PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auch PowerColor mit ATI XPRESS 200-Mainboards



Patmaniac
10.11.2004, 16:11
Heute haben sowohl <a href="http://www.powercolor.com.tw/" target="b">PowerColor</a> als auch <a href="http://www.msi.com.tw/index.htm" target="b">MSI</a> Mainboards für AMD64-Prozessoren mit ATIs <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=all&id=1099938320">XPRESS 200</a>-Chipsatz vorgestellt. PowerColor bietet mit der A480A7-Reihe dabei gleich <a href="http://www.tul.com.tw/global/productVM.aspx?folderid=2&cat2=134" target="b">drei Modelle</a> für den Sockel 754 an. Sie setzen auf die integrierte RADEON X300-Grafik von ATI, die <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1096304275">ULI M1573-Soutbridge</a> und bieten PCI-Express-Unterstützung an. Die Southbridge von ULI unterstützt dabei HDA (High Definition Audio) 8-Channel Sound, coaxial SPDIF IN & OUT ports, acht USB2.0 ports, einen IEEE1394 Firewire-port (optional), einen PCI-E x16 Grafikkarten-Interface, zwei PCI-E x1 slots, 4 x Serial ATA Anschlüsse mit RAID-Unterstützung (RAID 0, 1, 0+1). 1000 MBit-Ethernet soll das A480A7-VGF- und 100 MBit-Ethernet A480A7-VF-Modell an Bord haben. Die Mainboards sollen ab Dezember erhältlich sein. Preise wurden noch keine genannt. Ein Foto des Powercolor-Boards gibt's <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&postid=1931863#post1931863">hier</A>.

Patmaniac
10.11.2004, 16:11
<img src="/news_images/A480A7.jpg">

D@rklanmaster
10.11.2004, 16:23
na den ATX und den 12V Zusatz-Anschluss haben die ja an die richtige Stelle gesetzt. Was soll son mist immer *tztz* *abgelehnt *lol*

Desti
10.11.2004, 16:29
Original geschrieben von D@rklanmaster
na den ATX und den 12V Zusatz-Anschluss haben die ja an die richtige Stelle gesetzt. Was soll son mist immer *tztz* *abgelehnt *lol*

*noahnung*

Ist doch genau richtig, direkt neben den Spannungswandlern und der CPU, um möglichst kurze Wege zu haben.

Patmaniac
10.11.2004, 16:35
Original geschrieben von Desti
*noahnung*

Ist doch genau richtig, direkt neben den Spannungswandlern und der CPU, um möglichst kurze Wege zu haben.

Noch besser als hier wäre es aber, wenn der Stecker neben dem RAM liegt. Also sozusagen rechts oben am Board, damit der Weg zum Netzteil kurz ist und vor allem der Luftstrom nicht durch das dicke Kabel behindert wird. :)

OBrian
10.11.2004, 16:40
Ach, so schlimm ist das auch nicht, besonders wenn ein Schlauch um den Kabelstrang gewickelt ist, wie meist bei besseren Netzteilen.

Natürlich, wenn man die CPU weiter nach hinten Richtung Rückwand (wo dann auch gleich der rückwärtige Lüfter sitzen kann) verlegt und die Spannungsversorgung davor, könnte man auch das Kabel davorne irgendwo anbringen... bloß wo sollen dann die RAM-Slots hin, die müssen ja nah an die CPU, und gleichzeitig will man an die auch nach Einbau noch rankommen.

Nero24.
10.11.2004, 16:46
Oh Mann, ist das ein Multikulti-Board *buck*

CPU von AMD
Northbridge von ATI
Southbridge von ULi
Firewire (PCI 8-( ) von VIA
Audio-Codec von Realtek
Gigabit-LAN (PCI 8-( ) von Realtek
Was is'n das da unten links für ein SiS-Chip :o
Wenigstens ist SATA in die PCI-Express Southbridge integriert...

Patmaniac
10.11.2004, 17:09
Original geschrieben von Nero24
Oh Mann, ist das ein Multikulti-Board *buck* ...

Und wo sind die Raster-Locken? *buck* *lol* Bin ja sehr gespannt, ob das (treiberseitig) ordentlich läuft..

OBrian
10.11.2004, 17:22
Original geschrieben von Nero24
Was is'n das da unten links für ein SiS-Chip :o das ist doch das BIOS ;)

Aber zum Layout: wär sowas besser?
http://www.coaster-games.de/hfd/bbug/layout.jpg

Nero24.
10.11.2004, 17:27
Original geschrieben von OBrian
das ist doch das BIOS ;) http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=108 *kopfkratz

Ich glaub, ich brauch langsam doch ne Brille. Jetzt wo Du es sagst sehe ich den BIOS-Sockel auch :-[ Und ich such seit ner halben Stunde bei SiS, was das für ein Chip sein könnte *buck*

Ok, die aktuelle Weinsorte wird abgesetzt. Scheinbar zu viel Methylalkohol drin ;D

Patmaniac
10.11.2004, 17:46
Original geschrieben von OBrian
das ist doch das BIOS ;)

Aber zum Layout: wär sowas besser?

