PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hallo erst mal ...



hank_dd
14.04.2007, 12:11
Da ihr zur zeit ja jede Rechenleistung benötigt, hab ich mir gedacht ich helf mal ein bisschen mit.
Nun meine Frage, hab nen C2D 6300 mit 2,8 Ghz am Start, gibts da einen optimierten Client oder reicht es einfach nur den BOINC zu nehmen?

Surfer76
14.04.2007, 12:32
Da ihr zur zeit ja jede Rechenleistung benötigt, hab ich mir gedacht ich helf mal ein bisschen mit.
Nun meine Frage, hab nen C2D 6300 mit 2,8 Ghz am Start, gibts da einen optimierten Client oder reicht es einfach nur den BOINC zu nehmen?

Hallo, viele setzen den 5.5.0 BOINC Client ein,der von Crunch3r optimiert wurde. Damit werden mehr Credits geclaimed, also gebenchmarkt, weil dieser Client die CPU Optimierungen kennt, das ist bei den normalen Clients nicht der Fall.
Der Einsatz ist richitg, wenn es sich um Projekte handelt bei denen die Anwendungen optimiert sind. Bei solchen die nicht optimiert sind, sollte man solche BOINC Clients eher nicht anwenden, das sehen die Projektleiter dann nicht so gerne.
Der 5.5.0 wird aber noch als gut angesegen bei Projekten die auch nicht optmiert sind.
Der 5.9.0 von cruncher ist schon illegal, weil er zu viel claimed, also benchmarkt.

Wo du was gebommst, steht hier:http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=304817

tazrt
14.04.2007, 12:50
Der Einsatz ist richitg, wenn es sich um Projekte handelt bei denen die Anwendungen optimiert sind. Bei solchen die nicht optimiert sind, sollte man solche BOINC Clients eher nicht anwenden, das sehen die Projektleiter dann nicht so gerne

und um deine Entscheidung noch ein bisschen zu erschweren:

Spinhenge ist eines der Projekte die nicht optimiert sind. :o

hank_dd
14.04.2007, 14:12
Wenn ich das jetzt alles richtig verstanden hab, hab ich jetzt den 5.5. ... für SSE2 von Winhilfe.eu gesaugt. Muss noch warten, bis die 2 WU fertig sind, dann die Dateien austauschen und dann den Benchmark neu ausführen,
richtig?

Surfer76
14.04.2007, 14:18
Wenn ich das jetzt alles richtig verstanden hab, hab ich jetzt den 5.5. ... für SSE2 von Winhilfe.eu gesaugt. Muss noch warten, bis die 2 WU fertig sind, dann die Dateien austauschen und dann den Benchmark neu ausführen,
richtig?

Ja, die WU's musst du bei Spinhenge fertigberechnen, denn Spin unterstützt kein Checkpointing, deine WU's wurde wieder von vorn anfangen selbst wenn sie bei 99,9% abgebrochen würden.
Dann die 2 Dateien über die alten kopieren und Benchmark, den führt er selbstständig aus, wenn ich mich nicht irre, wenn nicht, dann von Hand machen.