PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : News AMD stellt ATI Mobility Radeon HD 5000er Serie mit DirectX 11 vor



pipin
07.01.2010, 10:26
Pünktlich zum Start der CES hat AMD die mobilen Grafikchips der 5000er Serie vorgestellt, die nun auch DirectX 11 für Notebooks möglich machen. Im Gegensatz zum Desktop-Bereich, für den bislang nur die Radeon HD 5700er und HD 5800er Modelle existieren, präsentiert man für den mobilen Bereich eine umfangreichere Modellpalette, die bis zur ATI Mobility Radeon HD 5400er Serie hinab reicht.

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=8601"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=8601" border="1" alt="AMD ATI Mobility Radeon HD 5000er Serie"></a></center>

Letztere verfügt im Vergleich zur Mobility Radeon HD 5800, die etwa eine Milliarde Transistoren und 800 Stream Prozessoren besitzt, nur über 80 Stream Prozessoren, sowie ein 64-Bit Speicherinterface und benötigt dazu lediglich etwa 250 Millionen Transistoren.

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=8596"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=8596" border="1" alt="AMD ATI Mobility Radeon HD 5000er Serie"></a></center>

Die 5400er Serie sieht AMD für den Massenmarkt vor, dabei sollen die HD 5470 und die HD 5450 den Mainstream-Bereich abdecken, währen die HD 5430 für die Ergänzung von Ultra Thin Notebooks vorgesehen ist.

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=8597"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=8597" border="1" alt="AMD ATI Mobility Radeon HD 5000er Serie"></a></center>

Für die schnelleren Grafikchips präsentiert AMD Vergleiche zur Vorgängergeneration, nach denen die ATI Mobility Radeon HD 5870 und die ATI Mobility Radeon HD 5650 im Mittel rund 20 Prozent schneller als die ATI Mobility Radeon HD 4870 bzw. ATI Mobility Radeon HD 4650 sein sollen.

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=8598"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=8598" border="1" alt="AMD ATI Mobility Radeon HD 5000er Serie"></a></center>


Um die ATI Mobility Radeon HD 5870 als schnellste mobile Grafikkarte zu präsentieren, zeigt man außerdem einen Vergleich zu NVIDIA GeForce GTX 280M, den die AMD-Karte mit bis zu 50 Prozent Vorsprung für sich entscheidet. Allerdings wurden zur Benchmarkerstellung Desktopsysteme herangezogen, auf denen auf Seiten von AMD die entsprechende Mobility Grafikkarte und auf Seiten von NVIDIA eine Desktop GTS 250 mit entsprechender Taktanpassung eingesetzt wurden

<center><a href="http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=8599"><img src="http://www.planet3dnow.de/photoplog/file.php?n=8599" border="1" alt="AMD ATI Mobility Radeon HD 5000er Serie"></a></center>

Erste Notebooks mit den neuen Grafikchips sollen in der ersten Jahreshälfte 2010 verfügbar sein.

<b>Zur Pressemitteilung:</b> <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=4114325#post4114325"> AMD Unveils World's First Mobile Graphics with Microsoft® DirectX® 11 Gaming Support for Notebook Computers</a>

[P3D] Crazy_Chris
07.01.2010, 10:53
Erste Notebooks mit den neuen Grafikchips sollen in der ersten Jahreshälfte 2010 verfügbar sein.


So wie die mobile HD 4860 die seit Anfang 2009 verfügbar sein soll? :]

OBrian
07.01.2010, 11:00
Ich weiß nur nicht, warum die Firmen meinen, die Kunden bescheißen zu müssen. Bei Nvidia heißt das Topmodell GTX280M, hat aber mit der Desktop-GTX280 nichts gemein, denn die M basiert auf dem G92b, der gerade mal etwas mehr als halb so groß ist. Und bei AMD ist genauso die Mobility5870 keine 5870, sondern eigentlich nur eine 5770.

Das sind beides recht ordentliche Lösungen, warum kann man die nicht einfach so nennen?

Oder das Umbenennen alter Technik, auch so eine Unart. Während Nvidia das ja bereits zum Geschäftsmodell erhoben hat (die neueste G310 z.B. müßte eigentlich 8400GS heißen), meint AMD das wohl auch nachmachen zu müssen, so gibt es nun auch eine Mobility 5145 und 5165, beides aber nicht DX11 (wie die 5000 andeutet), sondern nur DX10.1-Chips. Auch keine schlechten, aber eben die Vorgängermodelle, da sollte man doch einfach ehrlicherweise bei der 4000er Nummer bleiben.

Diese ganzen Marketíng-Idioten gehören eigentlich geteert und gefedert und auf einem Scheiterhaufen aus "Sale"-Schildern verbrannt.

aylano
07.01.2010, 11:10
Ich finde, mit dieser Bewertung ist es für den Massen-Kunden leichter zu entscheiden.

Schließlich haben die Notebooks grenzen und in den letzten Jahren sind die Mainstream, Performance & High-End-Karten immer Stromfressender geworden.

Daher ist es IMO für die Massen-Kunden sinnvoller, den Notebooks-GPU-Benennung in abhängig des Stromverbrauchs zu benennen.

Es ist doch unsinnig, in einem Notebook mit einem 100mm² CPU eine 300+mm² GPU einzubauen.

Tratty
07.01.2010, 11:19
Crazy_Chris;4114359']So wie die mobile HD 4860 die seit Anfang 2009 verfügbar sein soll? :]

Notebook mit HD 5730 sofort lieferbar:
http://www.notebooksnochgünstiger.de/eshop.php?action=article_detail&s_supplier_aid=0628146

Oder, Notebook mit HD 5650 in einer Woche lieferbar:
http://www.comtech.de/product_info.php?ref=2&pID=344886&seo=Acer-Aspire-5942G-724G64BN-39,6cm-%2815.6%22%29-LED-/-i7-720QM-/-4GB-/-640GB-/-ATI-HD5650-/-Blu-ray-/-Win7-*inkl.-gratis-Softwarepaket

Scheint also diesmal etwas eher zu passen. Auch die HD 5800er würde ich im Gegensatz zu den HD 48xx eher erwarten, gucken wir mal was die nächsten Wochen noch so auf den Markt kommt. ;)

DonMartin3000
07.01.2010, 11:38
Mobility Radeon HD 4870 bzw. ATI Mobility Radeon HD 46500 sein sollen.


da ist eine "0" zuviel.;)

[P3D] Crazy_Chris
07.01.2010, 11:39
Notebook mit HD 5730 sofort lieferbar:
http://www.notebooksnochgünstiger.de/eshop.php?action=article_detail&s_supplier_aid=0628146

Oder, Notebook mit HD 5650 in einer Woche lieferbar:
http://www.comtech.de/product_info.php?ref=2&pID=344886&seo=Acer-Aspire-5942G-724G64BN-39,6cm-%2815.6%22%29-LED-/-i7-720QM-/-4GB-/-640GB-/-ATI-HD5650-/-Blu-ray-/-Win7-*inkl.-gratis-Softwarepaket

Scheint also diesmal etwas eher zu passen. Auch die HD 5800er würde ich im Gegensatz zu den HD 48xx eher erwarten, gucken wir mal was die nächsten Wochen noch so auf den Markt kommt. ;)

Cool, da hab ich ja gleich ein neues Zockernotebook für die engere Auswahl. ;D8)

pipin
07.01.2010, 11:43
da ist eine "0" zuviel.;)

Danke ist korrigiert, wahr wohl ein Postleitzahlen-"Bug". ;) Aus einer Null ne Neun und es hätte gepasst. ;D

Shinzon
07.01.2010, 12:20
So übel finde ich das Namensschema nicht.
Immerhin wird die leistungsfähigste Single-GPU Karte für den Notebookbereich equivalent zu der im Desktopbereich HD5870 genannt. Anhand des M-Zusatzes weiß man, dass es sich um eine mobile Karte handelt. Somit ist es dann auch egal, dass darunter nur ein Chip des Kalibers einer HD5770 arbeitet. Eine "echte" mobile HD5870 wäre eh nicht möglich gewesen (zirka 180W Verlustleistung unter Last).

MfG

neax
07.01.2010, 17:02
Hi,

gibt es ein Wort über den Stromverbrauch, Stromsparmechanismen, Preisgestaltung, Verfügbarkeit? Wie schätzen die Kenner die neuen GPUs ein?

@ Shinzon: Würde ich ähnlich sehen.

Greetz
neax;)

pipin
07.01.2010, 18:22
Hi,

gibt es ein Wort über den Stromverbrauch, Stromsparmechanismen, Preisgestaltung, Verfügbarkeit? Wie schätzen die Kenner die neuen GPUs ein?

@ Shinzon: Würde ich ähnlich sehen.

Greetz
neax;)

Kann dir leider nur das anbieten:

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=17526&stc=1&d=1262884946

Ban-Joke
07.01.2010, 22:23
Man versucht übrigens wieder einen neuen Versuch mit der XGP-Technik: AMD führte eine HD5830 als externe Grafikkarte vor. Und das mit einem Acer Ferrari. Klick (http://www.tweakpc.de/news/17492/radeon-hd-5830-externe-grafikkarte-fuer-notebooks-mit-video/)

Gruß Banjoke

König von Lorion
07.01.2010, 22:41
Die Details gibts unter:

http://www.amd.com/US/PRODUCTS/NOTEBOOK/GRAPHICS/Pages/notebook-graphics.aspx


@oben
Das ist keine Verarsche sondern einfach Marketing: 5870 steht für die Beste Grafikkarte im Bereich (Radeon oder Mobility) der 5xxx Generation. Wenn man sie als 5770 nennen würde, wäre würde der Durchschnittslaie zur "besseren" GTX280 greifen....

Oberst
08.01.2010, 00:46
Hallo,
die Benennung von AMD nimmt ja fast NVidia-Maßstäbe an. Dass die mobilen Karten langsamer sind, als die Desktop-Modelle, sollte jedem klar sein.
Also warum kann man dann die 5870 nicht 5770 nennen und das entsprechend für die anderen Karten herunter brechen.
Vermutlich will man im Namen NVidia in nichts nachstehen, die haben ja schon ihre GF300M gelauncht, die aber langsamer als die Vorgängermodelle sind *abgelehnt

ATI sollte lieber mehr Wert auf einen Vergleich der Grafikleistung ihrer Modelle mit NV legen. Dann könnten sie sich die "Namensschönredereien" sparen.

Interessant ist das Speicherinterface von nur 128Bit. Die 4870 hatte noch 256, aber da die Mobility 5870 ja eine halbierte 5870 ist, passt das ja, spart Geld und Strom.

Bezüglich dem Verbrauch dürfte die 5870 relativ sparsam sein. die 4870 hatte ja auch nur 65W, die 5870 dürfte sich da auch bewegen (evtl. sogar weniger, da schmaleres SI und bessere Fertigung).
Gruß Oberst.

Dr@
08.01.2010, 01:46
aus dem Link von König von Lorion:

HD 5870 700 MHz 1.12 TeraFLOPS 64 GB/sec 50 Watts TDP
HD 5850 500-625 MHz 0.8-1.0 TeraFLOPS 64 GB/sec (GDDR5) or 28.8 GB/sec (GDDR3/DDR3) 30-39 Watts (GDDR5) or 31 Watts (GDDR3/DDR3) TDP
HD 5830 500 MHz 0.8 TeraFLOPS 25.6 GB/sec 24 Watts TDP

bei allen gleich:

* 800 Stream Processing Units
* 40 Texture Units
* 64 Z/Stencil ROP Units
* 16 Color ROP Units

C4rp3di3m
08.01.2010, 02:04
Für die schnelleren Grafikchips präsentiert AMD Vergleiche zur Vorgängergeneration, nach denen die ATI Mobility Radeon HD 5870 und die ATI Mobility Radeon HD 5650 im Mittel rund 20 Prozent schneller als die ATI Mobility Radeon HD 4870 bzw. ATI Mobility Radeon HD 46500 sein sollen.

hihi ick möchte och so ne ATI Mobility Radeon HD 46500 *lol*

Pipi der Fehler is immer noch da :P

Frage mich wieso ihr euch fast alle wieder so Aufregt um nischt. Ist doch ein Top Produkt was AMD wieder mal Rausbringt und dass AMD die schnellsten und besten Mobile GFXcards baut is ja nix neues.8)
Schön zu sehen das AMD die Kurve bekommen hat 2010 wird ein AMD Jahr.

mfg

OBrian
08.01.2010, 03:50
Ja eben, ein gutes Produkt, aber anscheinend nur verkaufbar, wenn man den Kunden falsche Tatsachen vorspiegelt. Offenbar wollen die Leute behumpst werden. Bloß nicht informieren über den Mist, den man sich kaufen will, nein, einfach den großen Nullen mit den kleinen Sternchen ("gilt nur in Verbindung mit blabla") nachrennen. Wir hier sind wahrscheinlich noch die einzigen, die es überhaupt interessiert, was im Notebook drin ist, alle anderen kaufen nach Gehäusefarbe.

[P3D] Crazy_Chris
08.01.2010, 09:20
Wer sich solche Notebooks kauft der Informiert sich vorher auch. Und der gemeine DAU kauft eh nur Nvidia da er nichts anderes kennt. ;) Für die meisten Laien ist eh Nvidia der Inbegriff für Grafik und ATI ziemlich unbekannt.

[MTB]JackTheRipper
08.01.2010, 11:39
Ich versteh das Gejammer hier auch nicht. Das wird schließlich seit zig Jahren fabriziert die Toplösungen im Desktop sowie Mobil-Bereich gleich zu nennen. Nicht umsonst tragen sie den Zusatz "Mobility" im Namen.

Oberst
08.01.2010, 13:51
JackTheRipper;4115163']Ich versteh das Gejammer hier auch nicht. Das wird schließlich seit zig Jahren fabriziert die Toplösungen im Desktop sowie Mobil-Bereich gleich zu nennen. Nicht umsonst tragen sie den Zusatz "Mobility" im Namen.
Hallo,
bisher war es aber bei ATI so, dass die Leistung auch nicht zu sehr abwich. Eine Mob 4870 war in der Leistung etwas über einer 4850 (Desktop) angesiedelt. Die aktuellen Karten sind sicherlich sehr schnell, aber ich hätte es besser gefunden, die Benennung etwas "kleiner" zu halten.

Wobei die Verbrauchswerte ja geradezu schauderhaft sind...da schlägt eine 50W ATI das NV-Topmodell mit 150W TDP in der Grafikleistung...wer da noch NV kauft, ist selber schuld.

Und gerade weil der Verbrauch so gering ist (Mob. 4870 hat ja 65W TDP), hätte man sich den Namen 5870 noch aufsparen können und eine übertaktete Variante mit 65W als 5870 liefern können. Von NV ist zwar keine Konkurrenz zu erwarten (bis die Fermi für den Laptop präsentieren, dauert es wohl noch ein Weilchen, und der Launch kommt dann eh erst ein Jahr später;)). Aber vielleicht bringen sie doch eine Überraschung.
Ich hoffe wenigstens, dass AMD ordentlich Kohle für die Karten bekommt, nachdem sie der Konkurrenz ja haushoch überlegen sind.
Gruß Oberst.

Dr@
08.01.2010, 14:16
Die Entwicklung geht doch in die richtige Richtung. Runter mit den TDPs bei höherer Leistung. Selbst 50 Watt TDP in nem Notebook wegzukühlen dürfte bei annehmbarer Lautstärke nicht einfach sein. Und wer soll bitte AMD davon abhlaten zu einem späteren Zeitpunkt eine HD 5970 basierend auf einer Cypress nachzuschieben? Das Nummernschema sollte ja eigentlich schon immer nur die relative Leistung innerhalb einer Serie widerspiegeln.


MfG @

Emploi
08.01.2010, 17:51
Hier noch das aktuelle "HD" Werbevideo dazu: (2 Stunden erst on)


<object width="873" height="525"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/RD-EbKevQW4&hl=de_DE&fs=1&color1=0x3a3a3a&color2=0x999999&hd=1&border=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/RD-EbKevQW4&hl=de_DE&fs=1&color1=0x3a3a3a&color2=0x999999&hd=1&border=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="873" height="525"></embed></object>

uncle_sam
08.01.2010, 21:17
Wow, AMD weiß auf einmal wie man Werbung macht.
Langsam wird das ja was.

Ban-Joke
09.01.2010, 14:07
Wow.... die werbung ist ja richtig ordentlich. Vielleicht gelingt es AMD endlich mal, durch die gute (mobility) HD5xxx-Serie, auch den eigenen Namen "AMD" besser zu verbreiten. So das bei den DAUs ankommt: "AMD baut gute Grafikkarten. Was AMD bietet auch Prozessoren an? Wenn die Grafikkarten gut sind, müssen ja auch die Prozessoren gut sein."
Hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will.;)

Gruß Banjoke

[P3D] Crazy_Chris
09.01.2010, 14:23
"intel baut die schnellsten CPUs der Welt. Wenn die CPUs so gut sind dann muß die Onboard Intel Grafik auch gut sein!" ;);D

Dr@
09.01.2010, 14:52
Laut Media Markt stellt AMD keine GPUs her. *suspect*

uncle_sam
09.01.2010, 19:50
Media Markt hat doch immer noch einen "Exklusiv"-Vertrag um so seinen Kunden das beste P/L-Verhältniss bieten zu können...

Bobo_Oberon
09.01.2010, 20:07
Media Markt hat doch immer noch einen "Exklusiv"-Vertrag um so seinen Kunden das beste P/L-Verhältniss bieten zu können... Oh mein Gott ... , nicht dass die Manager der Metro-Gruppe unter Mutter Thersa Fieber leiden und dabei Gewinne Dividende machen dabei völlig vergessen^^