PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neuer Ram. MDT oder A-DATA für NForce2



SlurmMcKenzie
17.05.2005, 18:39
ok da mich SuFu und konsorten nicht richtig zufrieden gemacht haben
frag ich mal nach

Brauche dringenst (!) neuen Ram
2x 512 ddr400
(hab meinen alten verkauft, da er mit meinem nforce 2 (nf7) nicht gut laufen wollte

der ram sollte im gegensatzt zu meinen alten ddr400ern auch bitte
stabil auf DDR 400 laufen ;)
da es nicht allzu teuer sein sollte
stehen zur wahl:

A-DATA DDR400 (http://www.geizhals.at/deutschland/a111445.html)
Chips *noahnung* Timings *noahnung*(nur cl2.5bekannt ) Kompatibilität *noahnung*
Die Website von A-Data gibt auch nix her
Ich weiß nur das A-Data ja ein recht guter hersteller sein soll

MDT DDR400 DS (http://www.geizhals.at/deutschland/a143722.html)
Chips *noahnung* Timings 2,5-3-3-? Kompatibilität *noahnung*


also welcher hat die beste chance auf nem nf7 zu laufen ?
erstmal mit standard 200 fsb
und welcher hat die beste chance auf mehr ?

Kommando
17.05.2005, 19:03
Habe ich auch gerade hinter mir. Seid heute laufen ein TakeMS und ein ExtremeMemory Riegel bei mir auf dem NF7.
2,5-3-3-8 (wie im SPD vorgeschrieben) mit 400MHz war problemlos möglich. Ich hab sie auf 2-3-3-6 mit 2,8V.
Erst wollte ich auch A-Data oder MDT, welche sie aber aber nicht bei winner-computer verkauften, also hab ich zu TakeMS gegriffen. Heute wollte ich den nächsten kaufen, der leider auch ausverkauft war, weshalb ich für 39€ zu ExtremeMemory gegriffen hab, die mich positiv überrascht haben. Prime95 läuft grad inzwischen schon eine ganze Weile zum testen.

Also ich würde mir an deiner Stelle einfach den günstigsten der genannten Speicherhersteller aussuchen. Oder du stärkst die deutsche Wirtschaft und greifst gleich zu MDT. Es gibt auch viele positive Berichte zu denen hier im Forum. ;)

PaladinX
17.05.2005, 21:24
Also ich habe momentan 2x512 MB MDT DS auf einem NF-7 S laufen und bin damit nicht so zufrieden. Hatte vorher 2x256 MB Twinmos mit BH-5 und die liefen problemlos mit meiner Konfig bis 215 MHz und 2,6 V auf 2,0-2-2-11. Daher weiss ich, wie hoch mein Board gehen kann. Bei den MDT ist bei 209 MHz und 2,8 V Schluss, wobei das gesamte System - obwohl primestabil - deutlich langsamer wird. Bei meinem Bruder ist es genauso. Der hat ein DFI Ultra Infinity und kann die MDT gar nicht übertakten. Und die Spezifikation von CL2 bei 166 MHz erfüllen sie bei mir auch nicht. Kann daher nur davon abraten.

SlurmMcKenzie
17.05.2005, 22:09
oh das ist ja gar nicht gut

also wäre der a-data wohl besser

von dem weiß ich das zumindest der ddr500 auf nem nforce 2 super lief

hyundai_racer
17.05.2005, 22:12
Bei mir auf nem NForce 2 laufen die MDT DS ohne Probleme mit 200@2-3-3-7.

Roger
17.05.2005, 22:29
Bei mir haben die MDT auch gut gelaufen, auch übertaktet!

Abrissbirne
17.05.2005, 23:05
Ich kann auch nur Gutes über MDT Speicher sagen. Die Dimms sollten auf Deinem Board keine Probleme machen. MDT Speicher ist für sehr gute Kompatibilität ja bekannt. CL2 sollte eigentlich auch drin sein.
MDT = *greater*

walljumper
17.05.2005, 23:15
Hab auch MDT auf nem Nforce2 und bin sehr zufrieden.

