PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche neuen zocker router



worlddestroyer
10.04.2007, 21:06
Hallo
Ich habe noch meinen alten router(mit modem drin) von meinem provider und den würde ich nun ganz gerne gegen ein neueres gerät ersetzen,da ich mit meinem jetzigen nicht wirklich zufrieden bin.
Also in Battlefield2 +2142 finde ich Zuhause gerade einmal ca.100 Server aber wenn ich meinen Pc und meinen Switch mit zum kollegen nehme finde ich dort ein paar tausend Server ohne das er bei seinem wlan router ports freigegeben hat.
Suche halt einen router mit Modem wo man nur seinen namen und passwort eingeben muss und dann los surfen/zocken kann,und ich mehr als nur 100 server in battlefield finde.
Würde mich über hilfe sehr freuen denn dann könnte ich mir einen neuen router zur nächsten woche besorgen und ihn mir dann von meiner freundin zum geburtstag schenken lassen.:)
Gruß
World

Chris0r
11.04.2007, 01:41
Wie kann sowas denn am Router liegen? *noahnung* Kann mir das einer erklären?

F-Body
11.04.2007, 07:13
IMHO kann das auch nicht daran liegen, da ist irgendwo wo anders was ganz gepflegt im argen.

Aber wenn du dennoch nen guten Router suchst, schau mal ins Linksys Lager, ich bin sehr zufrieden mit den Geräten. Achja, nen "Plug in and Forget" Router gibs nicht, wenn der einigermaßen das machen soll, was Du willst, musst Du den auch ein wenig einstellen, jedoch ist auch das inzwischen kein Akt mehr.

Stephan

Mari
11.04.2007, 12:55
Wie kann sowas denn am Router liegen? *noahnung* Kann mir das einer erklären?
Dies kann ich mir ebenso nicht vorstellen, dass der Router die Serverliste eingrenzt.*kopfkratz
Vielmehr wird BF2142 die Latenz prüfen und dementsprechend die Server auswählen



Also in Battlefield2 +2142 finde ich Zuhause gerade einmal ca.100 Server aber wenn ich meinen Pc und meinen Switch mit zum kollegen nehme finde ich dort ein paar tausend Server Es sind ~ 500, wenn ich mich nicht irre.

pik11
11.04.2007, 13:21
Vielleicht limitiert dein Router die Zahl der möglichen offenen TCP Verbindungen. Wenn BF dann ein bisschen arg forsch an die Suche rangeht, kann es sein, daß du da an ein Limit kommst. Bei vielen Routern kann man die aber auch dann manuell auf 2048 oder 4096 erhöhen.

Devastators
11.04.2007, 13:27
hält BF denn zu allen Servern eine permanente Verbindung offen, oder werden die erst bei Bedarf sequentiell abgearbeitet?

Bei BF2 macht er es nicht, man muss manuell aktualisieren.

netbuster
11.04.2007, 13:30
ich würd mal sagen dein kumpel hat fastpath und du nicht. ganz normales verhalten.

worlddestroyer
11.04.2007, 15:27
Fastpath habe ich natürlich und einen ping von ca.30 in battlefield2 und auch 2142.
Der Router wurde mir damals halt als modem übergeben und erst nach ein paar monaten konnte ich im internet herausfinden wie das passwort ist um in die menüs zu kommen damit man die Router funktion einstellen kann.
Leider habe ich auch keine richtige Gebrauchsanweisung für das teil und jetzt wo ich zum glück mit hardcore WOW(blöde sucht) aufgehört habe zocke ich wieder mehr BF.
also am Pc und Switch kann es nicht liegen da der Switch beim Kollegen auch geht und mein neuer Pc auch keine verbesserungen bei der serverliste gebracht hat.
Gibt es gute Router mit Modem wo die menüs in deutsch sind?
Am liebsten wäre mir ja einen guten Router bei mediamarkt oder saturn zu kaufen bis 100€(ka*noahnung* was die kosten) da ich keine lust mehr auf bestellen habe im moment.

netbuster
11.04.2007, 15:32
1. geh mal wieder raus vor die tür. die sonne scheint.

2. linksys wrt 54g ist denke ich mal einer der besten router.

Mari
11.04.2007, 15:36
Der Router wurde mir damals halt als modem übergeben und erst nach ein paar monaten
.... und was für einen Router (mit Modem) hast du jetzt?

worlddestroyer
11.04.2007, 15:45
siemens santis 200 müßte siemens schweiz sein.
die linksys wrt 54g sind alles nur wlan router oder?

gruenmuckel
11.04.2007, 15:52
Und was meinst du nun mit diesem ominösen "switch"?


