PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UML Anfänger



MDG
17.10.2004, 16:16
Holla Leute,
ich suche gutgemachte Internetseiten zum Thema UML.

Da ich absoluter Anfänger bin, sollten es verständliche Seiten sein.

Studiere Bioinformatik und unsere Gruppe ( 2 Bio-Kenner, 1 C++ Programmierer und 1 "Recherche-Mensch, bzw. Motivator) soll ein Projekt gestalten zum Thema "Komplexe biomolekulare Vorgänge mit Hilfe von UML".

Hört sich kompliziert an, ist es auch. ;)

Also falls jemand sogar UML und Biologische Themen schonmal verknüpft hat, oder Informationen hat, dann her damit!

Wir wollen mit UML die Proteinbiosynthese darstellen, d.h. Translation, Transkription, DNA-Reifung etc.

Natürlich sind auch Büchertipps willkommen. "Jetzt lerne ich UML" hat uns unserer Prof. empfohlen.

Man dankt im vorraus!

MDG

i_hasser
17.10.2004, 16:24
Ich hab nie gewusst was an UML so besonders sein soll *noahnung*

MDG
17.10.2004, 16:28
Original geschrieben von i_hasser
Ich hab nie gewusst was an UML so besonders sein soll *noahnung*


Naja, eigentlich ist das fast so wie ich das bei java in der schule gelernt hab, also mit Klassen und deren vererbung,
ABER es ist ein wenig anders, also brauch ich Informationen.

Und vielleicht hat jemand hier eine besonders gute seite!

Achja, was ist Eclipse?? Dafür gibts auch ein UML-Addon.

Ist das nur für Linux?

Fragen über Fragen!

Hannnibal
17.10.2004, 16:37
Moin,

ich würde dir das uml-buch von herrn balzert empfehlen:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827410541/qid=1098024133/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-6219292-8055221
Schau mal ob du es über eine bibliothek kriegst...

Eclipse ist eine Java entwicklungsumgebung....die gibts für Win und linux...
Das plugin sollte nicht bs abhängik sein.
Gib mal den link/namen von dem teil ;).

@I-H
ohne uml bekommst du wohl kein größeres software projekt umschrieben...

mfg

i_hasser
17.10.2004, 16:39
Original geschrieben von Hannnibal
Moin,

ich würde dir das uml-buch von herrn balzert empfehlen:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3827410541/qid=1098024133/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-6219292-8055221
Schau mal ob du es über eine bibliothek kriegst...

@I-H
ohne uml bekommst du wohl kein größeres software projekt umschrieben...

mfg

Mit C++ (oder meinentwegen auch Java) Headern kann ich genau das selbe ausdrücken, und wenn ich sowieso schon die Zielplattform kenne (GNU - also praktisch jede halbwegs verbreitete Plattform, selbst Windoofs) dann interessieren die wenigen speziefischen Sachen auch nicht.

Klar kenn ich UML, aber ich find es eben nicht so besonders toll...

PuckPoltergeist
17.10.2004, 16:43
UML kann die Grundlage bei einer objektorientierten Entwicklung sein, und bietet insbesondere bei großen Projekten eine gute Strukturierung. Anders als weithin angenommen besteht die UML nicht nur aus Klassendiagrammen, sondern kennt eine weitaus größere Anzahl von Hilfsmitteln zur Modellierung von verschiedenen Szenarien. Einen Einstieg kann vielleicht das UML Tutorial (http://ivs.cs.uni-magdeburg.de/~dumke/UML/inhalt.htm) von der UNI Magdeburg liefern. Bei entsprechendem Zugang zu einer Bibliothek kann ich auch das Buch "UML@Work" von Martin Hitz und Gerti Kappel nahe legen, welches die UML auch recht ausführlich beschreibt.
Zu dem Plugin für Eclipse, das sollte eigentlich plattformunabhängig sein. Sicher bin ich mir da aber nicht, weil ich es noch nicht getestet habe. Alternativ wäre ArgoUML (http://argouml.tigris.org/) noch eine Überlegung wert. Da es in Java geschrieben wurde, ist es auch auf jeder Plattform lauffähig, für die es ein JRE gibt.

Hannnibal
17.10.2004, 16:44
Moin,

du willst ein klassen~/usecase~ oder auch Sequenzdiagramme in headern ausdrücken? *chatt*
Das mußt du mir mal genauer erklären..

mfg

PuckPoltergeist
17.10.2004, 16:50
Original geschrieben von Hannnibal
Moin,

du willst ein klassen~/usecase~ oder auch Sequenzdiagramme in headern ausdrücken? *chatt*
Das mußt du mir mal genauer erklären..

mfg

Bei Klassendiagrammen kann ich mir das ja noch irgendwie vorstellen, aber bei den anderen Diagrammtypen komme ich dann doch nicht mehr mit. Leider setzen immer noch viel zu viele Leute UML mit Klassendiagrammen gleich. :(

i_hasser
17.10.2004, 17:12
Also ich guck es mir gerade an, aber an zB. Sequenzdiagrammen kann ich nicht so wirklich was tolles entdecken.

Wozu gibts denn Kommentare? Imho sind Header mit Code nichts weiter als eine andere Beschreibung eines Algorithmus, und zwar eine exakte Beschreibung - im Gegensatz zu UML, womit man ja keine fertigen Programme ausformulieren kann.

MDG
18.10.2004, 13:31
Man dankt! Das Tutorial auf der unipage sieht interessant aus.

Falls ihr noch mehr Inofs habt, dann her damit. Aber bitte verständlich für mich. xD

MDG

PeterBond
18.10.2004, 19:37
Bezüglich UML Plug-in:

Das bekannsre für Eclpise ist OMONDO.