PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal einen Rat zu dem RAM bei Ebay



Slowman
29.05.2005, 20:37
Da, ich von der neuen Hardware kaum noch Ahnung habe, hoffe ich mal von Euch einen Tip zu bekommen welchen RAM Ihr mir bei Ebay empfehlen könnt oder ob ich die Finger weglassen soll.

Soll für einen AMD 64 Winchester 3000+ und Asus A8V deluxe sein und zum übertakten :]


Ebay 1 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21899&item=6772905318&rd=1)

Ebay 2 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21899&item=6771557583&rd=1)

Ebay 3 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21899&item=6768679157&rd=1)

Danke für einen Tip

ConiKost
29.05.2005, 20:39
Hi!
Kurze Antwort :
KEINER !!!

Wenn du was gutes willst, dann kauf dir z.b die Corsair XMS Module ...

Deine von Ebay werden sehr schnell den Geist aufgeben und nur bei scheiß timings laufen ... sprich für OC überhaupt nicht geeignet ...

Du solltest schon am besten CL2 Module kaufen!

[EDIT]
Z.B. dieser RAM: http://www.geizhals.at/eu/a104419.html

Slowman
29.05.2005, 21:09
:o :o Nicht gerade billig :o :o

Aber dachte mir schon, sowas ähnliches als Antwort, das diese Steine dafür nicht geeignet sind.

ConiKost
29.05.2005, 21:17
Das ist billig ...
Richtig extrem guter RAM kostet über 250€ ...

Matzinger
29.05.2005, 21:26
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2244978)

Das ist billig ...
Richtig extrem guter RAM kostet über 250€ ...




Was mich jetzt mal interessiert: Ist es eigentlich ein deutlicher Unterschied ob bei einem A64 @ 2500MHz der Speicher mit 200MHz läuft oder z.B. mit 250MHz ??? Habe da keine Ahnung da ich noch Sockel A-Besitzer bin *buck*. Man will ja schliesslich wissen ob sich die Investition in so teuren RAM wirklich lohnt oder evtl. nur geringe Performance- Verbesserung bringt ;)

Edit: Was wäre von diesem>>> http://www.geizhals.at/eu/a53947.html zu halten?

redkey
29.05.2005, 21:32
habe mir den gekauft bei ebay für 90,00 euro

hoffe das der montag kommt

http://www.directupload.net/images/050529/temp/fZNR8Ew9.jpg (http://www.directupload.net/show_image.php?d=269&n=fZNR8Ew9.jpg)

M
29.05.2005, 22:33
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2244996)
Was mich jetzt mal interessiert: Ist es eigentlich ein deutlicher Unterschied ob bei einem A64 @ 2500MHz der Speicher mit 200MHz läuft oder z.B. mit 250MHz ??? Habe da keine Ahnung da ich noch Sockel A-Besitzer bin *buck*. Man will ja schliesslich wissen ob sich die Investition in so teuren RAM wirklich lohnt oder evtl. nur geringe Performance- Verbesserung bringt ;)


du merkst vom ramtakt imho nur etwas in benchmarks, dann auch nur in den speicherlastigen. superpi ist zum beispiel sehr vom ramtakt abhängig. wo ich mit 2900mhz und 200mhz auf den rams eine bestimmte zeit erreiche, brauchen andere 100mhz weniger, z.t. reichen auch 2750mhz...aber darauf kommts auch nicht an.
unter windows merkst du davon wohl kaum etwas. in spielen hast du vielleicht 2frames mehr. obs dir den mehrpreis wert ist musst du entscheiden. jedenfalls sparst du dir beim oc´en die rechnerei, da du halt 1:1 den takt fahren kannst.

Matzinger
30.05.2005, 00:43
Danke für die Info, das ist es mir dann aber doch nicht wert.

Herby
30.05.2005, 01:15
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2244904)

Da, ich von der neuen Hardware kaum noch Ahnung habe, hoffe ich mal von Euch einen Tip zu bekommen welchen RAM Ihr mir bei Ebay empfehlen könnt oder ob ich die Finger weglassen soll.

