Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 182

Thema: TN-Grid

  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1V)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: i7-3770 + GF 1060 3GB & GF 730 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz) RPi 3 (Broadcom xxx, 4x1.2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.259
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    29

    TN-Grid

    TN-Grid

    TN-Grid is based at the Research Area of Trento of the National Research Council of Italy (CNR) and currently hosted by the University of Trento (UNITN). The first project we host is

    gene@home, in collaboration with Fondazione Edmund Mach (FEM) and the Department of Information Engineering and Computer Science (DISI) of UNITN.
    aktuelles Experiment:
    gene@home: Vitis Vinifera experiments
    We just started a new 'experiment' on a Vitis Vinifera (grapevine) dataset. Your client will automatically download a ~100Mb files which contains the necessary dataset (shared among all the Vv workunits). We will distribute just a few batches, at the beginning, just to see if everything works as expected.

    For further (scientific) information please look at the following thread: http://gene.disi.unitn.it/test/forum_thread.php?id=117
    Bei TN-Grid hat sich im Dezember einiges getan.
    Einer der User hat den Sourcecode optimiert, damit SSE, AVX und FMA optimierte Anwendungen für Linux und Windows erstellt.
    Windows dürfte nun gleichauf mit Linux liegen. Die Windowslaufzeiten haben sich halbiert, auch die von Linux sind nochmals besser geworden.
    http://gene.disi.unitn.it/test/forum...135&postid=653

    Basierend auf diesem optimierten Code, wurden auch neue ARM Anwendungen erstellt. Es gibt nun eine ARMv6/64bit Anwendung, bei mir reduziert diese die Rechenzeit von 5 auf 4h. NEON wird leider noch nicht unterstützt. Es besteht also noch weiteres Optimierungspotenzial, dies erfordert aber sicher weitere Anpassungen am Quellcode.
    http://gene.disi.unitn.it/test/forum...postid=632#632

    Ich bin auf eure Werte gespannt!

    --- Update ---

    i7 3770 mit Ubuntu 16.04

    Originalanwendung:
    4822810 2320565 3 Jan 2017, 18:06:45 UTC 3 Jan 2017, 19:43:41 UTC Fertig, Warte auf Bestätigung 5,331.14 5,272.52 ausstehend Gene Network Application v0.09
    4823431 2320876 3 Jan 2017, 18:06:45 UTC 3 Jan 2017, 19:37:03 UTC Fertig, Warte auf Bestätigung 5,405.51 5,346.79 ausstehend Gene Network Application v0.09

    SSE Anwendung:
    4823543 2320932 3 Jan 2017, 18:06:45 UTC 3 Jan 2017, 20:38:45 UTC Fertig, Warte auf Bestätigung 2,869.42 2,663.29 ausstehend Gene Network Application v0.09
    4823853 2321087 3 Jan 2017, 18:06:45 UTC 3 Jan 2017, 20:36:36 UTC Fertig, Warte auf Bestätigung 2,831.10 2,618.48 ausstehend Gene Network Application v0.09


    Nicht zu verachten!

    edit:

    Am 05.01.2017 wurden Laufzeit und Credit der WUs verdoppelt, nicht erschrecken ;-)

    edit:

    Einladungscode: science@tn
    Geändert von koschi (24.01.2017 um 20:07 Uhr)
    Grüße, Martin

  2. Die folgenden 7 Benutzer sagen Danke zu koschi für diesen nützlichen Beitrag:

    JagDoc (03.01.2017), LordNord (03.01.2017), manni.deutsch (03.01.2017), MLMapster (04.01.2017), MrBad (04.01.2017), NEO83 (04.01.2017), WindHund (18.01.2017)

  3. Beitrag #2
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.252
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    25
    i3-4330T@ 3.00GHz mit Win7

    Orginal Anwendung:
    6,255 sec
    6,350 sec

    SSE Anwendung:
    2,614 sec
    2,751 sec

    i5-2467M@ 1.60GHz mit Win7

    Orginal Anwendung:
    12,867 sec
    13,382 sec

    SSE Anwendung:
    6,333 sec
    6,319 sec

  4. Beitrag #3
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.307
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    10
    Das ist ja echt krass. Tja, wenn das bei anderen Projekten wie POGS oder Universe auch möglich wäre, dann würden die ähnlich zulegen können.

