PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mal ein paar werte



powersupply2003
19.11.2003, 18:37
200*12,5 / 1*256 mb (11 3 3 2) = 2,30 s/Timestep
200*12,5 / 2*256 mb (11 3 3 2) = 2,08 s/Timestep


2,08 s/Timestep ist doch ein ganz netter wert , denk ich mal :)

fright
19.11.2003, 18:42
hast endlich deinen RAM :D


der Wert sieht echt schick aus :-*

powersupply2003
19.11.2003, 19:04
ja der ram ist da :) aber bin noch nicht so richtig zum testen gekommen :( .
(siehe auch im thread "asus mainboards" :(


wenn ich meinen rechner wieder richtig zum laufen bekomme wird erst mal 227 mhz fsb getestet , schätze mal das ich noch so auf 1,8-1,9 s/Timestep kommen könnte *optimistisch*

fright
19.11.2003, 19:09
na dann mal viel Glück

[P3D] TNT_Larsn
19.11.2003, 19:22
166*12,5 /2*512MB (7-2-2-2) = 1.8151439114391 s/Timestep

powersupply2003
19.11.2003, 19:35
Original geschrieben von [P3D] TNT_Larsn
166*12,5 /2*512MB (7-2-2-2) = 1.8151439114391 s/Timestep


mh *kopfkratz *motz* ;)




hab mein rechner nun wider am laufen (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&postid=1287542#post1287542)
ich mach jezt erst mal keine neustarts mehr

[P3D] TNT_Larsn
19.11.2003, 19:38
Original geschrieben von powersupply2003
mh *kopfkratz *motz* ;)




hab mein rechner nun wider am laufen (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&postid=1287542#post1287542)
ich mach jezt erst mal keine neustarts mehr

What's wrong? http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21 (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21)

powersupply2003
19.11.2003, 19:43
Original geschrieben von [P3D] TNT_Larsn
What's wrong? http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21 (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21)






über welchen zeitraum hast du gemessen (min. ?)
-erscheint mir als zu schnell-

[P3D] TNT_Larsn
19.11.2003, 19:47
Weiß jetzt nicht genau was läuft?

Du wolltest Werte ich habe meine gepostet, Gemessen habe ich nichts nur den Wert aus dem link (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21) mich hat eben nur dein Fragendes "mh *kopfkratz " gewundert.

Deiner (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=powersupply2003&Submit=Search%21)

fright
20.11.2003, 18:20
Original geschrieben von [P3D] TNT_Larsn
Weiß jetzt nicht genau was läuft?

Du wolltest Werte ich habe meine gepostet, Gemessen habe ich nichts nur den Wert aus dem link (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21) mich hat eben nur dein Fragendes "mh *kopfkratz " gewundert.

Deiner (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=powersupply2003&Submit=Search%21)


Powersupply2003 meint das deiner irgendwie zu schnell ist. Muss ich ihm auch recht geben.
Für 16*12.5 wär irgendwas mit 2.5s/T normal.

Ich schaff grad mal 2,3s/T

Defenseless
21.11.2003, 12:43
Original geschrieben von fright
Powersupply2003 meint das deiner irgendwie zu schnell ist. Muss ich ihm auch recht geben.


Zustimm !!

Kommt mir auch zu schnell vor für 2075 MHZ.

Denke da hats was in der statistik mit den CPU-Days. Schaut mal bei Fright nach kann doch auch nicht sein in 7,096 Tagen 57,5 Modellyears berechnen ???

@TNT-Larsn: Kannst mal bitte mit CP-Bench über 15min messen ?

Würd mich interessieren da wir ca. die selben MHZ fahren, nur Du hast entscheidend mehr RAM !!

Oder macht das RAM soviel aus ???

Edit:

Bei Friht zeigts 0,7 sec /Timestepp an ???

fright
21.11.2003, 13:58
Original geschrieben von Defenseless
Zustimm !!

Kommt mir auch zu schnell vor für 2075 MHZ.

Denke da hats was in der statistik mit den CPU-Days. Schaut mal bei Fright nach kann doch auch nicht sein in 7,096 Tagen 57,5 Modellyears berechnen ???

@TNT-Larsn: Kannst mal bitte mit CP-Bench über 15min messen ?

Würd mich interessieren da wir ca. die selben MHZ fahren, nur Du hast entscheidend mehr RAM !!

Oder macht das RAM soviel aus ???

Edit:

Bei Friht zeigts 0,7 sec /Timestepp an ???


das ich 57 MY hab kann ich auch nix dafür. Ist ein Fehler in der Statistik.
Eigentlich hab ich erst ca. 35MY.

