PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : News Intern: Die besten "User-News" erhalten jeden Monat einen Preis



Nero24.
19.08.2010, 17:50
Planet 3DNow! ist - wie unsere regelmäßigen Besucher wissen - eine Community-Seite. Das heißt, Planet 3DNow! ist eine Website von Anwendern für Anwender. Hier steckt kein Verlag dahinter, keine kommeriziell organisierte Redaktion, sondern ausschließlich - Betreiber inklusive - ein paar Hardware-Verrückte, die in ihrer Freizeit versuchen, anderen Hardware-Verrückten da draußen die letzten Erkenntnisse in Sachen AMD-Hardware näher zu bringen.

Seit geraumer Zeit haben auch versierte und interessierte Leser, die nicht dem "geheimen Zirkel" angehören, die Möglichkeit, irgendwo aufgeschnappte oder feinsäuberlich recherchierte Nachrichten als sog. <a href="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/forumdisplay.php?f=130">User-News</a> auf Planet 3DNow! zu veröffentlichen.

<center><img src="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=20121&stc=1&d=1282232231" border="0" alt=""></center>
Möglicherweise sind diese "User-News" in der Vergangenheit ob der Gestaltung der Newspage etwas untergegangen. Dennoch möchten wir unsere Leser auch weiterhin dazu animieren, User-News zu schreiben. Wie? Nun die beste Schätzung freiwilliger Arbeit ist immer der Dank der Allgemeinheit. Da jeder Leser die Möglichkeit hat, zu einer User-News "Danke" zu sagen, sehen wir das als Qualität der User-News an, je mehr Danksagungen dazu abgegeben wurden.

<center><img src="http://www.planet3dnow.de/vbulletin/attachment.php?attachmentid=20123&stc=1&d=1282239906" alt="" border="1"></center>
Je mehr Leser "danke" gesagt haben zu einer User-News, desto höher schätzen wir sie ein.

Kriterien sollten dabei sein: Relevanz für die Zielgruppe, Formulierung, Nennung der Quellen. User-News mit dem Inhalt "Hey Leute, guckt mal hier" und Link auf irgendwas, sollten eher nicht mit einem "Danke" versehen werden. Aufwändige User-News mit ganzen Sätzen, verständlicher Formulierung und Nennung zuverlässiger Original-Quellen, eher schon.

Auf Basis dessen haben wir uns entschlossen, ab September monatlich jene User-News mit einem kleinen Preis zu honorieren, die die meisten "Danke" Empfehlungen der Leser erfahren hat. Die News eines Autors zählen dabei je Monat zusammen. Bei gleichen Danksagungen zählt die höhere Viewrate.

Für den Monat September wird als Preis das letzte verfügbare <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1281969605">HEC P3D300 Netzteil</a> ausgeschrieben, das bekanntlich ob der limitierten Auflage nicht mehr verfügbar sein wird.

Gast31082015
19.08.2010, 18:06
Super Idee könnte Schwung reinbringen. Ihr könntet doch auch so nach Newsschreiberlingen suchen oder *duck* ?

Opteron
19.08.2010, 18:19
Gute Idee ...

aaaber... kommen sich da die festen Mitglieder nicht veräppelt vor, die bekommen doch nach wie vor nichts, oder ?
Ich mein Dr@ (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/../impressum.shtml) schreibt News wie ein Weltmeister und bekommt nichtmal ein 30 Euro NT ;-)

ciao

Alex

whippersnapper
19.08.2010, 18:38
Sollte doch nicht die Aussicht auf ein Present, denn mehr die aktive Teilhabe an der Community das engagement der User steigern?*suspect*

Web 2.0 ftw 8)

KGBerlin
19.08.2010, 18:50
Das ist halt für die Usernews *noahnung*
Ich finde die Idee nicht schlecht.

Nur seit wann war das P3D 300 NT limitiert?
Gibts das jetzt nichtmehr zu kaufen?

SPINA
19.08.2010, 19:13
Ein Preis könnte aber für einige User auch eine abschreckende Wirkung haben. Man könnte den Eindruck gewinnen das Verfassen der User-News würde zu einem Wettbewerb.
Das Forum ist da in weiten Teilen etwas eigen. Vielleicht wäre es nicht verfehlt, wenn man es im Kontrollzentrum eine Option gäbe, welche von der Verlosung ausschließt.

An für sich ist die Prämierung nämlich eine ziemlich gute Idee und die Preise sollten dann gleich und ohne zeitraubende Umwege bei denen laden, die sie gut gebrauchen können.
Dann müsste man den Preis nämlich nicht erst wortreich ablehnen und könnte es sich zugleich jeder Zeit anders überlegen. Die Moderation würde insofern etwas entlastet.

soulpain
19.08.2010, 19:28
Nur seit wann war das P3D 300 NT limitiert?
Gibts das jetzt nichtmehr zu kaufen?
Die letzten Modelle wurden nochmal "zusammengekratzt". Trotzdem werden bald alle bei Atelco ausverkauft sein. Wir wollen hier zusammen mit HEC nämlich keinem Hersteller Konkurrenz machen. Zumal so wirklich jeder Käufer etwas seltenes in den Händen hält, was es in der Form und für den Preis nie wieder geben wird.

