PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ABIT AM2 Mainboards - Unterstützung Phenom



pipin
17.11.2007, 01:47
In den folgenden Listen versuchen wir die Kompatibilität der Sockel AM2 Mainboards aufzulisten. Diese Listen erheben keinen Anspruch auf Korrektheit, überprüft im Zweifelsfall die Informationen beim Hersteller.

Dabei ist jedoch zu beachten, dass Phenom-Prozessoren zwar auf AM2 Mainboards laufen können, jedoch bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können. Dazu gehören zum einen der Hypertransport 3.0 als auch die Möglichkeit, einzelne Kerne unterschiedlich zu takten (also die verbesserte Stromsparfunktion Cool’n’Quiet 2.0). Diese Funktionen stehen ausschliesslich auf AM2+ Mainboards zur Verfügung.

Erklärungen zum Status Phenom-Unterstützung

Ja (Hersteller) - Laut dem Hersteller ist eine Unterstützung vorhanden
Ja (getestet) - Es gibt Userberichte, die eine Kompatibilität bestätigen
Wird geprüft - der Hersteller testet noch
Nein (offiziell) - Laut dem Hersteller wird es keine Unterstützung geben, bitte nach Möglichkeit eine Quelle angeben
Unbekannt - Solange nichts Gegenteiliges bekannt ist, empfiehlt sich dieser Status



Achtung Beta-BIOS!

Bei einem Beta-BIOS müssen wir darauf hinweisen, dass das Flashen auf eigene Gefahr geschieht!
Generell sollte man sich beim Flashen genau an die Vorgaben des Herstellers halten und auch die von ihm empfohlenen Tools benutzen.


Achtung Sockel AM2+!

Bei der Sammlung hier bitte keine Mainboards mit Sockel AM2+ eintragen, diese unterstützen von Haus aus den Phenom.

ABIT

NVIDIA Chipsatz

Mainboard | Revision | Chipsatz | Produktseite | Phenom-Unterstützung | ab BIOS
AN-M2 | - | NVIDIA® GeForce7025 / nForce 630a | Produktseite AN-M2 (http://www.abit.com.tw/page/en/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN-M2&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Ja (Hersteller) Quelle (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=3514915&postcount=13) | 19
AN-M2HD | - | NVIDIA® Geforce7050PV / nForce 630a | Produktseite AN-M2HD (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN-M2HD&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Ja (Hersteller) Quelle (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=3457794&postcount=11) | 19
AN52 | 1.0 | NVIDIA® nForce 520 | Produktseite AN52 (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN52&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Unbekannt | -
AN52 | 2.0 | NVIDIA® nForce 520 | Produktseite AN52 V2.0 (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN52+V2.0&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Unbekannt | -
AN52S | 1.0 | NVIDIA® nForce 520 | Produktseite AN52S (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN52S&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Unbekannt | -
AN52V | - | NVIDIA® nForce 520 | Produktseite AN52V (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN52V&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Ja (Hersteller) Quelle (http://www2.abit.com.tw/page/de/news/newspop.php?pDOCNO=de_0712101) | N/A²
AN68SD | - | NVIDIA® nForce 520 | Produktseite AN68SD (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN68SD&fMTYPE=Socket+AM2) e | Ja (Hersteller) | N/A¹
A-N68SV | - | Nvidia® Geforce7025/ nForce630a | Produktseite A-N68SV (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=A-N68SV&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Ja (Hersteller) Quelle (http://www.abit.com.tw/page/de/news/newspop.php?pDOCNO=de_0712172) | N/A²
AN9 32X | - | NVIDIA® nForce 590 SLI | Produktseite AN9 32X (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=AN9+32X&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Unbekannt | -
AN9 32X (Fatal1ty) | - | NVIDIA® nForce 590 SLI | Produktseite AN9 32X (Fatal1ty) (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=Fatal1ty+AN9+32X&fMTYPE=Socket+AM2) e | Unbekannt | -
KN9 | - | NVIDIA® nForce 4 Ultra | Produktseite KN9 (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=KN9&fMTYPE=Socket+AM2) e | Unbekannt | -
KN9S | - | NVIDIA® nForce 550 | Produktseite KN9S (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=KN9S&fMTYPE=Socket+AM2) e | Unbekannt | -
KN9 SLI | - | NVIDIA® nForce 570 SLI | Produktseite KN9 SLI (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=KN9+SLI&fMTYPE=Socket+AM2) e | Unbekannt | -
KN9 Ultra | - | NVIDIA® nForce 570 Ultra | Produktseite KN9 Ultra (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=KN9+Ultra&fMTYPE=Socket+AM2) e | Unbekannt | -
NF-M2 nView | - | NVIDIA® Geforce6150 + nForce 430 | Produktseite NF-M2 nView (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=NF-M2+nView&fMTYPE=Socket+AM2) e | Unbekannt | -
NF-M2S | - | NVIDIA® Geforce6100 / nForce 405 | Produktseite NF-M2S (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=NF-M2S&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Unbekannt | -
NF-M2SV | - | NVIDIA® Geforce6100 / nForce 405 | Produktseite NF-M2SV (http://www.abit.com.tw/page/de/motherboard/motherboard_detail.php?pMODEL_NAME=NF-M2SV&fMTYPE=Socket%20AM2) e | Unbekannt | -