Aber seit dem ich 57 MY hab kommt einfach nichts mehr dazu ???
des müssten jetzt schon 63 MY sein

Longshot
21.11.2003, 18:50
Original geschrieben von fright
hast endlich deinen RAM

Ich leider noch nicht. Bin schon gespannt was ich dann rausholen kann. Im Moment bin ich grad mal bei 3 Timesteps/s.

powersupply2003
21.11.2003, 19:38
also wenn ich heute noch meinen hauptrechner zum laufen bekomme dann werd ich mein system noch mal so richtig jagen ;D

also unter die 2 s /Timestep komm ich noch auf jeden fall , aber wie gesagt , ich komm da mit dem bios update nicht so richtig zu recht :(


(vielleicht kann ja jemand helfen http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&postid=1291005#post1291005 )

[P3D] TNT_Larsn
22.11.2003, 10:37
Also es wir immer besser http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21 (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21)

Seconds/Timestep 1.5932649527108


@ Defenseless:

Was und wie? (CP-Bench über 15min messen)???

crAMDzy
22.11.2003, 12:38
tach

also ich glaube das liegt an den shortruns das der son nen guten sec/ts hat.
weil ich selbst schion 2 shortruns :-[ und nen durchschnitt in der statistik von 0.15sec/ts na da können net so viele mithalten ;D

MFG

Defenseless
22.11.2003, 12:45
Original geschrieben von [P3D] TNT_Larsn
Also es wir immer besser http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21 (http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=tnt_larsn&Submit=Search%21)

Seconds/Timestep 1.5932649527108


@ Defenseless:

Was und wie? (CP-Bench über 15min messen)???

CP-Bench ist das Proggi zum messen der Timestepps von Fright, war hier im Forum (Finde den Thread grad nicht auf die schnelle)

Vielleicht kann man ja den Link dazu zu den FAQs dazutun ???

powersupply2003
22.11.2003, 20:59
ich hab auf den rechner meines bruders nun auch mal cp installieren können

sein xp 1800 mit 2*256 mb ram 133 mhz sync. ist mit 4,0 s/Timestep dabei :)




(gibt es eigendlich eine statistik wo man sehen kann wie viel modelyears man pro tag schafft ?)

Bullet4u
22.11.2003, 21:34
(gibt es eigendlich eine statistik wo man sehen kann wie viel modelyears man pro tag schafft ?)

ist in Arbeit :]

Longshot
23.11.2003, 16:22
nochmal ein Wert:
T-Bred @ 2,2 GHz, 200MHz FSB & Speicher CL3 : 2,8s/TS

PS: ich komm einfach nicht an Ray2k vorbei...gestern dachte ich schon es wäre soweit. Argh.
Aber den kriege ich schon noch 8)

wertjojo
23.11.2003, 16:29
....

Longshot
23.11.2003, 16:44
Original geschrieben von wertjojo
Athlon XP 2400+ @ 2100 mhz (12,5*168 ) = 2,7s/Timestep
was hast du denn für Speichertimings? Schliesslich hast du einen besseren Wert bei 100MHz CPU Takt und 32MHz FSB weniger als ich.

wertjojo
23.11.2003, 16:48
....

Longshot
23.11.2003, 16:53
also wenn es wirklich nur an den Timings liegt, dann bin ich ja schon gespannt was ich für Zeiten schaff wenn mein neuer Speicher da ist.
Oder hast du nur 1min gemessen? Da kanns nämlich schon mal vorkommen das man bessere Ergebnisse bekommt, als es eigentlich der Fall ist. Ich mess meistens 5 oder 10 min.

wertjojo
23.11.2003, 17:09
....

Longshot
23.11.2003, 17:42
na das dürfte reichen *g

Ha! jetzt hab ich Ray2k endlich hinter mir gelassen ;D
Mal schaun wer als nächster dran ist...Hibernation oder Powersupply....hehe

DerKleineKlaus
23.11.2003, 18:43
mein neuer wert:

barton2500+, 10x222, 2230mhz real @2-3-2-7 = 2,173s nach 5min cpbench v1.1.4

fright
23.11.2003, 19:11
Original geschrieben von wertjojo
Ich hab 2 Stunden mit CPbench gemessen 8)


2 Stunden sind auf jedenfall ausreichend.

aber auch 20 min zeigen einen vergleichbaren Wert, solange man nicht am PC arbeitet.

