PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IDE Hotplugging?



Antarctica
06.05.2005, 16:32
Ich wollte fragen, ob das normal ist, dass IDE Hotplugging kann...
Ich hab gerade meinen DVD-Brenner bei laufendem Computer wieder angeschlossen, und er wird sofort erkannt...
Das wär mir ja mal ganz was neues... *noahnung*

unununium
06.05.2005, 16:45
Sowas würde ich im Traum nichtmal riskieren wollen. :o Normalerweise sollte es meist nicht hotpluggingfähig sein.

RavenTS
06.05.2005, 16:57
Ich wollte fragen, ob das normal ist, dass IDE Hotplugging kann...
Ich hab gerade meinen DVD-Brenner bei laufendem Computer wieder angeschlossen, und er wird sofort erkannt...
Das wär mir ja mal ganz was neues... *noahnung*

Wieder angeschlossen? Also normal sollte das nicht so klappen, Windows verliert ja mal gerne Laufwerke die sich nur an ner CD verschluckt haben...

Baps
06.05.2005, 18:38
IDE ist nicht für hotplugging ausgelegt, hatte das mal mit einer Festplatte gemacht und da ist der Rechner sofort aus gegangen. :]
Fähig ist glaub ich nur SCSI, also auch nicht SATA.

MfG
Baps

Anonymous
06.05.2005, 18:53
SATA *ist* hotplug-fähig wenn der Controller auf dem Board und die
Platte es unterstützen. Ist inzwischen bei vielen Controllern und Platten
so.
IDE ist generell *nicht* hotplug-fähig und im günstigsten Fall schrottest
du dir mit solchen Versuchen die Hardware. Nur einige wenige IDE-Controller
unterstützen Hotplugging, und dann nur in Verbindung mit speziellen
Hotplugging-fähigen Wechselrahmen.

-A

JCDenton
06.05.2005, 18:56
IDE ist nicht für hotplugging ausgelegt, hatte das mal mit einer Festplatte gemacht und da ist der Rechner sofort aus gegangen. :]
Fähig ist glaub ich nur SCSI, also auch nicht SATA.

MfG
Baps


hehe, ich habe mal meinen PC zu einem Reset veranlasst, indem ich bei einem DVD Laufwerk noch nachträglich den Stromstecker (hatte ich vergessen :P ) reingesteckt habe.
Aber SATA ist meines Wissens hotplugfähig - soll doch auch demnächst externe SATA Anschlüsse wie für SCSI geben.
*edit* mal wieder zu lahm - Anonymus hat dann wohl die besseren Kenntnisse als ich :)


so long

JCD

Baps
06.05.2005, 22:17
hehe, ich habe mal meinen PC zu einem Reset veranlasst, indem ich bei einem DVD Laufwerk noch nachträglich den Stromstecker (hatte ich vergessen :P ) reingesteckt habe.
Aber SATA ist meines Wissens hotplugfähig - soll doch auch demnächst externe SATA Anschlüsse wie für SCSI geben.


Ja genau das hab ich auch gemacht, aber meine HDD is ne SATA, aber keine echte, halt nur son umgebautes IDE Ding für SATA Stecker, gab halt auch n Reset. ;D :o

evil_amando
07.05.2005, 00:52
ich hab ne IcyBox 350 mit S-ATA Anschluss - also die Box ist Hot-Plug fähig ;)
... sonst wärs ja kein externes Gehäuse :P
HD ist ne Hitachi DeskStar 7K250 mit 250 (reell 232) GB - Mainboard = ASUS A7N8X-E Deluxe

bei meinem alten PC (133er) hab ich das aus versehen auch mal gemacht - während des Betriebes einfach mal n CD-Laufwerk hingebastelt -> PC ging aus :D


gruß evil

LOCHFRASS
07.05.2005, 02:00
Ich hatte mal nen alten NCR 486, da hab ich Floppy-Hot-Plugging betreiben muessen, weil die Kiste sonst nicht booten wollte, PC an, Floppy ab, POST abgewartet, Floppy wieder dran, der Controller oder das BIOS waren irgendwie gar... *chatt*