¹ Ein entsprechendes BIOS steht noch nicht zur Verfügung
² Laut Hersteller ist kein entsprechendes BIOS von Nöten

Berniyh
19.11.2007, 20:40
Es wäre evtl. gut, dass wenn "Nein" markiert wird (dann geht man ja davon aus, dass eine
offizielle Aussage des Herstellers existiert) eine Quelle angegeben wird.

gurkenstix
19.11.2007, 21:09
AN-M2 **

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?p=7536928#post7536928


Sehr geehrter Kunde,

Der Phenom wird nicht unterstützt. Die Ursache ist, dass der Phenom ein BIOS chip benötigt mit eine Grösse von 8Mbit. Ihr Board hat einen BIOS chip von 4Mbit. Dies ist leider nicht mehr zu ändern.


Met vriendelijke groet
Mit freundlichen Grüßen
Kind regards

Wouter Simons
FAE

Stefan Payne
20.11.2007, 12:34
Ich könnt kotzen, warum hab ich nur erwartet, das Abit es fertig bringt, den Phenom nicht auf der aktuellen AN-M2 Serie zu unterstützen?!

Ich hoff mal, das der Phenom aufm anderen Board geht...

Berniyh
20.11.2007, 14:09
Payne;3406152']Ich könnt kotzen, warum hab ich nur erwartet, das Abit es fertig bringt, den Phenom nicht auf der aktuellen AN-M2 Serie zu unterstützen?!

Ich hoff mal, das der Phenom aufm anderen Board geht...
Wirklich sehr ärgerlich.

Aber es war ja eigentlich klar, dass es Boards geben wird, die keinen Phenom support
bieten werden. Evtl. kannst du dich ja damit trösten, dass es in deinem Fall einfach
technisch nicht geht und nicht (was bestimmt auch noch hier und da passieren wird)
weil der Hersteller keine Lust dazu hat, bzw. im Hinblick auf die neuen Produkte die
alten Produkte absichtlich nicht mehr updated.

Stefan Payne
20.11.2007, 16:03
Aber es war ja eigentlich klar, dass es Boards geben wird, die keinen Phenom support
bieten werden.
Das war mir von Anfang an klar, nur ist es irgendwie schon seltsam, das ein Board, das zur letzten AM2 Generation gehört, den Phenom nicht aufnehmen kann.

Wenns bei 'nem Board der ersten Generation, mit MCP55 der Fall wäre oder z.B. dem MSI K9A Platinum, würd ichs ja eher verstehen...


Evtl. kannst du dich ja damit trösten, dass es in deinem Fall einfach
technisch nicht geht und nicht (was bestimmt auch noch hier und da passieren wird)
weil der Hersteller keine Lust dazu hat, bzw. im Hinblick auf die neuen Produkte die
alten Produkte absichtlich nicht mehr updated.
Sorry, aber du solltest dich wirklich mal informieren, was das AN-M2 ist und wie lang es den nForce 630a aka G-Force 71x0 gibt!