Recall
19.05.2005, 09:16
besitze den A-Data, läuft ohne probs!

mfG. Recall

rincewind
19.05.2005, 11:01
meine 2x512mb doublesidedMDT laufen bis 210mhz mit 2/3/3/6. Mit cl3 bis über 235mhz.

SlurmMcKenzie
19.05.2005, 11:34
gut, hab jetzt mal MDT geordert
mal sehn wie es wird :)

t0bi`
19.05.2005, 12:36
http://www.techpowerup.com/memdb/

2. Eintrag von oben.

TCCC oder CH5, nicht schlecht für den Preis. Allerdings laufen die neuen CH5 nicht so toll auf dem nF2.

Kamui
19.05.2005, 14:06
Was spricht denn gegen TwinMOS-Winbond BH-5? Wären doch ideal ;)

SlurmMcKenzie
19.05.2005, 14:10
Was spricht denn gegen TwinMOS-Winbond BH-5? Wären doch ideal ;)

so wie ich das sehe der preis

t0bi`
19.05.2005, 14:20
Was spricht denn gegen TwinMOS-Winbond BH-5? Wären doch ideal ;)



(hab meinen alten verkauft, da er mit meinem nforce 2 (nf7) nicht gut laufen wollte
[...]
also welcher hat die beste chance auf nem nf7 zu laufen ?
erstmal mit standard 200 fsb
und welcher hat die beste chance auf mehr ?

Das spricht dagegen.

Kamui
19.05.2005, 14:33
so wie ich das sehe der preis
Hmm, okay, wenn ich sehe, dass n GB MDT gerade mal 90€ kostet, kann ich das fast verstehen- umgekehrt kosten BH-5 auch 'nur' 40€ mehr.

@tobi, waren die alten PC3200erBH-5? Das wusste ich nicht *noahnung*

t0bi`
19.05.2005, 14:45
Hmm, okay, wenn ich sehe, dass n GB MDT gerade mal 90€ kostet, kann ich das fast verstehen- umgekehrt kosten BH-5 auch 'nur' 40€ mehr.

@tobi, waren die alten PC3200erBH-5? Das wusste ich nicht *noahnung*

???

Ich denke er wird sich neue kaufen, da 2 * 512MB alte BH-5 sehr teuer sind, selbst wenn sie gebraucht sind!

SlurmMcKenzie
19.05.2005, 14:51
???

Ich denke er wird sich neue kaufen, da 2 * 512MB alte BH-5 sehr teuer sind, selbst wenn sie gebraucht sind!

ja neue
da ich z.z. wenig zeit hab mich da um irgendas zu kümmern
und ich einfach nur schnell mal neuen ram brauch der einfach mal zuverlässig läuft

denke der mdt ist auch schon unterwegs :)

t0bi`
19.05.2005, 15:09
ja neue
da ich z.z. wenig zeit hab mich da um irgendas zu kümmern
und ich einfach nur schnell mal neuen ram brauch der einfach mal zuverlässig läuft

denke der mdt ist auch schon unterwegs :)

Ähm, der neue BH5 läuft im nF2 nur im SingleChannel oder Dual Channel bis 166mhz. Ich hab einfach mal angenommen dass sowas inakzeptabel ist... Ists für mich auch... Hab noch niemanden gesehen der das hingenommen hat...

SlurmMcKenzie
19.05.2005, 15:20
Ähm, der neue BH5 läuft im nF2 nur im SingleChannel oder Dual Channel bis 166mhz. Ich hab einfach mal angenommen dass sowas inakzeptabel ist... Ists für mich auch... Hab noch niemanden gesehen der das hingenommen hat...

ähh ja das ist sogar ziemlich inakzeptabel
da hätt ich ja auch meinen corsair value ddr400 behalten können *buck*
der ging auch nur bis 166 im dualchannel stabil

dabei will ich doch einfach nur günstigen ram der seine 400 Mhz auch im dualchannel macht aufm nf2

Kamui
19.05.2005, 16:01
Ähm, der neue BH5 läuft im nF2 nur im SingleChannel oder Dual Channel bis 166mhz. Ich hab einfach mal angenommen dass sowas inakzeptabel is
Wo kommt denn der Mist her?!

t0bi`
19.05.2005, 21:00
Wo kommt denn der Mist her?!

