PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jahresenergiekosten-Rechner



Nero24.
20.05.2010, 08:57
Jahresenergiekostenrechner

Leistung x Stunden/Jahr x Kosten/kWh



<script language="JavaScript">
function rb()
{
var kWatt = document.getElementById("kWatt").value;
var std = document.getElementById("std").value;
var tage = document.getElementById("tage").value;
var woch = document.getElementById("woch").value;
var EkWh = document.getElementById("EkWh").value;
var EkWh = document.getElementById("EkWh").value;

document.getElementById("kWha").value = Math.round(kWatt*std*tage*woch*100)/100;
document.getElementById("Euro").value = Math.round(kWatt*std*tage*woch*EkWh*100)/100;
}
</script>

Eingaben:

<form style="" name="forms">
<input id="kWatt" value="0.100" type="text"> Leistung in kiloWatt
<input id="std" value="24" type="text"> Laufzeit pro Tag in Stunden
<input id="tage" value="7" type="text"> Laufzeit pro Woche in Tagen
<input id="woch" value="52" type="text"> Laufzeit pro Jahr in Wochen


<input id="EkWh" value="0.20" type="text"> Preis pro kWh in €
</form>

<input name="knopf" value="Berechnen" onclick="rb()" type="button">


Ausgaben:


<input id="kWha" size="7" type="text"> Energieverbrauch pro Jahr in kWh
<input id="Euro" size="7" type="text"> Kosten pro Jahr in €


!!!
- trennzeichen ist ein punkt (.)
- 1W entspricht 0.001kW
- javascript ein

gruß g.

jahres energiekosten rechner
jahresenergie kostenrechner
jahres energiekostenrechner

gurkenstix
20.05.2010, 11:09
alteditmüll
da fehlt auch noch die hälfte :)


-------gruß g.

edit:

code und quote einfügen funzt hier nicht
es zeigt html an aber nur einen teil :(

edieedit:
jetzt funzt der rechner
???

ediditedit:
er funzt anscheinend nur mit dem eingefügten code http://www.planet3dnow.de/vbulletin/images/icons/lol.gif

nochmaledit:
mittach - ich mach später weiter

das problem war:
- html muss als [-code-] eingestellt werden
- bei nachbearbeitung zeigts nicht mehr den quelltext an sondern wisiwig
durch korrigieren der abstände verschwindet auch ein teil des quelltextes :/

>>--> quelltext bearbeiten und einfügen bis das ergebnis passt -- nicht im thread nachbearbeiten

jetzt funzts jedenfalls
viel spaß damit
g.

Sabroe SMC
20.05.2010, 20:24
Gute Arbeit Jungs(?)

unterstudienrat
24.05.2010, 19:49
Feines Teil hoffe ich finde es immer zu gegebener Zeit wieder.


Gruß

D.U.

gurkenstix
24.05.2010, 20:24
kannst ihn auch auf deine platte schaufeln

http://www.directupload.net/file/d/4136/rn26pwvi_pdf.htm

umbenennen in .rar und entpacken

gruß g.

edit:
link erneuert