PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xbox2 diesmal mit ATi-Kern?



Campari
12.06.2003, 17:14
Der Kampf ATi gegen nVidia beschränkt sich nicht nur auf den Computersektor. Auf dem Konsolenmarkt geht es nun um einen Platz im Nachfolger von Microsofts Spielekonsole Xbox, die momentan noch powered by nVidia ist.
Glaubt man der Gerüchteküche, dann wird die Xbox2 ihr Herz aus Kanada bekommen.Die Website <a href="http://spong.com/index.asp?art=5053" target="b">SPOnG</a> bezieht sich hierbei auf Entwicklerkreise, die einen solchen Lieferantenwechsel zu ATi für die Xbox2 ankündigten. Sollten die Gerüchte wirklich zutreffen, ergäbe sich eine interessante Situation, da auch in Nintendos Gamecube Grafikprozessoren von ATi ihr Werk verrichten.

[P3D] Crazy_Chris
12.06.2003, 17:27
das wird ne kernige Sache. ;D

Lui-Kim-Su
12.06.2003, 17:29
Meiner Ansicht nach eher was fürn Newssplitter.

Nosyboy
12.06.2003, 17:34
war glaub sowieso nur ein Verlustgeschäft für nVidia, darum werden sie sich darum auch kaum reissen.
War bei AMD damals genau gleich - es wäre nur ein Verlustgeschäft geworden.

Strider
12.06.2003, 17:55
Für NVIDIAS "The way its meant to be played" Strategie ist es aber ein Rückschlag, da wirds bei der konvertierung von Xbox2 Games eher zusätzliche Grafikeffekte auf ATI Karten geben als auf welchen von NVIDIA. Fals dieses Gerücht stimmen sollte wäre ATI ein entscheidender Schritt gegen NVIDIAS TWIMTBP monopolisierungs Initiative gelungen.

Campari
12.06.2003, 17:57
Original geschrieben von Nosyboy
war glaub sowieso nur ein Verlustgeschäft für nVidia, darum werden sie sich darum auch kaum reissen.
War bei AMD damals genau gleich - es wäre nur ein Verlustgeschäft geworden.

Stimmt. AMD galt ja schon als sicherer Lieferant, bis intel mit Extremdumping kam.

Huluvu
12.06.2003, 18:00
für die xbox? huiuiui!
wusst ich gar nicht, dass von amd überhaupt die rede war bei der planung der schissbox

RICHTHOFEN
12.06.2003, 18:29
Original geschrieben von Nosyboy
war glaub sowieso nur ein Verlustgeschäft für nVidia, darum werden sie sich darum auch kaum reissen.
War bei AMD damals genau gleich - es wäre nur ein Verlustgeschäft geworden.

HÖ??????
Nvidia hat und macht nach wie vor mit der x-box gutes Geld, weil MS sich hat bisserl übern Tisch ziehen lassen.

Die komplette Entwicklung hat MS vorfinanziert, daraus ableitend konnte Nvidia gleich noch ne GF4TI und nen nForce1 verkaufen. Der nForce2 ist im Prinzip ein Nachfolger davon.
Die Marge pro verkauftem Satz x-box Chips liegt zwischen 32 und 35% und damit in etwa der gleichen Höhe wie bei den Desktop Grafikprodukten.

Den Streit vorm Schiedsgericht hat Nvidia auf der ganze Linie gewonnen und MS musste das einbehaltene Geld nachzahlen (40 Mio)
Die verdienen nach wie vor sehr gut am x-box Geschäft allerdings wird es solche Konditionen wer auch immer Zulieferer für die x-box2 ist nicht mehr geben.
Ich denke MS hat gelernt :)

eaglo
12.06.2003, 18:40
weiß man schon mit welchem prozessor die x-box 2 bestückt sein wird ?

ttom
12.06.2003, 19:12
Ich denk mal das alle Zulieferer mit der X-Box Geld verdienen...ausser Microsoft selber *lol*. Schätzungen zufolge soll die X-Box MS schon so um die 2 Millarden $ gekostet haben. Ok deren Kasse ist prall gefüllt aber Sony wird auch in Zukunft gut dagegenhalten.

Campari
12.06.2003, 19:13
Sony verdient an der PS2 auch nix. Geld bringen die Spiele.

ttom
12.06.2003, 19:22
Ja aber das ändert ja nichts daran das die Verluste wohl schneller wachsen als die Marktanteile.

