PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2GB MDT?



Backfire
11.05.2005, 09:41
hi fans,

ich wollte den (http://www.bestseller-computer.de/info.php?ArtNr=6855&PHPSESSID=6260189d122ad65f91595b1711c0671d)
ram auf ein nforce2ultra-board tun. meint ihr das geht? ist da evtl. noch moderates oc drin?

mfg
back

NoHopeNoFear
11.05.2005, 09:55
laufen wird der ram sicherlich, allerdings sind die oc ergebnisse bei 2 x 1gb generell sehr mager. mdt ram eignet sich auch nicht besonders gut zum oc'en... ich schätze mal dass du nicht mehr als max 215-220 mhz rausbekommen wirst, lasse mich aber gerne eines besseren belehren ;)

Allfred
11.05.2005, 10:15
den kriegst Du billiger bei www.reichelt.de ;)

Wurschtler
11.05.2005, 11:29
laufen wird der ram sicherlich, allerdings sind die oc ergebnisse bei 2 x 1gb generell sehr mager. mdt ram eignet sich auch nicht besonders gut zum oc'en... ich schätze mal dass du nicht mehr als max 215-220 mhz rausbekommen wirst, lasse mich aber gerne eines besseren belehren ;)

LOL, 215-220 MHz bei MDT? Dann auch noch bei 2x1 GB im DC und auch noch Nforce2?

Niemals! Sag ich. :D

Backfire
11.05.2005, 11:29
thx für die tips.

@ Allfred, würdest du mir bitte noch die genaue adresse geben?
2x1GB MDT finde ich bei reichelt nicht.

thx
back

Allfred
11.05.2005, 11:39
Einfach bei suche "1024" eingeben. In den Ergebnissen ist dann der Speicher mit dabei - das Stück für 75€ - Versandkosten 3,60€. ;)

PS: Ist sogar PC 533MHz

Backfire
11.05.2005, 11:42
thx :) , ich suche aber 2x1GB im bundle.

NoHopeNoFear
11.05.2005, 11:44
LOL, 215-220 MHz bei MDT? Dann auch noch bei 2x1 GB im DC und auch noch Nforce2?

Niemals! Sag ich. :D


war ne optimistische schätzung ;) sagte ja dass bei 2 x 1gb die chancen schlecht stehen

Allfred
11.05.2005, 11:46
okay gewonnen ;)
Ist zwar nicht garantierter DC - aber OC mässig mit PC 533MHz etwas Luft nach oben hin. ;)

Ole
11.05.2005, 16:35
den kriegst Du billiger bei www.reichelt.de ;)

Das bei reichelt ist kein MDT Ram. Das ist NoName. Das Bild zeigt zwar einen MDT Riegel, aber es gibt von MDT lediglich DDR400 Riegel. In der Beschreibung steht ja auch "Major on third". Also irgendwelche Chips von irgendjemanden auf irgendwelche Platinen gelötet. Ich würd die Dinger nicht ausprobieren...

darkcrawler
11.05.2005, 16:45
ausserdem ist das 99%ig DDR2-RAM

cr4wler
11.05.2005, 16:55
ausserdem ist das 99%ig DDR2-RAM
100% nicht :-)

1024MB-Double-Data-Rate
Ram-Modul
184pinnig 2,5V
PC 533MHz

wieviel pins hatte nochmal ddr2?
hmm... wieviel volt war nochmal standard bei ddr2?
wieso heißen alle anderen ddr2 module PC2(!)-533?
fragen über fragen...

darkcrawler
11.05.2005, 16:58
ja, das steht da, ist aber sicher "etwas" falsch

zumal 533er 1024mb module extrem selten sind (wenns die überhaupt schon gibt)

t0bi`
11.05.2005, 20:02
1024MB Ram, ein Riegel, 533Mhz für 75€ sorry aber: *rofl*

Das glaubt ihr doch selbst nicht! 1. Schaffen höchstens gute Hynix 1GB riegel 500mhz und 2. Sind diese VIEL teurer.

