Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 325 von 357
  1. Beitrag #301
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512
    Wenn man nix zu tun hat dann hilft MS einem das es sich ändert Danke

  2. Beitrag #302
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.959
    Danke Danke gesagt 
    390
    Danke Danke erhalten 
    47
    Zitat Zitat von Complicated Beitrag anzeigen
    Auch kann ich nicht "services.exe" starten um diesen manuell neu zu konfigurieren.
    Liegt wohl daran, dass das Ding services.msc heißt .

    Grüße
    Dalai

  3. Beitrag #303
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.822
    Danke Danke gesagt 
    160
    Danke Danke erhalten 
    240
    Lol..klar. Das Snappin war nicht aufrufbar.

  4. Beitrag #304
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512

  5. Beitrag #305
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512

  6. Beitrag #306
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.240
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Das schaut eher nach UBuntu 14.04 hat Probleme mit AMDs Microcode Update aus als umgekehrt...
    Das sollte man schon präzisieren...

  7. Beitrag #307
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512

  8. Beitrag #308
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512
    CPU-Lücken ret2spec und SpectreRSB entdeckt (heise)

    Eine dieser RSB-Sicherheitslücken haben Giorgi Maisuradze und Christian Rossow vom Center for IT-Security, Privacy and Accountability (CISPA) der Uni Saarland ret2spec beziehungsweise Spectre v5 getauft. Intel, AMD und ARM haben die Schwachstelle bestätigt.
    --- Update ---

    Weitere CPU-Lücken ret2spec und SpectreRSB entdeckt (Planet 3D Now)
    Geändert von eratte (25.07.2018 um 10:26 Uhr)

  9. Beitrag #309
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    250
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    0
    Was genau hat AMD da bestätigt?

    Hat AMD bestätigt, daß diese Lücke bei Intel anwendbar ist?

  10. Beitrag #310
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ICEMAN
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mainboard: ASUS M4A88TD-M/USB3
      Kühlung: Noctua NH-U9F
      Arbeitsspeicher: 4GB Crucial DIMM Kit DDR3 1333 & Patriot AMD Kit 8GB DDR3 1600
      Grafikkarte: ATI HD5770
      Display: 22" TFT Samsung 223BW
      SSD(s): Samsung 830 128GB
      Festplatte(n): 1TB Samsung
      Optische Laufwerke: DVD-ROM & DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: FRACTAL DESIGN DEFINE XL Titanium
      Netzteil: Enermax PRO82+ II 425W 80PLUS® Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 64bit Prof.
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      ICEMAN beim Distributed Computing

      Rechner: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    17.10.2000
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.204
    Danke Danke gesagt 
    280
    Danke Danke erhalten 
    130
    Lesen bildet

  11. Beitrag #311
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.820
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    18
    Einfluss auf 32 Bit Linux: https://www.phoronix.com/scan.php?pa...nux-32bit-kpti

    Teils nicht ohne. Viel netzwerken sollte man damit lieber nicht..

  12. Beitrag #312
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512

  13. Beitrag #313
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512

  14. Beitrag #314
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    156
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    2
    @eratte:

    Vielleicht sollte man die Linkliste auf Seite 1 mal ein wenig besser sortieren um die Übersichtlichkeit und Zuordnung zu den jeweiligen Lücken klarer herauszuarbeiten...
    ich hab hier mal eine ultra-kurz Übersicht nur zu den Benennungen und Varianten erstellt. Eigentlich müsste man jetzt nur noch die Linkliste durchgehen und jeweils zuordnen zu welcher Kategorie sie zählt:
    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...=1#post5208618

    Ich finde sonst verliert sich auf S1 zuviel info in einer stark durcheinandergewürfelten Linkliste.

  15. Beitrag #315
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512
    Ich kucke mir das mal an, die Links sind aber nach Erscheinungsdatum der Artikel angeben - alt oben neuste unten.

    Zusammenfassung: ret2spec, SpectreRSB, Spectre 1.1, NetSpectre (au-ja)

  16. Beitrag #316
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15-bq102ng (sackteuer u. ab Werk instabil)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & starkem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20EZRZ u. a. (Seagate, Hitachi, WD)
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.847
    Danke Danke gesagt 
    1.111
    Danke Danke erhalten 
    16
    https://borncity.com/blog/2018/08/11/meltdown-specte-und-die-verzgerte-offenlegung/
    Kurzfassung des The-Register-Artikels: Intel wusste seit spätestens Juni 2017 von den konkreten Lücken, informierte angeblich selbst die US-Regierung nicht, jedoch Lenovo und damit letztlich die chinesische Regierung vor der der USA.

