PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Artikel: SLI-Benchmarks



Nero24.
01.12.2004, 09:52
<center><a href="http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/sli/"><img src="http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/sli/img/titel.jpg" border="1" height="350"></a></center>
Als wir Mitte 2004 davon <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1088435597">berichteten</a>, dass NVIDIA die glorreiche Zeit der SLI-Systeme wieder aufleben lassen will, war das Erstaunen groß und nicht wenige Redakteure wie Leser taten die Meldung als puren Humbug ab. Spätestens seit letzter Woche jedoch ist jedem klar, dass NVIDIA ernst macht mit dem "Doppelherz". Zuerst trudelte das ASUS A8N-SLI bei uns ein, ein paar Tage später zwei NVIDIA GeForce 6800 Ultra PCI-Express Grafikkarten und letztendlich zwei ASUS Extreme N6600GT, ebenfalls PCI-Express, jedoch aus dem Midrange-Bereich. Damit waren wir bereit, das PCI-Express- und das SLI-Zeitalter auf Planet 3DNow! einzuläuten.

Leider sind wir beim Test auf ein paar Probleme gestoßen, die wir detailliert im Artikel beschreiben, weshalb es leider etwas länger gedauert hat bis zur Veröffentlichung, als uns lieb war. Aber wir zogen es vor, den Hersteller mit einem ausführlichen Bugreport zu versorgen, um die Probleme möglich noch beseitigen zu können, ehe die Geräte in Kundenhand gelangen (und die sich dann damit herumschlagen müssen), als uns am Rennen um den frühesten Releasetermin zu beteiligen...<ul><li><a href="http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/sli/"><b>Neuer Artikel: SLI-Benchmarks</b></a></li></ul>Der Artikel ist dreigeteilt. Heute beschäftigen wir uns ausschließlich mit den SLI-Benchmarks. Das Mainboard, der Chipsatz und die Grafikkarte selbst folgen in Kürze in zwei weiteren Artikeln. Viel Vergnügen beim Lesen...

xxmartin
01.12.2004, 10:15
"Die Kombination Topmodell plus SLI kommt nur dann in Frage, wenn der Preis und die akkustische Schmerzgrenze wirklich gar keine Rolle spielt und aus Prinzip das schnellste verfügbare Systeme unter den Weihnachtsbaum muss."

/me fühlt sich sehr angesprochen ... :]

Thunderbird_CH
01.12.2004, 10:26
Sind zwei billige 6600GT im SLI-Betrieb schneller, als eine einzelne teuere, laute, stromfressende GeForce 6800 Ultra?

heisst es nicht "teurere"


Jungs, wartet doch lieber auf die R520 und kauft euch ne x700 als übergangslösung... ;)

funkflix
01.12.2004, 10:27
Tja, bei unübertakteten Systemen leider eindeutig Cpu-limitiert! Freu mich schon auf Benches mit übertakteten
Systemen!

Trotzdem netter Test! :)

Nero24.
01.12.2004, 10:37
Original geschrieben von Thunderbird_CH
Sind zwei billige 6600GT im SLI-Betrieb schneller, als eine einzelne teuere, laute, stromfressende GeForce 6800 Ultra?

heisst es nicht "teurere"Logisch. Danke für den Hinweis. Ist gefixt :)
Original geschrieben von GravediggA
Tja, bei unübertakteten Systemen leider eindeutig Cpu-limitiert! Freu mich schon auf Benches mit übertakteten
Systemen! Anwender, die ihre CPU übertakten, werden ja wohl auch die Grafikkarte übertakten ;) Und dann sieht das Ergebnis wieder genauso aus - nur auf höherem Niveau. Ferner sollte man bedenken, dass der verwendete Athlon 64 3800+ einer der schnellsten Prozessoren ist, die man derzeit für Spiele kaufen kann (nach 4000+ und FX-55). Das Argument "übertakten" zieht in meinen Augen eher für die kleineren Prozessoren, die der Tuner von 3200+ z.B. auf 3800+ Niveau hebt.

funkflix
01.12.2004, 10:41
Ja, schon klar, mich interessieren da aber eher die Ergebnisse
in der Richtung um die 3GHz mit dem FX/A64, da werden die
Ultras im SLI erst richtig ihre Leistung zeigen können! ;)

Terminatrix
01.12.2004, 10:42
Schöner Test hat Spass gemacht zu lesen! :)

Wie sieht es eigentlich kostentechnisch aus?
Also was kostet momentan durschnittlich eine 6800 Ultra?
Gibt es schon Preise für die 6600GT?