OBrian
26.11.2003, 03:21
also, ich hab FrIGHT´s Zählproggie (danke nochmal dafür) jetzt mal 30min laufen lassen, es sagt 2,068s; ABER: die Stats auf der Seite http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=obrian&Submit=Search%21
sagen, ich bräuchte über 3,3s/Timestep. :o

Wie berechnet der das? Ist doch eindeutig falsch. Oder teilt der einfach Gesamt-MJ durch die Zeit SEIT DER ANMELDUNG? dann käme es halbwegs hin, hab nämlich zwischendurch auch noch was anderes mit dem PC gemacht als nur CP (man möge mir verzeihen ;)).

erdnuss
26.11.2003, 06:52
Original geschrieben von OBrian

Wie berechnet der das? Ist doch eindeutig falsch. Oder teilt der einfach Gesamt-MJ durch die Zeit SEIT DER ANMELDUNG? dann käme es halbwegs hin, hab nämlich zwischendurch auch noch was anderes mit dem PC gemacht als nur CP (man möge mir verzeihen ;)).

ich nehme an des es die Gesamt-MJ durch die CPU-Days teilt,hab da auch nur nen Wert von
3,3 durch meinen lahmen 2.Rechner :]

MfG
Erdnuss

Longshot
26.11.2003, 14:48
Barton 2500+ @ 3200+ Corsair 200MHz 2-3-3-7 : 1,57 s / Timestep 8)
absoluter Spitzenwert....nur leider leider kann ich auf Dauer die CPU nicht auf der Frequenz lassen...weil meine WaKü es nicht schafft den verdammten KT600 unter 60°C zu halten. Und kaum steigt die Zimmertemp mal ein paar Grad an schon startet der PC neu :( Schade schade, mit dem Wert hätte ich glücklich werden können ;D

fright
26.11.2003, 19:02
Original geschrieben von OBrian
also, ich hab FrIGHT´s Zählproggie (danke nochmal dafür) jetzt mal 30min laufen lassen, es sagt 2,068s; ABER: die Stats auf der Seite http://www.basisschoolpeer.be/cpdn/cli.php?name=obrian&Submit=Search%21
sagen, ich bräuchte über 3,3s/Timestep. :o

Wie berechnet der das? Ist doch eindeutig falsch. Oder teilt der einfach Gesamt-MJ durch die Zeit SEIT DER ANMELDUNG? dann käme es halbwegs hin, hab nämlich zwischendurch auch noch was anderes mit dem PC gemacht als nur CP (man möge mir verzeihen ;)).


Auf "basisschoolpeer.be" wird wahrscheinlich der komplette Durchschintt berrechnet. Und wenn du dein Rechner noch für andere Prozessorlastigen Programme (SPiele) nutzt wird dieser Wert größer.
Mein Prog berrechnet nur die momentane Leistung

[P3D] TNT_Larsn
27.11.2003, 05:06
Original geschrieben von crAMDzy
tach

also ich glaube das liegt an den shortruns das der son nen guten sec/ts hat.
weil ich selbst schion 2 shortruns :-[ und nen durchschnitt in der statistik von 0.15sec/ts na da können net so viele mithalten ;D

MFG

Ich habe jetzt den Multiplikator mal verkleinert (jetzt 11*166).
Seit dem brauche ich logischerweise länger. Dafür gibt es keine Eiszeiten mehr und ich schaffe hoffentlich auch mal einen full run!

Denn: Wenn schon 24/7 crunchen dann wenigstens auch brauchbare Ergebnisse. Auch wenn es mit dem Rang in den Stats bergab geht. ;)

cunlean
27.11.2003, 11:47
ma ne Frage zwischendurch,

atm fahr ich meinen Rechner(XP1800+, 2x256mb infineon 333, EPOX 8RDA+) mit 12x166 prime95stable und der rechnet ca. 5 Tage die Woche komplett für CP, weil ich unter der Woche beruflich unterwegs bin. Falls ich noch ein wenig optimieren möchte.. was bringt mehr höherer SB (bei 180MHz ist leider schluss) oder mehr Endtakt der CPU ???

cun

DerKleineKlaus
27.11.2003, 12:05
lass ihn bloß auf 12x166 weiterlaufen, wenn er die primestable schafft. ansonsten würde der fsb mehr performance bringen - aber auch eindeutig mehr shortrun-gefahren!!! ich hatte meinen wieder mal etwas via fsb getuned und testweise mit cp laufen lassen. ging alles glatt und auf einmal hat er über nacht *chatt* DREI!!! *chatt* iceballs geschissen. jetzt rennt er wieder als 3200+ rum. *traurig*

taufkirchner
30.11.2003, 15:04
ich bin zwar neu hier aber
ich muß auch mal meine werte anbringen
die kiste ist ein kleines wunder
1,24 sec per timestep
ein xp2400 mobil proz @2324mhz (166*14)
333ddr ram no name
als beweis:
http://cpdn.comlab.ox.ac.uk/user/trklm.php?mid=80308
letzte woche ist mir mein nt abgeraucht (hat mir auch mein model zerschossen)
deshalb neuanfang
kann mir einer sagen warum die kiste so schnell läuft??????
taufkirchner

fright
30.11.2003, 16:20
Original geschrieben von taufkirchner
ich bin zwar neu hier aber
ich muß auch mal meine werte anbringen
die kiste ist ein kleines wunder
1,24 sec per timestep
ein xp2400 mobil proz @2324mhz (166*14)
333ddr ram no name
als beweis:
http://cpdn.comlab.ox.ac.uk/user/trklm.php?mid=80308
letzte woche ist mir mein nt abgeraucht (hat mir auch mein model zerschossen)
deshalb neuanfang
kann mir einer sagen warum die kiste so schnell läuft??????
taufkirchner


hast du mal nachgeschaut ob er nen Iceball rechnet?

