PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : probleme mit samsung sv0802n



doerk
03.05.2005, 20:19
hallöle
habe eine samsung sv0802n festplatte mit 80 gig. um diese platte an meien board betreiben zu können mußte ich mir einen bootmanager installieren
nun habe ich mein system platt gemacht doch leider vergessen das ich den bootmanager hatte also dachte ich mir einfach bootmanger neu installieren und feddich. doch dem ist leider nicht so
sie wird im bios im gerätemanager erkannt aber nicht im explorer. hab.
habe sie auch an einen rechenr angeschlossen der mit platten dieser größe klar kommt
sieht hier irgendjemand noch eiene chance , das ich an die daten ran komme ?


mfg
dirk.

chs00
04.05.2005, 09:52
Bootdisk mit dem 'Original-Bootmanager' nehmen und in die Rebuild-Funktion gehen. Dort schauen, was er als alte Konfig ausliest und danach versuchen, die HDD neu einzurichten.

8-TUNG: Tipp wie immer ohne Gewähr für alles ! :)

Alternativ (aber noch nie versucht mit einer Platte + ext. Bootmnager):
www.ontrack.de -> easy-recovery-tools versuchen. Vor Benutzung Handbuch-/Onlinehilfe lesen!