Letztendlich ist für mich das Preis/Leistungverhältnis beider Möglichkeiten (single 6800 ultra oder sli 6600gt) entscheidener als ein paar FPS.

funkflix
01.12.2004, 10:46
6600GT =~ 190€ x 2 = 380€

6800U =~ 500€ x 2 = 1000€

Für was soll man sich da entscheiden? *g*
Genau, für ne 6800GT als Singlelösung! ;)

Nero24.
01.12.2004, 10:53
Hmpf, wenn man die Diagramme schon macht, sollte man sie auch hochladen, oder? *buck* Ich muss mal wieder schlafen fürchte ich *engel*

http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/sli/img/fpseuro.png

Mighty
01.12.2004, 11:05
Original geschrieben von Nero24
Hmpf, wenn man die Diagramme schon macht, sollte man sie auch hochladen, oder? *buck* Ich muss mal wieder schlafen fürchte ich *engel*

http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/sli/img/fpseuro.png

Oder vom Nachttisch wegbleiben :] ;)

Kamui
01.12.2004, 11:38
Ein sehr guter Test!
Klasse, wirklich!

Zu SLI an sich, tja, es ist einfach... wer eh "nur" in Auflösungen bis 1280x1024 spielt kann getrost eine 6800GT holen und die auf Ultra- (oder nahe Ultra-)Niveau bringen, ne 6600GT zu OCen dürfte recht lächerlich sein ;)

Ist im Artikel eigentlich erwähnt worden, dass Spiele diese Profile benötigen?
Interessieren würde mich jetzt noch, ob eine 6800Ultra mehr oder weniger Strom verbraucht als zwei 6600GT... (Nachteil SLI: WaKü !=möglich)

gast2901648
01.12.2004, 11:41
Toller Test :) . Und jetzt mal ne ganz doofe Frage , wird's SLI eigentlich für AGP Karten geben oder nur für PCI-E ?

ekindamos
01.12.2004, 11:47
jo geiler test, wobei ich nicht auf rechtschreibfehler achte ;)...
ich finde den gedanken strange, wo sind wir hingekommen --> 2 graka´s! hammerhart, und wer kommt auf die idee? nvidia! warum? weils einfach nimmer läuft, zumindest net wie sie sich das vorstellen. ati will da auch nachziehen, aber warten wirs mal ab, das kann dann ja nur noch fetter werden ;)

aber schöner test, vorallem frames pro € find ich sehr geiL, hatte die idee überhaupt schon einer ^^

xxmartin
01.12.2004, 11:57
Zum Vergleich 6600GT-SLI vs 6800Ultra-nonSLI sei ergänzt:

Die 6600GT PCIe gibt es für 160-180€ ab Lager, eine 6800Ultra sucht man für PCIe vergeblich und der Preis wird wohl nicht unter 500€ liegen (von der Verfügbarkeit ebenfalls abgesehen).

Von daher ist es durchaus ein Pluspunkt, wenn man 320€ vs. 500€ betrachtet. Da verkraftet mancher Nutzer durchaus vielleicht 5-10% weniger Leistung der 6600GT-SLi Variante.

Für mich kommen trotzdem nur zwei 6800GT in Frage. 8)

MfG

Terminatrix
01.12.2004, 12:02
Original geschrieben von H@ckepeter
Toller Test :) . Und jetzt mal ne ganz doofe Frage , wird's SLI eigentlich für AGP Karten geben oder nur für PCI-E ?

Wie im Arikel erwähnt ist SLI auch mit AGP 3.0 möglich. Dennoch wird es denke ich jetzt kein Board meht mit 2 AGP-Schnittstellen geben.

ERGO SLI = PCI-Express

Crmk
01.12.2004, 12:03
Hätte nicht gedacht das 2 6600GT schneller sind als eine 6800 Ultra.
Das rockt schon derb'.