crAMDzy
30.11.2003, 17:03
tach

@taufkirchner
genau das wollte ich auch wissen in meinem ersten post und das ist es auch was ich auch beobachten konnte.
meine statistik zeigt für mich auch ca. 0,2sec (!)/ts an. ich habe auch schon 2 shortruns.
da scheint der irgendetwas falsch zu rechnen, denn cpbench meint für mich bei 90min test 3,4sec/ts - was ich wesentlich realistischer finde. also glaube ich das es ein statistik-fehler ist.

MFG

powersupply2003
30.11.2003, 17:20
wenn ihr ergebnisse posten möchtet dann am besten welche die mit cp bench gemacht wurden.
-> das ist immernoch die beste möglichkeit ! (dank fright :) )

taufkirchner
30.11.2003, 20:20
keine shortruns!!!!!!
einmal nt abgeraucht
ein mal zu viel probiert!!!!
übrigens betiebsys win98 se
bei gleichen rechner:
win xp 2,2sec
win 98 (ohne se) 2,3sec
nt4.0 2,1sec
win98 se
seht selber (bench von heute abend)
http://www.roetzer-paul.de/bench99.jpg
*noahnung* *noahnung* *noahnung*
der rechner läuft seit gestern abend durch
taufkirchner

fright
30.11.2003, 20:26
anscheinend macht Win98se mächtig Dampf.

Oder ein Fehler von CP *noahnung*

taufkirchner
30.11.2003, 20:36
die timesteps rechnet er genau so schnell wie in einem anderen
betiebsys, aber ich habe fast eine wartezeit nach jeden 6.timestep
er rechnet und lagert geichzeitig (oder greift zu)auf festplatte aus
*noahnung* *noahnung*
taufkirchner

powersupply2003
01.12.2003, 13:35
ich denk doch mal eher das unter 98 se da wohl ein fehler vorliegt (!)
das ist einfach zu schnell.

stopp doch mal per hand 100 timesteps und dann sag mal was für nen wert du dann hast.

Powersupply2003(der der wo 98 se braucht und jezt 1001 beiträge hat :) )

fright
01.12.2003, 18:04
Original geschrieben von powersupply2003
ich denk doch mal eher das unter 98 se da wohl ein fehler vorliegt (!)
das ist einfach zu schnell.

stopp doch mal per hand 100 timesteps und dann sag mal was für nen wert du dann hast.

Powersupply2003(der der wo 98 se braucht und jezt 1001 beiträge hat :) )


stellst du etwas mein Prog in Frage? http://people.freenet.de/FrIGHT/motz.gif



;)

taufkirchner
01.12.2003, 21:38
@ fright

nein dein prog läuft super!!!!!
was mich wundert seit sonntag abend mit phase1 angefangen bis jetzt 57%
keine fehler
ich habe ihn heute mal neu gebootet
er rechnet weiter mit 1,24sec
taufkirchner

Yoda-III
01.12.2003, 22:24
mmh, könnte am 98 liegen, hab leider keines da zum testen - z.b. ntfs / fat Unterschied ( kann ich mir nich vorstellen )
hab aber heute von jemand gehört, dass winxp den HDD Cache auf 1 MB limitiert, wenn man das nich in der registry ändert, vielleicht liegt es daran

Yoda III.
( :) yeah, im selben team wie taufkirchner ;) )

powersupply2003
02.12.2003, 15:02
schon 57 % fertig :o

so , schluss mit lustig ! ich hol mir win 98 se ! *buck*
aber vorher sollte man mal ein bischen versuchen das unter xp hinzugekommen *kopfkratz

@ fright
nein dein programm stell ich natürlich nicht in frage :) , für mich ist es halt nur wahnsinn das win 98 se fast doppelt so schnell sein soll ! das kann ich nicht so richtig glauben , aber wenn es so ist hab ich nix dagegen

edit: mir fällt gerade ein das ich noch ein win 98 se da habe (original (ernsthaft)) , war das nicht so das win 98 nicht mit ntfs klar kommt ? und wie ist das mit meinen 2*160 GB platten , obwohl , die werden wegen ntfs sowieso nicht erkannt.
gleich mal raufspielen und testen *buck* .

ich sag dann mal bescheid wenn es was gebracht hat.

