PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nach Absturz beim Bootvorgang Bluescreen ntfs.sys



Dietrich79
11.12.2006, 23:32
Hi Leute, habe dickes Problem! Am besten zu vergleichen mit einem Hund der sich in den Schwanz beißt ???

Besagte Komponenten: Nforce 2 Ultra SATA1 Controller, zwei SATA1 200GB Festplatten im RAID 0 Array Dateisystem NTFS und mit Windows XP bespielt *suspect*

Was ist passiert: Im laufenden Windows Betrieb hatte ich einen Absturz (Ich denke es kam durch eine Stromschwankung des billigen Netzteils was mittlerweile durch ein gutes OCZ getauscht wurde). Ich betätigte die RESET Taste und ahnte nicht einmal ansatzweise welch eine Odyssee nun auf mich warten würde.

Der Mainboardcontroller erkennt das Array ordnungsgemaß (healthy), Windows XP bootet. In dem Moment wo der Anmeldebildschirm kommen müßte kommt der Bluescreen mit dem Problem der ntfs.sys und ein reboot folgt. Hmm dachte ich, geh in den abgesicherten Modus. Selbiges Problem. Jede Option wird mit selbigem Bluescreen quittiert. Nun wollte ich per Windows XP CD die wiederherstellungsconsole starten um das rettende Chkdsk auszuführen, da ich auf eine fehlerhafte Tabelle schließe. Und was kriege ich Bluescreen. Nun kam mir ein anderer Rettungsversuch in den Sinn. Ich nahm eine alte IDE Platte bespielte sie mit windows und alle nötigen Treibern und das Raid Tool. Dachte erhalte Zugriff auf den Array oder kann ein Chkdsk ausführen, aber sobald das Raid Tool unter Windows XP das Array ordnungsgemäß erkennt Bluescreen ntfs.sys reboot. Wird außerdem beim booten der IDE Platte die SATA Platten von Anfang an angehängt wird genauso fehlerhaft gebootet wie mit der SATA Windows Installation.

Ich will nicht lockerlassen die Daten zu retten. Ich meine das mir mal selbiges Problem aufgetreten ist. Da ging genau so wenig, aber beim 1001mal booten von SATA kam Chkdsk und die Sache war gegessen.

Hat jemand zumindest einen Lösungsansatz? Habe zwar lange gegoogelt und ähnliche Probleme finden können (auch darunter USB Festplatten) aber keine Lösungen darunter um die Fehler zu beheben gefunden. Ihr seid gefragt! Helft mir bitte ;)