PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : externer usb brenner stürzt ab



Laserstrahl
09.08.2005, 20:15
Hab mir gestern dieses Gehäuse (http://www.welland.com.tw/html/case/x40.html) (nur usb ohne Firewire) + Brenner (http://www.benq.de/Products/DVDRewriter/index.cfm?product=526) gekauft.
Nero stürzt mittendrin beim Brennen einfach ab :(

Ich würd sagen es liegt am Case, hab den Brenner jetzt intern drin, funktioniert soweit einwandfrei.

Was kann man gegen diese Abstürze machen?
Hab schon mehrere externe USB Laufwerke (HD, USB-Sticks) am Rechner dran gehabt die keine Macken gemacht haben.

Das externe Gehäuse hat ein ALi 5621 Chipsatz. Treiberupdates hab ich gar keine für WinXP gefunden, gibts nur für Win98.

Glaubt ihr dass das Ding kaputt ist?

Mein Mobo ist ein A7N8X-E mit nf2 Chipsatz (...ich denke alle anderen Sysangaben sind nicht wichtig)
nforce treiber 5.10 ist auch schon drauf.

MrEisbaer
10.08.2005, 06:38
Nun, es könnte dran liegen das daß A7N8X da zusammenklappt (soll ja nich grad das stabilste sein) oder du eine ältere Nero Version einsetzt (aktuell is 6.6.0.16 wo afaik ein Problem mit externen USB Brennern behoben wurde).

Laserstrahl
10.08.2005, 16:14
Ich verwende die aktuellste nero version, trotzdem stürzt der Brenner mittendrin ab ohne Fehlermeldung :(
Mobo bios ist auch am aktuellsten Stand...
Das a7n8x hat bis jetzt gar keine Probleme bereitet, nur den externen Brenner mag es nicht...
Schafft ein USB Controller Abhilfe?

Laserstrahl
10.08.2005, 20:00
Hilfä :-[

Lui-Kim-Su
30.07.2006, 10:44
Problem gelöst?