Soll für einen AMD 64 Winchester 3000+ und Asus A8V deluxe sein und zum übertakten :]


Ebay 1 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21899&item=6772905318&rd=1)

Ebay 2 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21899&item=6771557583&rd=1)

Ebay 3 (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21899&item=6768679157&rd=1)

Danke für einen Tip


Wenn du nicht so viel ausgeben willst, dann kaufe dir den von MDT, siehe hier (http://www.mci.de/haendler_speicher.htm) und hier (http://www.geizhals.at/deutschland/a143684.html).
Der ist zwar nicht ganz so gut wie der Kreton, aber besser als die anderen beiden. Der sollte die 230MHz mit den Standart-Latenzen bei 2.8V auf dem ASUS schaffen. (Bei mir damals 247MHz bei 2.9V)
Bei dem Kreton weiß ich noch nicht genau, was man davon halten kann. Nen Kumpel von mir hat sich den geholt für sein MSI-Board mit NForce4 Chipsatz. Was die mit dem 270MHz schreiben, habe ich auch gelesen. Aber wohl eine sehr große Ausnahme.

@Matzinger:
Wenn Markenspeicher, dann welchen mit 2-2-2-5 1T! Und das merkt man schon im Vergleich zu "Billig-RAM". Aber das ist natürlich auch alles etwas subjectiv. Die Festplatten bei mir z.B. im RAID laufen zu lassen statt so, merke ich sehr. Es geht alles schneller, Daten kopieren, WIndows hochfahren usw..
Messen kann man das natürlich auch, sowie bei RAM. Lesedurchsatz laut Everest bei MDT bei 2.5-3-3-8 bei Dualchannel 2x512MB bei 240x11 bei dem Teiler 166 (führt zu 200MHz RAM-Takt ca. 5520MB/s, mit 2-2-2-5 bei dem Corsair sind 6150MB/s.
Bei 240MHz RAM-Takt (1:1) sind's bei MDT bei gleichen Latenzen 6300MB/s, bei den Corsair 7270MB/s bei 2-3-2-5. (Alles auf dem alten ASUS A8V gemessen)

Und wie weit man das im normalen Umgang merkt, hängt halt vom User ab. Beim Zoggen merkt ich es schon (DOOM 3 usw., bei Siedler 5 oder "weniger hungrigen Spielen" ist's eh egal...)
Auf alle Fälle bringt es nix, den Prozzi ewig hoch zu takten und ihm dann miesen RAM zur Seite zu stellen. Ist so, als wenn ich in nen P III ne 6800Ultra setze. Da dreht die GraKa auch nur Däumchen.

Matzinger
30.05.2005, 01:48
Naja, bis ich auf den A64 umsteige vergeht noch etwas Zeit und daher greife ich erstmal beim günstigen MDT zu, 30,-Euro für 512MB ist ja fast geschenkt ;D

M
30.05.2005, 09:11
gegen die MDT kann man echt nix sagen....laufen auch so gut wie mit jedem board.
achte aber darauf, dass die single sided nimmst...die double sided machen öfters probleme.

@h.lucas
247mhz??? das find ich ja mal richtig heftig. jetzt juckts mich schon wieder in den fingern ;D
leider unterstützt mein board nur bis 2.8V, weshalb ich den takt wohl kaum hinbekommen werde...

Matzinger
30.05.2005, 12:04
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2245385)

gegen die MDT kann man echt nix sagen....laufen auch so gut wie mit jedem board.
achte aber darauf, dass die single sided nimmst...die double sided machen öfters probleme.





nForce2 hat öfters Probleme mit Double Sided? Ich dachte die Single Sided sind nicht so kompatibel mit dem nForce2 ??? Was ist denn nun korrekt *noahnung*

Herby
30.05.2005, 12:25
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2245385)

gegen die MDT kann man echt nix sagen....laufen auch so gut wie mit jedem board.
achte aber darauf, dass die single sided nimmst...die double sided machen öfters probleme.

@h.lucas
247mhz??? das find ich ja mal richtig heftig. jetzt juckts mich schon wieder in den fingern ;D
leider unterstützt mein board nur bis 2.8V, weshalb ich den takt wohl kaum hinbekommen werde...


Probiere es doch mal, wie hoch du mit 2.8V kommst. Ich dächte, das waren bei mir schon 235Mhz oder so.

@Matzinger:
Ob es auf einem NForce2 Board anders ist, weiß ich nicht wirklich, aber normalerweise sind Single Sided Speicherriegel die bessere Wahl.

Slowman
30.05.2005, 14:23
@h.lucas

Danke für den Tip