PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe vom Sata Stecker ist ein Stück abgebrochen



Black1986
23.08.2008, 11:39
Hallo Leute,

Bei meiner 320er AAKS von WD ist ein Stück vom Stecker abgebrochen! Deshalb fällt
jetzt der Stecker immer ab. Habe Ihn erst mal mit Stromstecker mit Isolierband
zusammengeklebt so hält der Stecker noch. Meine Frage ist gibt es Möglichkeit
das zu reparieren selber oder über WD? Vielleicht kann mir hier jemand helfen!

Mit freundlichen Grüßen
Black1986;D

Schwarzmetaller
23.08.2008, 12:31
Bei WD wirst du wohl kein Glück haben...die werden dir allenfalls einen Kostenvoranschlag schicken - mechanische Beschädigung..
Entweder du lebst mit dem Isolierband, oder du suchst dir eine kaputte Platte und jemanden der löten kann.

Ventus2cx
23.08.2008, 14:22
Ich denke auch nicht dass du da über die Garantie noch was machen kannst. Wenn du sie im Laden um die Ecke gekauft hast kannst den aber mal freundlich fragen ob er sie dir nicht tauscht. Die Erfolgsaussichten sind da aber auch nicht sonderlich hoch.

Ansonsten ist etwas heimwerkerliches Geschick benötigt.
Was ist denn genau abgebrochen? Nur etwas Plastik?
Das kann man meistens mit etwas Sekundenkleber und einer Pinzette wieder hinbappen.
Kannst ja mal ein Foto machen

Wenn die Sache ohne größere Umstände nicht zu reparieren ist, würd ich mich an das Klebebandimprovisorium gewöhnen - funktionieren tuts ja ;-)

Rotfuchs
24.08.2008, 12:47
Naja - sofern die Platte nicht älter als 6 Monate ist, kannst Du sie umtauschen. Weder Dein Händler noch WD werden ausschliessen können, dass der Stecker nicht schon am Tag des Kaufes einen leichten Schaden hatte und deshalb jetzt abgebrochen ist.

SPINA
24.08.2008, 13:31
Weder Dein Händler noch WD werden ausschliessen können, dass der Stecker nicht schon am Tag des Kaufes einen leichten Schaden hatt...Nach Aufassung des Bundesgerichtshofes werden aber von § 476 BGB nur konkrete Mängel umfasst.

Außerdem musst du auch den zweiten Halbsatz beachten: "...es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art der Sache oder des Mangels unvereinbar."

Big Lou
24.08.2008, 17:41
Es gibt Wechselrahmen, bei denen der Stecker fest montiert ist. In sowas würde ich die Platte einbauen.

Blutengel
25.08.2008, 03:02
bei meiner hitaschi

das stück plastik in stecker reingesteck
dan vorsichtig wider auf der hdd gesteckt
mit heiß kleber fixiert

und die hdd leüft heute immer noch

über wd einfach mahl nach fragen :)

MrEisbaer
25.08.2008, 04:01
Auf Garantie wird er wohl knicken können, denn wenn eine HDD auf dem weg zum Hersteller/Händler beschädigt wird (und sei es nur das ein Stück plastik abbricht), gehen sie meistens gleich wieder so zurück mit dem Vermerk "Beschädigung durch User".

CouGar_01
25.08.2008, 16:46
Die beste Lösung dafür ist, einen SATA-Stecker zu kaufen, bei dem Strom- und Datenstecker fest miteinander verbunden sind.

Zidane
25.08.2008, 16:57
Die beste Lösung dafür ist, einen SATA-Stecker zu kaufen, bei dem Strom- und Datenstecker fest miteinander verbunden sind.

was bei SAS-Festplatten Std ist, es sowas aber auch für SATA gibt !

http://cgi.ebay.de/S-ATA-SATA-Kombikabel-Daten-Strom-Kombi-Kabel-50-cm_W0QQitemZ360079832679QQcmdZViewItem?hash=item360079832679&_trkparms=72%3A1122%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14

Black1986
25.08.2008, 20:31
Danke für den Tipp mit dem Kabel. Habe das jetzt mal bestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Black1986;D

Sir Ulli
25.08.2008, 23:03
das Problem hatte ich auch schon...

halber Stecker ist in der Festplatte...

läuft noch doch nur mit dem bestimmten Kabel

werde mal die Tage ein paar Bilder posten.

ist übrigens bei mir ne 300 Gig Maxtor

mfg
Sir Ulli

Black1986
02.09.2008, 21:12
Hallo Leute,

Habe heute das Kabel bekommen! Das funktioniert Super so!
Und es sieht nicht so scheiße aus wie mit Klebeband!
Also noch mal Danke für den Tipp.

Mit freundlichen Grüßen
Black1986;D