Und das ist noch garnicht soo lange her, gugg mal hier (http://www.pc-treiber.net/thread.php?threadid=4601), ist gerad mal ein halbes Jahr alt, der Chipsatz!!
Oder hier mal schauen (http://www.abit.com.tw/page/en/download/download_bios_detail.php?pFILE_TYPE=Bios&pMAIN_TYPE=Motherboard&pTITLE_ON_SCREEN=AN-M2&pSOCKET_TYPE=Socket%20AM2), das erste BIOS ist auf den 16.5. 2007 datiert...

Mit anderen Worten:
Es hätte Abit klar sein müssen, das das nicht geht...

€dit:
Ganz ab davon besteht ja immer noch die Möglichkeit, passende BIOS Chips zuzuschicken, gegen eine geringe 'Aufwandsentschädigung', das wäre ja auch nicht unbedingt 'nen Problem...

Berniyh
20.11.2007, 16:24
Payne;3406410']Sorry, aber du solltest dich wirklich mal informieren, was das AN-M2 ist und wie lang es den nForce 630a aka G-Force 71x0 gibt!

Und das ist noch garnicht soo lange her, gugg mal hier (http://www.pc-treiber.net/thread.php?threadid=4601), ist gerad mal ein halbes Jahr alt, der Chipsatz!!
Oder hier mal schauen (http://www.abit.com.tw/page/en/download/download_bios_detail.php?pFILE_TYPE=Bios&pMAIN_TYPE=Motherboard&pTITLE_ON_SCREEN=AN-M2&pSOCKET_TYPE=Socket%20AM2), das erste BIOS ist auf den 16.5. 2007 datiert...

Mit anderen Worten:
Es hätte Abit klar sein müssen, das das nicht geht...

€dit:
Ganz ab davon besteht ja immer noch die Möglichkeit, passende BIOS Chips zuzuschicken, gegen eine geringe 'Aufwandsentschädigung', das wäre ja auch nicht unbedingt 'nen Problem...
Du hast meine Aussage falsch verstanden, alles was nach

dass es in deinem Fall einfach technisch nicht geht und...
kam war jetzt nicht mehr direkt auf dein Board bezogen, sondern darauf, dass einige
andere Boards an genau der dann folgenden Hürde scheitern werden (also dem Unwillen
des Herstellers und nicht technischen Gründen).

In deinem Fall gilt einfach: Abit hat Mist gebaut.

gurkenstix
21.11.2007, 11:25
die hoffnung stirbt zuletzt

nachschlag:

http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=7553245&postcount=771

Sehr geehrter Kunde,

Wir haben auch nur gehandelt laut Ansagen von AMD über den 8Mbit BIOS Chipgrösse.

Ich habe die Liste von Asrock weiter geleitet an unser HQ in Taiwan. Das
BIOS Team wird mal reinschauen und überprüfen ob es noch möglich ist der
Phenom in die BIOS programmierung zu setzen.

Met vriendelijke groet
Mit freundlichen Grüßen
Kind regards

gruß g.

ICEMAN
21.11.2007, 12:15
Ich hab die selbe eMail bekommen die gurkenstix hier reingestellt hat. Daraufhin habe ihm eine Antwort geschrieben ob man einfach den BiosChip gegen einen 8Mbit austauschen kann und da Antwortete mir jemand anderes, der meinte das dies nicht möglich ist.

Heute abend, wenn ich daheim bin, werde ich die Antwort hier rein schreiben.*noahnung*:-/

EDIT:
Mein erste Antwort auf meine Frage oder der Phenom auf dem Board geht.

Sehr geehrter Kunde,
Der Phenom wird nicht unterstützt. Der Ursach ist dass der Phenom ein BIOS chip benötigt mit eine Grösse von 8Mbit. Ihr Board hat einen BIOS chip von 4Mbit. Dies ist leider nicht mehr zu ändern.

Met vriendelijke groet
Mit freundlichen Grüßen
Kind regards


FAE



Universal ABIT NL B.V.
Jan van Riebeeckweg 15, 5928 LG Venlo, The Netherlands
TEL : +31 - 77 320 4428
FAX : +31 - 77 320 4420
WEB : www.u-abit.eu
Abit webshop: www.abitshop.eu


Hier die zweite email auf die Frage ob man einfach den BiosChip austauschen kann, gegen einen 8Mbit Chip.

Sehr geehrter herr,

Leider ist dass nicht möglich um einfach der 4mbit chip auszutauschen fur einen 8mbit weil der 8mbit wird nicht funktionieren in dieses motherboard.

