PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der große Weihnachts-Geschenke-Ideen Artikel 2004



Nero24.
19.11.2004, 11:06
<center><a href="http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/weihnacht04/"><img src="http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/weihnacht04/img/titel.jpg" border="1"></a></center>
Jedes Jahr wieder das selbe Spiel: Weihnachten steht plötzlich vor der Tür, und man hat noch nicht alle Geschenke für seine Liebsten beisammen. Weihnachten ist zwar in erster Linie das Fest der Liebe und die Möglichkeit im Kreise seiner Familie zu feiern, doch die mittlerweile obligatorische Hektik der Vorweihnachtszeit verdirbt vielen die Laune an diesem eigentlich besonderen Fest. Dies resultiert meist aus dem Stress sich Geschenke für die Familienmitglieder und Freunde zu überlegen und diese auch noch rechtzeitig zu besorgen. Das ganze Jahr über hatte man diese Aufgabe vor sich hergeschoben und nun wird es - wie jedes Jahr - langsam wieder knapp. Diesem Stress möchten wir mit diesem Artikel etwas entgegenwirken und Euch mit ein paar Geschenketipps und Anregungen versorgen:<ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/weihnacht04/"><b>Neuer Artikel: Der große Weihnachts-Geschenke-Ideen Artikel 2004</b></a></li></ul>Viel Vergnügen beim Stöbern...

Campari
19.11.2004, 11:17
Half-Life² 8)

Mighty
19.11.2004, 11:38
Klasse Ideen dabei, wer schenkt mir jetzt eine P3D Tasse :] *liebguck* *buck*

Tenshi
19.11.2004, 12:02
... und wer kauft mir meinen Laptop? :] ;D

Coyo
19.11.2004, 12:04
Original geschrieben von Mighty
Klasse Ideen dabei, wer schenkt mir jetzt eine P3D Tasse :] *liebguck* *buck*

Wer schenkt mir das Mädel, das in den P3D-Shirts steckt? *lol*
Scherz beiseite: Der Artikel gibt auf jeden Fall gute Anregungen, wenn man noch nicht alle Geschenke hat - dieses Jahr brauch ich ihn aber nicht.

Terminatrix
19.11.2004, 12:12
Das mit dem Beamer und dem selbermalen find ich sehr gut! Jetzt noch ein passendes Motiv finden... :]

feelx
19.11.2004, 12:23
Danke für diesen Artikel, sowas kann man brauchen. Als ich bei Ebay über einen Dialog ein Geschenk für meine Mutter suchte, wurde mir eine Grablampe empfohlen.... :] ;D

Coyo
19.11.2004, 12:27
Original geschrieben von ANUbiS
Als ich bei Ebay über einen Dialog ein Geschenk für meine Mutter suchte, wurde mir eine Grablampe empfohlen.... :] ;D
Manchmal sind Suchmaschinen eben echt Pietätlos! ;D

Tenshi
19.11.2004, 12:33
Original geschrieben von ANUbiS
Danke für diesen Artikel, sowas kann man brauchen. Als ich bei Ebay über einen Dialog ein Geschenk für meine Mutter suchte, wurde mir eine Grablampe empfohlen.... :] ;D

hast du noch die Artikelnummer ;D *lol* ;D

Debaser
19.11.2004, 12:53
Weihnachtsgeschenke sind bei uns in der Familie schon seit über 5 Jahren abgeschafft. Und zwar auf mein Betreiben hin.

Zuerst hatte ich etwas Angst, daß etwas fehlen könnte. Hat sich aber als absolut gegenteilig herausgestellt. Seitdem nichts mehr geschenkt werden muß, ist Weihnachten viel entspannter und ruhiger geworden, ein echtes besinnliches Familenfest (mit irgendwelchen Göttermärchen haben wir alle nichts am Hut).

Und natürlich ist auch die Vorweihnachtszeit vollkommen easy - wenn ich nur daran denke, wie nervenaufreibend die Geschenkesuche immer war :]

Springt mal über Euren Schatten, probiert´s mal aus, und ich garantiere Euch, Ihr werdet eines der schönsten Weihnachtsfeste verleben.

Und von dem gesparten Geld könnt Ihr Euch dann selber was schönes kaufen.

atze.peng
19.11.2004, 12:58
Hallo,
Die Lautsprecher von Teufel sind bestimmt super,
war aber gestern im Geschäft von Fa. Teufel.
6 bis 8 Wochen lieferzeit.
Das klappt bis Weihnachten bestimmt nicht mehr.

Trotzdem guter Tip.


