PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Russische Schriftzeichen in HTML?



DS_BoneDaddy
15.09.2004, 20:56
Hi!

Ich programmiere derzeit eine Homepage für einen Bekannten und er hätte gerne ganze russische Texte auf seiner Seite. Als ich probiert habe die Texte per Copy&Paste in Phase5 einzufügen, hab ich jedoch nur Fragezeichen erhalten.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Boogie
15.09.2004, 21:27
kyrillische Sprache vonner Windoof cd installieren und bei Tastatur einstellungen deutsch und russisch einstellen...
mfG Boogie

i_hasser
16.09.2004, 06:17
Du kannst UTF Codes in HTML einbinden (und UTF enthält so ziemlich alles von kyrillisch, arabisch, über lateinisch, esperanto, japanisch..........).

Mal eine Auswahl: ۵۳چڤکܓޖފޤޝܞऑऐएढबफख़னஆஇணಙಘಖగఋฌฆຯႾႼႬᄌᄬᅈᇏᆶᐍᐉᒲᛨᚱᚒЋФՁجي

Die Zeichen bekommst du mit &#x[UTF16 Code in Hexadezimal];

PuckPoltergeist
16.09.2004, 11:56
Wenn die entpsrechenden fonts nicht installiert sind, bringt das gar nix. Dann hat man immer noch nur Vierecke auf dem Bildschirm.

i_hasser
16.09.2004, 15:10
Original geschrieben von PuckPoltergeist
Wenn die entpsrechenden fonts nicht installiert sind, bringt das gar nix. Dann hat man immer noch nur Vierecke auf dem Bildschirm.

Falsch, die Standardfonts unterstützen alle Zeichen. Das Problem ist eher die Codierung, so gut wie kein Prog benutzt UTF16.
Die Zeichen da oben sehen in jeder Schriftart identisch aus, selbst in dem Courier New, das ich mir der Kompatiblität halber aus einer Windoofs Installation gesaugt hab (und da war nur Europäisch installiert).

E: Also mein VMWare Win2k macht nicht alle Zeichen, aber selbst Arabisch geht problemlos.

PuckPoltergeist
16.09.2004, 15:16
Für Windows kann ich nichts sagen, aber unter Linux ist die Darstellung der fonts von der Codierung unabhängig. Ich habe so oder so nur die Vierecke auf dem Bildschirm.

i_hasser
16.09.2004, 16:58
Browser?

Bei mir klappt das wunderbar, sowohl mit Mozilla 1.7 unter Linux, als auch mit dem IEh im VMWare Win2k.