Asuka
12.06.2003, 20:49
Ja, die Marktanteile der X-Box sind recht gering - insbesondere in Japan! Da liegt Sony mit riesigem Abstand vorne, dann kommt der GameCube mit auch recht geringem Marktanteil und dann ganz abgeschlagen die X-Box.
Nur in Noramerika steht sie etwas besser da, aber auch hier ist der Anteil nur sehr klein.

Wolger
12.06.2003, 23:12
Glaub nicht dran, das Ati den Grafikchip für die X-BoX 2 liefern wird. Es wäre ein grosser fehler von Microsoft, wenn die X-Box 2 nicht kompatibel zu X-Box 1 Games wäre. Die folge wäre nämlich, das sich das Teil dann so schleppend verkaufen würde wie die X-Box 1 am Anfang, wenn es keine guten Games gibt.

bbott
12.06.2003, 23:17
*lol* Laufen etwa die PC-Spiel nur auf Nvida oder ATI?! ;) Seltsam ich dachte die wären DirecrtX Kompatibel... die XBox arbeitet mit DX ;) :P

Wolger
13.06.2003, 00:43
Original geschrieben von BBott
*lol* Laufen etwa die PC-Spiel nur auf Nvida oder ATI?! ;) Seltsam ich dachte die wären DirecrtX Kompatibel... die XBox arbeitet mit DX ;) :P

Die X-Box Games sind ziemlich auf dem Nvidia Chip abgestimmt. Ich glaub nicht, das die Games dann noch auf der X-Box 2 funktionieren würden, wenn da ein Ati Chip drin ist. Vielleicht nur mit ner Art Emulation.

Stroncium
13.06.2003, 09:54
Was ich erschreckend finde ist das schon jetzt laut über den X-Box Nachfolger disskutiert wird.Eine Konsole hat eine Lebensdauer von ca 5 Jahren,ich kauf mir doch jetzt keine Box mehr wenn im nächsten Jahr schon die neue in den Läden stehen könnte.
Das alles stärkt nicht so sehr das Vertrauen der noch unsicheren potentiellen Käufer.

Gast05062012
13.06.2003, 12:48
also ich glaub das das noch eine weile dauert mit der XBOX2 und bis dahin kann es auch sein das nvidia wieder vorne ist... war doch immer so... mal ist ATI vorn, dann wieder nvidia... oder amd und intel, ist das selbe... ich lass mich überraschen...

und das die xbox so einen geringen marktanteil hat ist weil die meisten leute eh ne PS1 hatten und die spiele net weghaun wollten...

Die XbOX hat meiner meinung nach die beste leistung, vorallem was die grafik angeht...

mal ganz davon abgeshen was mit nem Chip alles möglich ist *g*

mtb][sledgehammer
13.06.2003, 13:01
Eine Konsole ist für mich sowiso nicht interessant, besonders nachdem ich nun 2 Wochen einen Gamecube ausgeliehen habe. Die Grafikqualität ist im Vergleich zum PC einfach unter aller S** (auch wenn die X-Box mehr kann, reicht sie lange nicht an einen PC hin). Der Gamecube Controller ist ein echter Kindercontroller (extra unterschiedliche Knöpfe, damit die kleinen immer wissen wenigstens den großen A Knopf finden), der Kunde ist echter Betatester (in jedem Spiel das ich ausprobiert habe (Mario, Mortal Kombat 5, Zelda,...) gibt es nervige unnötige Ladezeiten oder man muss sich minutenlange Dialoge anhören/duchlesen), Spiele wie Mario sind immer noch nicht in deutscher Tonfassung, der Lüfter röhrt lauter als mein PC und, und, und
--> Beim PC sind einige Spiele ihren Preis noch wert und wenns anfangs Ungereimtheiten gibt, kann man sich auf Verbesserungen durch Patches freuen.

Dass die X-BOX für die Lieferanten ein Verlustgeschäft ist, kann ich mir kaum vorstellen. Kein Hersteller würde einen Vertrag unterschreiben, bei dem sie pro Chip weniger verdeinen als die Produktionskosten pro Chip. Es könnte natürlich sein, dass die Entwicklungskosten nicht reingeholt werden, da einfach nicht genügend Konsolen verkauft werden :]

Gast05062012
13.06.2003, 13:12
also das mit den patches bei der XBOX lässt sich über XBOX Live lösen, und gerade bei Splinter Cell ist die XboX version um einiges besser!