Da sollte man sich schon überlegen ob es nicht Sinnvoll wäre sich davon welche zu kaufen?!

1. Geld gespart.
2. Mehr Leistung als eine 6800 Ultra (mehr braucht man auch eigentlich gar nicht)
3. Sieht cool aus (2 Karten) *G*

funkflix
01.12.2004, 12:06
Original geschrieben von Crmk
Hätte nicht gedacht das 2 6600GT schneller sind als eine 6800 Ultra.
Das rockt schon derb'.


Wie kommste jetzt da wieder drauf? Ich glaub manchmal solltest du Tests besser lesen! ;)

Edit: Kann auf dein ICQ nicht antworten! *** Error while sending IM: Not supported by client *** *noahnung*

andr_gin
01.12.2004, 12:28
Original geschrieben von Crmk
Hätte nicht gedacht das 2 6600GT schneller sind als eine 6800 Ultra.
Das rockt schon derb'.

Da sollte man sich schon überlegen ob es nicht Sinnvoll wäre sich davon welche zu kaufen?!

1. Geld gespart.
2. Mehr Leistung als eine 6800 Ultra (mehr braucht man auch eigentlich gar nicht)
3. Sieht cool aus (2 Karten) *G*

1.) Wenn man sich eine 6800GT kauft und die dann übertaktet, dann wird es auch billiger.

2.) Stimmt nicht. Bei Spielen sind sie eigentlich durchgehend hinten. Nur wenn du auf hohe 3DMarks stehst, dann kannst du sie nehmen, aber das ist für micht nur wieder ein neuer Beweis, dass man auf 3DMark03 und 05 absolut nichts geben kann.

3.) Jeder hat halt eine andere Meinung, was cool aussieht. Mir ist es lieber, wenn nicht das gesamt Board mit Grafikkarten verbaut ist.

artibum
01.12.2004, 12:46
also ich finde den test toll.

ergebnisse sind ja riesig aber was mich jetzt am aller meisten interssieren würde wo die grenzen sind, sprich stärkste cpu+kompressorkühlung auf maximum, das gleiche mit den beiden grakas, vielleicht wakü (die von gainward) und geilen ram + gutes stabiles übertakterfreudiges board, gibs sowas dann bald ?

Crmk
01.12.2004, 13:00
Ich rede ja auch nur von den Benchmarks.
Bei Spielen ist es eigentlich egal ob 60 Frames oder 80 Frames ;)

Flüssig ist es immer solange man die Top Karten hat :D

Nun ja ... mal schauen.
Heisst ja noch lange net das ich sie mir hole ;)

CD Fighter
01.12.2004, 13:30
hmm is es eigentlich möglich ne 6600 zusammen mit ner 6800 zu betreiben ?
oder geht sowas nicht ?
hat einer mal sowas getestet ?

TeleTubby666
01.12.2004, 13:31
Ich glaube nicht, dass der Bluescreen beim Beenden von UT2004 etwas mit SLI zu tun hat. Genau dieser Fehler tritt nämlich auch bei mir (GF 6800GT) und vielen anderen auf, wie man z.B. im 3DCenter-Forum nachlesen kann...

Terminatrix
01.12.2004, 13:33
Interessant wäre wo die 6800 nonUltra in den Benches bleibt.

Momentan wäre die mir lieber.
Wenn sie jetzt noch lieferbar wäre und der Preis ein wenig nachgeben würde...

Nero24.
01.12.2004, 13:35
Original geschrieben von TeleTubby666
Ich glaube nicht, dass der Bluescreen beim Beenden von UT2004 etwas mit SLI zu tun hat. Haben wir auch nicht behauptet *noahnung*

Zwar liefen alle Benches problemlos durch, beim Beenden des Spiels jedoch, also bei Zurückwechseln auf den Windows-Desktop, verabschiedeten sich alle vier Konfigurationen mit NVIDIA PCI-Express Grafikkarten mit einem Bluescreen ins Nirvana. Alle vier Konfigurationen, also 6800-Single, 6800-SLI, 6600-SLI und auch die nicht im Artikel befindliche Reihe mit 6600-Single, die in den dritten Teil des Artikel einfließen wird.

TeleTubby666
01.12.2004, 14:22
Ach Mist, ich meinte auch PCI-E anstatt SLI :]

Also, ich revidiere meine Aussage und behaupte jetzt, dass ich die Abstürze nicht auf PCI-E zurückführen würde... ;)

Nero24.
01.12.2004, 14:24
Original geschrieben von TeleTubby666
Also, ich revidiere meine Aussage und behaupte jetzt, dass ich die Abstürze nicht auf PCI-E zurückführen würde... ;) Hehe, ok ;)
Dann ist allerdings die Fragen, woher die Abstürze kommen, denn UT2004 ist ja nicht erst seit gestern Teil unseres Grafikkarten-Parcours und bisher gab es mit diesem Spiel überhaupt keine Probleme, weder mit ATI-AGP-, noch mit NVIDIA-AGP-Karten :(

Hübie
01.12.2004, 14:29
"mit einem Ferrari 550 Maranello zum Bäcker zu fahren..."

*lol* *lol* *lol* *lol*
Juhu... endlich ein brauchbarer Test der meine aufgeworfenen Fragen beantwortet *thumbsup*
Bleibt die Frage was ich draus mache ;)


bye Hübie

Biddy
01.12.2004, 15:03
ich sehe den Vorteil vielleicht auch darin, dass jetzt eine single lösung ausreichend ist, aber in einiger Zeit - man immernoch (dann viel günstiger) eine zweite Karte nachrüsten kann und muss sich nicht zwangsläufig von seiner alten trennen und ist wieder top dabei.

lärmtechnisch: würden 2x Silencer o.ä. passen?

Kamui
01.12.2004, 16:12
Original geschrieben von Crmk
Ich rede ja auch nur von den Benchmarks.
Bei Spielen ist es eigentlich egal ob 60 Frames oder 80 Frames ;)
Ich schmeiß mich weg...

Erkek
01.12.2004, 16:53
Welches Netzteil wurde zum Test mit den beiden 6800 Ultras verwendet?

Crmk
01.12.2004, 16:55
Original geschrieben von Kamui
Ich schmeiß mich weg...


Aha und wieso wenn ich fragen darf? *kopfkratz :]

Nero24.
01.12.2004, 16:58
Original geschrieben von Erkek
Welches Netzteil wurde zum Test mit den beiden 6800 Ultras verwendet? Ein beQuiet! 350W Netzteil. Nachdem das allerdings mit den 6800ern im SLI-Betrieb deutlich riechbar - aber ohne abzuschalten - an seinem Limit operierte, hängten wir zum Schluss die 450W Variante rein. Die verrichtete ihren Dienst zwar nicht besser oder schlechter, aber zumindest ohne Geruchsentwicklung und somit für Mensch und Material gesünder ;)

Nero24.
01.12.2004, 17:01
Original geschrieben von Crmk
Aha und wieso wenn ich fragen darf? *kopfkratz :] Hehe, Crmk, ich musste ehrlich gesagt auch schmunzeln, als ich Deinen Spruch ("Ich rede ja auch nur von den Benchmarks. Bei Spielen ist es eigentlich egal ob 60 Frames oder 80 Frames") gelesen habe - ging aber eigentlich davon aus, es wäre ironisch gemeint gewesen ;) Ich meine - warum kauft man denn überhaupt eine High-End Grafikkarte? Doch um zu spielen, oder nicht? Mir war nicht bewusst, dass es Anwender gibt, die das ausschließlich der Benchmarks wegen tun, während Spiele nur zweitrangig sind *buck*

Coyo
01.12.2004, 17:37
Mich würde mal der Vergleich der _elektrischen_ Leistung interessieren. Nur weil eine 6800Ultra zwei 12V-Anschlüsse hat, heißt es ja nicht, dass sie doppelt so viel Strom zieht, wie eine 6600GT. Ist die Kombination 2*6600GT hier günstiger als eine 6800Ultra?

EoR
01.12.2004, 18:53
Ist bekannt wo der Preisunterschied zwischen normalen PCIe-Mainbards, PCIe-Mainboards mit 2 langen Slots (SLI-fähig) und den guten alten Mainboards mit AGP/PCI liegt?

Und, wurde das bei den Überlegungen im Test berücksichtigt? (frames pro euro, etc...)