Probiers aus und du wirsts sehen.

Einige habens mit CPC off und noch höheren Spannungen. Ich glaube aber eher dass das UTT-CH5 waren, keine BH5.

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=122174&page=22&pp=25

(ab post 545)

kannst auch mal weiterlesen, da werdens andere auch noch bestätigen können.

Und glaubt mir, in Sachen Ram ist das hardwareluxx board dem p3d um Längen überlegen.

Monster
20.05.2005, 18:36
Also ich würde die MDT auch nicht wieder kaufen, wenns um Speed geht - sch**ß auf die paar Euros mehr, die der TwinMos Speed Premium kostet - den 433er kann ich nur empfehlen. Hab alle 3 Bänke besetzt - eine Bank 2x 256MB alte BH5 PC3200 und die andere 1x 512 BH5 PC3500 - und das rennt mit CL2,0 - mit den MDTs (2x 512MB) ging nur 2,5-3-3-8 , egal welche Spannung. Hochjubeln ließen die sich zwar bis 220MHz, aber voll üble Timings und niemals stabil im Windows, obwohl Memtest durchlief - stabil war max. 200MHz / 400MHz DDR.

Grüße Monster

t0bi`
20.05.2005, 19:58
Also ich würde die MDT auch nicht wieder kaufen, wenns um Speed geht - sch**ß auf die paar Euros mehr, die der TwinMos Speed Premium kostet - den 433er kann ich nur empfehlen. Hab alle 3 Bänke besetzt - eine Bank 2x 256MB alte BH5 PC3200 und die andere 1x 512 BH5 PC3500 - und das rennt mit CL2,0 - mit den MDTs (2x 512MB) ging nur 2,5-3-3-8 , egal welche Spannung. Hochjubeln ließen die sich zwar bis 220MHz, aber voll üble Timings und niemals stabil im Windows, obwohl Memtest durchlief - stabil war max. 200MHz / 400MHz DDR.

Grüße Monster

Originalposting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2232702)

Das sind aber keine neuen BH-5 oder? Würde mich schon schwer wundern, andere bekommen nicht mal 2 Module @ 200mhz stabil...

Monster
20.05.2005, 20:18
Habs doch hingeschrieben - 2x alte BH5 je 256MB und 1x neuer TwinMos Speed Premium PC3500 BH5 - das Ganze bei 400MHz und CL2,0
Hatte die 2 kleinen Riegel noch da und "verschenken" wollte ich die nicht, deswegen kam der neue 512er jetzt auf die 2.Bank

t0bi`
20.05.2005, 22:36
hmmmm *kopfkratz

Wollte auch die Speed Premium, aber da die bei keinem auf dem nF2 richtig gelaufen sind hab ich mich schon auf die Suche nach anderen gemacht. Die einen sagen es geht, die anderen es geht nicht. Was stimmt denn nun? *verwirrt bin*

Hast du CPC on, usw. ? Wieviel Vdimm gibst du denn für die 200mhz?

Wedge
21.05.2005, 11:04
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2230696)
Hmm, okay, wenn ich sehe, dass n GB MDT gerade mal 90€ kostet, kann ich das fast verstehen- umgekehrt kosten BH-5 auch 'nur' 40€ mehr.

Nur so: 1GB MDT kriegt man mittlerweile für knapp 60€ ...

lessie
21.05.2005, 11:29
was haltet ihr hiervon??

Kingston ValueRAM DIMM 1 GB Kit (DDR400) bei Alternate und 79 Euro.

Die Samsung die ich mir dort bestellt habe, klappen nicht so dolle mit meinem System.

//Edit: Klappen doch nur eben nicht in der ersten Bank. Dort dann eben nur mit 166 FSB.

lessie

Abrissbirne
21.05.2005, 12:42
Nur so: 1GB MDT kriegt man mittlerweile für knapp 60€ ...