Stroncium
13.06.2003, 13:19
Original geschrieben von mtb][sledgehammer
Eine Konsole ist für mich sowiso nicht interessant, besonders nachdem ich nun 2 Wochen einen Gamecube ausgeliehen habe. Die Grafikqualität ist im Vergleich zum PC einfach unter aller S** (auch wenn die X-Box mehr kann, reicht sie lange nicht an einen PC hin). Der Gamecube Controller ist ein echter Kindercontroller (extra unterschiedliche Knöpfe, damit die kleinen immer wissen wenigstens den großen A Knopf finden), der Kunde ist echter Betatester (in jedem Spiel das ich ausprobiert habe (Mario, Mortal Kombat 5, Zelda,...) gibt es nervige unnötige Ladezeiten oder man muss sich minutenlange Dialoge anhören/duchlesen), Spiele wie Mario sind immer noch nicht in deutscher Tonfassung, der Lüfter röhrt lauter als mein PC und, und, und
--> Beim PC sind einige Spiele ihren Preis noch wert und wenns anfangs Ungereimtheiten gibt, kann man sich auf Verbesserungen durch Patches freuen.



Was erwartest du überhaubt von einer Konsole?Speziel der Gamecube hat Grafisch mehr drauf als die PS2.Das die Grafik mit nem ausgewachsenem PC nicht mithalten kann ist doch klar.Vergleich nurmal die Preise,ein Gamecube kostet 170€ was bekommst du den dafür im PC Sektor,nur ein müdes lächeln.
Was sind für dich unnötige Ladezeiten?Bis du deinen PC hochgefahren und das Spiel gestartet hast,bin ich schon längst am zocken.Die für dich nervigen Dialoge die man sich in manchen Spielen durchlesen muß haben schon ihren Sinn,kommt immer auf das Spiel an.Außerdem kann man sie fast immer wegklicken wenn sie einen überfordern ;).
Also bleib mal lieber beim PC,schau dir die schöne Grafik an,warte auf deine geliebeten Patches.Aber nicht vergessen alle 6 Monate ne neue Grafikkarte kaufen,sonst verpaßt du noch was *lol*

INTRU
13.06.2003, 13:36
Man sollte Aussagen bezüglich der Grafik gerade bei Konsolen nicht verallgemeinern (z.B. "äääääähhh, hat die schlechte Grafik. Da ist mein PC 1000mal besser").

Die Grafik hängt sehr stark von den Games ab (wieviel Mühe sich die Entwickler gemacht haben). Gerade bei der XBox scheint es grosse Schwankungen was die Grafik angeht zu geben. Dead or Alive 3 ist z.B. super von der Grafik... wenn man sich aber manch anderes Game anschaut... naja.


Edit:
Verwendete Fernseher und Anschlüsse (z.B. S-Vhs) spielen auch eine Rolle...

Gast05062012
13.06.2003, 13:42
DAO3 is aber auch ein einfaches spiel....
bei Unreal ChampionShip... die XBOX version von UT2003 ist die grafik gleich mitm PC
bei SplinterCell ist sie besser als beim PC
Aber die XBOX ist was ihre Grafik angeht auch noch lange nicht am ende, den sie muss noch mindestens 3 Jahre aktuell bleiben...

vorallem das in der XBOX quasi ne GeForceFX steckt ist lustig...
und ich zock lieber auf meiner XBOX als auf nen PC wo man sich echt alle paar monate neue hardware kaufen muss um aktuell zu sein... und ich glaub wer auf der E3 war und das Halo 2 video gesehen hat wird sich sofort ne XBOX kaufen... weil das is Doom3 niveu

INTRU
13.06.2003, 14:01
Original geschrieben von DXT2003
DAO3 is aber auch ein einfaches spiel....
bei Unreal ChampionShip... die XBOX version von UT2003 ist die grafik gleich mitm PC
bei SplinterCell ist sie besser als beim PC
Aber die XBOX ist was ihre Grafik angeht auch noch lange nicht am ende, den sie muss noch mindestens 3 Jahre aktuell bleiben...

vorallem das in der XBOX quasi ne GeForceFX steckt ist lustig...
und ich zock lieber auf meiner XBOX als auf nen PC wo man sich echt alle paar monate neue hardware kaufen muss um aktuell zu sein... und ich glaub wer auf der E3 war und das Halo 2 video gesehen hat wird sich sofort ne XBOX kaufen... weil das is Doom3 niveu

Naja, mal nicht so übertreiben ;)

UT2003 ruckelt teilweise sehr start. Deshalb auch dieser Patch um AA auszuschlaten und ein paar Frames noch rauszukitzeln.

Halo 2 würde ich auch nicht mit DoomIII vergleichen *lol* Bitte auch nicht immer von solchen Rendervideos blenden lassen...