  5. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X @ 3,9GHz @ 1,373V
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: ASUS R9 290
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Recon3D Fatal1ty Pro PCIe
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Vivaldi
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: TN-Grid
      Rechner: R5 1600X, i7 7700HQ
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    907
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    1
    i5 6600k @ 4,3GHz

    Original
    Fertig und Bestätigt 3,265.74 2,652.38 57.30 Gene Network Application v0.09
    Fertig und Bestätigt 3,311.43 2,598.06 57.03 Gene Network Application v0.09

    AVX
    Fertig, Warte auf Bestätigung 935.63 914.17 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 1,034.83 947.39 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 974.82 922.22 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 980.85 963.92 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)

    SSE2
    Fertig, Warte auf Bestätigung 960.45 903.98 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 962.55 904.19 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 914.84 857.14 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig und Bestätigt 960.53 902.88 55.94 Gene Network Application


    generell kann ich so schon sagen, der zugewinn ist pervers ... 1/3 der Zeit mit der AVX APP Respekt und SSE2 ist noch mal nen kleinen tik schneller

    Ansonsten der A10-9600P rechnet gerade mal eine normale zur Probe aber das dauert sicherlich noch einige Zeit und dann lass ich ihn mal die FMA und SSE rechnen und dann mal sehen was da so bei raus kommt

    Original
    Fertig, Warte auf Bestätigung 11,958.37 11,390.66 ausstehend Gene Network Application v0.09

    FMA (heute wurden die Laufzeiten verdoppelt, daher ist der Zeitunterschied nicht so groß)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 8,410.69 7,090.49 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 8,598.38 7,272.74 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 8,716.54 7,394.61 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig, Warte auf Bestätigung 8,517.05 7,189.75 ausstehend Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)

    SSE2
    Fertig und Bestätigt 7,985.50 7,498.34 101.42 Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig und Bestätigt 7,854.99 7,372.05 100.82 Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig und Bestätigt 7,861.63 7,370.06 100.19 Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)
    Fertig und Bestätigt 7,983.72 7,497.00 100.85 Gene Network Application Anonyme Plattform (CPU)

    Auch hier zeigt sich, SSE2 ist lustigerweise auch schneller als FMA, hoffe hab jetzt für jeden was dabei, da sich die Laufzeit einfach nur verdoppelt hat werde ich jetzt doch keine 4 normalen mehr rechnen, das wäre verschwendete Zeit
    Geändert von NEO83 (06.01.2017 um 14:10 Uhr)

  6. Beitrag #5
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1V)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: i7-3770 + GF 1060 3GB & GF 730 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz) RPi 3 (Broadcom xxx, 4x1.2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.259
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    29
    http://gene.disi.unitn.it/test/apps.php

    TN-Grid hat heute die SSE2 app für Linux 64bit und Windows 32/64bit offiziell gemacht, damit sollte der Großteil der Rechner automatisch von den Optimierungen profitieren. Auch die ARM app dürfte demnächst offiziell werden, jeweils in der 32 & 64bit Version.
    Grüße, Martin

  7. Beitrag #6
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X @ 3,9GHz @ 1,373V
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: ASUS R9 290
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Recon3D Fatal1ty Pro PCIe
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Vivaldi
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: TN-Grid
      Rechner: R5 1600X, i7 7700HQ
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    907
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    1
    na guck dann kann ich das ja alles löschen was ich dort in den Ordner kopiert habe

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 1700
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB DDR4-3000 (Corsair)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: Intel i7 6700T @ 20 Watt, AMD RyZen 7 1700 @ 3,2 GHz @ 1,06 Volt in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.520
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    FX 8320 unter Win 10 bei 3,5 GHz = 6.900 Sek. (AVX)

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 1700
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB DDR4-3000 (Corsair)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: Intel i7 6700T @ 20 Watt, AMD RyZen 7 1700 @ 3,2 GHz @ 1,06 Volt in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.520
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    i7 6700T @ 2,8 GHz, Win 10 = 4.350 Sek. (AVX)

  10. Beitrag #9
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1V)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: i7-3770 + GF 1060 3GB & GF 730 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz) RPi 3 (Broadcom xxx, 4x1.2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.259
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    29
    Top Zeiten!

    Mein i7 3770 (3.4GHz) liegt im Durchschnitt bei 6180 Sekunden mit einem Mix aus AVX und SSE WUs. Mittlerweile schickt mir der Server nur noch WUs für die SSE2 Anwendung, wird also wohl minimal schneller sein.

    Gestern ging es für uns einen Platz rauf, wir haben Rang #9 von Crunching@EVGA übernommen. Laut unserer Statiskseite ist BOINC@Poland dann in 3 Tagen fällig.
    Grüße, Martin

  11. Beitrag #10
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X @ 3,9GHz @ 1,373V
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: ASUS R9 290
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Recon3D Fatal1ty Pro PCIe
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Vivaldi
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: TN-Grid
      Rechner: R5 1600X, i7 7700HQ
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    907
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    1
    TN wird wohl mein neues lieblingsprojekt neben LHC versteht sich

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 1700
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB DDR4-3000 (Corsair)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: Intel i7 6700T @ 20 Watt, AMD RyZen 7 1700 @ 3,2 GHz @ 1,06 Volt in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.520
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Zitat Zitat von koschi Beitrag anzeigen
    ...Mittlerweile schickt mir der Server nur noch WUs für die SSE2 Anwendung, wird also wohl minimal schneller sein. ...
    Jo, mein FX bekommt jetzt auch die SSE2 serviert, den i7 hatte ich nur mal testweise rangelassen, der macht sonst nur WCG.

  13. Beitrag #12
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, E3-1230v2, i7-3770, i7-2600, J1900, Opteron 3280, Athlon 5350, ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.682
    Danke Danke gesagt 
    51
    Danke Danke erhalten 
    1
    Ich kriege diese Meldung:

    No such account

    No account with email address olsen_gg....xyz...@beispiel.de exists. Please go back and try again.

    Neu anmelden geht nicht und Aufgaben gibts auch keine. Wenn das morgen noch so ist - dann eben nicht.
    Mache ich eben was Anderes.

    Der erste PC schwenkt jetzt schon um.

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.563
    Danke Danke gesagt 
    1.025
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von olsen_gg Beitrag anzeigen
    Ich kriege diese Meldung:

    No such account

    No account with email address olsen_gg....xyz...@beispiel.de exists. Please go back and try again.

    Neu anmelden geht nicht und Aufgaben gibts auch keine. Wenn das morgen noch so ist - dann eben nicht.
    Mache ich eben was Anderes.

    Der erste PC schwenkt jetzt schon um.
    Moinsen olsen,
    schwenkt das Projekt evt. auf Beta App only um?
    Dann fix auf der Projekt Homepage die Beta Apps zulassen, [Haken rein]
    0.10 mit SSE2 fängt bei mir gerade erst an, endlich keine 0.9 Schnecken mehr.

  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 1700
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB DDR4-3000 (Corsair)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: Intel i7 6700T @ 20 Watt, AMD RyZen 7 1700 @ 3,2 GHz @ 1,06 Volt in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.520
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Ich habe jetzt die ersten FMA geliefert bekommen, mal sehen wie die laufen.

  16. Beitrag #15
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      JagDoc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: RNA, Pogs, Enigma, Asteroids
      Lieblingsprojekt: RNA
      Rechner: i7-3820, i7-3930, ODROID-X2/U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    18.08.2002
    Beiträge
    1.252
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    25
    Zitat Zitat von olsen_gg Beitrag anzeigen
    Ich kriege diese Meldung:

    No such account

    No account with email address olsen_gg....xyz...@beispiel.de exists. Please go back and try again.

    Neu anmelden geht nicht und Aufgaben gibts auch keine. Wenn das morgen noch so ist - dann eben nicht.
    Mache ich eben was Anderes.

    Der erste PC schwenkt jetzt schon um.
    Geht wieder.

  17. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.563
    Danke Danke gesagt 
    1.025
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt die ersten FMA geliefert bekommen, mal sehen wie die laufen.
    Oha, dann stell dich schon mal auf "action" ein.
    Burn baby, burn...

    Zitat Zitat von JagDoc Beitrag anzeigen
    Geht wieder.
    Na dann, thx

    https://abload.de/img/boinceinsteingene_resiiqxq.jpg
    warm up...

  18. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 1700
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB DDR4-3000 (Corsair)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: Intel i7 6700T @ 20 Watt, AMD RyZen 7 1700 @ 3,2 GHz @ 1,06 Volt in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.520
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Zitat Zitat von WindHund Beitrag anzeigen
    Oha, dann stell dich schon mal auf "action" ein.
    Burn baby, burn...
    Ach,der FX läuft ja nur mit 3,5 GHz bei 1,15 Volt,das sollte den Mugen nicht vor Probleme stellen.
    Noch hat er aber die SSE2 WUs am Wickel. Werde Morgen noch mal berichten.

  19. Beitrag #18
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, E3-1230v2, i7-3770, i7-2600, J1900, Opteron 3280, Athlon 5350, ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.682
    Danke Danke gesagt 
    51
    Danke Danke erhalten 
    1
    Ja, genau, der eine PC ließ sich heute morgen auch wieder hinzufügen. K.A., warum die mich gestern nicht kennen wollten.

  20. Beitrag #19
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X @ 3,9GHz @ 1,373V
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: ASUS R9 290
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Recon3D Fatal1ty Pro PCIe
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Vivaldi
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: TN-Grid
      Rechner: R5 1600X, i7 7700HQ
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    907
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    1
    zwischendurch haben die das mal, kann passieren war schon mal

  21. Beitrag #20
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, E3-1230v2, i7-3770, i7-2600, J1900, Opteron 3280, Athlon 5350, ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.682
    Danke Danke gesagt 
    51
    Danke Danke erhalten 
    1
    Nun, solange ich selbst nicht morgens in den Spiegel schaue und sage: Haaaaa! Wer ist das... Was machen sie hier in meinem Bad...?

  22. Beitrag #21
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von EselTreiber
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 6460b
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 5820K, 4.0 GHz
      Mainboard: AsRock X99 Extreme4
      Kühlung: Watercool HK 3.0
      Arbeitsspeicher: 4 x 4GB Crucial DDR4-2133 @ 2666 14-13-13-30-1T
      Grafikkarte: GTX 980Ti
      Display: Benq BL2710T, 2560x1440
      SSD(s): Samsung 251 512GB, Samsung 830 256GB
      Festplatte(n): Western Digital Green 1.5 TB
      Soundkarte: Onboardzeugs
      Gehäuse: Fractal Define S
      Netzteil: Enermax Platimax 500W
      Betriebssystem(e): Ubuntu XX.XX, Windows 10 64bit
      Sonstiges: S.M.S.L. Tripath Class-D Amp, Lautsprecherbau.de BluesBox PC 15
    • Mein DC

      EselTreiber beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Einstein@home
      Rechner: i5-2520m, i7-5820k+GTX980Ti, i5-3570k+HD7770, 2x E5-2650 v4
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Hirschberg, BaWü
    Beiträge
    138
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    19
    Hier scheint es im Schnitt völlig egal zu sein, ob avx, fma oder sse2.... im Groben und Ganzen etwa identische Laufzeiten. http://gene.disi.unitn.it/test/resul...state=4&appid=
    Wobei zu bedenken ist, dass sse2 auch 400 MHz mehr Takt bedeutet.



    Für die einen ist Linux nur ein Betriebssystem, für andere das längste Text-Adventure der Welt.

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.563
    Danke Danke gesagt 
    1.025
    Danke Danke erhalten 
    67
    @Krümel
    Mal sehen wie lange noch mit 1.15V

    Zitat Zitat von EselTreiber Beitrag anzeigen
    Hier scheint es im Schnitt völlig egal zu sein, ob avx, fma oder sse2.... im Groben und Ganzen etwa identische Laufzeiten. http://gene.disi.unitn.it/test/resul...state=4&appid=
    Wobei zu bedenken ist, dass sse2 auch 400 MHz mehr Takt bedeutet.
    Tatsache, bei mir ist AVX auch mit sse2 gleichauf im Schnitt: http://gene.disi.unitn.it/test/resul...state=4&appid=

    FMA sind schon vorhanden, aber noch nicht an der Reihe.

  24. Beitrag #23
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X @ 3,9GHz @ 1,373V
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: ASUS R9 290
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Recon3D Fatal1ty Pro PCIe
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Vivaldi
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: TN-Grid
      Rechner: R5 1600X, i7 7700HQ
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    907
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    1
    Also auf meinem i5 6600K @ 4,3GHz hab ich alles gehabt bis jetzt

    AVX, SSE2 und sogar FMA und alles benötigt zwischen 1700 und 1900 Sekunden von daher spielt es wohl absolut keine Rolle


    selbiges gilt für den A10-9600P

    AVX, SSE2 und FMA und alles benötigt zwischen 6700 und 8100 Sekunden von daher spielt es wohl auch hier absolut keine Rolle

  25. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.563
    Danke Danke gesagt 
    1.025
    Danke Danke erhalten 
    67
    Zitat Zitat von NEO83 Beitrag anzeigen
    Also auf meinem i5 6600K @ 4,3GHz hab ich alles gehabt bis jetzt

    AVX, SSE2 und sogar FMA und alles benötigt zwischen 1700 und 1900 Sekunden von daher spielt es wohl absolut keine Rolle


    selbiges gilt für den A10-9600P

    AVX, SSE2 und FMA und alles benötigt zwischen 6700 und 8100 Sekunden von daher spielt es wohl auch hier absolut keine Rolle
    lol
    Du willst mich loswerden, gib es zu!
    Immerhin eine mit 3.000 Sek. gefunden, 5GFLOPS+ sind nett.
    Lief da auch ein GPU Projekt zusätzlich und sind alle Cores beschäftigt?

    Bei mir laufen noch zwei Einstein und sechs Gene WUs, also mindestens 88% CPU Gesamtauslastung.

  26. Beitrag #25
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 1700
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2 x 8 GB DDR4-3000 (Corsair)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: Intel i7 6700T @ 20 Watt, AMD RyZen 7 1700 @ 3,2 GHz @ 1,06 Volt in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.520
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Also bei meinem FX sind die SSE2 einen kleinen ticken schneller wie die AVX, die FMA sind aber noch einmal 4 Minuten schneller als die SSE2.
    Also FMA laufen auf meinem FX am besten.

    @WindHund: Bin trotz FMA auf allen 8 Cores jetzt bei 1,14 Volt.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Desktop.jpg 
Hits:	34 
Größe:	348,6 KB 
ID:	35128

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •