PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speichern/Laden von Daten mit Java



jpwookenny
28.05.2004, 18:59
Hallo ihr,

ich suche Klassen, mit denen ich folgendes kann:

-Ich möchte Daten schreiben (von Javaprogramm auf HDD)
-diese wieder einlesen (HDD ins Prog)
-Es sollte per Browser auswählbar sein, wo die Daten gespeichert werden bzw
von wo die Daten gelesen werden.


Also so wie es die meisten Programme können.
Wäre dankbar für alle Tipps wie man das machen kann bzw. die API welcher Klasse ich lesen soll.

mj
28.05.2004, 19:19
Ist in JAVA zum Glück super gelöst. Du hast prinzipiell zwei Möglichkeiten Dateien zu lesen und zu schreiben: Entweder RandomFileAccess oder (meine Empfehlung weil deutlich angenehmer) FileInputStream/FileOutputStream.
Dabei werden Objekte in die Datei geschrieben (bei FileOutputStream), zum Beispiel ein String oder eine Integer oder auch komplexere Sachen wie Object[][], ArrayList, String[] oder eine ArrayList aus einzelnen String[] - alles möglich.

Das Auswählen einer Datei ist auch ganz leicht zu realisieren, dafür ist der JFileChooser zuständig der drei Modi kennt, zwei davon sind "SAVE" und "OPEN", das dritte weiß ich grad nicht auswendig. Genauere Informationen über all das findest du in der JAVA API Specification von Sun auf java.sun.com.
Schau dich dort mal um, wenn du nicht zurechtkommst dann kann ich dir hier Quellcodeausschnitte aus meinen eigenen Programmen posten für alles benötigte.

jpwookenny
28.05.2004, 19:26
Vielen Dank,
:)
wenn dabei was nicht klappt frag ich nochmal.