Danke. / Thank You / Bedankt.

please reply with former messages included,
Bitte Antworten sie mit vollem Inhalt vorheriger Nachrichten,

Met vriendelijke groet,
Mit freundlichen Grüßen,
Best Regards,


Technical Support Europe

CyLord83
04.12.2007, 12:23
Ich glaube bei dem 8MBit geht es nur um die AM2+-Verianten, da dann doch einige Einstellungen anders sind als beim K9. Sind also alles nur Ausreden.

Vincy
04.01.2008, 18:46
Abit hat heute für das AN-M2HD ein Bios (v19) für den Phenom veröffentlicht.
ftp://ftp.abit.com.tw/pub/download/bios/anm2hd/

BIOS release V19 for AN-M2HD

Release information:

1. Update CPU micro code to support AM2+ CPU.
2. Fixed Audio device fail when S3 wake up.
3. BIOS compiled date: 12/26/2007.

None: The BIOS Version only for AN-M2HD.

ICEMAN
08.01.2008, 11:31
So wie es aussieht sollte man lieber die Finger von dem 19 Bios lassen. Siehe hier http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=352028&page=29

ICEMAN
15.02.2008, 13:44
Für das AN-M2 ist jetzt auch das Bios v19 verfügbar.
ftp://ftp.abit.com.tw/pub/download/bios/anm2/


BIOS release V19 for AN-M2

Release information:

1. Update CPU Micro code to support AM2+ CPU.
2. Fixed Audio device fail when S3 wake up.
3. BIOS compiled date: 01/03/2008.

None: The BIOS Version only for AN-M2.


Unbedingt die Anleitung beachten!


********************************* NOTE *********************************
1. How to upgrade BIOS:

a. Create a MS-DOS startup disk.
b. Extract all files in the operation system.
c. Copy the files to startup disk.
d. Boot into MS-DOS.
e. Run "runme.bat"

*** Please notice that we suggest you flashing the bios with switches

/py /sn /cd /cp /cc /cks /f /R

or by "runme.bat".

2. For more detail, please visit:

http://www.abit.com.tw/page/en/download/guide.php

3. After BIOS updated, pull off the power cord and then clear the CMOS data
via jumper before restarting system please.


================================================== ==========================

hollyhart
01.03.2008, 12:01
So wie es aussieht sollte man lieber die Finger von dem 19 Bios lassen. Siehe hier http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=352028&page=29
also ich kann berichten dass das mein ABIT-Board AN-M2 mit einem Phenom (9600BE) funktioniert. ich traue mich nur nicht das im ersten post zu veraendern.

gruesse
hollyhart

ICEMAN
01.03.2008, 12:40
also ich kann berichten dass das mein ABIT-Board AN-M2 mit einem Phenom (9600BE) funktioniert. ich traue mich nur nicht das im ersten post zu veraendern.

gruesse
hollyhart
Ich hab doch schon geschrieben, dass das 19er Bios nun auch für das AN-M2 gibt und es auch funktioniert!

hollyhart
01.03.2008, 20:18
Ich hab doch schon geschrieben, dass das 19er Bios nun auch für das AN-M2 gibt und es auch funktioniert!
in deinem beitrag stand nirgens, dass es funktioniert, dass der hersteller behauptet es geht heisst doch nichts.

ICEMAN
01.03.2008, 21:52
Du wirst doch nicht denken, dass Abit einfach ein Bios auf den Markt wirft ohne das voher mehrfach getestet zu haben. Das können die sich nicht erlauben.

hollyhart
02.03.2008, 01:28
bei der spalte phenom unterstuetzung gibt es doch "Ja (Hersteller)" und "Ja (getestet)". und da ich es bei mir laeuft kann man dann ja "Ja (getestet)" rein schreiben. uebrigens scheint beim 19er BIOS fuer das AN-M2 das TLB-Fix an zu sein. die winrar leistung liegt bei rund 500 kByte/s. vielleicht sollte man das in die Liste mit aufnehmen.

