PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leistungsabfall bei 3. Speicherriegel auf Abit NF7S-V2



Riza
01.06.2005, 14:01
Wenn ich zu dem bisherigen 256 MDT 200@2-x-x-11 Riegel 2*512MB kaufe, ist da ein Leistungsabfall zu befürchten? Irgendwo meine ich mal bis zu 5 % für die Besetzung der dritten Bank gelesen zu haben.

Hat jemand damit Erfahrungen?

Danke

boidsen
01.06.2005, 14:20
... nich direkt, aber:
Hab auf meinem A7N8X-E Deluxe (also gleicher Chipsatz, wie bei Dir...) zu den 2x 512MB DS von MDT vor ca. zwei Wochen noch einen 1024er von MDT dazugesteckt, läuft rockstable auf 200MHz@2-3-3-7-1T@2,6V (OC noch nich probiert...) und Leistungseinbußen sind auch überhaupt keine feststellbar!

Matzinger
01.06.2005, 14:30
Das NF7 scheint tlw. zickig zu sein wenn es um ungleichmässige Bestückung geht, oder es liegt bei mir am Twinmos.
Vorgeschichte: Ich hatte mir letztes Jahr zu meinen 2x 256MB Twinmos noch 1x512MB Twinmos dazu gesteckt, dann gingen die Probleme los, hatte oft Abstürze hauptsächlich bei Games (Bild eingefroren, Sound noch da). Prime95 brachte nach 1 Minute schon einen Fehler. Erst mit einem modifizierten Bios war das Problem behoben, allerdings habe ich damit etwas weniger Leistung da es ein CPC-Off Bios ist. Falls du also mit drei Riegeln Probleme hast dann nimm den 256MB Riegel raus und benutze nur 2x 512MB, du merkst eh keinen Unterschied zu 1024MB und 1280MB ;)

boidsen
01.06.2005, 14:46
... allerdings machen TwinMOS eh öfter Ärger mitm Nforce2...
Aber mit den 2x512 haste auf jeden Fall recht - is sogar schneller, da dann 1:1 übern DualChannel verteilt wird!

Riza
01.06.2005, 14:50
>du merkst eh keinen Unterschied zu 1024MB und 1280MB<

Beim Spielen mag dass sein, aber bei dem Versuch der Verarbeitung eines eingescannten Bildes (Dateigrößeknapp 500 MB) stand im Taskmanager etwas von
1,122,xxx KB Speicherauslastung.

Da ich bei der Aktion swap-Zeiten von ca. 2 min je Mausklick *chatt* hatte, müßte ich tatsächlich mal sehen, ob es mit 1024 ohne Swapping abläuft.

Die Frage nach der Geschwindigkeitseinbuße kommt daher, weil im Hintergrund prime läuft und es schade wäre, wenn aufgebohrte Prozessorleistung durch den 3. Riegel wieder ungenutzt verpufft.

Gruss

Nachtrag:
Laut Spec läuft das Board nur so:
Supports 2 DIMM Un-buffered DDR 400 (Max. 2 GB)
Supports 3 DIMM Un-buffered DDR 333 (Max. 3 GB)

Ist es jemandem gelungen, alle 3 DIMMS mit DDR 400 zu betreiben?

Matzinger
01.06.2005, 14:57
Ja, die Twinmos sind nicht ganz unproblematsich. Hatte die drei Riegel (alles DDR400) einzeln laufen lassen und alles war OK, alle drei zusammen ging nicht stabil, selbst wenn ich den FSB auf 170MHz runtergesetzt hatte kamen noch Fehler. Jetzt mit dem Mod-Bios geht wieder FSB 200, da es aber ein CPC-Off Bios ist geht mir trotzdem Leistung verloren. Werde mir jetzt MDT holen da der sehr günstig ist, die Twinmos werden dann wohl verkauft hier im Markplatz.


Edit: Bei Bild-/Videobearbeitung wären 2x 1024MB nicht verkehrt ;)

hacki
02.06.2005, 09:05
hab 3 * 512 MB BH5 Module drin, laufen mit 195 Mhz