Hm, wo?

mibo
23.05.2005, 14:10
Wo wir hier gerade bei MDT Speicher sind.

Gibt es Erfahrungen, ob man SingleSided oder DoubleSided 512MB Module kaufen sollte?
SS müsste sich später auf nem A64 besser erweitern lassen, oder?
Andererseits habe ich irgendwo gelesen, daß die DS besser zum Übertakten seien...
Laufen die bei 200MHz mit 1T?

Gruß
mibo

Abrissbirne
24.05.2005, 08:57
MDT DDR400 Speicher ist mit 2,5-3-3-8-1T spezifiziert. Wobei die meisten Dimms auch problemlos mit 2-3-3-8-1T laufen, viele sogar bis ~210MHz bei den letztgenannten Timings. Eventuell sind sogar noch bessere Timings möglich @200MHz.
Wenn Du nicht unbedingt aufs Geld achten mußt, würde ich aber gleich den MDT 2048MB TwinPack nehmen. Der kostet "nur" 160-180 Euro und läuft bei mir z.B., mit 2-3-3-8-1T @208MHz @2.7V.

Bei Verwendung von vier 512MB Riegeln läuft man immer Gefahr, das Ganze nicht mit 1T betreiben zu können. Das Übertakten soll zusätzlich beeinträchtigt werden. Manche haben vier DS Dimms und können 1T fahren und mache können vier SS Dimms nur mit 2T fahren. Selbst der neue Venice Core (San Diego auch?) hat immer noch Probleme mit vier 512MB Modulen bei 1T. Glückssache!

Wenn man Aufrüstgedanken im Hinterkopf hat würde ich bei den derzeitigen Speicherpreisen lieber gleich 2x 1024MB nehmen um spätere Enttäuschungen zu vermeiden.

mibo
24.05.2005, 09:13
@Abrissbirne:
Danke für die Infos.
die 2x512MB sollen erstmal in einem DFI Infinity nF2 zum Einsatz kommen, weil dessen 2x512MB TCCD Speicher in ein A64 System wandern sollen.
Irgendwann (sehr viel) später wird der Speicher sicher in ein A64 System kommen. Ob ich dann 4Module betreiben will, weiß ich jetzt noch nicht - wollte mir aber möglichst viele Optionen offen lassen :-)
1GB reicht mir momentan dicke aus, deshalb werde ich wohl zu den 2x512MB SS MDT greifen - mal sehen, wann die wieder lieferbar sind.

mibo

maender
24.05.2005, 10:43
Moin,

hab die: OCZ 400 1024 PFDC Performance, in meinem A7N8X-E Deluxe laufen. Gabs vor nem Monat bei Alternate für 99 €, mittlerweile leider wieder 129,-. 8-(

Die Dinger gehen ziemlich gut: 2-3-3-6 @ 214 Mhz. Die Werte stehen so im SPD, mußte also nicht mal was einstellen. Sicher geht manuell noch mehr, war aber bis dato zu faul... :]

Jetzt noch ne Frage: weiß einer was da für Chips drauf sind ???

bis denn

Kamui
24.05.2005, 11:16
Die Dinger gehen ziemlich gut: 2-3-3-6 @ 214 Mhz. Die Werte stehen so im SPD, mußte also nicht mal was einstellen. Sicher geht manuell noch mehr, war aber bis dato zu faul... :]

Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber das packt so ziemlich jeder Riegel, der für PC3200 ausgelegt ist. In der Regel kann man von 15-20% sprechen, die Fertigung ist eben ausgereift (Ausnahmen nach oben gibts immer, siehe TCCD, TCCC, bt/d43, BH-5, CH-5 etc.)

maender
24.05.2005, 14:25
@kamui:

Bin nicht enttäuscht - das Hochtesten kommt erst noch und 2-3-3-6 by SPD find ich (für 99€) schon ganz nett ;)

Meine Infineons PC3200 haben mir da deutlich mehr Probs gemacht...

bis denn

SlurmMcKenzie
25.05.2005, 22:36
also ich hab heute meinen MDT bekommen ;D

und der läuft einfach super
(naja eigentlich nur auf seinem normalen niveau, aber das ist besser als das was ich vorher hatte)