Berniyh
02.03.2008, 05:00
bei der spalte phenom unterstuetzung gibt es doch "Ja (Hersteller)" und "Ja (getestet)". und da ich es bei mir laeuft kann man dann ja "Ja (getestet)" rein schreiben. uebrigens scheint beim 19er BIOS fuer das AN-M2 das TLB-Fix an zu sein. die winrar leistung liegt bei rund 500 kByte/s. vielleicht sollte man das in die Liste mit aufnehmen.
Solche Dinge gehören nicht hier hinein, sondern in den passenden Mainboardthread.
Das Sammelforum dazu findest du hier:
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=324002

Evtl. ist der Thread noch nicht vorhanden (das Forum ist noch "relativ" neu), wenn er dann
vorhanden ist, Notizen wie solche Testergebnisse, Erfahrungen etc. dort reinschreiben.
Hier soll nur ein Überblick geboten werden über die Mainboards, die den Phenom unterstützen.
Natürlich kannst du (oder ein anderer) den Mainboardthread auch selbst erstellen. Eine Vorlage
gibt es in dem Forum dort.

Stefan Payne
04.03.2008, 23:26
Schön zu sehen, das es doch nicht soo unmöglich war, das AN-M2 Phenom kompatibel zu gestalten...

Terminatrix
31.03.2008, 18:42
Habe bei Abit mal angefragt ob es in Zukunft ein Phenom-BIOS für das KN-Ultra geben wird und vorhin eine Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr xyz,

Soweit uns bekannt ist, wird das KN9 Ultra in Zukunft die Phenom-Prozessoren unterstuetzen. Wann dies sein wird, koennen wir z. Zt. jedoch nicht sagen.

Met vriendelijke groeten,
Mit freundlichen Grüßen,
Kind regards,
Saludos cordiales,

FAE / Technical Support Europe

Bin ja mal gespannt ob sich das bald bewahrheitet.

Seb89
14.04.2008, 10:25
*EDIT! ähm lesen ist wohl nicht meine stärke xD der Post über mir beantwortet meine Frage.

Na das is ja super.... so hab ich wenigstens dich Sicherheit ein Board mit Phenom Unterstützung zu haben... weil noch nicht klar ist ob für das DFI Infinity UltraII-M2 ein Phenom-Bios rauskommt.
:-)

Terminatrix
14.04.2008, 10:32
Bisher noch nicht. Falls Abit das ein neues Update bringt findest du es hier:

http://www.abit.com.tw/cpu-support-list/mb/nv_nforce570ultra_kn9-ultra.htm

deepsilver
14.04.2008, 16:57
Über den Phenom-Support würde ich micht auch sehr beim NF-M2 Nview, dann hätte ich endlich mal wieder was neues für den Server.

Seb89
01.08.2008, 20:37
na toll wenn sich die gerüchte bewahrheiten die derzeit im Umlauf sind.... und ABIT zieht sich aus dem Mainboard-Geschäft zurück (hat sogar schon Mitarbeiter entlassen) dann wirds wohl auch nichts mehr mit dem Phenom Support fürs KN9 Ultra..... oh mann ey

Tigerfox
31.08.2008, 15:55
@Terminatrix: Seh ich das richtig in der Liste, dass der Brandneue 6000+ im G2-Stepping unterstützt wird, die 4x50e Reihe oder die Dualcore-Semprons aber nicht?

Terminatrix
31.08.2008, 16:17
Athlon X2 4850e G2
Athlon X2 4450e G2
Athlon X2 4050e G2
Sempron X 2 2300+ G2
Sempron X 2 2200+ G2
Sempron X 2 2100+ G1

Sind doch alle aufgeführt?!

Nach dem Abgesang von Abit in der Mainboardsparte mache ich mir keine Hoffnungen auf eine Phenom Unterstützung mehr.

Tigerfox
31.08.2008, 16:20
Ja richtig, die sind aufgeführt, aber bei allen sechs steht unter BIOS und Resultat ein Strich, statt die BIOSversion und OK wie bei allen anderen.

Ich hab die Hoffnung eigtl. schon lange fast aufgegeben, halte es aber noch für möglich.

Terminatrix
31.08.2008, 16:34
Oh die Spalte hab ich gar nicht gesehen! Ja das wird wohl heißen das die noch nicht erkannt werden. Zumindest sind die Prozessoren im Gegensatz zu den Phenoms dort aufgelistet.

Seb89
07.09.2008, 14:59
Die könnten wenigstens ein Bios für den Support des AMD Athlon X2-6500 BE rausbringen..... .-_-