Aber du hast natürlich schon recht: In der Box steckt schon einiges an Potential.

Hätte es zum Erscheinen der XBOX mehr Games mit super Grafik gegeben, dann hätten sicherlich viele PC-Gamer neidisch geschaut...
Gruss

PC: Ich wolllte oben in meinem Post nur verdeutlichen: Manche sehen einmal eine konsole und dann gerade noch mit einem Game mit mittelmäßiger (mieser) Grafik. Daraus schliessen die dann, dass die entsprechende Konsole mies ist. Dabei haben die einfach nur das falsche Game gesehen!

Klar HighEnd PC mit den entsprechenden Games ist unschlagbar. Aber solche Games kommen auch erst für den PC raus!

Gast05062012
13.06.2003, 14:07
jo aber highend PCs kosten auch einiges.... vorallem wenn man dann von Radeon9800Pro und P4 3GHz und Athlon 3000+ träumt...

multiplayer games wie unreal spiel ich aber trotz der xbox lieber auf dem PC weil die kombi aus maus/tastatur einfach besser is :)

und ich sprech net von redervideos bei halo 2.... auf der E3 wurde auch ingame grafik gezeigt...

hab dort aber auch erfahren das doom3 auch für die XBOX kommen soll, und dem PC in sachen grafik in nichts nachstehen...

INTRU
13.06.2003, 14:26
Ja - DoomIII ist für die Box angekündigt. Bleibt abzuwarten, ob es bis auf die niedrigere Auflösung genausogut wie auf einem gutem PC aussehen wird...

Ich habe auch von Halo 2 Ingame-Szenen gesehen (war glaube ich bei Giga). Sieht sehr schön aus, kann aber IMO nicht bei DoomIII, HL2, FarCry mithalten...

Aber ich sehe schon - wir sind uns in etwas einig.

Übringens: Mit dem permanenten Aufrüsten bei einem PC ist das nicht so schlimm wie teilweise dargestellt wird. Also wenn man z.B. zum erscheinen von Doom III sich einen halbwegs ordentlichen Rechner kauft, dann muss man bestimmt nicht alle 6 Monate aufrüsten. Aber stimmt natürlich schon. So ein Rechner kostet einiges mehr als eine Konsole...

Ich steige hier aus. Gehe liebe ein wenig an die Sonne als hier über Vor- und Nachteile von Konsolen/PC zu diskutieren...

Campari
13.06.2003, 14:32
hab dort aber auch erfahren das doom3 auch für die XBOX kommen soll, und dem PC in sachen grafik in nichts nachstehen...

für 3 Monate...
Schau dir mal an wie lang so ne Konsole auf dem Markt ist. Bis da ein Nachfolger kommt, hat sich auf dem PC schon 100 mal etwas Neues getan.
PC Spiele kosten auch weniger als ihre Konsolen-Pendants.

Gast05062012
13.06.2003, 14:38
das die PC Spiele weniger kosten liegt daran das die XBOX über ihre spiele finanziert wird, das ist beim PC nicht so...

aber ein großer vorteil der konsolen ist halt das sie eigentlich NIE abstürzen und das man besser mit freunden spielen kann... vorallem wenn man freunde hat die nicht wissen wie man mit einem computer umgeht... und ich glaub sone runde Dead or Alive is auf ner party ganz geil... oder bei der PS2 das EyeToy (wurde auch schon auf giga vorgestellt)

Campari
13.06.2003, 14:50
Bei mir stürzt auch nix ab. Fer ist son PC vielseitiger. Übrigens könnte ich mir nicht vorstellen, irgendein Strategiespiel auf ner Konsole zu zocken.
LOL. wann kommt eigentlich ne PS3? Die Grafik der PS2 sah vor über einem Jahr schon potthässlich aus.

Gast05062012
13.06.2003, 15:30
auf xbox kommen eigentlich nur rennspiele richtig geil... halt das was man an nem PC auch mit controller zocken würde...

aber beim PC kotzt mich halt an das alles erst installiert werden muss, dann funkt das game net weil treiber XY nicht kompatiebel ist, wenn der wieder aktuell ist will er mit AB net laufen... ach das is doch alles n scheiß....

ich spiel sehr gern am PC, aber die meisten spiele zur zeit doch nur auf XBOX

Stroncium
13.06.2003, 17:01
Original geschrieben von Friedrich II
Bei mir stürzt auch nix ab. Fer ist son PC vielseitiger. Übrigens könnte ich mir nicht vorstellen, irgendein Strategiespiel auf ner Konsole zu zocken.
LOL. wann kommt eigentlich ne PS3? Die Grafik der PS2 sah vor über einem Jahr schon potthässlich aus.