DerKleineKlaus
02.12.2003, 16:05
Original geschrieben von powersupply2003
war das nicht so das win 98 nicht mit ntfs klar kommt ? und wie ist das mit meinen 2*160 GB platten , obwohl , die werden wegen ntfs sowieso nicht erkannt.
gleich mal raufspielen und testen *buck* .

ich sag dann mal bescheid wenn es was gebracht hat. auja, komm mal mit fakten rüber! und ntfs kann man 98se glaub ich sogar beibringen, musst mal googlen! bin mir aber net sicher, da ich 9x schon seit jahren nicht mehr beachte, seit ich damals (als der sdram so saubillig wurd) 2x512mb sdr verbaute und 98se nicht mehr zu installieren war... seitdem kenne ich kaum noch bluescreens - deshalb würde ich auch nicht wieder zu den mistsystemen der 9x-serie zurückgehn, auch nicht für cpdn.

EDIT: unter den top 200 machines sind AUSSCHLIESSLICH XP- und 2000-systeme vertreten. sollte 9x irgendwie schneller sein als die NT-brüder wäre da doch sicher auch einer mit 98se oder me dabei, oder lieg ich damit daneben?

powersupply2003
03.12.2003, 18:09
ob du da daneben liegst weiß man erst wenn noch jemnand anderes 98 se testen könnte

powersupply2003(der der wo windows zerschossen hat , weil er mit der behinderten installation von 98 (kin se ) klar kam :( ;D ;) )

DerKleineKlaus
03.12.2003, 18:18
Original geschrieben von powersupply2003
(der der wo windows zerschossen hat , weil er mit der behinderten installation von 98 (kin se ) klar kam :( ;D ;) ) lol, immer in der versionsfolge von unten nach oben installieren. sonst ist der bootloader ausm boot gefallen... aber wenn du nach 9x nochmal mit der xp-cd reparierst müsste es wieder funzen.

fright
03.12.2003, 19:00
Mist mir ist gestern mein Mainboard verreckt. :[

Bis ich jetzt ein neues bekomm rechne ich mein Model mit meinem guten alten Thunderbird 1,2 @ 1,4 GHz fertig.

wertjojo
03.12.2003, 19:38
....

Silur
11.12.2003, 12:50
Athlon XP 2400+ 3,448s/Timestep

Longshot
11.12.2003, 13:26
ich kann echt nicht verstehn warum du so gute Werte hast wertjojo
mein Maschinchen läuft ebenfalls auf 2100MHz aber bei 200 MHz FSB und doppeltem L2 Cache.
Einzig meine Timings sind nicht 2-2-2 sondern 2-3-3 1T
Und brauche 2,75 s/Timestep

DerKleineKlaus
11.12.2003, 14:12
2,130s mit 3min v1.1.5 aufm barton@2195mhz / 1,7V / 9,5x230 / 2.5-3-3-9

@skfink: schade dass mein zweitrechner nicht so flott ist, sonst würd ich dir noch einheizen. aber den rüste ich grad wieder extra etwas auf - und DU bist schuld dran *lol* scheiß ehrgeiz, is teuer sowas 8)

viele grüße
DerKleineKlaus

Longshot
11.12.2003, 14:21
2,130s mit 3min v1.1.5 aufm barton@2195mhz / 1,7V / 9,5x230 / 2.5-3-3-9
versteh ich nicht, aber vielleicht liegts daran dass du nur 3min gemessen hast. Oder die beachtlichen 230MHz FSB machens aus.


und DU bist schuld dran
hehe freut mich ja ;D

sobald du mich dann wieder überholt hast werd ich mir wohl einen A64 leisten müssen.

PS: Eigentlich sind wir doch Spinner ;)

DerKleineKlaus
11.12.2003, 14:28
Original geschrieben von skfink
Eigentlich sind wir doch Spinner ;) *chatt* *chatt* *chatt* - selbstverständlich! und weisste was: ich hab auch noch spass dabei *buck*

mitm a64? dann muss ich wohl noch meinen duron700 zum ausgleich reaktivieren. wenn der alle zwei tage mal was uploadet hilfts mir vielleicht...

Longshot
11.12.2003, 14:35
dann muss ich wohl noch meinen duron700 zum ausgleich reaktivieren
hey so einen hab ich auch noch rumliegen ;D

aber wir sind schon wieder OffTopic...gleich werden wir des Threads verwiesen

Silur
11.12.2003, 14:49
Da sind also meine 3,448s/Timestep nicht korrekt angezeigt?

habe das BenchProgramm 5 min laufen lassen und da kam das raus.
habe kein OC oder dergléichen.

fright
11.12.2003, 17:20
Original geschrieben von Silur
Da sind also meine 3,448s/Timestep nicht korrekt angezeigt?

habe das BenchProgramm 5 min laufen lassen und da kam das raus.
habe kein OC oder dergléichen.


