PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Betriebssystem auf andere Platte kopieren?



querulant
31.05.2005, 16:41
Hi, ich habe mir eine neue Festplatte zugelegt, welche ich als Systemplatte nutzen möchte (weil schneller und SATA).
Wie kann ich von meiner vorhandenen PATA Platte die komplette C Partition auf die neue Platte kopieren, so dass diese dann als Systemplatte fungiert. Meine alte Platte soll dann als Laufwerk D: im Rechner bleiben.

godless.prayer
03.06.2005, 14:12
Norton Ghost und Acronis True Image können das...

Kosten beide aber Geld. Ein kostenloses Tool ist mir leider nicht bekannt.

Devastators
03.06.2005, 14:17
Von Acronis gibt es auch 30 Tage Testversionen.
Auch gibt es kostenlose Tools, aber die fallen mir auch nicht ein. (Xcopy oder sowas?)

Ich bin mir aber nicht sicher ob ein Wechsel von PATA auf SATA (= Treiberprobleme) funktioniert.

godless.prayer
03.06.2005, 14:34
Also kopieren dürfte kein Problem sein, aber mit den Treibern...Stimmt.
Bei Windows XP wird dann wahrscheinlich ein Bluescreen kommen. Evtl. durch ne Reparaturinstallation zu beseitigen. Aber dann kannst auch gleich alles neu aufsetzen ;)

cpushreder
08.06.2005, 02:43
mit ghost partition auf neue platte spiegeln und dann wenn es läuft altes windows plätten

Reina
08.06.2005, 13:34
hi querulant,

ich hatte mir genau für diesen Zweck ein kleines DOS-basiertes Tool geschrieben. Das kann über eine DOS/Windows 9x Bootdiskette gestartet über die BIOS-Routinen Festplatten sektorweise 1:1 kopieren. Insofern die Platten gleich gross sind, ist das Problem damit schon gelöst. Andernfalls wird nur die kleinere Sektoranzahl der Platten kopiert und man muss noch etwas Handarbeit machen (eine zweite Partition löschen (notfalls durch Manipulation im Master-Boot-Record) und neu erstellen)..

Driveimg (http://www.veganismus.com/reina/pc-site/DRIVEIMG.EXE)

mfg.