Da siehst du mal wieviel Ahnung du von der Materie hast.Eine Konsole ist zum zocken da und zu mehr nicht.Auf Konsolen werden mehr Actionspiele,Sportspiele usw gespielt.Gerade auf dem Gamecube gibt es ein paar geile Actionadventures die auf dem PC einiges an flair verlieren würden,wie Darkness Falls.Aber das würde dich ja nicht stören solange die Grafik gut aussieht *lol*

Gast05062012
13.06.2003, 17:14
ich würd jetzt auch mal sagen das grafik nicht alles ist...

was nützt mir das geilst ausehenste spiel mit der besten grafik wenns einfach nur langweilig ist

BlackEagle@TB
13.06.2003, 17:37
Du willst ja wohl net sagn das DOOM3 langweilig ist/wird das wird das hammergame schlecht hin hab mich schonmal bissel eingespielt mit DOOM 1 und 2 8) ;D

ice_cool69
13.06.2003, 17:46
also diese scharfen attacken gegen konsolen finde ich absolut lächerlich. zum erscheinen des gamecube hat dieser grafisch den besten high-end pc in die tasche gesteckt und das für unter 200€.

weiters verstehe ich überhaupt nicht wie man patches als vorteil sehen kann, im gegenteil durch diese möglichkeit kommen 99% der spiele unreif und verfrüht auf den markt weil man eh nachbessern kann und der spieler wird zum betatester.

wie allerdings ein konsolenspieler zum betatester werden kann musst du mir nochmal genau erklären, es gibt nämlich keine betas im laden zu kaufen, es muss sich um die endversion handeln weil eben nicht nachgepatcht werden kann, beim pc kauft man fast nur betas!!! es ist genau umgekehrt wie du sagst.

mario, zelda, metroid etc. sind ein paar der geilsten games die es gibt. anstatt dich von vorurteilen leiten zu lassen würde ich etwas zeit investieren und herausfinden wie genial zelda auf dem gamecube ist. einen ähnlichen suchtfaktor kenne ich von den wenigsten pc-spielen.

und selbst wenn du einer der wenigen bist denen sowas dann tatsächlich nicht gefällt: wieso ist bitte der GAMECUBE schlecht wenn dir ZELDA zu viele dialoge hat???

sorry aber in meinen augen sind deine attacken gegen den gamecube ziemlich haltlos und höchst subjektiv und mit vorurteilen behaftet, echt sorry, auch wenn ich dich schon länger kenne und weiß dass du in ordnung bist, bitte lass sowas das führt nur zu streit und ist auch einfach nicht wahr...

Nosyboy
13.06.2003, 17:52
Der GameCube bringt wenigstens noch das wirkliche Konsolen Feeling rüber und bringt auch demenstprechende Games, so dass es eigentlich die einzige Konsole ist die kaum in Konkurrenz des PC's steht.

SGI
13.06.2003, 19:12
Original geschrieben von DXT2003
[...]
vorallem das in der XBOX quasi ne GeForceFX steckt ist lustig...
[...]

ja das wäre schon lustig, aber es ist dann doch nur eine GF4 :]

Gast05062012
13.06.2003, 21:17
Original geschrieben von BlackEagle@TB
Du willst ja wohl net sagn das DOOM3 langweilig ist/wird das wird das hammergame schlecht hin hab mich schonmal bissel eingespielt mit DOOM 1 und 2 8) ;D

ICH HAB NICHT GESAGT DAS DOOM III LANGWEILIG IST.... NUR FÜR DAS GAME HAB ICH MIR NE RADEON 9800PRO besorgt...

Gast05062012
13.06.2003, 21:25
http://www.computeruniverse.net/products/90043360.asp (http://www.computeruniverse.net/products/90043360.asp)

da habt ihr mal technische daten....
das ding bringt später ne mords auflösung...

und andersrum ist die XBOX für spiele optimiert... der Computer muss immerhin noch ein paar andere sachen machen...