Kamui
01.12.2004, 20:02
Original geschrieben von Nero24
Hehe, Crmk, ich musste ehrlich gesagt auch schmunzeln, als ich Deinen Spruch ("Ich rede ja auch nur von den Benchmarks. Bei Spielen ist es eigentlich egal ob 60 Frames oder 80 Frames") gelesen habe - ging aber eigentlich davon aus, es wäre ironisch gemeint gewesen ;) Ich meine - warum kauft man denn überhaupt eine High-End Grafikkarte? Doch um zu spielen, oder nicht? Mir war nicht bewusst, dass es Anwender gibt, die das ausschließlich der Benchmarks wegen tun, während Spiele nur zweitrangig sind *buck*
Papa hat recht ;D ;)

EoR, guck halt bei Geizhals... SLI-Boards gibts ja nur zwei, das Asus und das MSI, kosten beide so ab 170€, NF4- (also PEG)-Boards gibt es noch n paar weitere, aber auch so um den Dreh 150+€
Normale AGP-Boards ab 110€ (alles S939, zwecks Vergleichbarkeit)

p4z1f1st
01.12.2004, 20:18
.....ICH WILL SLI......J E T Z T *chatt*

http://8ung.at/dresign/doom_mit.png

Crmk
01.12.2004, 23:36
@Nero24 ... wenn es darum geht dann kann ich auch meine 9800 Pro behalten.
Damit geht auch alles flüssig zu zocken ;)

SKYNET
02.12.2004, 00:13
Original geschrieben von xxmartin
"Die Kombination Topmodell plus SLI kommt nur dann in Frage, wenn der Preis und die akkustische Schmerzgrenze wirklich gar keine Rolle spielt und aus Prinzip das schnellste verfügbare Systeme unter den Weihnachtsbaum muss."

/me fühlt sich sehr angesprochen ... :]



me2

SLI & FX werden kommen... bald ! 8-(



Original geschrieben von Crmk
@Nero24 ... wenn es darum geht dann kann ich auch meine 9800 Pro behalten.
Damit geht auch alles flüssig zu zocken ;)

1600*1200 4xAA / 16xAF b.z.w. 1600*1200 8xSA / 16xAF.....

huch, diashow ^^

Crmk
02.12.2004, 00:25
Huch ... völlig übertrieben ;)

TeleTubby666
02.12.2004, 06:03
Original geschrieben von Nero24
Hehe, ok ;)
Dann ist allerdings die Fragen, woher die Abstürze kommen, denn UT2004 ist ja nicht erst seit gestern Teil unseres Grafikkarten-Parcours und bisher gab es mit diesem Spiel überhaupt keine Probleme, weder mit ATI-AGP-, noch mit NVIDIA-AGP-Karten :(

Hmm, vielleicht habt ihr ja zum ersten Mal das SP2 auf eurem Testsystem installiert gehabt? Habe jetzt gelesen, dass wohl auch das NX-Bit in diese Problematik mit hinein spielen könnte...

p4z1f1st
02.12.2004, 07:43
Original geschrieben von Crmk
@Nero24 ... wenn es darum geht dann kann ich auch meine 9800 Pro behalten.
Damit geht auch alles flüssig zu zocken ;)

naja, es geht doch darum, spiele in einer HOHEN BQ spielen zu können......ansonsten kannste auch mit ner 9600 noch Doom3, HL2 und FarCry spielen....aber frag dann net, wie's aussieht....

The_Indeed
02.12.2004, 08:18
Original geschrieben von p4z1f1st
naja, es geht doch darum, spiele in einer HOHEN BQ spielen zu können......ansonsten kannste auch mit ner 9600 noch Doom3, HL2 und FarCry spielen....aber frag dann net, wie's aussieht....