*g* Sehr schön gemacht! *buck* Nur leider ist der Sockel zu weit nach unten geruscht, da die Northbridge wohl nicht so ganz richtig positioniert ist. Aber willste mal 'nen nahezu perfektes Layout sehn? *g*:

http://www.msi-computer.de/images/prodbig/6702e.jpg (http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=402#)

Slider
10.11.2004, 18:14
PowerColor stellt Mainboards her? o.O :o

Terminatrix
10.11.2004, 18:49
Original geschrieben von Nero24
Oh Mann, ist das ein Multikulti-Board *buck*

CPU von AMD
Northbridge von ATI
Southbridge von ULi
Firewire (PCI 8-( ) von VIA
Audio-Codec von Realtek
Gigabit-LAN (PCI 8-( ) von Realtek
Was is'n das da unten links für ein SiS-Chip :o
Wenigstens ist SATA in die PCI-Express Southbridge integriert...

Ich vermute mal du spielst darauf an das so Probleme schon vorprogrammiert sind.

Naja, ich greife bei den ersten Boards (Rev 1.0) eh nie zu. Und dann auch noch ein Hersteller der zum ersten Mal einen Chipsatz produziert.
Da warte ich dann lieber auf eine spätere ausgereiftere Revision.

Nero24.
10.11.2004, 19:01
Original geschrieben von Terminatrix
Ich vermute mal du spielst darauf an das so Probleme schon vorprogrammiert sind. Nicht unbedingt. Das Shuttle AN50R ist ja auch von dieser Sorte - und das war eigentlich recht brav :D Nein, ich wundere mich nur, wie man überhaupt auf die Idee kommen kann, auf ein einziges Board Bauteile von so vielen verschiedenen Herstellern zu pflanzen *buck* Geschah das, weil das die besten verfügbaren Teile waren oder - und hier schließt sich der Kreis zu Deiner Vermutung wieder - weil es die billigsten Komponenten waren? :]

Tianshi
10.11.2004, 19:44
Hi

Also beim betrachten des ersten Bild´s fällt mir etwas sofort ins Auge was mir Kopfschmerzen bereitet.
Es wäre natürlich möglich das ich nach 15 Stunden Server- und Computerwartung etwas *chatt* im Kopf bin, aber wenn ich mir den ATX Stecher genau anschaue ist der irgendwie größer als normal oder?

Ein ATX Stecker hat doch 20 Kontakte und nicht 24!?

Hab ich die neuste ATX Spec. verpasst?

Patmaniac
10.11.2004, 19:52
Original geschrieben von Tianshi
Ein ATX Stecker hat doch 20 Kontakte und nicht 24!?

Hab ich die neuste ATX Spec. verpasst?

Jo! Aber ich dachte bis jetzt eigentlich, dass dieser nur für den Prescott gilt... *kopfkratz *noahnung*

Nero24.
10.11.2004, 19:55
Original geschrieben von Tianshi
Ein ATX Stecker hat doch 20 Kontakte und nicht 24!?

Hab ich die neuste ATX Spec. verpasst? Ja, das ist die neueste ATX-Spezifikation 2.2 :) Gibt aber Adapter für 24 (Netzteil) -> 20 (Mainboard)
http://www.xpcgear.com/24to20pinatx.html

Tianshi
10.11.2004, 20:00
Adapter 8-( bbäähh

Andersrum gibts aber keinen Adapter, war ja klar.

was haben die den jetzt schon wieder geändert?
Link?

MFG *lol*

[Uzntuk]McGizmo
10.11.2004, 21:30
Ging das nicht auch ohne? Also das NT mit 24 einfach auf das MB mit 20 stöpseln? Und das NT mit 20 einfach auf das MoBo mit 24?

OBrian
10.11.2004, 23:28
Original geschrieben von Patmaniac
*g* Sehr schön gemacht! *buck* Nur leider ist der Sockel zu weit nach unten geruscht, da die Northbridge wohl nicht so ganz richtig positioniert ist. Aber willste mal 'nen nahezu perfektes Layout sehn? *g*:... Ja gut, MSI hat ja auch wohl etwas mehr Arbeit ins Layout reingesteckt als ich mit meinem 10min-Photoshopping ;D Außerdem hatte ich weniger Platz, das Powercolor ist nämlich schmaler als das MSI :P