Gast05062012
13.06.2003, 21:33
Original geschrieben von SGI
ja das wäre schon lustig, aber es ist dann doch nur eine GF4 :]

1.) XBOX ist DirectX 9.... welche GF4 hat DX9 unterstützung ? -> KEINE

2.) war doch keine FX :) fehl info... aber nVidia hat ma gesagt das die FX aus dem XBOX chip entstand...

und hier nochma daten zu allen 3 konsolen... http://www.axbdata.de/php/daten.php (http://www.axbdata.de/php/daten.php)

Stroncium
13.06.2003, 21:33
Original geschrieben von DXT2003
http://www.computeruniverse.net/products/90043360.asp (http://www.computeruniverse.net/products/90043360.asp)

da habt ihr mal technische daten....
das ding bringt später ne mords auflösung...

und andersrum ist die XBOX für spiele optimiert... der Computer muss immerhin noch ein paar andere sachen machen...

Die Dreamcast war der PS1 technisch auch überlegen,hast ja gesehen wer das rennen gemacht hat.

CapJo
13.06.2003, 22:46
Also was zur PS2:

Technisch wahrscheinlich die beste Konsole, hat aber einige grobe Fehler ...

EmotionEngine <- Recheneinheit mit sehr viel Power

http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/data/see-26.05.03-002/default.shtml&words=PlayStation

Nachteile:

- volle Rechenpower nur bei paralleler Nutzung aller Recheneinheiten. Dies ist sehr kompliziert und aufwendig.

- Nur 4 MB Grafikspeicher. 32 MB Hauptspeicher. Das ist nur noch lächerlich heutzutage ... dazu auch noch keine Kompression. Diese 4 MB Grafikspeicher sind jedoch on CHIP und mit 1024 Bit angebunden. Eine riesige Bandbreite, aber bei diesen 4 MB können nur schlechte Texturen genutzt werden.

Die BitBoys haben ebenfalls versucht Speicher direkt auf dem Chip zu integrieren haben es aber nicht geschaft und die Grafikkarte wurde eingestampft.

http://www.bitboys.fi/products_graphics.htm



Es gab einen Artikel in der CT, der die ganzen Features und Schwächen der PS2 aufgezeigt hat, darunter die schlechte Grafikeinheit. War sehr interessant zu lesen ist aber schon ziemlich lang her.

Wolger
13.06.2003, 22:55
Original geschrieben von DXT2003
1.) XBOX ist DirectX 9.... welche GF4 hat DX9 unterstützung ? -> KEINE

2.) war doch keine FX :) fehl info... aber nVidia hat ma gesagt das die FX aus dem XBOX chip entstand...

und hier nochma daten zu allen 3 konsolen... http://www.axbdata.de/php/daten.php (http://www.axbdata.de/php/daten.php)

1. Wo die X-Box erschienen ist gabs noch kein DirectX 9.

2. Der X-Box Grafikchip ist ein mittelding zwischen GF3 und GF4.

Gast05062012
13.06.2003, 23:41
Original geschrieben von Wolger
1. Wo die X-Box erschienen ist gabs noch kein DirectX 9.

2. Der X-Box Grafikchip ist ein mittelding zwischen GF3 und GF4.

offiziell gab es noch kein DX9.... saug dir ma das SDK... da sind voll viele DX9 funktionen drinn... und auf dem Chip steht NV30 (nur ma so zur info...)

Wolger
13.06.2003, 23:45
Auf meinem Chip steht NV2A,hab schon genug X-Boxen aufgehabt. Hab noch nie einen gesehen wo NV30 draufsteht.

Muku-Muku
13.06.2003, 23:48
Die BitBoys haben ebenfalls versucht Speicher direkt auf dem Chip zu integrieren haben es aber nicht geschaft und die Grafikkarte wurde eingestampft.

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, dann wird die nächste Grafikkartengeneration von ATI und NVidia auch On-Chip-(Cache)Speicher besitzen.


1. Wo die X-Box erschienen ist gabs noch kein DirectX 9.

Würde ich auch sagen.


2. Der X-Box Grafikchip ist ein mittelding zwischen GF3 und GF4.

Mit der Tendenz zur GF3.

[X-Box]

das ding bringt später ne mords auflösung...

Ja- wann denn? Am Anfang haben sie groß getönt, dass man einen Monitor anschließen könne und dann mit höherer Auflösung beglückt würde...

Also für mich haben Konsolen, bedingt durch das Medium Fernseher, eine sehr bescheidene Grafikqualität- ist meine Meinung. Das sieht alles grob und unsauber aus, besonders wenns schneller wird.

Der größte Nachteil bei Konsolen ist, dass man keine Shooter ordentlich spielen kann.

[DOOM3]

Du willst ja wohl net sagn das DOOM3 langweilig ist/wird

Was soll man denn nach Teil 1 und 2 erwarten? Laufen und ballern- toll... Ich denke schon, dass es langweilig wird- wie Unreal (I/II) im Singleplayer.