Mach doch mal ein paar Screenshots deiner Einstellungen in den Routermenüs, Logindaten kannst du ja schwärzen.

worlddestroyer
11.04.2007, 16:06
Meine Computer hängen halt an einem 24er Switch und von dort aus geht es halt zum Router und der Switch sollte eigentlich in ordnung sein und keine probleme machen bei verbindungen.

Irgendwie komisch ich wollte jetzt mal Screenshots machen aber irgendwie komme ich im moment nicht über den internet explorer ins menü,wobei es vorhin noch ging*noahnung*.

gruenmuckel
11.04.2007, 16:11
Meine Computer hängen halt an einem 24er Switch und von dort aus geht es halt zum Router und der Switch sollte eigentlich in ordnung sein und keine probleme machen bei verbindungen.

Irgendwie komisch ich wollte jetzt mal Screenshots machen aber irgendwie komme ich im moment nicht über den internet explorer ins menü,wobei es vorhin noch ging*noahnung*.
Das deutet auf eine Überlast des Routers hin (Peer to peer? Manche verkraften nicht viel Verbindungen). Er routet zwar noch, aber man kann nicht mehr zugreifen. Musst du wohl mal resetten / vom Strom trennen.

worlddestroyer
11.04.2007, 16:26
Das klingt nun bestimmt so als wenn ich zu faul wäre screenshots zu machen aber ich komme selbst nach resseten nicht mehr rein.
naja wobei das bestimmt 20 menüs oder so sind;D
Ein arbeitskollege von mir hatte den router damals auch und bei ihm gabs gleich probleme(hatte drei verschiedene insgesamt mit anderen macken) mit dem router und zum schluss hat er ein gerät von einem anderen hersteller bekommen.


Eigentlich will ich ja das teil nicht versuchen zu retten und mir lieber ws neues kaufen,aber ich habe halt keine ahnung welche geräte was taugen und deutsche menüs haben.

computerblicker
11.04.2007, 18:15
Wie siehts mit der FirtzBox aus?

Hat Router und Modem, kann DSL auslesen, funktioniert super mit DSL 16.000 (bei mir gehts mit 2MB/s, d.h. Fullspeed), hat ne deutsche Menü Führung und is einfach zu bedienen.

Connections komm ich bei speedmeter.de an die 1000 Verb./s, mal mehr, mal weniger ;D

Ping ist auch in Ordnung, hab hier mit Fastpath ~11ms

Kann AVM geräte nur weiter empfehlen, hatte echt schon viele Router am Start, darunter Netgear, Siemens un Co., aber AVM hat mich bis jetzt VOLL überzeugt!

worlddestroyer
11.04.2007, 19:37
Wie siehts mit der FirtzBox aus?

Hat Router und Modem, kann DSL auslesen, funktioniert super mit DSL 16.000 (bei mir gehts mit 2MB/s, d.h. Fullspeed), hat ne deutsche Menü Führung und is einfach zu bedienen.

Connections komm ich bei speedmeter.de an die 1000 Verb./s, mal mehr, mal weniger ;D

Ping ist auch in Ordnung, hab hier mit Fastpath ~11ms

Kann AVM geräte nur weiter empfehlen, hatte echt schon viele Router am Start, darunter Netgear, Siemens un Co., aber AVM hat mich bis jetzt VOLL überzeugt!

werde ich mir morgen mal anschauen gehe in der stadt.

Tyracor
11.04.2007, 19:40
Ding is halt nur, dass die sau teuer sind.

Levelone tuts da auch. Zur genüge. Kosten so ~40€. Genau wie Netgear o.ä.

worlddestroyer
11.04.2007, 20:10
naja ich muß morgen mal schauen was ich in der stadt überhaupt für hersteller finden kann,aber ca.80€ habe ich schon dafür eingerechnet.

Tyracor
12.04.2007, 00:02
Gute Fritzbox kostet >120€ ohne Angebot.

Chris0r
12.04.2007, 09:51
Ich könnte meine alte Fritzbox SL Wlan verkaufen. Hab jetzt so ein T-Com Teil bekommen und brauch sie nicht mehr. Also falls Interesse besteht, PN. Ich weiß aber nicht, was die noch Wert ist *noahnung*

worlddestroyer
12.04.2007, 20:18
Habe mir nun eine Fritz!Box 2170 gekauft und bin bis jetzt echt super zufrieden damit,es gibt zu fast allen menüpunkten gleich hilfefensterchen mit guten erklärungen zu den einzelnen optionen und auch so ist bei dem teil alles schön übersichtlich.
wenn ich nun in bf2142 unter erweitert nach server suche bekomme ich ca.1400server und wenn ich die ganzen ports für das spiel im router einstelle sogar ca.1850server.
endlich mal wieder ein kauf der sich gelohnt hat(bis jetzt zumindest);D



Heute nochmal in bf2142 Server gesucht;D
Unter erweitert und ohne was zu filtern auf 2767 gekommen:)