PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speicher (PC500 oder PC550) für MSI K8N Neo2 Plat.



stewo
04.05.2005, 11:36
Suche Speicher für das MSI K8N Neo2 Plat. Sollte 1GB sein und wenn möglich von Corsair / Kingston (A-DATA gibt's in der Schweiz nicht). Die Kosten sollten sich nicht höher als auf 170-180Euro belaufen.

Vielen Dank und mfG

Resident
06.05.2005, 15:34
Eins vorweg: ein PC500 bzw 550 lohnt sich erst dann, wenn du mit deinen FSB auch so hoch gehen kannst, das die 500 bzw. die 550 Mhz voll ausgenutzt werden können, ansonsten bringt das nix.

Hier (http://www2.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=IAID6Q&) haste mal nen link, für einen Speicher, den ich dir empfehlen würde, habe die Rams in der XLPRO ausführung und sie sind 1a. musst mal gucken ob du über alternate deutschland an diese bzw. sogar welche von A-DATA rankommst.

stewo
06.05.2005, 16:54
Eins vorweg: ein PC500 bzw 550 lohnt sich erst dann, wenn du mit deinen FSB auch so hoch gehen kannst, das die 500 bzw. die 550 Mhz voll ausgenutzt werden können, ansonsten bringt das nix.

Hier (http://www2.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=IAID6Q&) haste mal nen link, für einen Speicher, den ich dir empfehlen würde, habe die Rams in der XLPRO ausführung und sie sind 1a. musst mal gucken ob du über alternate deutschland an diese bzw. sogar welche von A-DATA rankommst.

Ja ist schon klar, dass ich mit dem FSB so hoch gehen will.

Wären die da was? Ich würde sie dann dort bestellen und das würde dann halt n'bisschen Versand kosten. Aber naja...

http://www.cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=957&IDU=20050506165833212.254.99.122&SectionID=9

t0bi`
06.05.2005, 17:00
Warum willst du dir Hynix Ram kaufen? Da würde ich schon eher TCCD nehmen.

Sag doch erstmal ob du lieber einen hohen Takt (260mhz und höher mit Cl2,5) oder einen niedrigeren (unter 260mhz) und schärfsten Timings fahren willst.

Ich würde letzteres bevorzugen, weil UTTs zum einen billiger sind als TCCD und zum anderen bringen bessere Latenzen beim A64 mehr als eine hohe Speicherbandbreite. Allerdings sollte man schon mindestens 3,2 V auf den Ram geben können, wenn man Winbond ram einsetzt.

stewo
10.05.2005, 12:59
Warum willst du dir Hynix Ram kaufen? Da würde ich schon eher TCCD nehmen.

Sag doch erstmal ob du lieber einen hohen Takt (260mhz und höher mit Cl2,5) oder einen niedrigeren (unter 260mhz) und schärfsten Timings fahren willst.

Ich würde letzteres bevorzugen, weil UTTs zum einen billiger sind als TCCD und zum anderen bringen bessere Latenzen beim A64 mehr als eine hohe Speicherbandbreite. Allerdings sollte man schon mindestens 3,2 V auf den Ram geben können, wenn man Winbond ram einsetzt.

Wenn ich bis ca. 250MHz komme bin ich schon glücklich. :) Im Moment hab' ich 2x512 MB DDR RAM P3200 VS von Corsair, mit welchen ich leider nicht den gewünschten CPU Takt erreichen kann (Bei DDR166 nicht mehr als 2,3GHz). Welche sind denn nun zu empfehlen? Wie gesagt, 1GB sollte nicht mehr als 170-180Euro kosten und sollte bei cheeep.de erhältlich sein.

Vielen Dank

Edit: Kann bei meinem Board mit der RAM Spannung nur bis 2,85V gehen. Vielleicht geht mit einem Mod BIOS mehr...

