PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schnellste SATA Platte?



Choco
04.11.2006, 00:40
Was ist im Moment die schnellste SATA Platte, außer der Raptor?

Also ein Platte, die ein gutes Preis/GB Verhältniss hat?

Ich will die Platte zum Sichern meiner Images hernehmen. Also die MB/sec Schreib und Leseleistung ist mir wichtig.

Pauli1910
10.11.2006, 12:05
Ist da Zuverlässigkeit nicht viel Wichtiger?

arne36
10.11.2006, 18:24
Hallo! Ich wüßte im Moment nichts schnelleres als die Raptor*noahnung*
Wie wäre es mit dieser hier?
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=A9BU17&showTechData=true
Recht günstig für diese Leistung,finde Ich:) mfg arne:)

gruenmuckel
10.11.2006, 18:30
Was ist im Moment die schnellste SATA Platte, außer der Raptor?

Also ein Platte, die ein gutes Preis/GB Verhältniss hat?

Ich will die Platte zum Sichern meiner Images hernehmen. Also die MB/sec Schreib und Leseleistung ist mir wichtig.
Wie willst du die denn einbauen?
Nicht das die in ein lahmes USB-Gehäuse kommt, dann verkauf ich dir ne 4 Jahre alte Maxtor.
;D

fogzone
10.11.2006, 23:24
man kann eine externe platte auch über eSATA anbinden.....

die "normalen" 7200 platten nehmen sich nich allzuviel in der performance, kommt natürlich auch noch drauf an wie groß das ding sein soll...

gast0972
11.11.2006, 00:09
Ich habe mir folgende Sachen zugelegt:

http://www.raidsonic.de/de/data/products/sohoraid/3620_2S_B2/3620_PicBig.gif (http://www.raidsonic.de/de/pages/products/external_cases.php?we_objectID=4561)

http://www.elitebastards.com/hanners/seagate/st3320620as/drive_front_tn.jpg (http://www.seagate.com/support/disc/specs/sata/st3320620as.html)

Die beiden Platten (Barracuda 7200.10) habe ich als RAID-0 in diesem belüfteten, mit einem NT versehenen Case eingebaut. Die Verbindung erfolgt mittels mitgelieferter eSATA Kabel (0,5 M) + 1 2er eSATA Slotblende (ebenfalls mitgeliefert).

Akkustisch sind die Platten kaum wahrzunehmen, die Leseleistung liegt bei ~135 MB/s. Leider biste bei dem Spaß mit ~400 Euro dabei.

arne36
11.11.2006, 11:54
Ich habe mir folgende Sachen zugelegt:

http://www.raidsonic.de/de/data/products/sohoraid/3620_2S_B2/3620_PicBig.gif (http://www.raidsonic.de/de/pages/products/external_cases.php?we_objectID=4561)

http://www.elitebastards.com/hanners/seagate/st3320620as/drive_front_tn.jpg (http://www.seagate.com/support/disc/specs/sata/st3320620as.html)

Die beiden Platten (Barracuda 7200.10) habe ich als RAID-0 in diesem belüfteten, mit einem NT versehenen Case eingebaut. Die Verbindung erfolgt mittels mitgelieferter eSATA Kabel (0,5 M) + 1 2er eSATA Slotblende (ebenfalls mitgeliefert).

Akkustisch sind die Platten kaum wahrzunehmen, die Leseleistung liegt bei ~135 MB/s. Leider biste bei dem Spaß mit ~400 Euro dabei.

Sieht ja schick aus, das wäre eine überlegung wert8) mfg arne:)

gast0972
11.11.2006, 13:42
Sieht ja schick aus, das wäre eine überlegung wert8) mfg arne:)
Sieht real auch sehr schick aus, aber die Größe des Gehäuses täuscht auf den Bildern ein wenig. Du kennst doch die 40cm breiten Schrankwände; in einen solchen könnte ich in einem einzigen Fach 4 dieser Gehäuse ablegen.
Dazu kann man an der Farbe (der Querstreifen oben) die Temperatur erahnen: blau für gut und dunklere Töne für "sehr warm".

Und wie gesagt: Die Platten sind sehr performant, selbst im RAID-0 Betrieb (was ja eigentlich nicht so die Stärke von Seagate Platten ist). Was noch fehlt sind Langzeitergebnisse. Da mir aber noch NIE eine Seagate abgeraucht ist, mache ich mir da keinen Kopf drum ^^

Einen Nachteil haben die Platten: Nach einiger Zeit rekalibrieren sie sich; dieses Geräusch ist DEUTLICH wahrnehmbar.

arne36
14.11.2006, 19:20
Was sagt den HD-Tach dazu? (Tool für die Festplatte) Wie ist die Performens?mfg arne

default-X
26.11.2006, 18:44
@ShiningDragon
mal ne frage
kann man auf den platten auch ne art "mischbetrieb" fahren ?

nehmen wir als beispiel
2x 320gb platten

partition A - raid 0
partition B - raid 1


preislich gar nicht mal unattraktiv
bei geizhals (http://geizhals.at/de) komm ich auf 298,57 €
2x Seagate Barracuda 7200.10 320GB 16MB SATA II (ST3320620AS)
1x RaidSonic Stardom ST3620-2S-S2, 3.5", eSATA (13622)

gast0972
26.11.2006, 19:36
@ShiningDragon
mal ne frage
kann man auf den platten auch ne art "mischbetrieb" fahren ?