( http://www.h-h-e.de/pd1677659980.htm?categoryId=41 )

Abrissbirne
12.05.2005, 04:21
hi fans,

ich wollte den (http://www.bestseller-computer.de/info.php?ArtNr=6855&PHPSESSID=6260189d122ad65f91595b1711c0671d)
ram auf ein nforce2ultra-board tun. meint ihr das geht? ist da evtl. noch moderates oc drin?

mfg
back


Hallo,

1.) Die Beschreibung der Dimms in deinem Link ist nicht korrekt/stimmig. Der MDT TwinPack 2048MB ist mit 2,5-3-3-8-1T spezifiziert und nicht mit CL2.

2.) Der Speicher sollte problemlos auf einem nForce2 Board laufen :)

3.) Auf einem A8V Deluxe Rev.2.0 konnte ich mit dem MDT TwinPack 2048MB folgende Einstellungen Prime stable testen:

200MHz @2-3-3-6-1T und 2-3-2-6-1T @2.7V

208MHz @2,5-3-3-8-1T @2.6V @5:3

208MHz @2-3-3-8-1T @2.7V @5:3

208MHz @2,5-3-2-8-1T @2,7V @5:3

216MHz @2,5-3-3-8-1T @2,7V @5:3

Noch höher bin ich nicht gegangen, weil dies bei meinem A64 System keinen Sinn macht. Ab 220MHz soll, wie andere berichten, aber langsam Schluß sein. Wir reden hier aber auch über DDR400 1GB Flanken und dafür sind die Werte wohl mehr als respektabel *greater*

Auf einem nForce2 Board sind diese Ergebnisse(Prime stable), nach meinen Erfahrungen, allerdings eher nicht zu erwarten. Dies liegt aber nicht am RAM sondern vielmehr am Board. Was Dein Board kann, weißt Du am besten.

Ich kann die Dimms uneingeschränkt empfehlen. Ich verwende eigentlich nur noch Dimms von MDT *greater*

darkcrawler
12.05.2005, 09:04
meine 2x 1024mb hynix BT-D43 machen auf dem AV8 245 / 2.5-3-3-x / 2.8v (http://www.people.freenet.de/darkcrawler/ram/hynix/1024/c.jpg) im DC.

einzeln gehn 260 / 3-4-4-x / 2.8v

Abrissbirne
12.05.2005, 09:49
Sind das diese?

http://www.h-h-e.de/pd1677659980.htm?categoryId=41

darkcrawler
12.05.2005, 09:53
ja sind die gleichen, ich hatte meine eigentlich *hier* (http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=123371&highlight=hynix) schon verkauft, aber der liebe käufer hats nimmer nötig sich zu melden :[ :]

Heinz2001
29.05.2005, 10:48
MDT scheint seit Mai2005 auch für DDR1 neue Chips zu verbauen, die u.a. eine noch bessere Übertaktbarkeit mitbringen sollen. Die Speichermodule würden in FBGA-Bauweise gefertigt (Fine-pitch Ball Grid Array). Von DDR-512MB habe ich schon Gutes gelesen, über 1024MB ist mir noch nichts genaues bekannt.

Hat oder findet jemand dazu noch weitere Informationen?

@darkcrawler: Kannst Du eine Rechnung mit MwSt. stellen, dann hätte ich Interesse.

Guenni51
29.05.2005, 11:10
Hallo
hier mal ein Link für die MDT 1GB :
www.h-h-e.de/pi-1571820022.htm?categoryId=55

Gruß
Guenni51

chs00
29.05.2005, 11:33
Kit MDT 2048 -> www.jes.de = 167,99
- eindeutig und richtig als CL2,5 deklariert
- Versand innerhalb 2 Werktagen nach Bestelleingang (Nachnahme)
- Gesamt-Rg-Betrag 179,xx
- Lieferung wirklich Org-MDT-Riegel
Bin zufrieden -mit MDT + Jes.

Zum OC - keine Aussage, da ich nicht außerhalb der Spezifikation(en) takte.

M
29.05.2005, 12:53
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2218515)
LOL, 215-220 MHz bei MDT? Dann auch noch bei 2x1 GB im DC und auch noch Nforce2?
Niemals! Sag ich. :D


was gibts da zu lol´en? hast du mit den komponenten schon erfahrungen gesammelt oder war das nur ne art polemischer flame gegen MDTund Nforce2?

fakt ist, dass 220MHz mit den MDT drin sind.

MusicIsMyLife
29.05.2005, 13:00
Ein SockelA-Board mit NForce2 kann nicht so einfach mit einem Sockel939-Board verglichen werden. Erst recht nicht in Bezug auf den verwendeten Arbeitsspeicher. Wenn auf einem S939 der Speicher mit 250 MHz und 1T läuft, dann sind das Werte, die sich auf einem NForce2 nur sehr selten realisieren lassen.

Meiner Meinung nach sollten 2 x 1 GB problemlos auf einem NForce2 laufen. Denn schließlich sind das auch 4 logische Speicherbänke, genau wie bei 2 x 512 MB. Und damit kommt jeder nForce2 klar.

Was die maximale Taktrate anbelangt, so würde ich auf 215 tippen, sofern man 1T/CPC On verwendet. Denn das ist auch etwa die Grenze, bei der 2 x 512 MB ans Limit stoßen.

M
29.05.2005, 13:03
ok...wenn man natürlich die kombi bedenkt, mag es da einschränkungen geben...evtl. letztendlich werden wir das nur wissen, wenns der threadersteller oder jemand mit exact dieser kombi ausprobiert. aber allein an den MDT soll es sicherlich nicht scheitern...

boidsen
29.05.2005, 13:23
Also bei mir laufen 2x 512MB DS MDT und 1x 1024MB DS MDT auf Nforce2 (A7N8X-E Deluxe) - also 6 logische Bänke - absolut rockstable mit 200MHz@2-3-3-7-1T@2,6V im DC.
Ocen hab ich mit den 2GB noch nich probiert... - denk aber dass da noch einiges gehen müsste, denn erstens is ja bei der VDIMM noch genug Luft nach oben und zweitens gehen die zwei 512er alleine im DC stabil bis 230MHz@2-3-3-7-1T@2,8V.
(Stabilität getestet mit Memtest, prime, Folding@Home und Zocken div. Games - jeweils sicher lange genug ;) )

Itchy2
30.05.2005, 13:58
hat einer mal nen link zu diesen "neuen" mdts?

Heinz2001
31.05.2005, 08:21
Guten Tag Herr .......,

zu Ihren Fragen:

Frage#1:
Liefern Sie nachfolgenden Speicherriegel auch bereits in FBGA-Bauweise gefertigt?

MDT 1024MB/1GB DDR400 CL2.5 DIMM184pin Speichermodul (double Data Rate)
128Mx64 - 5, 400MHz ,PC3200, CL2.5 , 2 Bank, 16 Chip

Die o.a. Module werden ab heute auch mit BGA Gehäuse produziert.

Mit freundlichen Grüßen,
MDT technologies GmbH

Heinz2001
02.06.2005, 17:36
Laut MDT sind die BGA seit heute auch als 1GB lieferbar

1024 DDR 400 2,5 16 BGA !!!!! Neu (lagernd)
TwinPacks (Dual-Channel) (2 Module in einer BlackBox) DDR DIMM 184pin
2048 DDR 400 2,5 2 x 1024MB-400 BGA (lagernd)

Ein bis zwei TwinPacks werde ich mir mal zum Austesten bestellen (sobald der AMD X2 Dualcore lieferbar ist)