Big Lou
10.05.2005, 13:08
Auf meinem MSI K8N Neo2 pl. laufen die A-Data PC 500 bis ca. 265 MHz, TCCDs (z.B. A-Data PC 600 , Corsair , Centon , s. meine Signatur) gehen bis 280 - 285 MHz. Twinmos UTTs sind auf dem Board ein Flop.

t0bi`
10.05.2005, 13:22
Oder du machst nen Vmod, oder du kaufst dir den OCZ Booster ;)

TwinMos Twister BH-5 kosten 150€, der Booster kostet knapp 40€.

Oder du nimmst CH-5, die gehen i.d.R. auch bis 250mhz. Mushkin Blue und Level I haben afaik welche drauf, die kosten auch nur 120€ bzw. 140€, dann kommste auch mit deinem Budget ganz gut hin.

Der Vorteil bei BH-5 und CH-5 liegt ganz einfach darin, dass sie recht hohe Frequenzen eben auch mit CL2 2-2-5 packen, das schaffen allerhöchstens die neuen Revisionen der TCCD, aber die muss man ab 3V wahrscheinlich schon wasserkühlen :]


Klar sind Winbond Chips mit nur 2,85Vdimm ein Flopp, aber wer kann sich schon TCCD leisten... Die kriegste nicht unter 220€ / 1GB und wenn er eh "nur" 250mhz braucht, tuts auch der Booster und CH-5 / BH-5. Oder er macht einen Vmod, dann muss er nicht mal den Booster kaufen, ist allerdings auch nicht ganz ohne.

Von Hynix chips halte ich nicht so viel: Bei 250mhz machen die meisten nur noch bestenfalls CL2,5 4-4-8 mit so weit ich gehört hab.

stewo
10.05.2005, 17:00
Hm gibt's die bei cheeep.de? Wenn ja, könntest du mal ein paar Produktlinks posten?

Vielen Dank!

Edit: Ich glaube, du meinst PC3200 RAM, oder? Wäre es nicht besser, gleich 3700/4000er zu nehmen?

Big Lou
10.05.2005, 17:11
Die Twinmos Twister mit BH-5 gibt es hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=1949&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=6)
allerdings hast du keinerlei Garantie, dass die auf 250 MHz kommen. Bei diesen Chips nützt auch eine Verschlechterung der Timings nichts.
Ich würde lieber diese hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=960&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=77) nehmen.

stewo
10.05.2005, 17:23
Die Twinmos Twister mit BH-5 gibt es hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=1949&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=6)
allerdings hast du keinerlei Garantie, dass die auf 250 MHz kommen. Bei diesen Chips nützt auch eine Verschlechterung der Timings nichts.
Ich würde lieber diese hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=960&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=77) nehmen.

Genau diese Befürchtung habe ich eben auch...
Wären also auch diese hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=957&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=9) gut oder?

t0bi`
10.05.2005, 18:59
Genau diese Befürchtung habe ich eben auch...
Wären also auch diese hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=957&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=9) gut oder?

Nein die sind gar nicht gut. Da lieber gleich die 566er, die haben wenigstens TCCD Chips drauf.

DU musst entscheiden ob du lieber ~240mhz CL2 2-2-5 für 120€ (+40€ Booster), oder eben ~270mhz CL2,5 3-3-8 für 220€ fahren willst.

Viele sagen (Benchmarks belegen das auch), dass beim A64 ca. 30-50mhz (je nach Benchmark) notwendig sind um diese latenz auszugleichen.


(btw du kannst auch mit 240mhz Ramtakt den maximalen CPU takt fahren: Stell einfach den CPU multi runter, den HTT rauf und mach einen Teiler rein)


Edit:
Hier hats wieder einer getestet:

Jetzt kann man grob sagen, das der latenzschwächere RAM ca 30MHz mehr Takt braucht um den auf cl 2,0 zumindst im Gamingbereich in Schach zu halten. Weil meine SPPs nicht bei 3-4-4-8 bzw 3-3-3-8 booten wäre das auch noch interessant zu wissen, wie sich die gegen die 2-2-2-5 schlagen.
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=125078

Big Lou
10.05.2005, 19:31
Genau diese Befürchtung habe ich eben auch...
Wären also auch diese hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=957&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=9) gut oder?