  17. Beitrag #317
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.320
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    512

  18. Beitrag #318
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    156
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ein Kleines Update meiner privaten Namensgebungs-Wirrwarr-Übersichtsliste

    Spectre V1 = Bounds Check Bypass (BCB) = Variant 1 = CVE-2017-5753
    alle CPUs mit Spekulativer Ausführung
    Intel, AMD, ARM,...
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2017-5753

    Spectre V2 = Branch Target Injection (BTI) = Variant 2 = CVE-2017-5715
    alle CPUs mit Spekulativer Ausführung
    Intel, AMD, ARM,...
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2017-5715

    Meltdown = Rogue Data Cache Load (RDCL) = Variant 3 = CVE-2017-5754
    Intel, ARM (nur Variante 3a siehe auch CVE-2018-3640)
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2017-5754

    -----------------------------------------------------
    ab hier folgend die sog. Spectre-NG Lücken
    -----------------------------------------------------

    Meltdown 3a = Rogue System Register Read (RSRR) = Variant 3a = Spectre-NG 1 = CVE-2018-3640
    alle Intel ab Core, einge ARM CPUs (A15, A57, A72)
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-3640
    (eigentlich schon mit Meltdown "released" - damals noch als die ARM only Variante von Meltdown, hat später aber einen eigenen CVE Eintrag erhalten da man das auch wieder zurück auf Intel übertragen und verallgemeinern konnte)

    Spectre V4 = Speculative Store Bypass (SSB) = Spectre-NG 2 = CVE-2018-3639
    Intel, AMD, IBM, ARM,...
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-3639

    Lazy FP State Restore (Lazy FP) = Spectre-NG 3 = CVE-2018-3665
    Intel, einige ARM (A15, A57, A72)
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-3665

    Spectre v1.1 / v1.2 = Bounds Check Bypass Store (BCBS) = Spectre-NG 4 = CVE-2018-3693
    Intel, ARM, AMD nur v1.1
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-3693

    Foreshadow V1 = L1TF-SGX = CVE-2018-3615
    Intel
    Meltdown verwandte Lücke, scheint nur Intel zu betreffen siehe:
    https://www.redhat.com/en/blog/deepe...aka-foreshadow
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-3615
    https://software.intel.com/security-...terminal-fault
    Mitigation durch kleine Softwareanpassung auf OS Ebene (deaktivieren der EPT), kostet keine Performance

    Foreshadow V2 = L1TF-OS/SMM = CVE-2018-3620
    Intel
    Meltdown verwandte Lücke, scheint nur Intel zu betreffen siehe:
    https://www.redhat.com/en/blog/deepe...aka-foreshadow
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-3620
    https://software.intel.com/security-...terminal-fault
    Mitigation durch KPTI für Meltdown

    Foreshadow V3 = L1TF-VMM = CVE-2018-3646
    Intel
    Meltdown verwandte Lücke, scheint nur Intel zu betreffen siehe:
    https://www.redhat.com/en/blog/deepe...aka-foreshadow
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-3646
    https://software.intel.com/security-...terminal-fault
    Mitigation durch Flushen des L1 Caches bei jedem VM-Zugriff ABER NUR wenn KEIN Hyperthreading aktiv ist ! (nur flushen kostet ca 5-15% Performance, deaktivieren von HT z.T. noch mehr)
    https://access.redhat.com/security/vulnerabilities/L1TF

    ------------------------------------
    Spectre-NG-Varianten via Return Stack Buffer (RSB)
    ------------------------------------

    Spectre V5 = ret2spec
    https://christian-rossow.de/publicat...ec-ccs2018.pdf

    Spectre V6 = SpectreRSB
    https://arxiv.org/pdf/1807.07940.pdf

    ------------------------------------------------------------------------
    Unklar ob folgende Lücken in der Spectre-NG Reihe zählen
    ------------------------------------------------------------------------

    SGXpectre = CVE-2017-5691 (Zuordnung zu Spectre-NG nicht 100% sicher)
    SGXPectre-Artikel https://arxiv.org/pdf/1802.09085.pdf
    keine CVE-Nummer genannt.
    Intel
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2017-5691 ?