Sieht mit ner 9600XT auf 1024x768 mit 4xAA und 4xAF gar ned mal schlecht aus ;-)

r00t
02.12.2004, 10:49
*hehe* Niiice :)

ich möcht auch ne 2 * 6800GT ^^ schade das es nicht getestet wurde ;)

aber anscheinend hat sich das ganze wegen layout fehler verschoben :( hoffe ich pack das noch unter den weinachtsbaum

Nero24.
02.12.2004, 11:36
Original geschrieben von TeleTubby666
Hmm, vielleicht habt ihr ja zum ersten Mal das SP2 auf eurem Testsystem installiert gehabt? Habe jetzt gelesen, dass wohl auch das NX-Bit in diese Problematik mit hinein spielen könnte... Interessant! Wir haben tatsächlich von SP1 auf SP2 gewechselt und auf einem K8-System spielt das NX-Bit tatsächlich eine Rolle, sofern hier etwas aus dem Ruder läuft. Das beantwortet aber noch immer nicht die Frage, weshalb der Fehler bei der ATI-AGP Karte nicht auftrat, die wurde schließlich auch mit SP2 gebencht *noahnung*

Kamui
02.12.2004, 12:29
Original geschrieben von r00t
ich möcht auch ne 2 * 6800GT ^^ schade das es nicht getestet wurde ;)

Das könnte ja simuliert werden... Nero, wie wärs?
Interessant allemal :)

Hübie
02.12.2004, 13:11
Original geschrieben von Kamui
Das könnte ja simuliert werden... Nero, wie wärs?
Interessant allemal :)

Naja aber kann man sich an einer Hand abzählen was bei rauskommt. Wohl die prozentuale Leistungsdifferenz wie zwischen 6800Ultra und 6800GT ;)
...+/- ein bissl

bye Hübie

Nero24.
02.12.2004, 13:22
Original geschrieben von Kamui
Das könnte ja simuliert werden... Nero, wie wärs?
Interessant allemal :) Die 6800er NVIDIA Referenzkarten sind - wie im Artikel erwähnt - nicht mehr in unserem Besitz... :(

manolo
02.12.2004, 13:34
Ich will ja nicht drängeln, aaaaber, wann kommt Teil 2? :D

bbott
02.12.2004, 15:10
Ich denke das optimierte SLI-Treiber die Leistung der 6600 (und 6800ultra) (teilweise) noch deutlich weiter Steigern können :]

Aber der Test gefällt mir sehr gut! Wobei mir ein paar Sätze zu der mit gebenchten ATI x800 fehlen, dann könnten man die Karten auch besser mit auf dem Markt befindlichen ATI (und NV) Karten einordnen.

Ach ja der Strom verbrauch 2x6600 VS. 6800Ultra wäre auch interessant (oder habe ich es überlesen ??? ;D ).
Im Test seht nur das die 2x6600 Stromspaarender sein sollen, oder? *noahnung*

p4z1f1st
02.12.2004, 18:30
Original geschrieben von The_Indeed
Sieht mit ner 9600XT auf 1024x768 mit 4xAA und 4xAF gar ned mal schlecht aus ;-)

bei welchem der 3 genannten spiele? :]

und ich rede auch eher von 1280x1024 4xAA/16xAF / highest details

und da verwette ich meinen arsch für, dass die mit ner 9600XT bei keinen der 3 spiele nur ansatzweise eine annehmbare performance bekommst ;)

RavenTS
02.12.2004, 19:37
Hm das 350W NT hat angefangen zu riechen.?! Krass!

Was ich noch etwas vermisse ist der Silent-Aspekt, passen da zwei Silencer drauf oder wird das ganze dann zu eng?!

p4z1f1st
02.12.2004, 20:43
was fürn Silencer? *buck*

aso, dieses klotz-ding?

kA :)

poste ma bilder und ich "schätze" es für dich ein ;)

hab ja hier nen referenzkühler rumliegen

Kamui
02.12.2004, 22:29
Original geschrieben von p4z1f1st
und ich rede auch eher von 1280x1024 4xAA/16xAF / highest details
Ja na und? Wenn er eh nur in 1024 zockt? Es gibt einige Menschen, die nur ne 17"-Röhre haben.

Hab ich übrigens alles im ersten Post schon gesagt... daher is die gesamte Diskussion hinfällig- der Satz "jedem das seine" hat schon seinen Sinn ;)

p4z1f1st
02.12.2004, 22:41
Original geschrieben von Kamui
Ja na und? Wenn er eh nur in 1024 zockt? Es gibt einige Menschen, die nur ne 17"-Röhre haben.