Gruß
die.braut.haut.aufs.auge
____________________

http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=die.braut.haut.aufs.auge

BLJ
19.11.2004, 13:28
Original geschrieben von Debaser
Weihnachtsgeschenke sind bei uns in der Familie schon seit über 5 Jahren abgeschafft. Und zwar auf mein Betreiben hin.

Zuerst hatte ich etwas Angst, daß etwas fehlen könnte. Hat sich aber als absolut gegenteilig herausgestellt. Seitdem nichts mehr geschenkt werden muß, ist Weihnachten viel entspannter und ruhiger geworden, ein echtes besinnliches Familenfest (mit irgendwelchen Göttermärchen haben wir alle nichts am Hut).

Und natürlich ist auch die Vorweihnachtszeit vollkommen easy - wenn ich nur daran denke, wie nervenaufreibend die Geschenkesuche immer war :]

Springt mal über Euren Schatten, probiert´s mal aus, und ich garantiere Euch, Ihr werdet eines der schönsten Weihnachtsfeste verleben.

Und von dem gesparten Geld könnt Ihr Euch dann selber was schönes kaufen.

Naja, problem wird wohl eher die 'soziale Verantwortung' gegenüber anderen Leuten nicht unmittelbar in deiner Familie sein.

Bzw. wenn du dan zeuchs geschenkt kriegst aber die andern nix von dir. suxx ;-)

grundsätzlich find ichs schon cool wem anderen was zu schenken, aber z.B. bei meiner Freundin, wenn ich seh', dass ihr was 'fehlt' oder so, dann schenk ich's ihr gleich, da wart ich ech nich noch auf Weihnachten oder den Burzeltag ;-)

cya

Arnie_75
19.11.2004, 13:34
Ein Kuscheltier für die Heckablage??? *lol*

Ich dachte sowas wäre mittlerweile verboten!
Ich hab noch ne bessere Idee:
Eine selbstgehäkelte Klorollen-Umpuschelung für die Heckablage! *lol* *lol*

gOhAsE
19.11.2004, 13:39
Original geschrieben von Arnie_75
Ein Kuscheltier für die Heckablage??? *lol*

Ich dachte sowas wäre mittlerweile verboten!
...

Red nicht so laut vor meinem kleinen!

http://www.foto-macher.de/tf/heckablage.jpg

;)

pete-air
19.11.2004, 13:56
Ich wünsche mir Weltfrieden! ;D

Tirell
19.11.2004, 13:57
mit dem müsstest du aber mal zum Augenarzt deines Vertrauens.
dein Kleiner Schielt ;)

Gruß
Tirell ;)

Debaser
19.11.2004, 14:09
Original geschrieben von gOhAsE
Red nicht so laut vor meinem kleinen!

http://www.foto-macher.de/tf/heckablage.jpg

;) Is´ ´n weibliches Kuscheltier, oder ;D ?

gOhAsE
19.11.2004, 14:10
Original geschrieben von Debaser
Is´ ´n weibliches Kuscheltier, oder ;D ?

Ne - der ist VON einem weiblichen Kuscheltier! ;D

Edit: Ahja - jetzt hab ichs kapiert. Tststs - schäm dich! *buck*

Wuschl
19.11.2004, 15:08
Und das mir keiner von Euch die Einkaufsliste ausdruckt und dann vergisst, den Zettel aus dem Drucker in Papa's Arbeitszimmer zu nehmen!

Voriges Jahr gab's so einen Fall :o ;D *lol*

Gruß Wuschl

Ps: Ich wünsche mir eine Kiste gutes Bier, die Versauf' ich dann mit meinen Freunden auf der nächsten Lanparty!

unununium
19.11.2004, 16:20
Ehrlich gesagt... ich hasse Weihnachten. Ich verschenke nichts, und kriege nichts geschenkt. Gott-Sei-Dank. Diese "Wir-haben-uns-aufeinmal-alle-lieb" geht mir sowas von gegen den Strich... da bin ich lieber das ganze Jahr über besser gelaunt, und an Weihnachten dann so, wie immer. :-)
Wenn man sich den Stress spart macht es nämlich in der Tat ein ganzes Stück mehr Spaß. ;-)

crawler
19.11.2004, 16:43
najo ma kucken was ich mir wünsche ... ps2 ? psp ? a64 ? klamotten :-/ ?

gruss
crawler

Debaser
19.11.2004, 18:28
Original geschrieben von unununium
Ehrlich gesagt... ich hasse Weihnachten. Ich verschenke nichts, und kriege nichts geschenkt. Gott-Sei-Dank. Diese "Wir-haben-uns-aufeinmal-alle-lieb" geht mir sowas von gegen den Strich... da bin ich lieber das ganze Jahr über besser gelaunt, und an Weihnachten dann so, wie immer. :-)
Wenn man sich den Stress spart macht es nämlich in der Tat ein ganzes Stück mehr Spaß. ;-)
Also wir haben uns das ganze Jahr lang lieb; man braucht sich also für Weihnachten nicht zu verstellen.