Deine 3,4s sind durchaus realistisch. Hab mal mit nem Thunderbird @ 1.4GHz gebencht und brachte über 5.5s raus *buck*

Bei CP macht ein höherer FSB ziemlich viel aus




(FrIGHT der jetzt endlich sein neues Mobo hat und gerade die Aufholjagd bekonnen hat ;D )

Longshot
11.12.2003, 18:53
Bei CP macht ein höherer FSB ziemlich viel aus
und wie erklärst du dann die Zeit von wertjojo ? 2,3s bei einem FSB von 168. ???

PS: rechnest du jetzt mit 2 Rechnern weiter?

fright
12.12.2003, 16:10
Original geschrieben von skfink
und wie erklärst du dann die Zeit von wertjojo ? 2,3s bei einem FSB von 168. ???

PS: rechnest du jetzt mit 2 Rechnern weiter?

*noahnung*

Mit meinem neuen Mobo schaff ich nurnoch nen FSB von 182MHz. Des ist wieder ein Asus A7N8X aber rev. 2.0. Ich takte jetzt mit knapp 2.2GHz und bin ein bisschen langsammer als mit dem 200er FSB.

Momentan rechne ich noch mit einem, aber ich denk mal das ich dieses Wochenende noch nen 2.3 GHz Rechner dazubekomm.

Longshot
27.01.2004, 02:19
schaut und weint 8)
http://www.programmers-club.de/~skfink/CPBench.jpg

;D

DerKleineKlaus
27.01.2004, 07:55
Original geschrieben von skfink
schaut und weint 8) *heul*
was war denn DAS für ne maschine, nen A128?

Longshot
27.01.2004, 13:02
mit nichten....mein Barton aus der Sig. Der, der normalerweise ne Sekunde mehr braucht, aber seit gestern Abend dreht der total durch ;D

nach diesem 30 min Bench hab ich ihn nochmals 200min benchen lassen -> das gleiche Ergebnis *noahnung*
und jetzt auch immer noch.
und es stimmt in der Statistik auch, alle gute 4 Stunden schickt er jetzt was hoch ;D ;D ;D

ich komm gar nicht mehr aus dem Grinsen raus.....das ist wahres Glück *buck*

naja, wird am Model liegen, leider, lieber wär mir natürlich das mein Maschinchen durch unerklärliche Einflüße im Hyperspeed rechnet *g
mal schaun wie lang das noch so weiter geht...vielleicht reichts janoch um Herby zu killen (noch 28 MY 8) )

powersupply2003
27.01.2004, 13:15
Original geschrieben von skfink
mit nichten....mein Barton aus der Sig. Der, der normalerweise ne Sekunde mehr braucht, aber seit gestern Abend dreht der total durch ;D

nach diesem 30 min Bench hab ich ihn nochmals 200min benchen lassen -> das gleiche Ergebnis *noahnung*
und jetzt auch immer noch.
und es stimmt in der Statistik auch, alle gute 4 Stunden schickt er jetzt was hoch ;D ;D ;D

ich komm gar nicht mehr aus dem Grinsen raus.....das ist wahres Glück *buck*

naja, wird am Model liegen, leider, lieber wär mir natürlich das mein Maschinchen durch unerklärliche Einflüße im Hyperspeed rechnet *g
mal schaun wie lang das noch so weiter geht...vielleicht reichts janoch um Herby zu killen (noch 28 MY 8) )

das wird, wie du schon gesagt hast, am model liegen.

mein aktueller wert bei 2530 (230*11) 7 3 2 2,5 ist 1,983 (300 min bench (mit fright´s programm)). ich werd heute noch mal auf 231 mhz beim fsb gehen, mal schauen was dann noch kommt. das werden dann bestimm gigantische 0.005 s/Timestep weniger sein *buck* ;) ;)
jetzt wird aber erst mal wakü umgebaut :)

Longshot
27.01.2004, 13:48
da hast du ja nen Glücksgriff gemacht mit deinem Barton...warum willst du den überhaupt verkaufen ??

so, jetzt sinds noch 21 MY bis Herby *nach Platz 11 lechtz*

DerKleineKlaus
27.01.2004, 14:00
pass auf, dass dir das klima nicht kippt. bei meinen shortruns gingen die karren auch kurz vorher ab laut statistik und danach war ein neues model fällig...

powersupply2003
27.01.2004, 14:06
Original geschrieben von DerKleineKlaus
pass auf, dass dir das klima nicht kippt. bei meinen shortruns gingen die karren auch kurz vorher ab laut statistik und danach war ein neues model fällig...

ich hab schon aus meinen ganzen shortruns gelernt (ich glaub es sind im momnet 5 oder 6 :] ). ich mach jetzt jeden tag ne sicherung von cp.

powersupply2003
27.01.2004, 14:10
Original geschrieben von powersupply2003
ich hab schon aus meinen ganzen shortruns gelernt (ich glaub es sind im momnet 5 oder 6 :] ). ich mach jetzt jeden tag ne sicherung von cp.

