PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : T-Home neue Tarife?



Walde
08.08.2007, 07:10
Guten Morgen!

Hab gerade im Inet gesehen das sich bei T-Home mal wieder was tut :)
Hab im Moment T-Home Classic und konnte bis jetzt eigentlich nicht viel damit anfangen da IP TV noch nichht ging. Nun hab ich gesehen das es neue Pakete gibt (Entertain Comfort) und das sogar noch billiger als mein T-Home Classic wenn ich das richtig verstanden habe.
Wird mein Tarif automatisch umgestellt? Oder muss ich noch immer die 65 Euro im Monat dafür zahlen? Hoffe ihr könnte mir da weiter helfen.

Gruß

walde

>kq
08.08.2007, 18:01
Automatisch stellt sich da nix um, zumindest nix, was teurer wird. Mir persönlich reichen die Call&Surf-Tarife, sprich Comfort oder Comfort Plus mit 6/16Mbit und Telefonflat.
>kq

Walde
08.08.2007, 19:38
Also in meinem Fall würde ich 5 Euro sparren.. Aber einen 24 Monate Vertrag will ich nicht mehr seit dem bei T-online nicht alles rund gelaufen ist.
Den Tarfi den ich habe scheints ja nicht mehr zu geben.
Das ist schon komisch.


Gruß

Walde

Mari
08.08.2007, 22:30
Die Telekom hat vor einiger Zeit ihre Tarife an das Marktgeschehen angepasst. Die Neuen nenne sich Call & Surf Basic, Call & Surf Comfort, Call & Surf Comfort Plus und neu hinzugekommen Call & Surf Start.
Mehr unter: T-Home (http://www.t-home.de/).

Was dir angeboten wurde, Walde, ist VDSL. Eine DSL Aufbaustufe, welche zu Zeit auf eine Bandbreite von 50 MBit/s (Telekom 16 MBit/s) und somit IP TV ermöglicht.

T-Home Entertain (http://entertain.t-home.de/c/74/16/97/7416970.html).

larsbo
08.08.2007, 22:32
Du hast so nen VDSL-Tarif, oder wie? Warum geht denn IP-TV nicht? Das ist doch automatisch als Leistungsmerkmal mit dabei. Wenn das nicht geht, müsstest Du doch aus dem Tarif eh wieder rauskommen (vorzeitiges Kündigungsrecht wegen nicht erbrachter Leistung).

Grundsätzlich müssen Provider einen aus einem laufenden Vertrag nicht rauslassen. Wenn der Tarif für Neukunden einfach nur billiger wird, dann ist das Nettigkeit, wenn sie einen umstellen. In der Regel wird dann aber auch wieder eine neue Vertragslauftzeit anfangen.

Walde
08.08.2007, 22:50
Nene, ich hab DSL 16000 da VDSL bei mir nicht geht.
Damals, also letztes Jahr hieß mein Paket noch T-Home Classic.
IP TV war damals nicht möglich sonder nur VoD und Teile des TV Archives zu schauen, wobei das nicht mal richtig funktuniert hat.
Ich Zahle im Moment für das gesammte Packet um die 65 Euro.
Und heute morgen bin ich mal wieder auf die T- Home Seite gegangen und hab geshen das es meinen Tarif garnicht mehr gibt sonder andere Tarif die nicht nur billiger sind als meine sonder auch mehr funktionen bieten. Also wie IP TV, den deshalb hab ich ja T-Home genommen. Wurde damals aber falsch vom T-Com Typen beraten und so :(
Von T-online hab ich auch noch nichts wegen Tarifänderungen bekommen. Das ist schon irgendwie komsich. Denn noch nen Vertrag abschließen der 2 Jahr läuft will ich nicht.
Zur Zeit hab ich keine guten Erfahreung mit T-online gemacht, es gab immer wieder Probleme, komische Rechnungen u.s.w. Und würde es auch keinem anderen mehr weiter empfehlen.

larsbo
08.08.2007, 23:16
Neuer Vertrag wird auf jeden Fall fällig, wenn der Tarif gewechselt werden soll. Sonst musst Du den laufenden Vertrag abnutzen.....