200 @ 2.5-3-3-8 schafft er ohne probleme
bei zeiten teste ich dann mal bessere timings oder mehr fsb
oder beides *buck**yeah*

nebula
25.05.2005, 23:40
@mibo
bzgl.: PC3200/DDR400 DDR DIMM CL2.5 - MDT single sided
Scheinen wieder lieferb. bei http://cheeep.de/ (http://cheeep.de/chips.php?op=modload&name=cheeep_shop&file=description&II=865&IDU=2005052523464080.145.138.202) (jetz 42,24€, hab die letztens noch für knapp 41€ bek)

mibo
25.05.2005, 23:51
thx nebula:
Habe gerade ein 1GB Kit bestellt - werde berichten, wenn ich sie getestet habe.
Hat jemand eigentlich mit dem MDT Support Erfahrungen? Wenn die Riegel die Specs nicht schaffen, werde ich mich an die wenden...

Gute Nacht
mibo

boidsen
26.05.2005, 00:11
MDTs sind echt genial - v.a. auch für den Preis! Verbau die seit ner ganzen Weile eigentlich nur noch...
--> Sind höchst kompatibel (DS besser für So-A, SS besser für AMD64)
--> Gehen eigentlich immer mind. 210MHz@Standardtimings und -voltage
--> echt günstiger Preis

Habse auch zuhause aufm A7N8X-E Deluxe: Bis vor ´n paar Tagen 2x512 DS, jetzt noch nen 1024er CL2,5 dazugesteckt --> rockstable @200MHz@2-3-3-7-1T@2,6V Mit den jetztigen 2GB hab ich noch nich ocen probiert (Familiy zockt dauernd an dem Rechner ;D ), aber mit den 2 512ern gingen 230MHz@2-3-3-7-1T@2,8V 8)

Matzinger
27.05.2005, 16:36
Will mir auch 2x 512MB MDT für mein System holen, allerdings macht mich etwa stutzig, und zwar kostet ein einzelner 512MB-Riegel (PC400, DS, CL 2,5) bei Mindfactory gerade knapp 30,-Euro, das Kit bestehend aus 2x 512MB mit dem gleichen Speicher kostet dort dann allerdings 78,-Euro *kopfkratz *kopfkratz . Gibts denn bei dem Kit einen Unterschied der den Mehrpreis von 18,-Euro im Gegensatz zu zwei einzelnen Riegeln für zusammen 60,-Euro rechtfertigt? Kaufe mir sonst natürlich nicht das Kit sondern zwei einzelne Riegel....

boidsen
27.05.2005, 19:22
Na ja - beim Kit garantierense Dir halt, dass die Riegel auch chipmäßig fürn DualChannel zusammenpassen...

Aber RAM tät ich sowieso lieber da kaufen http://www.h-h-e.de

t0bi`
27.05.2005, 19:47
MDT verwendet immer die gleichen Chips, sie stellen die sogar selbst her! Die neuen sind in BGA, aber ob das Probleme gibt wenn man die alten mit den neuen betreibt? Ich weiß ja nicht... ich würde die billigeren nehmen...

Matzinger
27.05.2005, 22:25
Ich werde wohl zwei einzelne Riegel kaufen, sind ja richtige Schleuderpreise ;D

drumino
30.05.2005, 15:44
Hallo auch !

Aufgrund des niedrigen Preisniveaus des Rams hab ich mir auch
mal 2 x 512MB DDR400 DS MDT Ram gekauft . Hatte am Anfang
allerdings Probleme den Ram ohne Fehler bei Prime95 Torture und
Memtest zu betreiben . Habe aber auch noch ein altes Nforce2 Board ,
welches noch nicht für FSB 200Mhz freigegeben ist und ich nun
per VDD Mod den Wert auf 1,8V angehoben hab ;)

Nun rennt allerdings der Ram mit 2-3-3-8-1T @ 200Mhz ,
was mir vollkommen ausreicht . Also MDT ist auf jeden Fall
eine Empfehlung wert :)

Bis denn

drumino