PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was passiert beim neustart?



ICEMAN
14.04.2007, 08:37
Hi,

was passiert mit einer WU, wenn ich meinen PC neustarten muss? Muss ich die dann von neuem berechnen oder macht der dort weiter, woich aufgehört habe?

Wie lange dauern so duchschnittlich die WU, bis sie berechnet sind?
Hab einen AMD XP 3000 & XP 2400 mit einmal 1GB & 512MB Arbeitsspeicher? Alles nForce 2 Mobo's.

tomturbo
14.04.2007, 10:19
Hi


was passiert mit einer WU, wenn ich meinen PC neustarten muss? Muss ich die dann von neuem berechnen oder macht der dort weiter, woich aufgehört habe?
Bei Rosetta werden checkpoints gesetzt, sodaß dort weitergerechnet wird wo man aufhörte.


Wie lange dauern so duchschnittlich die WU, bis sie berechnet sind?
Hab einen AMD XP 3000 & XP 2400 mit einmal 1GB & 512MB Arbeitsspeicher? Alles nForce 2 Mobo's.
Wie lange man rechnet kann man in dem Kontoeneinstellungen festlegen.
Und zwar unten den Rosetta@home preferences -> http://boinc.bakerlab.org/rosetta/prefs.php?subset=project
Dort gibt es den Punkt Target CPU run time.

lg
__tom

ICEMAN
14.04.2007, 12:04
Hi
Wie lange man rechnet kann man in dem Kontoeneinstellungen festlegen.
Und zwar unten den Rosetta@home preferences -> http://boinc.bakerlab.org/rosetta/prefs.php?subset=project
Dort gibt es den Punkt Target CPU run time.

lg
__tom
Und dann rechnet man eine WU in der Zeit die man eingestellt hat?

Surfer76
14.04.2007, 12:26
Und dann rechnet man eine WU in der Zeit die man eingestellt hat?

Ja das ist bei Rosetta so, man bekommt dann für eine WU weniger wenn man ne kleinere Zeit eingestellt hat, oder mehr wenn die WU länger grechnet wird.
Das ist nur bei Rosetta so, meines Wissens.