PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3 versch. RAM-Riegel gut oder besser nicht?



DarkPhantomX
30.04.2005, 14:39
Also ich hab jetzt wie man in meiner Sig. sehen kann
1x einen Hynix Riegel mit PC2700 und
1x einen Infineon Riegel auch PC2700

jetzt würde ich mir gerne noch einen 512er Riegel kaufen. Ich weiß allerdings nicht ob das so problemlos laufen wird wie das bis jetzt der fall ist.
Man liest ja immer dass man möglichst immer gleichen speicher vom ein und selbem hersteller nehmen soll. Aber bei mir laufen die 2 riegel bis jetzt ohne jegliche Probleme.

Was meint ihr, lohnt es sich noch einen DDR400 (die alten sind DDR333) noch dazu zu stecken? Oder sollte man prinziepel DDR333 mi DDR400 nicht mischen?
Der neue Riegel wäre dann von Infineon oder MDT (wobei die Marke mir bis jetzt unbekannt war aber der bei geizhals so billig ist)

chs00
30.04.2005, 14:43
Also ich hab jetzt wie man in meiner Sig. sehen kann
1x einen Hynix Riegel mit PC2700 und
1x einen Infineon Riegel auch PC2700

jetzt würde ich mir gerne noch einen 512er Riegel kaufen. Ich weiß allerdings nicht ob das so problemlos laufen wird wie das bis jetzt der fall ist.
Man liest ja immer dass man möglichst immer gleichen speicher vom ein und selbem hersteller nehmen soll. Aber bei mir laufen die 2 riegel bis jetzt ohne jegliche Probleme.

Was meint ihr, lohnt es sich noch einen DDR400 (die alten sind DDR333) noch dazu zu stecken? Oder sollte man prinziepel DDR333 mi DDR400 nicht mischen?
Der neue Riegel wäre dann von Infineon oder MDT (wobei die Marke mir bis jetzt unbekannt war aber der bei geizhals so billig ist)

Solange Du nicht darauf aus bist, den FSB auf Deubel komm raus hochzudrehen etc., also die Standard-Einstellungen für FSB/RAM-Timings genügen, sollte einem einsatz auch von 3 unterschiedlichen Riegeln nichts im Wege stehen. Allerdings würde ich doch schon dazu raten, als 3. z.B. einen Inifineon zu nehmen, da Du i.d.R. hier eine gute bis sehr gute Quali erhälst.

MDT kommt auch immer gut weg, wie das in Deiner Umgebung jedoch laufen würde, kann nur ein Versuch zeigen.

Beachte aber dabei die Hinweise zum MoBo, welche Riegel rein dürfen und WO die reindürfen (in welchen Slot, SS, DS oder wie auch immer gemischt...).

Roger
30.04.2005, 16:15
Wenn du ein nFORCE2 MoBo hast kaufe einen 512er RAM dazu. Die richtige Steckweise musst du aus dem Handbuch ersehen, damit beide Kanäle 512MB haben.