PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Reaktion in Mittelklasse auf ATI-Produkte?



perpetuum.mobile
01.07.2003, 18:14
wie beabsichtig NVIDIA auf Mittelklasse Produkte von ATI zu reagieren, denn ein fx 5600 ist im vergleich mit z.B. einer radeon 9500-9700 recht langsam. gibt es in zukunft noch andere angebote, oder wartet man bis zur nächsten generation nächstes jahr?

Martin Haufschild
01.07.2003, 18:57
:D
Also, nicht dass man hier meint, ich immer nur eine Antwort geben kann, aber ich muß hier wieder auf die kommende Ausgabe der Chip verweisen, wo ein FX5600 Ultra von PNY mit flip chip Technik getestet worden ist. Die Karte ist Performancemäßig besser als eine 9600PRO und preislich mit 250,- EUR sehr attraktiv.

Radeon 2k
01.07.2003, 19:01
bin auf die ausgabe gespannt. woher soll die fx 5600 ultra jetzt auf einmal schneller sein als die radeon 9600 pro. wegen der geringen taktsteigerung? hmm... gegen eine radeon 9500 pro aufwärts holt die fx sowieso nichts. wieviel % sollen das ein?

direct x 9 features hin oder her. werden zwar hier von den nvidia mitarbeitern sehr oft beworben aber alleine davon kann man nichts verkaufne (ja den ahnungslosen)

mfg

AsciFan
01.07.2003, 19:09
Hi,

naja der Preis ist solange es die R9700 non pro für 210€ gibt nicht attraktiv.
Da kann man ja froh sein das Ati mist gebaut hat mit der R9600pro und nicht eine karte rausgebracht hat die schneller als die R9500pro ist ;D



MFG

RICHTHOFEN
01.07.2003, 19:15
Original geschrieben von AsciFan
Hi,

naja der Preis ist solange es die R9700 non pro für 210€ gibt nicht attraktiv.
Da kann man ja froh sein das Ati mist gebaut hat mit der R9600pro und nicht eine karte rausgebracht hat die schneller als die R9500pro ist ;D



MFG

wie sollten sie auch? Die 9500pro ist zu teuer und eingestellt. Selbiges wird der 9700 wiederfahren insofern kann ich sehr gut verstehen, wieso man sich auf die 9600pro konzentriert.
Was kümmert mich ein Produkt, das am auslaufen ist. Die paar die im Retailladen noch weggehen, sind doch kaum der Rede wert auf die weltweite Masse bezogen.

perpetuum.mobile
01.07.2003, 19:22
ok, aber selbst wenn es jetzt nur noch 9600pro gibt, eine fx ist momentan immer teurer als eine 9600pro mit 190 €

AsciFan
01.07.2003, 19:36
@richthofen das Interesiert aber den Käufer .... naja die R9600pro hätte man schneller oder gleichschnell wie die R9500pro machen können weniger beschneidungen und höheren Takt. Warum es nicht gemacht wurde kann nur ATi sagen ;) hmmm müßte man mal hier einladen ..


Der Preis ist aber auschlaggebend wie im anderen Mittelklasse Produkte tread schon gepostet gibt es die R9600pro für 160€ ! Die frage ist natürlich wie die Hersteller und Händler noch den Preis anpassen aber für 250€ ?? neeeeeee


achso mich würde auch interesieren wieviel % sie schneller ist als die R9600pro .

MFG

RICHTHOFEN
01.07.2003, 19:36
Original geschrieben von Shootist
ok, aber selbst wenn es jetzt nur noch 9600pro gibt, eine fx ist momentan immer teurer als eine 9600pro mit 190 €

Das ist richtig, aber sie ist eben auch von Nvidia und nicht von ATI, wenn du verstehst was ich meine.
Der Markt ist bereit für Nvidia ein paar Euro mehr hinzulegen als für das gleiche ATI Produkt. Die Hersteller und Händler wissen das. Würde sich das Produkt nicht verkaufen, wäre der Preis niedriger.

Du kannst nicht erwarten, dass man aus freien Stücken den selben Preis auf den Cent macht. Das wäre ja langweilig :)

Und letztlich ist die 5600 Ultra auch nen Tick besser als die 9600pro. Die Hersteller haben auf den Ladenpreis sowieso kaum Einfluss. Die geben ihre empfohlenen Verkaufspreise an und da liegen FX5600 Ultra und 9600pro nicht weit auseinander. Im Laden sieht das oft anders aus aber ist doch bei Intel und AMD CPUs ähnlich.
Empfohlener Verkaufspreis für Intel CPUs ist in aller Regel nicht so viel über denen von AMD. Im Laden sieht die Sache aber ganz anders aus. Da sind die Unterschiede teilweise doch sehr deutlich.

perpetuum.mobile
01.07.2003, 20:44
um die diskusion abzuschließen, leistung ist relytiv beim vergleich zwischen ati und nvidia. ich brauch kein aa. also ist ati besser, da billiger. 90€ oder so mehr bezahlen dann halt nur die deppen...

Martin Haufschild
01.07.2003, 21:27
hmm, ich wundere mich woher hier immer die 90,- EUR Mehrpreis kommen!?!

Ich habe einen empfohlenen Verkaufspreis von 250,- EUR genannt und der liegt unter dem empfohlenen VK von Hercules etc. Also wenn dann ein ATI Straßenpreis zu Rat gezogen wird, müßt Ihr das natürlich auch für die FX5600 Ultra machen und ich bezweifel, dass die beiden Preise dann weit auseinander liegen werden!
;D