nehmen wir als beispiel
2x 320gb platten

partition A - raid 0
partition B - raid 1


preislich gar nicht mal unattraktiv
bei geizhals (http://geizhals.at/de) komm ich auf 298,57 €
2x Seagate Barracuda 7200.10 320GB 16MB SATA II (ST3320620AS)
1x RaidSonic Stardom ST3620-2S-S2, 3.5", eSATA (13622)
Naja, Mischbetrieb dürfte von Deinem Controller abhängig sein, da das Stardom eSATA-only ist (und somit vom Mainboard/externer Controller) angesteuert wird.
Bei meinem A8N-VM CSM ist ein Mischbetrieb nicht in dieser Configuration möglich, da ich die Platten nur komplett @ RAID-Bios entweder als RAID-0, RAID-1, RAID-5 oder JBOD (in dem Fall mehrere Platten als eine einzelne anzeigen lassen).

Was den Preis betrifft: Schon mal verglichen @ Status lagernd? ^^ Bei geizhals kannste auch nicht immer den günstigsten Preis nehmen und da ich keine 9 Monate warten wollte, habe ich bei denen bestellt, die's ANGEBLICH lagernd hatten (hat immerhin auch ~2 Wochen gebraucht).

default-X
27.11.2006, 09:57
die platten würd ich bei mindfactory ordern
da hab ich bisher immer gute erfahrungen gemacht was die anzeige des lieferstatus angeht - das eigentlich tolle an der sache ich würd mir pro platte ~20 € sparen im vergleich zum stadteinkauf ^^

nun gut beim gehäuse müsste ich mailtechnisch mal nachfragen :P


mh hab den OnBo raid controller noch nie benutzt ^^
laut MSI hp müssten folgende modi gehn
- 4x SATA2 3Gb/s, RAID 0, 1, 0+1, JBOD

mh und für 0+1 braucht man glaub ich min. drei platten
bleibt dann eigentlich nur noch die möglichkeit XP's softwareraid zu nutzen

gast0972
27.11.2006, 11:31
die platten würd ich bei mindfactory ordern
da hab ich bisher immer gute erfahrungen gemacht was die anzeige des lieferstatus angeht - das eigentlich tolle an der sache ich würd mir pro platte ~20 € sparen im vergleich zum stadteinkauf ^^

nun gut beim gehäuse müsste ich mailtechnisch mal nachfragen :P


mh hab den OnBo raid controller noch nie benutzt ^^
laut MSI hp müssten folgende modi gehn
- 4x SATA2 3Gb/s, RAID 0, 1, 0+1, JBOD

mh und für 0+1 braucht man glaub ich min. drei platten
bleibt dann eigentlich nur noch die möglichkeit XP's softwareraid zu nutzen
Btw., ich rate Dir sowieso davon ab RAID-0 beim Onboardcontroller zu nutzen. Den Fehler habe ich Dussel gemacht. Nein, nein, nicht aus Sicherheitsgründen. Stell' Dir einfach nur vor, Dein MoBo verreckt; dann hast ein Problem ^^ ;D

M
27.11.2006, 11:55
@GlitzerDrache

Die Idee mit dem Stardom gefällt mir saugut...verfehlt jedoch etwas meine Ziele.
Will lediglich eine Platte zu Backup Zwecken extern betreiben. USB fällt für mich flach, da ich so schon öfter korrupte Daten hatte.

Hast du/habt ihr auch noch eine Empfehlung für ein externes Gehäuse für eine Sata-HDD? Hab halt wenig Bock auf Experimente...einmal gekauft, muss das sitzen!

edit: Aktiver Lüfter wär nicht schlecht

default-X
27.11.2006, 12:10
das hab ich schon mal miterlebt ^^
damals noch mit 3x 13,5 gb platten als raid 0 *buck*

das ganze zwar mit nem seperaten promis fasttrak66 controller - wo dann eine der platten abgeraucht ist
aber im endeffekt kommts aufs gleiche hinaus ... ^^


worums mir eigentlich geht
zur zeit digitalisiere ich einige vhs bänder (zumindest versuch ich es ;D)
da die "roh" ziemlich viel platz brauchen und ich auf keiner meiner partitionen mehr wie 1-6gb frei hab müssen nu noch paar platten gekauft werden 8)

und da hab ich mir gedacht das 2x 320er zu holen - wegen dem guten preis/leistungsverhältnis - und auf denen dann zwei bis drei partionen anzulegen
wobei dann partion A raid 0 sein soll damits bischn fixer geht
partion B raid 1 um bischen was gegen festplattenausfall zu tun :)
und der rest ist dann halt normal ohne irgend welche raidverunstaltungen ^^

jah so hab ich mir das in etwa vorgestellt *buck*

edit:
seh grad das noch nen anderer laden in der innenstadt die ST3320620AS auf lager hat
93 € das stück somit spar ich insgesammt nur noch 5 € beim onlinekauf - ergo lohnt nit ... platten werden in der stadt gekauft ^^

JKuehl
27.11.2006, 13:46
ich hab das dingen im PC:

http://geizhals.at/deutschland/a195965.html

Sehr genial - nix mehr mit lästigem Schubladennachkauf :D

( Natürlich Hot-Swap-fähig)


http://geizhals.at/img/pix/195965.jpg