Hab ich übrigens alles im ersten Post schon gesagt... daher is die gesamte Diskussion hinfällig- der Satz "jedem das seine" hat schon seinen Sinn ;)

kein mensch der SLI besitzt hat nen 17er CRT :]

Mark3Dfx
05.12.2004, 00:52
Seit wann hat eine PCI-E 6800 Ultra 2 extra Stromanschlüsse? *noahnung*

"Auch dass die Karten einen PCIe x1 Slot versperren und als SLI-Double zusammen mit dem Mainboard nicht weniger als 7 (!!!) Stromanschlüsse benötigen (drei am Mainboard, je zwei für die Karten), steht nicht auf der Aktiva-Seite der Bilanz...."

Ich seh auf den Fotos der verwendeten Karten nur je einen.
Macht nach Adam Ries 5 nötigte Stromanschlüsse, oder?

xxmartin
05.12.2004, 12:40
Original geschrieben von Mark3Dfx
Seit wann hat eine PCI-E 6800 Ultra 2 extra Stromanschlüsse? *noahnung*

"Auch dass die Karten einen PCIe x1 Slot versperren und als SLI-Double zusammen mit dem Mainboard nicht weniger als 7 (!!!) Stromanschlüsse benötigen (drei am Mainboard, je zwei für die Karten), steht nicht auf der Aktiva-Seite der Bilanz...."

Ich seh auf den Fotos der verwendeten Karten nur je einen.
Macht nach Adam Ries 5 nötigte Stromanschlüsse, oder?
Der 6-polige PCIe-Grafikkartenstromanschluß kommt bei neueren Netzteilen direkt von selbigen. Hat man aber ein Netzteil ohne diesen 6-poligen Stecker braucht es zwei normale 4-polige Stromanschlüsse, um diese mittels Adapter auf einen 6-poligen zu bündeln. Also braucht man 4 Anschlüsse allein für die zwei 6800U.

Rommel
08.12.2004, 09:37
Original geschrieben von Thunderbird_CH



Jungs, wartet doch lieber auf die R520 und kauft euch ne x700 als übergangslösung... ;)

Besser spät als nie :)


Träum weiter *lol* ATI ist ja noch nicht einmal in der Lage den Markt zur Zeit vernünftig ( besser gar nicht ) zu beliefern. Diese vorgehensweise kotzt mich echt an.

"Wir haben die tollste super , hyper , mega, turbo GRAFIKKARTE " nur liefern können wir nicht

Daher gebe ich auf alle Neuankündigungen von ATI oder NVIDIA nen haufen....... solange sie nicht deckend verfügbar sind.

Sorry für die krasse Ausdrucksweise, aber in den letzten 8 Wochen konnte man sich über BEIDE nur noch Ärgern. Aber mit FETTEN Benchmarks die Kunden einschleimen. *nein*

Thunderbird_CH
08.12.2004, 09:58
Original geschrieben von Rommel
Besser spät als nie :)


Träum weiter *lol* ATI ist ja noch nicht einmal in der Lage den Markt zur Zeit vernünftig ( besser gar nicht ) zu beliefern. Diese vorgehensweise kotzt mich echt an.

"Wir haben die tollste super , hyper , mega, turbo GRAFIKKARTE " nur liefern können wir nicht

Daher gebe ich auf alle Neuankündigungen von ATI oder NVIDIA nen haufen....... solange sie nicht deckend verfügbar sind.

Sorry für die krasse Ausdrucksweise, aber in den letzten 8 Wochen konnte man sich über BEIDE nur noch Ärgern. Aber mit FETTEN Benchmarks die Kunden einschleimen. *nein*

Ja, das ist so. Ich denke aber die beiden haben daraus gelernt...war zum Teil sicher auch Panik auf beiden Seiten, dass der Andere schneller auf den Markt kommen könnte und somit wurden die Kunden über "Neuerungen" informiert, damit diese noch ein wenig zu warten...

However...ich denke beim nächsten Chip wird's besser, erstens wegen den Resellern und zweitens wegen der ganzen Microsoft&Sony Geschichte...wer die Stückzahlen nicht liefern kann, fliegt raus...

Kamui
08.12.2004, 18:00
Original geschrieben von Rommel
Träum weiter *lol* ATI ist ja noch nicht einmal in der Lage den Markt zur Zeit vernünftig ( besser gar nicht ) zu beliefern. Diese vorgehensweise kotzt mich echt an.