Aber mit den Geschenken hast Du recht: Sowohl in der Vorweihnachtszeit als an Weihnachten selber ist´s stressfrei; man kann einfach das Familienfest genießen. Bei Kerzenschein am Weihnachtsbaum sitzen, schön unterhalten, Mohnkuchen essen und am 25./26. Gänsekeulen mit Grünkohl...

Ich find Weihnachten schön, und seit wir die Schenkerei abgeschafft haben, genieße ich es erst richtig.

Gibt natürlich sicher auch Leute, die das eine Gelegenheit begreifen, mal günstig ein paar neue Dinge zu beschaffen - so ungefähr "Schenken abschaffen? Ich bin doch nicht blöd!". Aber sowas haben wir bei uns nicht in der Familie.

Auch vorher waren die Geschenke bei uns nie teurer als 50-100 Mark. Und man hat immer die unterschwellige Angst, ob den anderen die Geschenke auch gefallen... Alles weggefallen, Weihnachten ist toll.

M. A. Berlioz
19.11.2004, 20:36
"Ich finde es unter aller Sau, dass die christlichen Kirchen das Geschenkekaufen an Weihnachten dazu missbrauchen, um die Geburt von Jesus zu feiern." *g*

SuperCow
19.11.2004, 22:02
*g*

Eigentlich müsste ich dich jetzt dafür aber kreuzigen oder dir Ablassbriefe verkaufen
Ablassbriefe als Weihnachtsgeschenk *lol*

586IFM
20.11.2004, 16:37
Original geschrieben von Debaser
Also wir haben uns das ganze Jahr lang lieb; man braucht sich also für Weihnachten nicht zu verstellen.
Aber mit den Geschenken hast Du recht: Sowohl in der Vorweihnachtszeit als an Weihnachten selber ist´s stressfrei; man kann einfach das Familienfest genießen. Bei Kerzenschein am Weihnachtsbaum sitzen, schön unterhalten, Mohnkuchen essen und am 25./26. Gänsekeulen mit Grünkohl...
Ich find Weihnachten schön, und seit wir die Schenkerei abgeschafft haben, genieße ich es erst richtig.
Gibt natürlich sicher auch Leute, die das eine Gelegenheit begreifen, mal günstig ein paar neue Dinge zu beschaffen - so ungefähr "Schenken abschaffen? Ich bin doch nicht blöd!". Aber sowas haben wir bei uns nicht in der Familie.
Auch vorher waren die Geschenke bei uns nie teurer als 50-100 Mark. Und man hat immer die unterschwellige Angst, ob den anderen die Geschenke auch gefallen... Alles weggefallen, Weihnachten ist toll.

Würde mich auch gefallen. Aber so einfach ist das leider nicht, da muß man sich schon einig sein.

Das Problem fängt ja schon mit den kleinen Weihnachtsgeschenken ala Weihnachtskorb von all denen Firmen an, die ich so im Nebenjob betreue. Da sammelt sich dann
- 18x Rasierwasser, welches ich nicht mag
- 12x Körperspree, den ich eh kaum nutze
- 22x Lebkuchenpackungen, die eh bloß alt werden
- 15x ein Paket Kaffee, wo ich gar keinen trinke
- 17x eine Flasche trockener oder halbtrockner Wein (meist guter französischer Mischwein), wo ich doch Liebhaber von lieblichen Riesling Spätlese bin
- 12 mal ein Glas oder eine Büchse a 5 Halberstädter Bockwürste, was meinen ganzen Jahresbedarf deckt
usw. Und immer sagt man höflichst "Danke" und man tut begeistert. Mit Ehrlichkeit hat das alles nichts zu tun. Und hinsichtlich Mutter und puckliger Verwandschaft sitzt man da und grübelt, was man kauft und schenkt. Es ist eh zumeist verkehrt.