    ------------------------------------------------------------------------
    Weitere Side-Channel/Branch Predictor Attacken:
    ------------------------------------------------------------------------

    Meltdownprime / Spectreprime
    https://arxiv.org/pdf/1802.03802.pdf

    Total Meltdown = CVE-2018-1038
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-1038
    Fehler im Meltdown Patch für Win7SP1x64 und Win Server 2008x64

    Branchscope = CVE-2018-9056
    Intel, ARM,
    https://cve.mitre.org/cgi-bin/cvenam...=CVE-2018-9056

    NetSpectre
    https://arxiv.org/pdf/1802.03802.pdf
    Angriff über Netzwerkpakete unter Ausnutzung von Spectre V1
    Betrifft Alle Spectre V1, ABER sehr langsam
    Mitigations gegen Spectre V1 sollten aber wirksam sein
    DDoS-Detection reduziert mögliche Übertragungsrate zusätzlich ggf. bis zur Unmöglichkeit des Angriffs
    ------------------------------------------------------------------------
    Hier ebenfalls als Zusammenstellung der meisten dieser Lücken zu finden:
    https://www.us-cert.gov/ncas/alerts/TA18-141A
    https://www.heise.de/security/meldun...s-4121831.html
    Geändert von Iscaran (20.08.2018 um 23:48 Uhr)

  19. Beitrag #319
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    1.652
    Danke Danke gesagt 
    167
    Danke Danke erhalten 
    6
    Zitat Zitat von Iscaran Beitrag anzeigen
    ...
    Spectre V2 = Branch Target Injection (BTI) = Variant 2 = CVE-2017-5715
    alle CPUs mit Spekulativer Ausführung
    Intel, AMD, ARM,...
    AMD-Prozessoren aber höchstens theoretisch.
    Mir ist immer noch kein Proof of Concept auf AMD-Prozessoren bekannt.

  20. Beitrag #320
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    156
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    2
    Theoretisch oder nicht. Betroffen sind sie. Sonst würde AMD auch nicht soviel Mitigations für Spectre V2 mit-Auflegen.

    Aber ja ich denke auch dass Spectre V2 in der Art wie er bislang benutzt wird nicht wirklich funzt. Ich denke aber dass AMD selbst wohl schon einige Szenarien durchdacht hat die eventuell hier zu Wegen führen könnten. Deswegen auch die Mitigations von AMD vs V2

  21. Beitrag #321
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    1.652
    Danke Danke gesagt 
    167
    Danke Danke erhalten 
    6
    Zitat Zitat von Iscaran Beitrag anzeigen
    Theoretisch oder nicht. Betroffen sind sie ...
    ... nicht.

    Sonst würde AMD auch nicht soviel Mitigations für Spectre V2 mit-Auflegen.
    Das macht AMD nur, weil die Unwissenden danach schreien: "Intel hat sowas, das wollen wir auch von AMD haben."

    ... Ich denke aber dass AMD selbst wohl schon einige Szenarien durchdacht hat die eventuell hier zu Wegen führen könnten.
    Ah ja? Wie soll Spectre V2 denn auf AMD-Prozessoren gehen?
    Quelle bitte.

    Deswegen auch die Mitigations von AMD vs V2
    Nein. S. o.

  22. Beitrag #322
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.822
    Danke Danke gesagt 
    160
    Danke Danke erhalten 
    240
    Zitat Zitat von Iscaran Beitrag anzeigen
    Theoretisch oder nicht. Betroffen sind sie.
    Betroffen wovon? Von vorsorglichen Patches? Wenn nach wie vor kein PoC da ist werden sie dafür auch zukünftig nicht verwundbar sein.

  23. Beitrag #323
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    156
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    2
    Leute, ich verweise hier schlicht auf AMD selbst:
    https://www.amd.com/en/corporate/security-updates

    Man hat nicht ohne Grund "irgendwas" gepatched bzw. unterstützt den Retpoline ansatz. Auch wenn dazu bislang nichts bekannt ist, werden einige schlaue Leute, vor allem solche die die AMD Arch kennen evtl. durchaus wissen warum man bestimmte Features nachrüstet etc.

    Und ja bislang gibt es meines Wissens nach keinen PoC für V2 der auf AMD funzt bis auf Spectre v1, das geht meines Wissens. (EDIT: Und auch der speculative store bypass geht AFAIK @AMD wenn auch mit einer niedrigeren Hitrate (sprich Geschwindigkeit))

    Was ich meine ist dass AMD hier wohl eher auf ein noch "unbekannten" Spectre-Subtyp hin ihre Architekturen "hardened". Auch das wird man nicht ohne Grund machen.