Das Projekt ist vom organisatorischen her schon beendet, mit etwas Glück kann man noch schnell ein P3D300 ergattern. Wer hier vorne liegt, kann sich jedenfalls auch noch eines sichern.
Allen, denen das nötige Kleingeld fehlt, wollen wir mit den zahlreichen Gewinnspielen und solchen Aktionen eine Chance geben, sich ein nettes Stück Hardware zu verdienen.

Nero24.
19.08.2010, 19:48
aaaber... kommen sich da die festen Mitglieder nicht veräppelt vor, die bekommen doch nach wie vor nichts, oder ?
Ich mein Dr@ (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/../impressum.shtml) schreibt News wie ein Weltmeister und bekommt nichtmal ein 30 Euro NT ;-) Die internen Autoren haben ausreichend Möglichkeiten, ihr Engagement in angemessener honoriert zu bekommen, ohne näher darauf einzugehen.

Opteron
19.08.2010, 19:58
Die internen Autoren haben ausreichend Möglichkeiten, ihr Engagement in angemessener honoriert zu bekommen, ohne näher darauf einzugehen. Dann is ja gut :)

SPINA
19.08.2010, 20:44
Die internen Autoren haben ausreichend Möglichkeiten, ihr Engagement in angemessener honoriert zu bekommen, ohne näher darauf einzugehen.Welcher der Moderatoren ist denn für die interne Korruptionsbekämpfung auf Planet 3DNow! zuständig und bekommt man Fangprämien für auffällige Mitwirkende im Forum?
Wenn ja werfe ich schon mal Geschäfte mit einem Prozessorhersteller in den Raum, den wir einfach mal MAD nennen wollen, und einem Netzteilhersteller namens HCE.

Namen werden gegen Überweisung einer fünstelligen Summe auf ein mittels PN zu erfragendes Schweizer Nummerkonto genannt. Ich liefere dann auch die "Beweis-CD".
EDIT: Gerade hat sich ein Informant bei mir gemeldet. Er trägt den Decknamen "Seelenschmerz". Damit habe ich einen Kronzeugen und das Ganze kommt ins Rollen.

Makso
19.08.2010, 21:53
Super Idee Leute! Find ich super!

Nero24.
19.08.2010, 23:26
Wenn ja werfe ich schon mal Geschäfte mit einem Prozessorhersteller in den Raum, den wir einfach mal MAD nennen wollen, und einem Netzteilhersteller namens HCE. Hm, ganz kalt!

Ich würde eher sagen, das Evil trägt den Namen - nennen wir ihn mal Nore42 - und der lässt alle 300 News mal - sagen wir eine SDS - springen, oder gestattet seinen Autoren nach einem Test gelegentlich einfach mal ein ausgemergeltes - nennen wir es Moanbiard - zu behalten, wenn es der Hersteller nicht mehr haben will, statt es lüstern einfach an sich zu reissen, wie es sonst üblich ist. Wirklich evil und korrupt, das muss ich schon sagen! Gut, dass wir hier Moderatoren haben, die der Korruption Einhalt gebieten!

bbott
19.08.2010, 23:43
So etwas wäre auch nicht schlecht für die Artikelschreiber, diesen Monat würde ich dann mal ganz spontan Dresdenboy vorschlagen ;D

Lexxington
20.08.2010, 06:34
(...) Die News eines Autos zählen dabei je Monat zusammen. Bei gleichen Danksagungen zählt die höhere Viewrate.
(...)

Ich bin zwar eigentlich gegen eine Rechtschreibkorrektur, aber hier bin ich gerade mächtig gestrauchelt, weil mir einfach nicht klar wurde, was denn nun "Autos" mit der ganzen tollen Idee hier zu tun haben sollen. *noahnung*

@bbott
Vorschlagen is nicht...DANKE is the way to go!

[MTB]JackTheRipper
20.08.2010, 07:10
Aber nicht bei Artikeln ;)

Nero24.
20.08.2010, 08:45
Ich bin zwar eigentlich gegen eine Rechtschreibkorrektur, aber hier bin ich gerade mächtig gestrauchelt, weil mir einfach nicht klar wurde, was denn nun "Autos" mit der ganzen tollen Idee hier zu tun haben sollen. *noahnung* Autors! ;)

Onkel_Dithmeyer
20.08.2010, 16:07
ich fang gleich mal an und schreib ne news zu ddboys artickel *buck*

ne mal ernsthaft, gute idee ich hoffe nur, dass es jetzt keine UNews-schwemme mit simplen kopien kommt.

btw:
besteht die möglichkeit die UNews in den RSS einzupflegen?

KIDH
27.08.2010, 09:07
btw:
besteht die möglichkeit die UNews in den RSS einzupflegen?

Du kannst das Unterforum im Kontrollzentrum abonnieren. :)