Schon bei meiner Frau ist es ja ein Problem, was schenkt man einer Frau, die eigentlich eh schon alles hat? Und x-fach mehr Geld hat, als der Ehemann. Aber meine Süße nimmt es mit Humor - und nennt mich lachend einen Egoisten. Warum ? Ganz einfach: ich schenke meisten etwas von Palmers. Nach dem Motto: Palmers weiß was Frauen wollen. Palmers, das Synonym für verführerische Dessous, beweist auch mit der neuen Kollektion ein Gespür für das, was Frauen wollen - aber die Herren der Schöpfung gerne auspacken :-).

cornelia2000
28.11.2004, 21:39
Hallo, ja wir möchten ja auch keine Pyjamas oder Kochtöpfe schenken.
Das Kuscheltier für die Heckablage bekommt ihr übrigens bei http://www.teddybuddy.net

Ich finde diese originellen Geschenke auch sehr süß:

ROBOSAPIEN: http://robosapien.feon.de
(das sind die neuen "menschlichen" Roboter)

PERSÖNLICHE BÜCHER: http://www.kinderbuch.at

GESCHENKE SELBST MACHEN:
http://personalisierte.super-geschenkideen.de

STERNE KAUFEN (Romantik-Sterntaufe):
http://www.sterne-kaufen.com

cornelia2000
28.11.2004, 21:40
Hallo nochmals,
da könnt ihr euch durch teilweise ganz ausgefallene Geschenke stöbern:

http://www.geschenkefinder.at/weihnachtsgeschenke
http://www.super-geschenkideen.de (teilweise total ausgefallene Geschenke)
http://www.geschenke-fuer-weihnachten.de
http://www.microweb.at/weihnachtsgeschenke (einige wenige ausgewählte Geschenkideen)
http://www-geschenkideen.de
hhttp://www.geschenktipp.at

BLJ
28.11.2004, 22:04
Original geschrieben von cornelia2000

[url]http://www.geschenkefinder.at/weihnachtsgeschenke



Mondgrundstücke
beurkundet mit Kaufvertrag, Satelittenfoto und Zertifikat
Ab € 23,95. Mondland24.de


Sterne kaufen. Die Sterntaufe ist eine besonders romantische Geschenkidee für Weihnachten. Sternland

--> Verarschung! Nix wert! nich kaufen.. legt diesen hinterlistigen Geldmachern das Handwerk!

wer mit dem Argument kommt es sei doch "schön" oder wie auch immer: Kannst auch selbst machen!!! [= gleich viel Wert]

cya

Hübie
02.12.2004, 13:37
Also ich habe meinem Baby n Weihnachtskalender der anderen Art geschenkt. Weiß das es jetzt a bissl spät is, aber vielleicht inpiriere ich jemanden :)
Also man braucht:

Geld ;D, leere Kiste Bier,rote Farbe die auf Plastikuntergrund hält,doppelseitiges Klebeband, Watte, 4Kerzen und Wachskleber, Weihnachtsdeko, sowie 24 kleine Geschenke (Duschgel, Massageöl, Parfum oder ach was weiß ich...)

Also ersma die Kiste anmalen (immer auf die Seite legen, mit Fön trocknen dann nächste Seite etc...). Kiste net hinstellen weil evtl die Farbe nach unten läuft.

Dann macht ihr um den oberen Rand doppelseitiges Klebeband und klebt dort die Watte ran. an den Seiten könnt ihr ja Deko -wie und was ihr wollt- ranmachen.
Auf jede der vier Ecken wird die Kerze mit dem o.g. Wachskleber festgemacht. Fertig is der Kalender.
Nun noch die Geschenke fein verpacken, beschriften (oder was ranhängen wo die Nummern 1-24 draufstehen) und wild in den Fächern der Kiste verstauen - FERTIG ;D


bye Hübie
ps: Sie hat sich sehr gefreut und wollte am liebsten schon alles auspacken... Frauen :] ;)

cornelia2000
14.12.2004, 22:30
Hallo, viele Shops liefern ja nicht mehr bis nächste Woche. Falls ihr gerade auf der Suche nach LAST MINUTE Weihnachtsgeschenke seid, hier sind tolle Listen der Shops, die noch pünktlich liefern:

LastMinute Weihnachtsgeschenke:
http://www.mweb.at/weihnachtsgeschenke/last_minute.htm
http://www.microweb.at/weihnachtsgeschenke/lastminute-geschenke.htm
http://www.geschenkefinder.at/weihnachtsgeschenke/lastminute-weihnachtsgeschenke.htm

JensusUT
15.12.2004, 21:40
Klasse, der Thread!
Vielen Dank für Eure Ideen!

Gruß
Jensus

PC-Owns
20.12.2004, 10:45
Hab noch ne lustige Idee:

ein Kumpel hat seiner Freundin vor 2 Jahren, als die ganze Familie unterm Weihnachtsbaum versammelt war (Oma, Opa, Eltern, etc.), ein Muschi-Verwöhn-Set (hieß wirklich so) geschenkt. Da war die Freude groß ;D