"Wir haben die tollste super , hyper , mega, turbo GRAFIKKARTE " nur liefern können wir nicht
Bist du sicher, dass du ATI meinst und nicht NVidia?

Jedenfalls war das NVs Taktik, um 3DFX zu zerlegen- okay, es ist Geschichte, schon wahr, aber ich kenne mehr Leute mit ner X800XT als mit ner 6800Ultra

p4z1f1st
08.12.2004, 18:54
deshalb geniessen wir einen besonderen status *chatt* *oink*

Raberduck
19.12.2004, 11:44
Ich hab das Board auch und muß sagen es ist Klasse ;D

Hab Zurzeit keine Probleme mit diesem Board.

Gruß Raberduck

p4z1f1st
19.12.2004, 18:30
Original geschrieben von Raberduck
Ich hab das Board auch und muß sagen es ist Klasse ;D

Hab Zurzeit keine Probleme mit diesem Board.

Gruß Raberduck

du hast welches Board?

GSJLink
21.12.2004, 11:51
Da sieht man ja mal gleich wieder, dass Nvidias SLI eine echte Verarsche ist. Die versprechen doppelte Leistung, man bekommt aber in den Tests davon nicht viel mit. Es kann aber auch daran liegen, das die Treiber noch nicht optimiert worden sind. Aber ich glaube, dass man da nicht mehr viel rausholen kann. Und ich als ATI Jünger warte auf die Dual GPU Lösungen von ATI. Wobei, da bin ich auch etwas sekptisch. Worauf ich eher warten würde, wäre die 2 GPU's auf einer Platine Variante von nVidia, auch OnBoard SLI gennant. ;D

Gruß GSJLink
PS.: Warum habt ihr im Test keine X850xt PE oder x800xt PE benutzt und NUR eine x800pro?

Crmk
21.12.2004, 11:52
Weil die X800 XT PE alles wegboxt ;D :P

Rothausboy
12.07.2005, 01:39
Hallo
Ich habe ein Asus A8N -SLI Deluxe
mit 2 X 6600GT
Kriegs aber im Sli Modus nie nicht zum Rennen.
Halber TFT ler bleibt Dunkel.
Da lob Ich mir doch Die schoene alte Voodoo Karte genannt 3 DFX
oder ?

Rothausboy
12.07.2005, 01:56
Hallo
Die DFX 3 Karte wurde entwickelt um die Damaligen Dos Spiele zu Unterstuetzen .
Hat Sie auch gut gemacht.
Wenn man Bedenkt das Die Damaligen Dos Spiele mit 640 kb
Vesa Treiber auskommen mussten
Hatten Sie schon eine Super Grafik
Das Aufruesten Fing doch erst mit Windoofs 95 an
Windoofs braucht halt Mehr MB s

Genauso Wie Unsere Autos
Hauptsache PS aber wo Fahren

Gruss
Vom Hochrhein

Kamui
12.07.2005, 11:37
Die DFX 3 Karte wurde entwickelt um die Damaligen Dos Spiele zu Unterstuetzen .
Hat Sie auch gut gemacht.
Wenn man Bedenkt das Die Damaligen Dos Spiele mit 640 kb
Vesa Treiber auskommen mussten
Hatten Sie schon eine Super Grafik
Das Aufruesten Fing doch erst mit Windoofs 95 an
Windoofs braucht halt Mehr MB s
Was hat das damit zu tun?!
Windows- Speicherbedarf geht an den RAM... und jede Voodoo bis zur Generation drei war eh 'nur' eine Add-on-Karte... ach ja, meine V2 lief auch noch unter Win NT :P

RavenTS
17.07.2005, 00:04
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=1966998)

was fürn Silencer? *buck*

aso, dieses klotz-ding?

kA :)

poste ma bilder und ich "schätze" es für dich ein ;)

hab ja hier nen referenzkühler rumliegen


Tja da ich von SLI noch meilenweit entfernt bin, kann ich dir leider keine Bilder liefern, sollte doch aber genug geben. Inzwischen dürfte das doch jemand ausprobiert haben, wie das mit zwei Silencern oder zwei VF-700Cus aussieht...