    Denkt doch mal nach ! Sonst hätten sie rein-Marketing technisch auf JEDEN Fall mit dem Slogan geworben "AMD CPUs waren, sind und werden immer safe sein" !

    Spätestens nachdem sie monatelang die Lücken analysiert haben und festgestellt haben dass es nicht geht, hätte man das gemacht. Hat man aber nicht ! Allein das zeigt mir dass bestimmte Varianten der Exploits eben die Jungs von AMD durchaus auf ihre Arch als Anwendbar betrachten.
    Geändert von Iscaran (21.08.2018 um 00:53 Uhr)

  24. Beitrag #324
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.240
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von Iscaran Beitrag anzeigen
    Theoretisch oder nicht. Betroffen sind sie
    Diesen Blödsinn höre ich immer und immer wieder aus der Intel Ecke, die den Müll von Intel relativieren müssen.
    Aber belegen konnte diese Behauptungen noch niemand.
    Also, Zeig mir die Proof of Concept, dass das auch auf AMD genauso wie auf Intel funktioniert!

    Ohne dem ist das einfach nur im dunkeln stockern und einfach nur Nebelkerzen, weil Intel gerade total im Klo ist, kann/darf AMD nicht besser sein...

    Zitat Zitat von Iscaran Beitrag anzeigen
    Man hat nicht ohne Grund "irgendwas" gepatched bzw. unterstützt den Retpoline ansatz.
    Weil:
    a) das von den ganzen DAU Admins gefordert wurde
    b) Vorsicht besser ist als Nachsicht?

    Fakt ist, dass bisher niemand belegen konnte, dass es auch bei AMD der Fall ist.

    Ich hab bisher nur Behauptungen gesehen, die Unterstellen, dass AMD genauso schlimm sein MUSS und es keine Möglichkeit gibt, dass sie sicherer sein konnten...
    Geändert von Stefan Payne (21.08.2018 um 04:40 Uhr)

  25. Beitrag #325
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    03.04.2005
    Beiträge
    1.652
    Danke Danke gesagt 
    167
    Danke Danke erhalten 
    6
    Zitat Zitat von Iscaran Beitrag anzeigen
    Leute, ich verweise hier schlicht auf AMD selbst:
    https://www.amd.com/en/corporate/security-updates
    https://www.amd.com/en/corporate/spe...ragraph-313481
    Variant Two Branch Target Injection Differences in AMD architecture mean there is a near zero risk of exploitation of this variant. Vulnerability to Variant 2 has not been demonstrated on AMD processors to date.
    https://www.amd.com/en/corporate/spe...ragraph-337801
    GPZ Variant 2 (Branch Target Injection or Spectre) is applicable to AMD processors.
    While we believe that AMD’s processor architectures make it difficult to exploit Variant 2, we continue to work closely with the industry on this threat. We have defined additional steps through a combination of processor microcode updates and OS patches that we will make available to AMD customers and partners to further mitigate the threat.
    AMD will make optional microcode updates available to our customers and partners for Ryzen and EPYC processors starting this week. We expect to make updates available for our previous generation products over the coming weeks. These software updates will be provided by system providers and OS vendors; please check with your supplier for the latest information on the available option for your configuration and requirements.
    Linux vendors have begun to roll out OS patches for AMD systems, and we are working closely with Microsoft on the timing for distributing their patches. We are also engaging closely with the Linux community on development of “return trampoline” (Retpoline) software mitigations.
    Man hat nicht ohne Grund "irgendwas" gepatched bzw. unterstützt den Retpoline ansatz.
    Den Grund habe ich in meinem letzten Beitrag genannt.

    ... bislang gibt es meines Wissens nach keinen PoC für V2 der auf AMD funzt ...
    Na also. Warum dann das ganze Theater hier?

    bis auf Spectre v1, ...
    Warum lenkst du ab? Mein Einwand bezieht sich ausschließlich auf Spectre v2.

    ... AMD hier wohl eher auf ein noch "unbekannten" Spectre-Subtyp hin ihre Architekturen "hardened". ...
    Quelle?
    Oder wieder nur reine Spekulation von dir?

    ... Sonst hätten sie rein-Marketing technisch auf JEDEN Fall mit dem Slogan geworben "AMD CPUs waren, sind und werden immer safe sein" ! ...
    Das kann AMD nicht, da sie ja z. B. von Variante 1 betroffen sind.

Seite 13 von 15 ErsteErste ... 39101112131415 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •