PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Worauf muss ich achten bei DVD-Brenner kauf



operator_tx
16.05.2005, 09:11
Hi,

Ich will mir nehn DVD Brenner kaufen.
Und jetzt wollt ich mal wissen worauf ich achten musst und ob ohr mir eine empfehlen könnt.

bzw was haltet ihr von dem hier (http://www.geizhals.at/eu/a143236.html)

cu

keinen01
16.05.2005, 09:30
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=212272&highlight=brenner

themk
16.05.2005, 14:29
Würde mich zwischen einem von denen entscheiden:

Nec 3540A
Pioneer DVR-109
LG GSA-6143B

webwilli
16.05.2005, 14:35
Würde mich zwischen einem von denen entscheiden:

Nec 3540A
Pioneer DVR-109
LG GSA-6143B

warum kein

Benq 1640
Plextor 740A
?

Ich verkaufe nämlich auch gerade meinen Plextor 712SA und brauche dann einen neuen.

themk
17.05.2005, 01:29
warum kein

Benq 1640
Plextor 740A
?

Ich verkaufe nämlich auch gerade meinen Plextor 712SA und brauche dann einen neuen.

Mit dem BenQ habe ich mich noch nicht beschäftigt, und bei den Plextoren gibt´s oft Leute, die der Ansicht sind, dass diese zuviel kosten, zu sehr gelobt werden usw.

Also habe ich mich vor kurzem, als ich einen DVD-Brenner für Bekannte suchte, für einen der drei oben genannten entschieden.

webwilli
17.05.2005, 07:07
OK ;)

Ist da ein Schreibfehler, oder warum finde ich den LG GSA-6143B nicht auf der LG Homepage?

themk
17.05.2005, 11:41
k.A.

http://de.lge.com/proddivergent.do?categoryId=040204&modelCategoryId=&parentId=0402


http://de.lge.com/prodmodeldetail.do?actType=search&page=1&modelCategoryId=040204&categoryId=040204&parentId=0402&modelCodeDisplay=GSA-4163B&model=NOTHING

Synthie
17.05.2005, 14:44
@operator_tx


Ich will mir nehn DVD Brenner kaufen.
Und jetzt wollt ich mal wissen worauf ich achten musst und ob ohr mir eine empfehlen könnt.

Das ist eine gute Frage.

Medien-Vielfalt
Grundsätzlich stellt sich die Frage, welche DVD-Medien ich beschreiben möchte. 99% der aktuellen Brenner unterstützen DVD+R/RW und DVD-R/RW Medien. Einige wenige auch DVD-RAM Medien. DVD-RAM funktioniert im Prinzip wie eine Festplatte, d.h. man kann beliebige Dateien löschen und hinzufügen. Für die Datensicherung und dem Videoschnitt ein sehr sinnvolles Feature. Der einzige Haken an DVD-RAM ist die Geschwindigkeit -> da sind 2.4x oder 4x der Standard.

Geschwindigkeit
Entscheidest du dich auf einen DVD+R/RW und DVD-R/RW dann ist zu recherchieren wie schnell die verschiedenen Medien gebrannt werden können. Diese Daten findest du auf den Herstellerseiten. Die Bezeichnung 16x Brenner bezieht sich nur auf das Brennen von DVD+R mit 16facher Geschwindigkeit. So kann es passieren, dass du zwar einen 16x Brenner hast, aber DVD-R nur mit max. 4x oder 6x beschreiben kannst.
Dabei ist zu beachten, dass einige Hersteller (z.B. Plextor) die Geschwindigkeit durch Firmware-Updates erhöhen können.

Dual Layer
Besonders ist auch auf die Bezeichnun DL (Dual Layer) zu achten. Mit welcher Geschwindigkeit DL Rohlinge gebrannt werden können, findet man nur in den technischen Spezifikationen des Laufwerkes.
Ein aktuelles Plextor PX-716 Laufwerk mit aktuellem Firmware brennt DVD-R/+R DL mit 6facher Geschwindigkeit. Manche andere Konkurrenzprodukte mit 4x oder gar nur 2.4x.

Regelmäßige Firmware Updates
Firmeware-Updates sind aus den folgenden Gründen sehr wichtig:

1. Neue Medien braucht das Land. Stets kommen immer wieder neue Produkte auf den Markt. Erst kürzlich hat SONY einen DVD+R 16x Rohling auf den Markt gebracht. Dabei ist zu beachten, daß aufgrund der unterschiedlichen Qualitäten, die DVD-Hersteller für spezielle Rohlinge eigene Brennstrategien anwenden, um die Rohlinge fehlerfrei zu beschreiben. Diese Brennstrategien sind in der Firmware, sprich der Software des Brenners, programmiert.
Manche Hersteller bringen Firmwares nur in unregelmäßigen Abständen auf den Markt andere, wie z.B. Plextor monatlich.

2. Die Laufwerke werden laufend auf Geschwindigkeit und Brennqualität optimiert. Viele Optimierungen können durch Firmware-Updates an den End-Kunden weiter gegeben werden. Optimierungen an der Hardware selbst, finden hingen nur selten statt.

3. DVD-Brenner sind wie Bananen - sie reifen beim Kunden.
In jeder Software findet man Bugs. Die Frage ist nur, wie schnell reagiert der Hersteller und wie werden die Bugs behoben. Ein Hersteller, der nur selten Firmware-Updates zur Verfügung stellt, ist entweder von seinem Produkt sehr überzeugt, die Laufwerke funktionieren halt einwandfrei oder man lässt den Kunden einfach 'im Regen' stehen.

Mitgelieferte Tools
Meist wird dem Laufwerk eine Fülle an DVD-Software mitgeliefert, meist aber keine Voll- sonder 30-Tage Trial Versionen. Philips z.B. legt ihren Brennen die SE-Vollversion Nero 6.0 DVD-Suite inkl. DVD-Player usw... bei.
Plextor hingegen nur Nero-Express - sprich ein abgespecktes Nero 6.0.

Unterstützte Analyse-Funktionen
Einige DVD-Brenner unterstützen eine Reihe von Analyse-Funktion, um einen Rohling auf seine Güte und der Brennqualität zu testen. Hier bietet Plextor die meisten Analyse-Funktionen an, die mit den beigelegten Plextools ausgeführt werden können.
Viele Laufwerke unterstützen auch die Quality-Checks (Jitter, PI/PO Analyse), welche in Nero 6.0 integriert sind.


Ich habe seit Januar den Plextor PX-716A im Einsatz und habe nur sehr positive Erfahrungen damit gemacht. Der neue PX-740 ist zwar etwas günstiger als der PX-716A, jedoch ohne Q-Check Analyse-Funktionen und nur mit einem 2 MByte Buffer anstelle eines 8MByte Buffers ausgestattet. Auch andere Funktionen wie GigaRec Technology, AutoStrategy, PowerRec oder Intelligent Tilt Controll sind nicht vorhanden.

Also, ich hoffe, dass ich dir helfen konnten.

Synthie

Xanatos
17.05.2005, 22:53
Also ich hate eine zeitlang einen NEC, der war recht gut, aber hate probleme mit älteren CD's,
dan ging er kaput und ich bekam einen Neuen LG + 20 € von händler,
der LG läuft super, kan zwar nich mit 48x CD's brennen wie der NEC, aber 40 ist auch ausreichend, und bei den DVD's ist der LG ähnlich schnell wie der NEC.
Ich würde dir den LG wegen der DVD RAM funktionalität empfehlen, die RAM's sind wirklich super nützlich...

LG
David