ach ja, den barton verkauf ich natürlich wegen dem geld, ist doch immer das selbe ;). und weil ich wahrscheinlich noch so einen bekomme, hier beim laden um die ecke. und da die sicherlich ne großbestellung gemacht haben und die eher wenige 2500er verkaufen, werd ich da wohl noch so einen guten bekommen (erst mal alle zeigen lassen und dann klappt das auch (einfach auf die vier buchstaben gucken, das stand hier mal im forum, dass die mit mpw und noch irendeinem buchstaben sehr gut sind, und genau so einer war meiner nähmlich auch.))

fright
27.01.2004, 18:04
Original geschrieben von powersupply2003
ach ja, den barton verkauf ich natürlich wegen dem geld, ist doch immer das selbe ;). und weil ich wahrscheinlich noch so einen bekomme, hier beim laden um die ecke. und da die sicherlich ne großbestellung gemacht haben und die eher wenige 2500er verkaufen, werd ich da wohl noch so einen guten bekommen (erst mal alle zeigen lassen und dann klappt das auch (einfach auf die vier buchstaben gucken, das stand hier mal im forum, dass die mit mpw und noch irendeinem buchstaben sehr gut sind, und genau so einer war meiner nähmlich auch.))



Des sind die mit mpmw. Mein 2400+ ist auch so einer, aber mehr als 2,2 GHz kann ich leider nicht rausquetschen.


@skfink
Das gleiche hatte ich auch schonmal. Nach ein paar Stunden ist mir dann des Model abgeschmiert :(
also aufpassen und sichern ;)

Longshot
28.01.2004, 02:14
also bisher zieht meine Maschine das mit den 1,4s/TS schon über 24 Stunden durch...und alles im grünen Bereich. Das kann ruhig so weitergehn, alle 4 Stunden, pünktlich zum Stats-Update lädt er seine 10800 TS hoch ;D

jetzt sinds nur noch 17 MY bis Herby....es geht voran.

DerKleineKlaus
28.01.2004, 08:00
sollte dein model NICHT kippen: glückwunsch! sei dir aber im klaren, dass dieses model auch bald rum ist und dann ;D ;D ;D schalt ich kurz einen gang zurück, ziehe noch den teppich aus dem fußraum und tret mal so richtig rein mit rechts! bis dahin freu ich mich natürlich für dich, es wird ja doch noch etwas spannend hier (von hinten, vorne is immer spannend)

viele grüße
DerKleineKlaus

Longshot
28.01.2004, 10:34
du sagst es....jetzt hol ich nicht nur Herby auf (noch 15MY) sondern sogar auch dich....von den max 40 die du schonmal vorraus warst sinds jetzt noch 28.

DerKleineKlaus
28.01.2004, 10:47
Original geschrieben von skfink
du sagst es....jetzt hol ich nicht nur Herby auf (noch 15MY) sondern sogar auch dich....von den max 40 die du schonmal vorraus warst sinds jetzt noch 28. :-/ *schwitz*

hoffentlich reicht dein model noch dazu, bin mal gespannt. am ende muss ich doch nochmal den 700er duron bemühen *buck*

Longshot
29.01.2004, 19:59
hab nun nen zweiten 512MB Riegel eingebaut dass mein Board im Dualchannel läuft...das Ergebnis:

http://www.programmers-club.de/~skfink/CPBench2.jpg


*lol* *lol* *lol* *lol*
jetzt gehts rund...ich mach euch alle fertig *lol* *lol*

DerKleineKlaus
29.01.2004, 20:04
wenn du dein model noch ´n bischen schneller berechnest läuft es bald rückwärts *lol*
ich wünsch mir mal ne ansicht des fertigen models am ende. das musst du unbedingt im threat "zeigt her..." veröffentlichen!

EDIT
aber jetzt mal im ernst. du arbeitest mit 4 maschinen und hast 2 uploads alle 4 stunden im schnitt. das klingt mir eher nach 4 maschinen, die in etwa so auf 10,5x200 fahren. bildchen oder benchprogs manipulieren is ja net soo schwer...

hab ich recht oder stimmts? sollt ich mich irren dann darfste auch meinen platz einnehmen in den top ten.

viele grüße
DerKleineKlaus

Bullet4u
29.01.2004, 20:36
1,3 sek *kopfkratz
wenn das ein Barton @ 3.5 Ghz oder ein Clawhammer @ 2.8 Ghz ist glaub ich dir das *buck*

PS: was spuckt denn eigentlich mein Benchmark Programm bei deinen PC aus? ;D

Longshot
29.01.2004, 21:02
Original geschrieben von DerKleineKlaus

aber jetzt mal im ernst. du arbeitest mit 4 maschinen und hast 2 uploads alle 4 stunden im schnitt. das klingt mir eher nach 4 maschinen, die in etwa so auf 10,5x200 fahren. bildchen oder benchprogs manipulieren is ja net soo schwer...