Die A-Data PC500 hab ich selbst auch, die sind nicht schlecht. Was mir bei cheeeep noch aufgefallen ist, sind diese hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=1138&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=9) , über die kann ich nichts sagen, aber die Timings klingen interessant zu dem Preis.

TrafiX
10.05.2005, 20:30
Ich empfehle dir folgende Ram Riegel mit TCCD Chips drauf

Adata PC566 oder höher
OCZ EL Platinum Rev.2 PC3200 oder höher
OC-WEAR PC3200 TCCD oder höher
Mushkin Level 2 V2 PC3200

Die schaffen eigentlich alle die 260mhz bei 2,5-3-3 bei 2,8v oder weniger.
Die meisten schaffen sogar mehr.

Für ne Takt von 240 bis 250mhz bei 2-2-2-5 nimmst Riegel mit Winbond UTT, BH-5 oder CH-5, dann brauchste aber VDimm ab 3,2v bis 3,6v. Ne hohe Vdimm kriegste per OCZ Booster oder du lötest ne Kabel auf der Rückseite deines Mainboard an dann kriegste 3,3v dauerhaft auf den, natürlich an der richtigen Stelle.

polli
10.05.2005, 21:00
Vielleich eine kleine Entscheidungshilfe, preisunabhängig gesehen.
Dein Mainboard und verschiedene High End Ram im Test:
http://www.rhcf.com/sisubb/ultimatebb.php/topic/21/69.html#000000

Gruss Polli

stewo
10.05.2005, 23:09
Hm ich kann mich irgendwie nicht entscheiden. Mehr als die 180Euro will ich auf keinen Fall ausgeben. Speicher sollte halt einfach mind. 240MHz mitmachen.

t0bi`
11.05.2005, 12:33
Hm ich kann mich irgendwie nicht entscheiden. Mehr als die 180Euro will ich auf keinen Fall ausgeben. Speicher sollte halt einfach mind. 240MHz mitmachen.

Dann entscheid dich doch mal ob du dir einen Vmod zu traust :]

Das vernünftigste und performanteste wären Winbond Chips, wenn du jetzt aber nur sagst "ich will nur 250mhz, Timings sind mir egal" dann nehm irgendwelche Hynix Chips, die sind auch nicht sehr teuer (trotzdem noch teurer als Winbond...)

stewo
11.05.2005, 15:25
Dann entscheid dich doch mal ob du dir einen Vmod zu traust :]

Das vernünftigste und performanteste wären Winbond Chips, wenn du jetzt aber nur sagst "ich will nur 250mhz, Timings sind mir egal" dann nehm irgendwelche Hynix Chips, die sind auch nicht sehr teuer (trotzdem noch teurer als Winbond...)

V-Mod mach ich ganz bestimmt nicht. :]

stewo
12.05.2005, 13:00
Die A-Data PC500 hab ich selbst auch, die sind nicht schlecht. Was mir bei cheeeep noch aufgefallen ist, sind diese hier (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=1138&IDU=2005051017125084.135.21.178&SectionID=9) , über die kann ich nichts sagen, aber die Timings klingen interessant zu dem Preis.

Also wären die ein Empfehlung wert? Haben die TCCDs?

Edit: Bezieht sich auf die OCZ.

Edit 2: Laufen die A-Data PC500 gut auf deinem Neo2 ?

t0bi`
12.05.2005, 13:05
Nein die sind gar nicht gut. Da lieber gleich die 566er, die haben wenigstens TCCD Chips drauf.




500er haben Hynix drauf, höhere TCCDs. An deiner Stelle würde ich die Kingston oder TwinMos nehmen, die sind am billigsten.

stewo
17.05.2005, 18:03
500er haben Hynix drauf, höhere TCCDs. An deiner Stelle würde ich die Kingston oder TwinMos nehmen, die sind am billigsten.

Sorry nochmal eine Frage: Welche Kingston (genaue Artikelbeschreibung) wären zu empfehlen?

Vielen Dank

t0bi`
17.05.2005, 20:22
Kingston HyperX PC3200ULK2

Haben 100% Samsung TCCD.