PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aktualisiertes eBay-Plugin für Mozilla Firefox 1.0



Pixelman
23.11.2004, 18:41
Gestern <A HREF="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1101145416">berichteten wir</A> über das eBay-Suchmodul in der deutschen Version von <A HREF="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=all&id=1100071156">Mozilla Firefox</A>, welches die Suchanfragen über einen anderen Server umleitet. Heute ist nun die aktualisierte Version des Plugins zum Download verfügbar, mit welchem die Anfragen direkt an eBay geleitet werden.
Wie die Entwickler von Mozilla <A HREF="http://www.mozilla.org/press/mozilla-2004-11-22.html" TARGET="b">bekannt geben</A>, soll das Plugin innerhalb der nächsten 72 Stunden auch über den Update-Mechanismus des Programms verfügbar sein.
THX OBrian für den Hinweis

<b>Download:</b> <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/file/get.pl?20041123181215">eBay-Plugin für Mozilla Firefox 1.0 (deutsch)</a>

twoPhases
23.11.2004, 18:45
Jo geht. Danke.

Terminatrix
23.11.2004, 20:01
Firefox 1.0 hat einen integrierten Updateclient?

Gabs doch früher nicht? Mist so was soll es endlich mal für Opera geben. )((

viajero loco
23.11.2004, 21:37
mit dem mausgesten (https://update.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?application=firefox&id=12&vid=741) plugin für firefox (das übrigens das vom opera um längen schlägt) is für mich das letzte gewichtige argument für den opera passee.
gibt jetzt nur noch ein paar kleinere details, die mir am opera besser gefallen.

allerdings ist die schlankheit des firefox nahezu betörend ;)

ich glaube die zeit ist gekommen, um den standardbrowser von opera auf firefox umzustellen.
hätte ja nich gedacht, dass ich dem guten stück nach all den jahren den rücken kehre...

aber mein guter alter 800mhz classic rechnet sich mittlerweile einfach tod am opera.

fehlt eigentlich nur noch ein anständiger skin (vielleicht ein opera verschnitt in gedenken an die gute alte zeit ;)) und der wechsel is perfekt.

Greetz, Allah`s Rache

-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

"Wer immer mehr Freiheit zu Gunsten der Sicherheit opfert, wird
am Ende beides verlieren"
(Benjamin Franklin)

----

Hornoxe
23.11.2004, 22:32
Für die Operafans kann ich die Extension "Extended Statusbar" empfehlen. Is der Statusleiste von Opera nachempfunden.
Auch schön find ich den "Session Saver", die "Image Toolbar" und natürlich "Mouse Gestures 1.0"!

Klasse Browser!

viajero loco
23.11.2004, 22:46
jajaja! session saver hört sich sehr gut an!

hat jemand vielleicht noch n plan wie ich foglende bisher ungelöste probleme beseitige:

- externe links (zb ICQ od mail proggy) in neuem tab öffnen (nicht andere seite überschreiben)

- tabs verschieben.

- nicht auf der selben seite zu öffnende links in tab öffnen (nicht in neuem fenster)

- DL per meta weiterleitung öffnen (zb. P3D ausweichlinks)


das einstellungsmenue des firefox is für meinen geschmack sehr dürftig, kann man da irgendwie abhilfe schaffen?

edit:
was kann die image toolbar?

Medici
23.11.2004, 22:58
Links in neuen Tabs öffnen ist mit Hilfe eines Rechtsklicks auf den Link und dann "Open Link in New Tab" möglich. Man kann diese Funktion auch auf die mittlere Maustaste legen.

mfg medici

Pixelman
23.11.2004, 22:59
Original geschrieben von Allahs_Rache
- externe links (zb ICQ od mail proggy) in neuem tab öffnen (nicht andere seite überschreiben)
[...]
- nicht auf der selben seite zu öffnende links in tab öffnen (nicht in neuem fenster) Wenn ich mich recht entsinne, müssten mindestens diese beiden Punkte mit den "Tabbrowser Extensions" realisierbar sein.

viajero loco
23.11.2004, 23:19
Original geschrieben von Medici
Links in neuen Tabs öffnen ist mit Hilfe eines Rechtsklicks auf den Link und dann "Open Link in New Tab" möglich. Man kann diese Funktion auch auf die mittlere Maustaste legen.

mfg medici


ja ne, schon klar, aber ich benutze nich den FF um nachher trotzdem um fünf ecken laufen zu müssen.

werd wohl ma pixelmanns vorschlag testen.

OBrian
24.11.2004, 02:16
ich öffne Links immer in neuen Tabs, indem ich mit der mittleren Maustaste draufklicke; aber man kann auch STRG gedrückt halten und dann mit linker Taste klicken (das war mir aber schon zu umständlich, obwohl ich bereits STRG auf einer Maustaste gebindet habe).

Aber ist schon richtig, mit den Tabbrowser Extensions kann man dann richtig mit den Tabs rummachen ;D

Firefox ist ja absichtlich mit wenig Features ausgestattet, so daß man nur das nötigste Handwerkszeug hat, und jeder will dann noch andere Komfortmerkmale dazu, die kann man dann per Extensions einbauen. Einfach die 20 meistgenutzten Extensions gleich einzubauen, wäre vielleicht einfacher, aber sicher nicht gewünscht. Ich z.B. will keine Tabbrowser Extensions und keine Mausgesten, das wäre bei mit nur Ballast.

viajero loco
24.11.2004, 10:54
wie jemand noch ohne mausgesten leben kann, is mir mittlerweile echt unverständlich :]
aber jedem das seine!

ich kann die links auch in einem neuen tab öffnen, in dem ich rechte maustaste gedrückt halte und nach oben zieh, aber das is mir schon eine bewegung zu viel.
naja, wie gesagt, werd mal das tabbet browsing extension austesten, wenn ich dazu komm.

viajero loco
24.11.2004, 15:51
verd***** ***eisse!

warum kann ich meine opera lesezeichen nicht importieren?!

hab sie als HTML datei exportiert und wenn ich sie beim firefox importieren will, passiert einfach garnix, kommt nichmal ne fehlermeldung.

anschließend hab ich versucht, sie über den umweg des IE in den firefox zu bekommen, aber der IE importiert die HTML datei mit der fehlermeldung "ungülige lesezeichendatei" ebenfalls nicht.
hab auch schon den header im quelltext mit dem firefox typischen ausgetauscht, hat au nix gebracht...

?!

hat wer ne idee?

vielleicht sollte ich mit meinen problemen doch mal ins dafür gedachte forum umziehen
:]

edit:
aus dem firefox thread im softwareforum:


Für etwas Aufruhr sorgte in den vergangenen Tagen die Tatsache, dass bei eBay-Suchanfragen über das Suchfeld in der deutschen Version des Mozilla-Browsers Firefox die Daten nicht direkt an Google, sondern erst an die Seite webtipp.ch geschickt werden. Dort werden Suchanfragen gesammelt und "kommerziell verwertet". Die Einnahmen kommen der Mozilla Foundation zu Gute.

Wer sich mit dieser Methode nicht einverstanden erklärt, kann im eBay-Such-Plugin ebay.src die Zeile action="http://www.webtip.ch/cgi-bin/mozilla/tracker_qry_de.pl" durch action="http://search.ebay.de/search/search.dll" ersetzen.

is vielleicht von interesse...

i_hasser
24.11.2004, 17:42
Tabs hin- und herziehen klappt mit der Tabbrowser Extension.