hab ich recht oder stimmts?
weder noch.
das eine ist ein P4 2,32 GHz mit 106 MHz FSB -> 3,6 s/TS
der andere ein XP 1700+ -> 4 s/TS
und die andern beiden stehn in meiner Sig
kein Pfusch und kein Betrug...aber der Gedanke lag natürlich nahe ;)
Keine Ahnung warum, gestern hat er noch mit 2,25 s/TS gerechnet, also der wohl normale Wert...und plötzlich hat er wieder so angefangen so abzudrehn *noahnung*



PS: was spuckt denn eigentlich mein Benchmark Programm bei deinen PC aus?
werd ich gleich bis demnächst mal machen
wenn ichs zwischem Glühweinvorglühen noch reinquetschen kann ;D

powersupply2003
21.05.2004, 16:05
1.856 s/T ;D mit nem Barton @ 2600 Mhz (236*11) 8) was ist denn im Moment eigendlich so das schnellste, mit den A64 dinger müsste das ja noch ne ganze Ecke schneller gehen ?

andr_gin
23.05.2004, 18:14
Ich habe mit meinem A64@2,4Ghz so ca. 1,9s/TS. Allerdings kann man die Werte nicht so vergleichen, da sich die Geschwindigkeit von Modell zu Modell unterscheidet und auch während dem Modell ändern kann. Das ist übrigens nicht nur bei Shortruns der Fall, sondern immer. Am Anfang hatte ich @2Ghz auch 2s/TS und jetzt habe ich mit der selben Konfiguration 2,1s/TS. 5% Schwankung in der Geschwindikeit ist bei normalen Modellen die Regel. Im Endeffekt gleicht es sich aber wieder aus.
Bei CP kommt es in erster Linie auf die Bandbreite an. Die ist genauso wichtig, wie der Takt der CPU. Wenn man z.B. die CPU um 10% übertaktet, dann ist es ca. genauso viel Leistungssteigerung, als ob man den RAM um 10% übertaktet. Bin schon gespannt, wie es dann auf dem S939 läuft mit Dual Channel. Hat schon jemand mit einem FX getestet, wieviel Dual Channel hier bringt? Die Menge an RAM dürfte eher irrelevant sein. Es benötigt immer ca. 50MB. Wenn man mehr frei hat, ist das zwar schön für einen, bringt aber von der Performance nichts.

powersupply2003
23.05.2004, 18:44
Original geschrieben von andr_gin
Ich habe mit meinem A64@2,4Ghz so ca. 1,9s/TS. Allerdings kann man die Werte nicht so vergleichen, da sich die Geschwindigkeit von Modell zu Modell unterscheidet und auch während dem Modell ändern kann. Das ist übrigens nicht nur bei Shortruns der Fall, sondern immer. Am Anfang hatte ich @2Ghz auch 2s/TS und jetzt habe ich mit der selben Konfiguration 2,1s/TS. 5% Schwankung in der Geschwindikeit ist bei normalen Modellen die Regel. Im Endeffekt gleicht es sich aber wieder aus.
Bei CP kommt es in erster Linie auf die Bandbreite an. Die ist genauso wichtig, wie der Takt der CPU. Wenn man z.B. die CPU um 10% übertaktet, dann ist es ca. genauso viel Leistungssteigerung, als ob man den RAM um 10% übertaktet. Bin schon gespannt, wie es dann auf dem S939 läuft mit Dual Channel. Hat schon jemand mit einem FX getestet, wieviel Dual Channel hier bringt? Die Menge an RAM dürfte eher irrelevant sein. Es benötigt immer ca. 50MB. Wenn man mehr frei hat, ist das zwar schön für einen, bringt aber von der Performance nichts.

das du so große schwankungen bei den models hast kann auch daran liegen das du nich lange genung bencht, dass deutet dann wohl auch darauf hin das du Unterschiede während eines Models hast. Nutzt du das Prog von fright oder das von... äh.. bullet oder wie der jetzt auch heißen mag ;) denn das von bullet is genauer ( sag ich jetzt mal so aus eigener Erfahrung )

atze.peng
24.05.2004, 23:34
Hallo,
habe mit meinem A64 3000 /2000@2153Mhz nach 30min. Test durch CPbench v2.4(fright)1.983s/TS


Gruß
die.braut.haut.aufs.auge
____________________

http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=die.braut.haut.aufs.auge

andr_gin
25.05.2004, 19:00
Ich habe das von bullet4u und ich habe auch schon 30d und 3m gebencht. Außerdem ist es reproduzierbar. Der Verlauf in der Geschwindikeit ist schön langsam und dauert immer ein paar Jahre.