinstallation zurückgespielt
    -kein MSE
    -Die Patches aus der Mai2016-Anleitung draufgemacht
    Code 80072EE2

    Neues, anderes Image verwendet ohne SP1=> aktualisiert mit SP1 + Patches
    Code 80072EE2

    Windows Firewall aus...shit happens
    => 163 Updates werden gefunden und installiert

    Hat jmd. eine einfach zu verstehende Erklärung?

    thx Nixnutz

  21. Beitrag #96
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    Zitat Zitat von Nixnutz Beitrag anzeigen
    Windows Firewall aus...shit happens
    => 163 Updates werden gefunden und installiert

    Hat jmd. eine einfach zu verstehende Erklärung?
    Leider nein. Merkwürdig, dass sich Windows Update vom System dermaßen blockieren lassen soll .

    Aber danke für die Rückmeldung. Meine Win7-Installationen werden immer unbeaufsichtigt durchgeführt mit einer Antwortdatei, über die unter anderem verschiedene Dienste ausgeschaltet werden, darunter auch die Windows Firewall. Deshalb hab ich nie etwas in der Richtung gemerkt. Insofern danke für die Info! Mal sehen, ob ich das in meine Anleitung aufnehme.

    MfG Dalai

  22. Beitrag #97
    Cadet

    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    9
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Das WU bzw. der Client ist doch standardmäßig in der Firewall freigeschalten *afaik*... und ist das erstemal, daß ich die deaktivieren muß.
    Auf den MS Technet habe ich in der kurzen Zeit nicht wirklich was Brauchbares dazu gefunden (kann aber auch an mir liegen)

    Thx Nixnutz

  23. Beitrag #98
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.859
    Danke Danke gesagt 
    382
    Danke Danke erhalten 
    47
    Microsoft hat ein Convenience Update veröffentlicht, das die Neuinstallation von Windows 7 (und Server 2008 R2) vereinfachen soll. Mehr Infos dazu in der User-News.

    MfG Dalai

  24. Beitrag #99
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Atombossler
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad 8
      Desktopsystem
      Prozessor: A8-7600@3.25Ghz
      Mainboard: Asus A88X-PRO
      Kühlung: NoFan CR80 EH
      Arbeitsspeicher: 16Gb G-Skill Trident-X DDR3 2400
      Grafikkarte: APU
      Display: Acer UHD 4K2K
      SSD(s): Samsung 850 PRO
      Festplatte(n): 2xSamsung 1TB HDD (2,5")
      Optische Laufwerke: Plexi BD-RW
      Soundkarte: OnBoard Geraffel
      Gehäuse: Define R2
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7x64-PRO
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Andere Sphären
    Beiträge
    1.246
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    40
    Zitat Zitat von Dalai Beitrag anzeigen
    Microsoft hat ein Convenience Update veröffentlicht, das die Neuinstallation von Windows 7 (und Server 2008 R2) vereinfachen soll. Mehr Infos dazu in der User-News.

    MfG Dalai
    Was will man aber mit so einem Pack, wenn am Ende doch die Hälfte fehlt. ...
    Update: Nicht vollständig
    In einem kurzen Test ging die Installation des Rollup-Pakets schnell vonstatten: In einer virtuellen Maschine (frisch installiertes Windows 7 Home Premium SP1 x64, zwei Haswell-Kerne, 4 GByte RAM, SSD-Speicher) dauerte die Installation inklusive KB3020369 und Neustart des Systems gerade einmal 12 Minuten. Die anschließende Update-Suche rödelte dann aber trotzdem etwa eine Stunde mit voller Auslastung eines CPU-Kerns herum, bevor sie 52 offene Updates präsentierte. Anders als von Microsoft versprochen finden sich darunter noch 29 Stück, die zwischen 2012 und April 2016 erschienen sind – darunter zehn sicherheitskritische.
    von Heise.
    Update Suche nach Installation des Covenience Update Packs.

    Ewig diese halben Sachen ...


    Very inconvenient.
    Hot Dog, lecker und knusprig!

  25. Beitrag #100
    Cadet

    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    9
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hallo Dalai,
    also es lag nachvollziehbar nicht an der Firewall.

    Die Updatesuche geht jetzt jedesmal schneller- es werden zwar immer wieder fehlgeschlagene angezeigt aber nach reboot und erneuter Suche werden diese wieder angeboten und häppchenweise installiert.Anhang 34351.

    Thx und Gruß Nixnutz

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •