Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Cadet
    Avatar von Orient
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo IdeaPadU 550
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon II X4 630
      Mainboard: MSI785GM-51E51
      Kühlung: Xigmatek Achilles
      Arbeitsspeicher: 4 GB-Kit G-EIL Value DDR3-1333
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R5 230
      Display: LG 24"
      SSD(s): SanDisk Z 400s 256GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Xigmatek Asgard
      Netzteil: beQuiet! Pure Power 350 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Edge
    • Mein DC

      Orient beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Lieblingsprojekt: SETI
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    Landeshuata
    Beiträge
    40
    Marktplatzbewertung
    0
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    2

    Rechner für Solitär und Co.

    Erstellt: 02.10.2017, 18:09, 0 mal gepusht
    Letzte Änderung: Keine
    Zuletzt online: Gestern, 21:21
    Mein alter PC, der bei meiner Mutter sein Gnadenbrot bekommen hat, ist nun von uns gegangen. Ich suche auf diesem Weg einen Rechner, der nichts besonderes können muss, außer dass er Solitär und Co. schafft. Hat einer vor Euch so etwas rumliegen? Bitte um Angebote!
    Was kann ein Tag schon bringen, der mit dem Aufstehen anfängt?

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Gigabyte GA-AB350M-Gaming 3
      Kühlung: AMD Wraith Max RGB
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 960 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.197
    Marktplatzbewertung
    52 (100%)
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Ich hatte mir bei ebay mal nen HP ThinClient T610 für 40€ geholt gehabt. Mit ner kleinen SSD wäre der dafür sicher gut geeignet. Nur so als Tipp

    A10-7800 3,5GHz | 8GB TeamGroup Elite L DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 60GB TeamGroup L3 + 14TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet SP 8 400W 80+ | Win 7 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866MHz | AsRock FM2A75M-HD+ | 500GB Crucial MX500 | Radeon R7 255D | be!quiet SP B9 300W 80+ | Win 10 Pro x64
    Athlon 64 3200+ 2,2GHz | 1GB DDR1 400MHz | ECS K8M800-M2 | 160GB Seagate Sata | GeForce 6600GT AGP | LC-Power 400W | Win XP Pro x86

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.378
    Marktplatzbewertung
    10 (100%)
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Was genau ist denn alles defekt bzw. was könnte man weiterverwenden?
    Ich hätte evtl. einen Athlon X2+Mainboard+4GB RAM übrig.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Cadet
    Avatar von Orient
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo IdeaPadU 550
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon II X4 630
      Mainboard: MSI785GM-51E51
      Kühlung: Xigmatek Achilles
      Arbeitsspeicher: 4 GB-Kit G-EIL Value DDR3-1333
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R5 230
      Display: LG 24"
      SSD(s): SanDisk Z 400s 256GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Xigmatek Asgard
      Netzteil: beQuiet! Pure Power 350 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Edge
    • Mein DC

      Orient beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Lieblingsprojekt: SETI
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    Landeshuata
    Beiträge
    40
    Marktplatzbewertung
    0
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ich glaube nicht, dass da noch etwas zu retten ist, das Netzteil ist abgeraucht, und hat anscheinend min. das MB mit ins Jenseits genommen, außerdem scheint der Einschaltknopf nicht zu funktionieren.

    Die Idee mit dem HP ist gut, ist immerhin ein AMD drin!
    Was kann ein Tag schon bringen, der mit dem Aufstehen anfängt?

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Gigabyte GA-AB350M-Gaming 3
      Kühlung: AMD Wraith Max RGB
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 960 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.197
    Marktplatzbewertung
    52 (100%)
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Kann dir auf jedenfall sagen, das man die CPU richtig gut untervolten oder übertakten kann. Hab ihn bei 1650MHz bei 1,15V statt 1,3375V laufen oder 1900MHz bei 1,2V. Die Grenzen hab ich allerdings noch nicht ausgelotet. Normale HDD sollte man da drin defenitiv meiden. Wird einfach zu warm. Ne SSD produziert da weniger Wärme

    A10-7800 3,5GHz | 8GB TeamGroup Elite L DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 60GB TeamGroup L3 + 14TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet SP 8 400W 80+ | Win 7 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance DDR3 1866MHz | AsRock FM2A75M-HD+ | 500GB Crucial MX500 | Radeon R7 255D | be!quiet SP B9 300W 80+ | Win 10 Pro x64
    Athlon 64 3200+ 2,2GHz | 1GB DDR1 400MHz | ECS K8M800-M2 | 160GB Seagate Sata | GeForce 6600GT AGP | LC-Power 400W | Win XP Pro x86

  6. Beitrag #6
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von zecke23

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    836
    Marktplatzbewertung
    25 (100%)
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    einzelne komponenten kannst nicht gebrauchen?

  7. Beitrag #7
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von just m3
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5 2500k 4 GHz
      Mainboard: ASRock Z77 Pro 3
      Kühlung: Scythe Mine 2
      Arbeitsspeicher: 16GB ADATA XPG V1.0 DDR3-1600 CL9
      Grafikkarte: EVGA GTX980 SuperClocked 4GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung SSD 840 PRO 512GB
      Festplatte(n): Seagate Archive v2 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS30 DVD+RW/-RW/-RAM
      Soundkarte: ASUS Xonar DX 7.1
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 Blackout Edition
      Netzteil: Sea Sonic X-650
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate x64

    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    1.544
    Marktplatzbewertung
    67 (100%)
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hey, wie alt darf denn der Rechner sein? Kann Dir einen Compaq Desktop Rechner mit Win XP anbieten, sollte aus dem Kopf heraus in etwa dieses Modell sein (Leistungsdaten stimmen überein): https://www.overstock.com/Electronic...5/product.html

    Für nen Zehner mit Versand kannste den haben.
    Intel i5 2500k 4GHz @ Scythe Mine 2, ASRock Z77 Pro 3, 16GB ADATA XPG V1.0 DDR3-1600 CL9, EVGA GTX980 SuperClocked ACX 2.0 4GB
    Samsung SSD 840 PRO 512GB, Seagate Archive v2 8TB, Sea Sonic X-650, Fractal Design Define R5 Blackout Edition, Win 7 Ultimate x64

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •