PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu Patriot Solid-State Disk 2,5" 64 GB



Fl3X
18.10.2008, 11:52
Hallo!

Ich habe bei Alternate zwei scheinbar gleiche SSD entdeckt:

- Patriot Solid-State Disk 2,5" 64 GB für 769€
- Patriot Solid-State Disk 2,5" 64 GB (Warp-Series) für 169€

Jetzt frage ich mich was bei den beiden LW den Preisunterschied von 600 rechtfertigt ?

Beide LW tragen die gleiche Modellbezeichnung PE64GS25SSD

Das günstige Modell soll Übertragungraten von bis zu 175 MB/s (Flash lesen) und zu 100 MB/s (Flash schreiben). Das teurere Modell bietet bis zu 120 MB/s (Flash lesen), bis zu 40 MB/s (Flash schreiben).

Das günstigere Modell suggeriert ebenso eine höhere MTBF von 1500000 Stunden (teures Modell: 1000000 Stunden) sowie eine geringere Stromaufnahme.

Kann mir Jemand sagen wo der Unterschied liegt ?

Ich hoffe einen solchen Thread gab es noch nicht.

kiri
18.10.2008, 12:49
Vermutlich ist das teurere Modell mit SLC Chips ausgestattet, das billige nur mit MLCs. Die teure SSD dürfte also bei Random-Schreibvorgängen deutlich schneller sein.

Fl3X
18.10.2008, 13:29
Ok, sagen wir es so. Ich habe noch eine alte Samsung SP1614N (160GB - 7200Upm - 8MB Cache) die ich z.Zt. in dem Rechner als Betriebssystemplatte einsetze.
Würde das System von der "günstigeren" SSD profitieren und zwar so das es spürbar schneller wäre ?

isigrim
18.10.2008, 18:03
Das booten ginge höchstwahrscheinlich einiges schneller und das System würde schneller reagieren. Das macht das Arbeiten deutlich angenehmer. Zudem rattert nicht dauernd die Festplatte im Hintergrund.
Ich habe mir eine SSD gekauft (Super Talent OX 32GB) und bin damit sehr glücklich. Der Bootvorgang geht doppelt so schnell (als mit meiner HDD) und fast alle Programme starten "instant"-mäßig, also direkt beim anklicken.

Für was nutzt du denn dein System?
Du solltest dich informieren, ob der nforce 3 250 Chipsatz auf deinem Mobo mit SSDs einigermaßen umgehen kann oder ob es da Probleme gibt. Am besten du liest mal ein paar Forenbeiträge in verschiedenen Foren zu SSDs.