PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VIA 4in1 Hyperion 4.55vp1



WizardSE
25.11.2004, 20:17
Mit der Version 4.55vp1 hat VIA für seine Chipsatz-Familie heute ein neues Treiberpaket veröffentlicht. Im Gegensatz zu früheren Versionen wird nun der kommende PT894, sämtliche P4M800 Chipsätze und die VT8251 South Bridge unterstützt.<ul><i>The changes to this driver, compared with the VIA Hyperion 4in1 v4.53 are: <br><br>This driver will not update the AGP driver if the system is running WinXP SP2, in line with Microsoft’s recommendations concerning AGP drivers.<br>The IDE Miniport driver is updated to v3.24 under Windows NT4.0 <br>The VIA Machine INF driver(commonly called the ID file) is updated to 2.30, which adds support for the upcoming PT894 and P4M800 chipsets and the VT8251 South Bridge. </i></ul><b>Download:</b> <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/file/get.pl?20041125200459">VIA Hyperion 4in1 v4.55vp1 Treiberpaket </a> <br><br> Wie immer sind neue Chipsatztreiber mit Vorsicht zu genießen.

Arnie_75
25.11.2004, 20:49
<b>This driver will not update the AGP driver if the system is running WinXP SP2, in line with Microsoft’s recommendations concerning AGP drivers.</b>

Was hat das zu bedeuten? Müssen alle neuen AGP-Treiber erst von Microsoft geprüft werden, um dann nur noch über das Windows-Update installiert zu werden?

mhythos
25.11.2004, 21:18
Hallo..

Das sagt nur das der VIA-AGP Treiber nicht mit installiert wird wenn WinXP + SP2 auf deinem Rechner läuft.

VIA selbst sagt das man beim SP2 nicht den VIA Treiber nehmen soll sondern den orginalen.

Arnie_75
25.11.2004, 21:28
Aber der "originale" kommt doch auch von VIA, oder schreibt Microsoft jetzt die Treiber für die Chipsatzhersteller?

hoschieee
25.11.2004, 22:39
sag mal, könnt ihr lesen?
da steht "will not update", aber nicht "will not install"

logisch denkend -> es wird auf xp+sp2 der ältere agp treiber installiert, weil der neuere nicht konform mit den empfehlung zu agp treibern von ms ist

man könnte das sicher in den viaarena-foren nachlesen, oder kurz anhand der dateigrößen mit einer älteren version vergleichen...


gott bin ich froh das via die spezifikationen offenlegt, als linux user ist man manchmal einfach besser dran...neuer kernel, und gut is...

Nero24.
26.11.2004, 01:20
Nein, es ist schon so, wie mhythos sagt: der AGP-Treiber aus dem 4in1 Paket wird NICHT installiert, wenn XP+SP2 als OS verwendet wird. Stattdessen verbleibt der in SP2 integrierte VIA AGP-Treiber im System...

Diapolo
26.11.2004, 02:11
Original geschrieben von Nero24
Nein, es ist schon so, wie mhythos sagt: der AGP-Treiber aus dem 4in1 Paket wird NICHT installiert, wenn XP+SP2 als OS verwendet wird. Stattdessen verbleibt der in SP2 integrierte VIA AGP-Treiber im System...

Stellt sich mir die Frage nach dem Sinn, kannst du dazu irgendwas sagen?

Diapolo

MDG
26.11.2004, 09:32
Also ich habe Windows XP SP2 installiert und dann den älteren via 4.53 installiert. Im nachinein läuft bisher alles einwandfrei.

Daher meine Frage: Soll ich trotzdem den AGP-Treiber von Via deinstallieren lassen, so dass der SP2-Treiber wieder verwendet wird? Ist der Windows-SP2-Treiber so viel schneller? Oder warum empfielht via, den SP2-Treiber zu verwenden?

spacemanneke
26.11.2004, 16:10
ich habe die 4in1 treiber installiert und totale probleme damit gehabt.auf einem asus a7v600 freezed der pc immer in unregelmäßigen abständen.mit der vorversion läuft alles normal.

hmm hab auch winxp mit sp2.

MDG
26.11.2004, 16:11
Original geschrieben von spacemanneke
ich habe die 4in1 treiber installiert und totale probleme damit gehabt.auf einem asus a7v600 freezed der pc immer in unregelmäßigen abständen.mit der vorversion läuft alles normal.

hmm hab auch winxp mit sp2.

Also auf dem K8V D läuft alles bisher einwandfrei mit dem neuen Via-Treiber.

P.s.y.c.
26.11.2004, 16:24
Hab ihn auch mal auf mein MSI KT880 aufgespielt.

Läuft einwandfrei. Bringt aber (was eh vorher schon klar war) weder Vor- noch Nachteile!

Diapolo
28.11.2004, 23:15
Original geschrieben von MDG
Also ich habe Windows XP SP2 installiert und dann den älteren via 4.53 installiert. Im nachinein läuft bisher alles einwandfrei.

Daher meine Frage: Soll ich trotzdem den AGP-Treiber von Via deinstallieren lassen, so dass der SP2-Treiber wieder verwendet wird? Ist der Windows-SP2-Treiber so viel schneller? Oder warum empfielht via, den SP2-Treiber zu verwenden?

Habe zu dieser Fragestellung bisher auch nirgends im Web was gefunden, von daher wäre eine Aufklärung schon echt super.

Diapolo

StNeaga
29.11.2004, 22:46
Das würde mich ebenso interessieren.


Gruss :-[ ;)

psychocyberdisc
06.12.2004, 07:43
this driver will not update the AGP driver if the system is running WinXP SP2, in line with Microsoft’s recommendations concerning AGP drivers.

Quelle (http://www.viaarena.com/) (25. November 2004)

Diapolo
06.12.2004, 10:41
Das war uns doch klar, denn wir haben das auf deutsch (und ich auch schon bei Viaarena auf englisch) gelesen. Die Frage bezieht sich jedoch auf das warum. Ich habe übrigens bemerkt, dass auch die IDE Treiber nicht mehr zur Installation angeboten werden, wenn man SP2 installiert hat.

Diapolo