Meine Hoffnung liegt in Half Life II.


hab dort aber auch erfahren das doom3 auch für die XBOX kommen soll, und dem PC in sachen grafik in nichts nachstehen...

Kannste mal sehen wie blöd das Aussehen muss ;D
Ich bin von den Screenshots nicht so überzeugt (Besonders die "Figuren"- achtet mal auf die "Rundheit" und die Texturen- buuuahh...)

Gast05062012
13.06.2003, 23:55
Doom3 ist ehr ein GruselShoter, ich mein mit 1 und 2 hats eh nichts mehr zu tun, ich kann mir schon vorstellen das des mit Dolby Surround richtig geil kommt...

zur xbox auflösung... man brauch nur den richtigen fernseher...
ich zock eh nur bei meinen eltern am FLACHBILDSCHIRM im KINORAUM
der kann nähmlich HDTV... und die XBOX mit dem entsprechendem kabel auch... so :)

Muku-Muku
14.06.2003, 00:01
der kann nähmlich HDTV... und die XBOX mit dem entsprechendem kabel auch... so

Du kennst den Spruch in dem "nämlich" und "ohne h" vorkommt? :P

Zum HDTV- heißt das, dass die Spiele intern in einer höheren Auflösung laufen und für den normalen Fernseher runtergerechnet werden?

Oder heißt bei dir HDTV einfach nur "480p"?

Werden Spiele künstlich ausgebremst, weil man sicherstellen muss, dass die bei HDTV-Auflösung nicht ruckeln?

Also irgendwas ist da doch Suspekt.

Nosyboy
14.06.2003, 00:17
Laufen und ballern- toll.
Mehr soll es auch nicht sein, sonst wärs nicht Doom!

Ich kann auf den ganzen physikalischen Realismus Scheiss von HL2 ganz gut verzichten.

Gast05062012
14.06.2003, 00:22
Original geschrieben von Muku-Muku
Du kennst den Spruch in dem "nämlich" und "ohne h" vorkommt? :P

Zum HDTV- heißt das, dass die Spiele intern in einer höheren Auflösung laufen und für den normalen Fernseher runtergerechnet werden?

Oder heißt bei dir HDTV einfach nur "480p"?

Werden Spiele künstlich ausgebremst, weil man sicherstellen muss, dass die bei HDTV-Auflösung nicht ruckeln?

Also irgendwas ist da doch Suspekt.

also auf dem HDTV Flat ding gibts keine kanten mehr... is halt auch arsch groß das ding... also denk ich schon das die dinger für den normalen TV runtergerechnet werden... irgendwie sowas... aber DVDs sehn aufm HDTV auch bessa aus...

Wolger
14.06.2003, 05:30
Original geschrieben von DXT2003
also auf dem HDTV Flat ding gibts keine kanten mehr... is halt auch arsch groß das ding... also denk ich schon das die dinger für den normalen TV runtergerechnet werden... irgendwie sowas... aber DVDs sehn aufm HDTV auch bessa aus...

Hast du ne US-XBOX ? Die PAL Version von der X-Box unterstützt garkein HDTV.

Gast05062012
14.06.2003, 11:55
türlich US.... is ja mit nem Chip kein problem... wenn ihr darüber bescheid wisst...

Chip rein, andere software drauf...

ice_cool69
14.06.2003, 12:51
xbox kann directx9? MEGALOL!!!!!!!
die kann noch nicht einmal directx8.1, bei 8.0 is schluss...

es handelt sich um den gleichen grafikchip wie die gf3, nur dass das teil einen 2. vertexshader besitzt und nv2a heißt, alles andere is absoluter käse.

im übrigen: natürlich ist die gffx in gewisser weise aus dem xbox-chip entstanden, diese ist nämlich keine neuentwicklung sondern basiert von den grundzügen auf der nv20-technologie, also der gf3.
die gffx ist sowas wie eine aufgetunte gf3, aber von pixel/vertex shadern nach 2.0-standard hat der xbox-chip noch nie etwas gehört...

Muku-Muku
14.06.2003, 14:56
es handelt sich um den gleichen grafikchip wie die gf3, nur dass das teil einen 2. vertexshader besitzt und nv2a heißt, alles andere is absoluter käse.

Er besitzt außerdem einen höheren Takt (250MHz?).


im übrigen: natürlich ist die gffx in gewisser weise aus dem xbox-chip entstanden

Jo, genauso, wie der GeForce aus der TnT, der GF2 aus dem GF, GF3 aus GF2 + microssofische Unterstützung ;) und dann halt GF4 aus GF3... u.s.w...

