PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Festplatte nur welche ?



PlanB-Satanclaus
30.04.2005, 18:48
Tjoa meine alte Maxtor hat nun den Geist aufgegeben, also muss was neues her, aber leider *noahnung* was :)
Die Platte sollte vor allem einenes sein LEISE, sollte S-ATA sein und wenn möglich auch recht Flott, sofern sich das mit dem ersten Punkt vereinbaren läßt.
Ein für gute Tips dankbarer User :)

chs00
30.04.2005, 18:50
Samsung, Seagate, Maxtor

Roger
30.04.2005, 19:56
schau mal hier (http://www.storagereview.com/map/lm.cgi/article_ndx)

[ApoC]
30.04.2005, 20:21
Hi,

mein Tipp:

Samsung SpinPoint SATA 160GB 8MB Cache

Eine der (wenn auch nicht die) schnellsten zur Zeit und verdammt leise.

[ApoC]

gast_013
30.04.2005, 20:34
Ich kann dir Hitachi nur empfehlen. Die 7K250-Serie ist schnell und relativ leise. Außerdem haben diese Platten eine top Zuverlässigkeit. Bisher eine sehr geringe Ausfallrate.

PlanB-Satanclaus
30.04.2005, 21:16
oje oje :)

4 köche 4 Verschiedene Meinungen :)

Die Seagate hat beim Test den Roger gepostet hat ja nicht so dolle abgeschnitten.
Die Maxtor hat aber meist recht gut dagestanden in dem Test. Aber wie schaut das den aus, da wurden ja immer nur die Größten Versionen hergenommen, sind die "kleinen" davon genau schnell / langsam ?

Zu IBM / Hitatchi hätte ich vielleicht noch sagen sollen : gebranntes Kind scheut das Feuer :)

Kaervek
30.04.2005, 21:56
mit ner maxtor kann man nicht viel verkehrt machen, sind immer recht gut

chs00
30.04.2005, 23:10
4 köche 4 Verschiedene Meinungen :)



!! FALSCH !!

4 Köpfe, 6 Meinungen....;D ;D

Was hast Du denn erwartet? Das alle der gleichen Meinung sind und den gleichen Tipp abgeben?

Matzinger
30.04.2005, 23:28
Ich kann dir Hitachi nur empfehlen. Die 7K250-Serie ist schnell und relativ leise. Außerdem haben diese Platten eine top Zuverlässigkeit. Bisher eine sehr geringe Ausfallrate.



Dem stimme ich zu! Falls es aber keine Hitachi werden soll dann hol dir die von [ApoC] schon genannte Samsung ;)

foenfrisur
01.05.2005, 12:19
und ich würde die 16mb maxtors empfehlen...
für normalbetrieb die diamondmax 10 und sonst die maxline 3 für nen 24/7-betrieb.

die kommen in den tests an die raptoren ran ;)

mfg

X-Dimension
03.05.2005, 12:54
Maxtor DMax 10 bzw Maxline 3 (Letztere hat längere Haltbarkeit)
Hitachi 7k250
Samsung P120

Etwas lauter aber sehr schnell:
Hitachi T7K250

Seagate hat in den letzten Jahren ziemlich nachgelassen, das einzige was für Seagate spricht ist die Hohe Garantiezeit, aber von der Leistung und von der Lautstärke her, liegen sie weit hinter der Konkurrenz.
Bei Western Digital sind die Platten erst ab 300GB auf dem neuesten Stand der Technik alles andere sind mehr oder weniger "Oldtimer".

XD

PlanB-Satanclaus
06.05.2005, 11:20
Sodele erstmal Danke für dich ganzen Antworten :)
Hab mich nun wieder für Maxtor entschieden und wer mir eine DiamondMax10 holen, nun stellt sich mir nur eine Frage, mir reichen eigentlich schon 200GB ganz dicke aus, aber die Versionen mit 16MB Cache fangen erst mit 250 an, merkt man diese 8MB Cache mehr oder ist das wiedermal nur ein "Marketinggag" zumal die 16MB Versionen auch ne ganze Ecke mehr Geld kosten.

Mfg
Satan :)

X-Dimension
06.05.2005, 11:32
Im Raid und im Server Betrieb könnte es was bringen, aber in einem Desktop System soweit ich weiß eher weniger und wenn dann nur in Verbindung mit NCQ.

BTW: Ist die Maxtor eine gute Wahl, habe hier 2 Diamond Max 10 und bin sehr zufrieden. Man sollte allerdings das AAM auf "Silent" stellen sonst kommt das Böse erwachen. Aber in Sachen Vibrationsarmut und Idle Geräusch ist es die Leiseste 7200er die ich hier hatte, und das waren alle ausser Western Digital und Samsung P120...

XD