AMD Ryzen Threadripper 2990WX im Planet-3DNow!-Review

Artikel-Index:

Unser Testobjekt im Detail

Da wären wir (end­lich) beim heu­ti­gen Test­kan­di­da­ten. Dür­fen wir vor­stel­len: Thre­ad­rip­per 2990WX.

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Die Ver­pa­ckung der neu­en CPU-Genera­ti­on ist im Ver­gleich zum ver­gan­ge­nen Jahr noch ein­mal deut­lich gewach­sen. Der Mate­ri­al­ein­satz dafür ist enorm – unse­rer Mei­nung nach hät­te es auch eine klei­ne­re Ver­pa­ckung getan.

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Wie­der wird die CPU optisch in den Vor­der­grund gerückt.

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Hat man die Papier­ban­de­ro­le samt Ver­pa­ckungs­sie­gel ent­fernt, so lässt sich die vor­de­re Ple­xi­glas­schei­be weg­klap­pen und gibt den Weg zum Pro­zes­sor frei.

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Die­ser steckt in einer klei­ne­ren Scha­tul­le und will aus der gro­ßen Umver­pa­ckung befreit wer­den.

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Hat man sich bis zum Pro­zes­sor vor­ge­kämpft, so blickt man auf die gewohn­ten Thre­ad­rip­per-Aus­ma­ße und den oran­ge­far­be­nen Ein­schub­rah­men. Bis auf die Auf­schrift auf dem gigan­ti­schen Heat­spre­ader hat sich gegen­über der letz­ten Genera­ti­on nichts ver­än­dert.

Unboxing AMD Ryzen Threadripper 2990WX

Ein 2990WX von unten. Die Anzahl der Kon­tak­te ist dank Sockel­kom­pa­ti­bi­li­tät natür­lich gleich geblie­ben.

Ver­än­dert hat sich die Anzahl und die Anord­nung der SMD-Bau­stei­ne in der Mit­te. Gegen­über unse­rem 1950X gibt es Unter­schie­de, wobei 1950X und 2950X nach unse­ren Recher­chen iden­ti­sche Anord­nun­gen auf­wei­sen. Es scheint so, als hät­te AMD bei den CPUs der WX-Serie eine Ver­än­de­rung vor­ge­nom­men.

« AMD Ryzen Thre­ad­rip­per 2000 im Über­blick — Fort­set­zung» Unser Test­ob­jekt im Detail — Fort­set­zung