Wolger
14.06.2003, 15:22
Original geschrieben von Muku-Muku
Er besitzt außerdem einen höheren Takt (250MHz?).



Jo, genauso, wie der GeForce aus der TnT, der GF2 aus dem GF, GF3 aus GF2 + microssofische Unterstützung ;) und dann halt GF4 aus GF3... u.s.w...

Nee, der Geforce 256 ist bestimmt nicht aus nem TNT Chip entstanden. Der TNT hatte nämlich noch gar kein TnL, damit hat der Geforce 256 ne ganz andere Architektur.

Gast05062012
14.06.2003, 15:49
jo, die TNTs warn doch die ersten m,it 3D Beschleuniger oder?
ich weiß nur nur das damals meine Viper330 mit den Voodoo richtig geil abging... und als dann die TNTs kamen (Viper 550 und Viper 770) brachten die voodos kaum noch was...

also Riva128 war das erste (so ziemlich)
dann kamen die TNTs (neue technologie)
und die GeForce256,2,3,4, FX

Muku-Muku
14.06.2003, 15:50
Nee, der Geforce 256 ist bestimmt nicht aus nem TNT Chip entstanden. Der TNT hatte nämlich noch gar kein TnL, damit hat der Geforce 256 ne ganz andere Architektur.

Dann ist die GF3 auch nicht aus der GF2 entstanden.
Und die GF FX schon garnicht aus der GF3.

Ich denke aber schon, dass es ohne die TnT keine GeForce gegeben hätte. Die GeForce war doch nicht komplett was neues. Alles baut aufeinander auf.

Gast05062012
14.06.2003, 16:08
Original geschrieben von Muku-Muku
Dann ist die GF3 auch nicht aus der GF2 entstanden.
Und die GF FX schon garnicht aus der GF3.

Ich denke aber schon, dass es ohne die TnT keine GeForce gegeben hätte. Die GeForce war doch nicht komplett was neues. Alles baut aufeinander auf.

das ist doch immer so das alles aufeinander aufbaut... bei den soundkarten, cpus, grafikkarte... bei allem... das einzige was wirklich neu war is Athlon damals gewesen :) wobei der auch auf dem Alpha Prozessor basierte *g*

aber das gehört nurmal dazu... wird alles nur noch weiterentwickelt

CapJo
14.06.2003, 16:47
wenns den Transitor nicht gäbe, gebe es keine PCs ...

alles baut auf einander auf ... was für Comments ...

Estel
14.06.2003, 21:05
Original geschrieben von DXT2003
also ich glaub das das noch eine weile dauert mit der XBOX2 und bis dahin kann es auch sein das nvidia wieder vorne ist... war doch immer so... mal ist ATI vorn, dann wieder nvidia... oder amd und intel, ist das selbe... ich lass mich überraschen...

und das die xbox so einen geringen marktanteil hat ist weil die meisten leute eh ne PS1 hatten und die spiele net weghaun wollten...

Die XbOX hat meiner meinung nach die beste leistung, vorallem was die grafik angeht...

mal ganz davon abgeshen was mit nem Chip alles möglich ist *g*

ps: beseten grafikspiel aller zeiten ist metroid prime auf den gamecube ausgezeichnet worden! also grafik kann man da wohl halo nicht vergleichen sieht dagegen echt schlecht aus!

Gast05062012
14.06.2003, 21:09
Original geschrieben von Aragorn
ps: beseten grafikspiel aller zeiten ist metroid prime auf den gamecube ausgezeichnet worden! also grafik kann man da wohl halo nicht vergleichen sieht dagegen echt schlecht aus!

meinst du Halo1 oder 2 ? teil 1 gefällt mir auch nicht soooo gut... aber 2 is geil...

das was mir an der XBOX gefällt is halt das man mit kleinen änderungen noch bissle mehr machen... müsst nur ma bei www.evo-x.de schaun...

hab in meiner mittlerweile schon ne 120GB platte drin

Estel
16.06.2003, 00:41
Original geschrieben von DXT2003
meinst du Halo1 oder 2 ? teil 1 gefällt mir auch nicht soooo gut... aber 2 is geil...

das was mir an der XBOX gefällt is halt das man mit kleinen änderungen noch bissle mehr machen... müsst nur ma bei www.evo-x.de schaun...

hab in meiner mittlerweile schon ne 120GB platte drin

also grafisch sehe ich da kein unterschied!