Mit IPTV gibts jetzt ab 59,95. Tarife sind hier: http://entertain.t-home.de/c/74/16/97/7416970.html

Das gibts also auch mit ADSL2+/16000. Sollte dann eigentlich auch funktionieren, wenn sie es so groß anpreisen.

Wenn man auf IPTV verzichten kann, dann kostet Call&Surf comfort plus jetzt 49,95, wie weiter oben von mari verlinkt. Oder halt ein anderer Anbieter.


Ich persönlich wäre bei IPTV ja auch eher skeptisch. Lieber das TV über Kabel, Sat oder DVB-T.

>kq
09.08.2007, 20:13
Dein Tarif wird nicht geändert, der wird weiterhin zu den alten Konditionen erfüllt.
Aber du musst dich schon entscheiden, willst du Geld sparen und/oder mehr Leistungen, dann wechsel in einen anderen Tarif. Wenn du aber keine 2 Jahre ab Wechsel haben willst, dann musst du wohl oder übel in deinem alten Tarif bleiben.
Meine Meinung/Tipp: nimm Call&Surf Comfort Plus. 16Mbit wie gehabt mit Telefon- und WLAN-Flat für 50/54€.
>kq

Walde
09.08.2007, 22:23
Gald sparren will ich schon.
Hatte bis jetzt VoIP, war eingentlich immer zufriden damit. Nur für 65 Euro im Monat bekommt man einach nicht genug. IP TV kann ich nicht nutzen, VoD ist bei denen zu teuer. Hab schon mim Gedanken gespielt ende des Jahres zu Kabel BW zu wechseln.
Kann ich den jetzt schon zu Call&Surf Wechseln?
Würde schon gerne IP TV nutzen weil dich damals von denn den Media Reciever bekommen habe. Ich muss mir das nch mal durch den Kopd gehen lassen.
Aber ein wirkliche Telefon Flat ist das ja nicht, den die gilt nur innerhalb des T-com Netzes,, oder irre ich mich da?

>kq
10.08.2007, 00:58
Ob die dich wechseln lassen, ist ne gute Frage, wäre ja immer nen Downgrade. Versuchs halt per Hotline. Oder halt eins der Entertain-Pakete (Comfort oder Comfort Plus, sofern du kein VDSL bekommst) nehmen, wenn du eh scharf auf IPTV bist. Upgrade sollte mE immer gehen.
Flat - naja, Festnetz halt, nur ein paar wenige Netze kosten 0,21 Cent die Minute.
>kq

Walde
10.08.2007, 11:51
So ich hab ne Nacht drüber geschlafen :)
Ich werde alles bei der T-Com Kündigen und ende des Jahres zu KabelBW gehen.
Ich glaub das ist die beste Lösung, denk ich.

Danke nochmal hier für die Hilfe


Gruß

Walde

>kq
10.08.2007, 15:20
KabelBW sieht sehr interessant aus, 25Mbit samt Telefonflat, 2 Leitungen und Arena oder Kabel Digital fürn Fuffie ist nen sehr nettes Paket. Kommt halt noch der Kabelanschluss mit 15€ dazu, wenn ich das richtig sehe.
Kannst dann ja mal berichten, wie es ist.
>kq

Walde
10.08.2007, 18:34
wo steht denn das mit den 15 Euro ?

>kq
11.08.2007, 00:43
Oben unter TV&Radio gibts nen Punkt Kabelanschluss, der 15€ kostet. Bei dem Kabel25-Paket steht unten im Kleingedruckten, dass ein Kabelanschluss benötigt wird.
>kq

Mari
11.08.2007, 01:32
Das KabelBW Angebot gilt aber nur in Baden-Württemberg und in einige Teilen von Hessen.
Die ~15,-€ Kabelanschlußgebühr ist aber in vielen Mietwohnung, bzw. in Wohnungseigentumsgemeinschaften in den Nebenkosten schon mitenthalten.
Im Gegensatz zur Telekom kannst du TV Klotzen, beide Telefone gleichzeitig benutzen und nebenbei mit 25 MBit ziehen. ;D

Walde
11.08.2007, 17:20
Also bei uns sind die 15 Euro glaub ich schon in den Mietnebenkosten, muss mich da abe rnoch schlau machen ;) Ich wohne ja in Baden Württemberg, müsst alsl gehen ;)